Spieltagsthread WERDER BREMEN - VfB Stuttgart

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfB Stuttgart" wurde erstellt von LotteS, 22. Februar 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Ergebnis?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23. Februar 2019
  1. KANTERSIEG! (Bye Bye Weinzierl)

    8 Stimme(n)
    21,6%
  2. SIEG! Nur der SVW

    15 Stimme(n)
    40,5%
  3. Punkteteilung (mindestens 1:1 - Torserie bleibt!)

    8 Stimme(n)
    21,6%
  4. Punkteteilung (0:0)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Niederlage (Gnadenfrist fuer Weinzierl)

    6 Stimme(n)
    16,2%
  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Sind wir nicht aber ich hab die Befürchtung,dass wir gegen Mannschaften wie Mainz,Augsburg oder Hertha den Kürzeren ziehen,Frankfurt ist mMn schon ein Stück weg.
     
  2. Woran machst du das fest ?
    Sowas ständig anzumerken find ich auch nicht gerade produktiv ...
     
  3. :lol:

    :top:
     
  4. Ich finde Werder holt das Bestmögliche raus, Europa ist noch lange nicht abgeschrieben und mit etwas Verstärkungen im Sommer, liegen auch wieder geile Europapokal-Nächte im Bereich des Vorstellbaren (die EL Quali vorausgesetzt). Aktuell spielen viele Spieler zu unkonstant, es reihen sich leider zuviele Unkonzentriertheiten und technischen Fehler in ein ansonsten ansprechendes Spiel. Einzig die Konstanz von Pavlenka und Gebre gefällt mit aktuell. Ausserdem sind wir ungeschlagen in der RR, was doch akzeptabel ist.
    Mit ein wenig Glück und anständiger Schirileistung, wäre aus einigen Remis auch ein Sieg drin gelegen. Eines Tages wird das Glück zu unseren Gunsten kippen und dann rollt der Werder Express wieder. Ich bin vielleicht durch die vielen Abstiegskampf Jahre etwas bescheidener, aber generell macht Kohfeldt für mich einen sehr guten Job und die Spieler werden unter ihm stetig besser. Ich hoffe sehr, dass er auch Sahin (wirkt unkonzentriert) und Bargfrede (wirkt unfit/übergewichtig auf mich) wieder in die Spur bringt.

    Wir dürfen das Spiel gegen den VfB nicht überbewerten, bei denen ging es um Leben und Tod (der Elf und des Trainers) und sie stecken knietief im Abstiegskampf und gegen solche Teams war es noch nie leicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2019
    Exil-Ostfriese, Slipringbody und FatTony gefällt das.
  5. Ich würde zwar nicht vom Bestmöglichen sprechen, dafür haben wir selbst zu viel ohne Not liegen lassen. Aber es zeigt sich ziemlich gut wo wir stehen. Ich weiß nicht mehr wer das geschrieben hat, hier oder im worum, aber die Einschätzung will ich noch mal frei zitieren weil es mMn. perfekt passt: Werder ist mittlerweile so gut, daß eine große Zahl an Mannschaften sich gegen uns nicht (mehr) traut offen mitzuspielen. Werder ist aber noch nicht gut genug, um gegen diese Art Fußball ausreichend Lösungen zu finden. Denn diese fehlenden Punkte sind der Grund dafür, daß wir nicht in der Region um Platz 5 stehen, nicht die Ergebnisse gegen die Top 6.
     
    Exil-Ostfriese, beckstown und sentenza99 gefällt das.
  6. Ich denke, dass das "liegen lassen" auch an der guten Arbeit der anderen Buli Clubs liegt. Die Liga ist relativ ausgeglichen und hat eine gute Durchmischung. Ich denke, bei uns liegt viel Verbesserungspotential im Bereich Zweikampfstärke und taktische Flexibilität. Auch wird dem Ball in im vorderen Drittel des Feldes zuwenig Sorge getragen, so manches ist eher ein Zufallsprodukt. Vermutlich auch erklärbar mit den vielen Verletzten im offensiven Bereich (Harnik vermisse ich besonders).
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  7. Glaube ich nicht dran. Wir haben die Chancen ja schon verballert als Kohfeldt noch aus dem Vollen schöpfen durfte. Und zu den vielen vergebenen Chancen, und das ist das bittere, kommen ja die dämlichen Tore noch hinzu. Würden wir einfach nur dumme Tore kassieren aber vorne die Dinger reinmachen, wären wir VIEL weiter vorne. Würden wir die Dinger vorne versieben aber dafür keine dummen Tore kassieren, wären wir VIEL weiter vorne. Aber wir vergeben die Chancen UND schenken uns selbst die Dinger ein. Das ist das Problem.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  8. Harnik:lol:
     
  9. Bravo! Ein Beitrag, der Chancen hat, zum "Schönreden-Beitrag des Monats" zu werden...:D

    Sorry, aber Floskeln wie diese:

    -"Werder holt das bestmögliche heraus.."
    -"Eines Tages wird das Glück zu unseren Gunsten kippen..."
    -"Wir dürfen das Spiel gegen den VfB nicht überbewerten, bei denen ging es um Leben oder Tod"

    sind für mich einfach nur zum :lol::lol::lol:


    -
     
  10. 6 Scorer in 6 Spielen vor seiner Verletzung. Natürlich fehlt Harnik, vor allem gestern.
     
