Spieltagsthread: Werder Bremen - TSG Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - TSG Hoffenheim" wurde erstellt von Christian Günther, 8. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer kommt weiter?

  1. Werder!

    189 Stimme(n)
    94,0%
  2. Hoffenheim!

    12 Stimme(n)
    6,0%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    .............................................................................!!!!
    ...........................................................................!!!..!!!
    ........................................................................!!!..!!!!..!!!
    .....................................................................!!!..!!!!!!!!!..!!!
    ...................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    ................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    .............................................................!!!..!!!!!!!!............!!!!!!..!!!
    ..........................................................!!!..!!!!!!!!!!!!................!!!..!!!
    ........................................................!!!..!!!!!.......!!!!!!!!!!!!.......!!!!!..!!!
    .....................................................!!!..!!!!!......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.....!!!!!!!..!!!
    ..................................................!!!..!!!!!!!.......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!......!!!!!!!!!..!!!
    ................................................!!!..!!!!!!!!!!......!!!!!!!!!..!!!!!!!!!.....!!!!!!!!!!!..!!!
    ..................................................!!!..!!!!!!!!!.....!!!!!!!!....!!!!!!!!....!!!!!!!!!!..!!!
    .....................................................!!!..!!!!!!!.....!!!!!........!!!!!....!!!!!!!!..!!!
    ........................................................!!!..!!!!!!....!!............!!....!!!!!!..!!!
    ...........................................................!!!..!!!!!........!!!!........!!!!!..!!!
    .............................................................!!!..!!!!!!..!!!!!!!!!!..!!!!!!..!!!
    ................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    ...................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    .....................................................................!!!..!!!!!!!!!!..!!!
    ........................................................................!!!..!!!!..!!!
    ...........................................................................!!!..!!!
    .............................................................................!!!!


    ..................***Spieltagsthread zum Viertelfinale des DFB-Pokals 2009/2010 ***
    .....................Dienstag, 9. Februar 2010, Weserstadion, 20:30 Uhr

    SV Werder Bremen -- - -- TSG Hoffenheim

    Die Begegnung des Achtelfinales

    Dienstag, 09.02.2010, 20:30 Uhr:

    Werder Bremen – TSG Hoffenheim

    Mittwoch, 10.02.2010, 19:00 Uhr:

    FC Bayern München – SpVgg Greuther Fürth
    FC Augsburg – 1. FC Köln

    Mittwoch, 10.02.2010, 20:30 Uhr:

    VfL Osnabrück – FC Schalke 04

    TV-Übertragung

    Das Spiel wird sowohl auf Sky als auch in der ARD live übertragen. Kai Dittmann kommentiert das Einzelspiel Werder – Hoffenheim für Sky, Steffen Simon für die ARD. Moderator der Sendung auf Sky ist Sebastian Hellmann. In der ARD moderiert Waldemar Hartmann gemeinsam mit Mehmet Scholl.

    Die Rahmentermine des Turnierverlaufs:

    1. Hauptrunde: 31.07.2009 bis 03.08.2009
    2. Hauptrunde: 22. und 23.07.2009
    Achtelfinale: 27./28.10.2009
    Viertelfinale: 09./10.02.2010
    Halbfinale: 23./24.03.2010
    Finale: 15.05.2010

    Rund um den DFB-Pokal (Modus, Sperren und Anderes):

    1. Hauptrunde

    Die Paarungen der ersten Runde im DFB-Pokal 2009/2010 werden aus zwei Behältern ausgelost, deren einer die Mannschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga und deren anderer die Amateur-Mannschaften enthält. Dabei gilt der Status im Spieljahr des auszulosenden Wettbewerbs. Eine Ausnahme gilt für die Aufsteiger zur 2. Bundesliga sowie für den Tabellenfünfzehnten des abgelaufenen Spieljahres der 2. Bundesliga, die abweichend von ihrem Status dem Amateurbehälter zugeordnet werden.

    Gleiches gilt für den Tabellensechzehnten des abgelaufenen Spieljahres der 2.Bundesliga, falls er sich in den Relegationsspielen für die 2. Bundesliga qualifiziert hat. Es wird je ein Los zuerst aus dem Amateurbehälter und danach aus dem Behälter mit den Losen der Bundesliga und 2. Bundesliga gezogen. Sind in einem Behälter keine Lose mehr vorhanden, werden die verbleibenden Mannschaften des anderen Behälters gegeneinander ausgelost. Die zuerst gezogene Mannschaft hat in jedem Fall Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die zweite Runde qualifiziert.

