Spieltagsthread: Werder Bremen - TSG Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim" wurde erstellt von Christian Günther, 12. Februar 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    29 Stimme(n)
    60,4%
  2. Niemand. Unentschieden!

    8 Stimme(n)
    16,7%
  3. Hoffenheim!

    11 Stimme(n)
    22,9%
  1. was mich vielmehr aufregt ist das ganze Gelaber vor den Spielen! da wird was von "Serie starten", "muss!", "9 Punkte müssen her" oder Versprechungen von "ohne Gegentor" gefaselt um dann beim Stand von 1:1 ab der 70. Minute gegen 10 Mann den Sieg ZUHAUSE weniger zu wollen als der Gegner???
     
  2. Tjo, da bin ich vollkommen bei dir.

    Die nächsten zwei Spiele sind richtungsweisend, denn momentan punkten alle über uns kontinuierlich.
     
  3. Tag!!
    Ruwen Schröder wohl als Heidel Nachfolger zu Mainz 05.
    Sollte am besten Skripnik und Vander mitnehmen damit die beiden
    mal Motivationsschule kennen lernen!!!
     
  4. HSV verloren..? :lol:
     
  5. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Trotzdem keine schlechte Quote. ;)
     
  6. Genau...und das ist das, was ich schon seit Monaten hier schreibe...dieser Spieler will nicht in Bremen bei dem geilsten Verein der Welt bleiben.
    Der ist nicht willig auch nur etwas für den Verein zu tun.
    Ich verstehe da den VS auch nicht, der den immer wieder aufstellt. Er ist und bleibt im Trikot von WERDER einfach nur zum :kotz:
     
  7. Nützt mir nix und Werder auch nicht..:D
     
  8. Danke dafür...Diese Lobgesänge von VS vor den Spielen haben mit der Realität nichts zu suchen...Habe manchmal bei ihm das Gefühl, der weiss nicht, was er da so von sich gibt.

    So ein Spiel gegen 10 Mann einfach nicht mit 3 Punkten zu belohnen, ist ehrlich gesagt schon peinlich...
     
  9. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Darum ging es mir auch gar nicht. ;)


    Falsch. Auf Grund der Niederlagen dieser Teams (bis auf HSV) ist der Strohhalm noch da. Auch wenn wieder etwas kleiner werdend.
     
  10. Hast doch vor 2-3 Monaten noch geschrieben " wird schon "..und jetzt musst du schon auf andere Teams schauen und hoffen..:lol:..lustig..:daumen:
     
  11. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Und? Daran hat sich doch auch bis heute nichts geändert. ;) Und das eine, schließt das andere nicht aus. ;-)

    Das habe ich schon hier getan:


    ;)

    Ich weiß sehr wohl, dass es schwer wird. Aber so lange es rechnerisch möglich ist, werde ich daran glauben. ;)
     
  12. mehr wie peinlich
    Leider steigen wir ab aber manche merken es sowieso 10 Minuten später wenn 34 Spieltag fertig ist , so wie Nürnberg damals

    Träumer mit Durchhalteparolen
     
  13. MacReady

    MacReady Guest

    Ja, ärgerlich, dass die ****** von der Elbe gewonnen haben. Das vergrätzt mir ein wenig das Rest-WE ...

    Steht der Abstieg tatsächlich schon fest? :unfassbar:
    Beim Blick auf die Tabelle und dem Restprogramm sehe ich zwar noch andere Möglichkeiten, aber woanders scheinen die Leute Glaskugeln zu besitzen ... :face:
     
  14. Nach dem Live Erlebnis, hab ich mir noch mal die Konserve angeschaut,
    ist immer wieder vieles anders :lol:
    aber auch medial vieles prägnanter :cool:
    ich bin zu dem Schluss:cool: gekommen, dass Hopfenheim nur aus einem Grund nicht verloren hatte: :unfassbar:
    sie hatten unheimlichen Dusel.
    selbst Unvermögen wäre da das falsche Wort,
    denn solche Sachen kann man nicht und verschießt auch nicht Utah und Papy,
    viel Pech
    vielleicht brauchen wir auch einen dem der lucky Punch gelingt
    von den Chancen her reicht das für zwei Spiele :lol:
     
  15. Schonmal drüber nachgedacht, dass ein team welches den 18. Der tabelle zuhause trotz überzahl in der letzten viertelstunde, nicht schlagen kann, genau da steht wo es hingehört ?
    Nehmt endlich die grün weissen brillen ab.....wir schlittern volles tempo in richtung liga 2 !!!!!
    Gwg version.
     
  16. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Schon einmal darüber nachgedacht, wer da gegen den 18. der Tabelle gespielt hat?
     
  17. Jedenfalls kein team, dessen gegner nur aus dusel nicht verlieren !
     
  18. Normalerweise hätten wir das Spiel gewinnen müssen aber vorne wurden einige gute Chancen nicht genutzt.

    Aber das richtig ÄRGERLICHE ist das wir schon wieder ein Gegentor bekommen haben, wir geraten fast jedes Spiel in Rückstand und ich
    verstehe nicht was da trainiert wird, wir sind die Schießbude der Liga, schon wieder.

    Seit 6-7 Jahren schafft es niemand eine stabile Abwehr zu formen, dieses Spiel gegen Hoffenheim hätte man gewinnen müssen. Wenn jetzt gegen Ingolstadt und Darmstadt nicht mindestens 4 Punkte kommen dann sind
    wir bestenfalls 16 und haben uns mehr auch nicht verdient.
     
  19. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Warum man sich im eigenen Stadion gegen den Tabellen 18. die ersten 60 Minuten hinten reinstellt und versucht auf Konter zu spielen und es dann, trotz der kompakten Spielweise nicht schafft vernünftig in die Zweikämpfe zu kommen erschließt sich mir nicht... was für ein taktisches Konzept stand dahinter ?
    Vestergaard auf der 6 war nicht in der Lage was für den Spielaufbau zu tun.
    Nach vorne ging nicht viel, weil zu ungenau gespielt, und viel zu langsam nachgerückt wurde.
    Nach 60 Minuten übernahmen wir dann die Initiative und es war zu spüren, dass wir den 3er wollten. Auch wenn vieles noch zu ungenau war, konnte man erkennen, wie Hoffenheim hinten ins Schwimmen kam. Warum spielt man nicht von Anfang an Pressing gegen so einen Gegner ?

    Übrigens habe ich Ötztunali lange nicht so schlecht gesehen wie einige hier, im Gegenteil. mit ihm kam der Schwung über Rechts und mit seiner Dynamik konnten wir das Spiel endlich schnell nach vorne tragen. Das Problem auf Rechts hieß eindeutig Theo !
    Dazu ein Ujah, der 2x zentral aus 6-8 Metern fast freistehend den Ball nicht auf´s Tor bekommt... das waren echt ärgerliche Szenen.
    Über links lief dann in Halbzeit 2 fast garnichts mehr.

    Insgesamt kann man resultieren, zu spät die Initiative übernommen, Taktisch falsch eingestellt (mind. 60 Minuten lang), und wenn dann die fast obligatorischen Fehler hinten passieren, dann gewinnt man so ein Spiel eben nicht.