  11. Schade, dass der SC Freiburg einen der besten Mittelfeldspieler der BULI geholt hat und nicht wir.
    Von mir aus hätten wir Sahin nach Dubai oder China verkaufen können und mit V. Grifo ständen mind. 4 Punkte mehr auf der Habenseite.
    Und wenn ich "unseren" D. Selke sehe, trauere ich immer noch den läppischen 9 Mio. hinterher, die F.Baumann nicht lockermachen konnte.
    Unser Torjäger hat 5 Tore erzielt. Für 23 Spiele und einer so offensiven Ausrichtung - zu wenig.
    Zusätzlich müssen im Mittelfeld für Ph.Bargfrede / N.Sahin und in der Abwehr für N.Moisander / S.Langkamp Leute mit Geschwindigkeit her.
    Schade, dass wir mit Spielern wie M. Kruse, N. Moisander, N. Sahin, M.Eggestein oder L.Augustinsson spielerisch wirklich gut aussehen, aber nur im Mittelfeld 'rumdümpeln.
    ....... a b e r 33 Punkte sind noch zu verteilen :schock: :schock: :schock:
     
    Exil-Ostfriese und sentenza99 gefällt das.
  12. War nicht als ein "Schönreden-Beitrag", sondern eher ein "schau der Realität ins Auge" Beitrag gedacht.
    Werder ist gemessen am Marktwert in der Buli auf Platz 12 und steht auf Tabellen Platz 9, daher das "Bestmögliche".
    Ich denke, Werder ist auf gutem Weg.
     
  13. Wenn wir dann einen Neymar verpflichten sind wir auf der Marktwerttabelle auf Platz 1-3 , sind wir dann durch den Zuwachs an Marktwert und einem sehr guten Spieler dann direkt auch Meisterschaftskandidat ....
    Könnte noch weitere Beispiele nennen ,aber die Mühe mach ich mir nicht.
    Denn dieses Rechenbeispiel geht für mich mal so gar nicht auf ...
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  14. Neymar (oder ein Spieler dieser Preisklasse) würde nicht kommen, von daher kein Vergleich. Könnte man den Wert von Neymar in der Breite investieren (auch utopisch), sähe es vermutlich ganz anders aus. Ich denke auch, dass die Marktwerte keine abschliessende Beurteilung zulassen, sie sind jedoch als Tendenz durchaus in der Einschätzung der Gesamtleistung referenzierbar. Für die Kohle die uns zur Verfügung steht, wird gut gearbeitet (meine bescheidene Meinung).
     
  15. Jow, den Grifo hätte ich auch gerne in Bremen gesehen..ein guter Fussballer :top:
     
    beckstown und JSFiVE gefällt das.
  16. Benni4all

    Benni4all Guest

    Moin Frenky ,
    denk dein erster SATZ , so wie du ihn geschrieben hast betrifft ehr der große Frust nach dem Ergebnis , unser Herzensclub hat nach wie vor ein großes Standing in der Republik.
    Das 0:1 hat nicht unbedingt was mit Qualität zu tun , hier hat es ganz einfach an der Absprache unter den Verteidigenden gelegen , wenn sich jeder in den Angriffsmodus hinein denk und orientiert , dann braucht sich keiner wundern , dass das dabei rauskommt , das hätten auch Hummels und Boateng zu ihrer besten Zeit hingekriegt .
    Das negative Gejammer ist doch regelmäßig nach ein Spiel , egal wie es auch immer ausgeht , dat nehm ich nicht mehr für voll .
     
  17. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Phan Rang Vietnam
    Kartenverkäufe:
    +2
    stehen doch gut da, haben mal nichts mit dem Abstiegskampf zu tun, und haben einen Platz am Wochenende gut gemacht. Habe nicht wirklich viel Verständnis das hier so viele unzufrieden sind, jede Entwicklung dauert nun mal. Ich sehe eine Entwicklung bei uns, und im Sommer wird sicher an der einen oder anderen Stelle geschraubt. Sicher haben wir hier oder dort Punkte liegen lassen, aber gehört zu einer Entwicklung dazu.
    Bin froh mal etwas entspannter dem treiben auf dem Rasen zu sehen.
     
    sentenza99, beckstown und Exil-Ostfriese gefällt das.
  18. Jede Entwicklung die zwar kurzzeitig zutrifft aber nicht nachhaltig ist ,ist im Grunde keine Entwicklung.
    Wenn man sich immer wieder das Aufgebaute mit dem Hintern wieder einreisst trotz mahnender Worte kann irgendwas nicht stimmen ...
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  19. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx::tnx::tnx::beer:
     
  20. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Phan Rang Vietnam
    Kartenverkäufe:
    +2
    wieso kurzfristig? wie lange ist FK jetzt im Amt ? Und wir sind nicht der FCB, oder BvB, oder einer der Plastikclubs die es sich leisten können in die
    breite zu investieren. Wenn mir jemand vor zwei drei Jahren gesagt hätte das wir Spieler für mehr als 10Mio. verpflichten, wäre ich lachend weggelaufen. Also ich für mich muss sagen, es tut sich seit sehr langer Zeit endlich wieder etwas bei uns.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.