    2. Hauptrunde

    Die Paarungen der zweiten Runde werden aus zwei Behältern ausgelost, deren einer die Mannschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga und deren anderer die Amateur-Mannschaften enthält. Dabei gilt der Status im Spieljahr des auszulosenden Wettbewerbs. Es wird je ein Los zuerst aus dem Amateurbehälter und danach aus dem Behälter mit den Losen der Bundesliga und der 2. Bundesliga gezogen. Sind in einem Behälter keine Lose mehr vorhanden, werden die verbleibenden Mannschaften des anderen Behälters gegeneinander ausgelost. Die zuerst gezogene Mannschaft hat in jedem Fall Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die dritte Runde qualifiziert.

    Achtel-, Viertel- und Halbfinale

    Die Paarungen werden aus einem Behälter ausgelost, wobei die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht hat. Bei Spielen zwischen Lizenzspieler- und Amateur-Mannschaften haben die Amateur- Mannschaften Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die jeweilige nächste Runde qualifiziert.

    Das Endspiel

    Die beiden Sieger der Halbfinalspiele bestreiten das Endspiel an dem vom DFB festgelegten Endspielort.

    Siegerermittlung

    Ist nach Ablauf der normalen Spielzeit kein Sieger ermittelt, wird das Pokalspiel um 2x15 Minuten verlängert. Ist nach der Verlängerung noch keine Entscheidung gefallen, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.

    Sperren

    Ein Spieler, der im laufenden Wettbewerb die fünfte Gelbe Karte gesehen hat, muss für ein Spiel aussetzen. Sperren, die aus einer Roten Karte resultieren, werden in die kommende DFB-Pokal-Saison übernommen. Sollte ein Spieler im Finale die Gelb-Rote-Karte sehen, ist dieser im ersten Spiel des folgenden DFB-Pokal-Wettbewerbes gesperrt.

    Teilnehmer

    An den Spielen um den DFB-Vereinspokal auf DFB-Ebene 64 Mannschaften, und zwar die Mannschaften der Bundesliga und der 2. Bundesliga des abgelaufenen Spieljahres, die Verbandspokalsieger der 21 Landesverbände, der Meister, der Zweit-, Dritt- und Viertplatzierte der 3.Liga des abgelaufenen Spieljahres.

    Zweite Mannschaften von Lizenzvereinen sind an den Spielen um den DFB-Vereinspokal nicht teilnahmeberechtigt. Darüber hinaus gilt zusätzlich, dass keine zwei Mannschaften eines Vereins/Kapitalgesellschaft an den Spielen um den DFB-Vereinspokal teilnehmen. Handelt es sich bei einem Verbandspokalsieger um eine Zweite Mannschaft eines Lizenzvereins oder um eine Mannschaft eines Vereins, der bereits mit einer Mannschaft für den DFB-Vereinspokal qualifiziert ist, so tritt an ihre Stelle die nächstplatzierte und teilnahmeberechtigte Mannschaft im Pokalwettbewerb des Landesverbandes.

    Ist der Meister, der Zweit-, Dritt- oder Viertplatzierte der 3. Liga eine Zweite Mannschaft eines Lizenzvereins oder ist der Meister, der Zweit-, Dritt- oder Viertplatzierte der 3. Liga bereits über den Verbandspokalwettbewerb des jeweiligen Landesverbandes für den DFB-Vereinspokal qualifiziert, so tritt an ihre Stelle die nächstplatzierte und teilnahmeberechtigte Mannschaft der Tabelle der 3. Liga bzw. die nächstplatzierte und teilnahmeberechtigte Mannschaft im Pokalwettbewerb des Landesverbandes.

    Die verbleibenden Plätze bis zur Zahl 64 werden an die Landesverbände vergeben, die die meisten Herren-Mannschaften im Spielbetrieb haben. Dabei kann jeder Verband höchstens einen weiteren Teilnehmer stellen. Die Entscheidung darüber, welche Verbände eine weitere Mannschaft melden können, trifft der DFB-Spielausschuss auf Grundlage der jeweils aktuellen DFB-Mitglieder-Statistik. Jeder Landesverband muss mit mindestens einer Amateur-Mannschaft vertreten sein.

    Spielgemeinschaften können nicht am DFB-Vereinspokal teilnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass mit der Meldung für den DFB-Vereinspokal eine Erklärung vorgelegt wird, wonach für den Fall einer Fernsehliveübertragung eine werbefreies Stadion zur Verfügung steht, das nicht am Sitz des Vereins bzw. der Tochtergesellschaft gelegen sein muss. Ist der Verein oder die Tochtergesellschaft nicht Eigentümer, muss eine dementsprechende Erklärung des Eigentümers vorgelegt werden.

    Historische Spielstatistik gegen die TSG Hoffenheim [(nur Bundesliga und DFB-Pokal); aus Werder-Sicht]:

    Gesamt:

    Spiele: 3
    Siege: 2
    Unentschieden: 1
    Niederlagen: /
    Tore: 7:4

    Bei Spielen in Bremen (auch aus Werder-Sicht):

    Spiele: 2
    Siege: 2
    Unentschieden: /
    Niederlagen: /
    Tore: 7:4

    Alle Bundesligaspiele zwischen den beiden Vereinen:

    2009/2010 9. Spieltag Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 2:0
    2008/2009 23. Spieltag 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 0:0
    2008/2009 6. Spieltag Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 5:4

    Historische Spielstatistik gegen die TSG Hoffenheim [(nur DFB-Pokal); aus Werder-Sicht]:

    Gesamt:

    Spiele: /
    Siege: /
    Niederlagen: /
    Tore: /

    Alle direkten Pokalbegegnungen:

    /

    Das sagen die Vereine zum Spiel:

    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Stimmen der Hoffenheim-Fans

    Die letzen 3 Punktspiele beider Teams:

    Werder Bremen: S-N-N

    Werder Bremen – Hertha BSC 2:1 (0:0) (Bundesliga)
    Borussia M’gladbach – Werder Bremen 4:3 (4:2) (Bundesliga)
    Werder Bremen – FC Bayern München 2:3 (1:2) (Bundesliga)

    -------------------------------------------------------

    TSG Hoffenheim: S-N-N

    TSG Hoffenheim – Hannover 96 2:1 (2:0) (Bundesliga)
    FC Schalke 04 – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0) (Bundesliga)
    TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:3 (0:1) (Bundesliga)

    bwin Quoten

    Wer kommt weiter?

    Werder: 1,35
    Hoffenheim: 2,95

    Schiedsrichtergespann:

    Schiedsrichter: Peter Sippel (München)
    Assistenten: Walter Hofmann (Ansbach), Daniel Siebert (Berlin)
    Vierter Offizieller: Stefan Trautmann (Bodenwerder)

    Werders Kader für das Spiel gegen Hoffenheim:

    Tor: Tim Wiese [1], Christian Vandr [33]
    Abwehr: Petri Pasanen [3], Naldo [4], Clemens Fritz [8], Aymen Abdennour [16], Per Mertesacker [29]
    Mittelfeld: Tim Borowski [6], Marko Marin [10], Mesut Özil [11], Aaron Hunt [14], Said Husejinovic [17], Torsten Frings [22], Peter Niemeyer [25]
    Sturm: Markus Rosenberg [9], Hugo Almeida [23], Claudio Pizarro [24], Onur Ayik [46]

    Sebastian Mielitz [21], Niklas Andersen [27], Marko Futacs [30], Pascal Testroet [43], Timo Perthel [45] und Felix Wiedwald [42] wurden nicht nominiert

    Es fehlen:

    Werder Bremen

    [2] Sebasitan Boenisch (Knieoperation)
    [15] Sebastian Prödl (Magen-Darm-Infekt)
    [19] Sandro Wagner (Aufbautraining nach Kreuzbandriss)
    [20] Daniel Jensen (Fußprobleme)
    [32] Jose-Alex Ikeng (Kreuzbandriss)
    [44] Philipp Bargfrede (Knieprobleme)

    TSG Hoffenheim

    [2] Andreas Beck (Innenbandanriss)
    [3] Matthias Jaissle
    [9] Demba Ba (Muskelfaserriss)
    [17] Tobias Weis
    [20] Chinedu Obasi (Syndesmose- und Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk)

    Fraglich:

    Werder Bremen

    /

    TSG Hoffenheim

    [5] Marvin Compper (Sprunggelenksprobleme)
    [14] Josip Simunic (Wadenzerrung)
    [28] Timo Hildebrand (muskuläre Probleme)

    Sperren:

    Werder Bremen

    /

    TSG Hoffenheim

    /

    Mögliche Aufstellungen

    Werder Bremen

    Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Pasanen – Frings, Niemeyer – Hunt, Özil, Marin – Pizarro

    Trainer: Thomas Schaaf

    TSG Hoffenheim

    Hildebrand - Ibertsberger, Vorsah, Compper, Eichner - Carlos Eduardo, Luiz Gustavo, Salihovic - Vukcevic, Ibisevic, Maicosuel

    Trainer: Ralf Rangnick

    Motivationspic für Frauen
    Motivationspic für Männer
    Motivationspic für alle


    :svw_applaus: :svw_schal: :svw_applaus: :svw_schal: Auf geht’s! :svw_applaus: :svw_schal: :svw_applaus: :svw_schal:
     
  2. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :svw_schal: Sieg! :svw_schal:

    3:0 :applaus:

    @ CG Das Motipic für alle ist wech!
     
  3. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    SIEG!!!

    3:1


    :svw_schal::svw_applaus::svw_schal::svw_applaus: :svw_schal:

    Das Motipic bei Motipic für Alle ist ja toll! :D
     
  4. DR AKR

    DR AKR Guest

    Erster, wenn das kein Glück bringt. (Uups, doch nur Dritter. Habe mich zu lange mit der Statistik aufgehalten).

    Ich tippe natürlich auf Werder !!

    Es wird sicherlich ein packender Pokalfight, aber ich glaube, dass wir uns unsere beeindruckende Heimserie nicht gerade von Hoppelheim nehmen lassen.

    Außerdem sind unsere Jungs in Pokalspielen eigentlich immer motiviert.

    3:1 !! Auf gehts !!
     
  5. Cris

    Cris

    Kartenverkäufe:
    +15
    Onur im Aufgebot! :applaus:
     
  6. Huch wo issen das das MotiPic :lol:

    3:0 Bremen !
     
  7. 2:0 Werder


    :svw_applaus: Pizarro & Ayik :svw_applaus:
     
  8. werdertante

    werdertante

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    1:2 für hoppenheim :o
     
  9. holu

    holu

    Ort:
    NULL
    Motivationspic für alle funktioniert nicht. Hoffentlich ist das kein Omen :D
     
  10. Wir ham mindestens zwei gute Vorsetzte:
    1.) Wir ham noch nie gegen Hoffenheim verlohren
    2.) Pizzaro ist dabei


    Ich Tipp nen 3:1 man wird sehen

    Auf gehts:svw_applaus::svw_applaus:
     
  11. EGAL WIE....aber es muss gewonnen werden! Diese Saison lässt sich wieder mal nur über die Pokalwettbewerbe retten!!!!!!
    Darum mein Tipp: KÄMPFEN (!!!) und siegen! auch wenn ihr dafür dreck fressen müßt!
     
  12. ich freu mich schon total auf morgen und hab ausnahmsweise sogar mal ein gutes gefühl!

    also los, 3:1! :applaus:
     
  13. Mit dem Motipic kann ich mich anfreunden.

    Ein Sieg ist drin :svw_applaus:
     
  14. :svw_applaus: Sieg 3:1 :svw_applaus:
     
  15. Auf ins Halbfinale!
     
  16. So Is ES!

    Klaus
     
  17. Also, eigentlich habe ich ja gar nichts zu sagen, aber das letzte Mal, dass ich in einem Spieltagsthread einen Beitrag abgegeben habe (gegen die Hertha natürlich), hat Werder auch gewonnen. (Ein bisschen Aberglaube schadet ja nicht.)
    Deshalb hoffe ich jetzt wieder auf einen Sieg. :svw_applaus:
     
  18. 2:1, aber ohne Verlängerung!
    :svw_schal::svw_schal::svw_schal:
     
  19. jau - werde morgen abend im stadion sein
    :svw_schal:

    tippe auf ein 2:1 für uns nach 90 min.

    :svw_applaus:
     
  20. Ich habe das Gefühl dass wir morgen endlich mal wieder ein richtig richtig schönes Spiel erleben werden :beer::beer::beer: