Spieltagsthread: WERDER BREMEN - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von Hanodo, 2. November 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Ja, ja der gute alte Moisander wird der Heilsbringer.:facepalm2:
     
    Klatti5 gefällt das.
  2. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Moisander ist schon ein besserer Aufbauspieler und mit ihm müssen wir hoffentlich dieses Rückzuggepasse mit Pavlenka nicht mehr sehen (Eklatant im Leverkusenspiel wo die IVs nahe der Grundlinie standen, nie mehr will ich sowas sehen!)
     
  3. In Punkto Aufbauspiel stimme ich dir zu. Was das Defensivspiel in den drei Spielen seiner Anwesenheit anbelangt war es genauso
    grottenschlecht das Spiel wie das der der restlich Verbliebenen. Mit 21 Gegentoren haben wir die drittschlechteste Abwehr, nur zwei Teams sind
    schlechter und ein Team hat ebenfalls 21 Gegentore. Mit ihm kassierten wir in drei Spielen 6 Tore und ohne ihn in sieben Spielen
    15 Gegentore. Ich sehe da keinen Unterschied im defensiv Verhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2019
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Was denn hier los?
    Ist doch nichts passiert 2-2 gegen den Tabellendritten.
    Ruhig bleiben,wir werden doch 9ter.
    Macht doch Spaß um nichts zu spielen.
    Mittendrin statt nur dabei!
     
  5. das ist glaube ich gar nicht das Problem.

    das Problem ist unsere schlechte Defensive und weil wir jedes Spiel mind. 2 Tore schlucken müssen was unsere Offensive nicht kompensieren kann, weil sie zu viele Chancen versiebt.

    und wenn du das irgendwie 7-8 Mal am Stück siehst, dann ärgert es dich halt irgendwann.


    Gegen Freiburg in Überzahl in der 93. Minute das 2-2 kassieren durch wieder mal eine Standardsituation bringt dann das Fass zum Überlaufen.

    verständlich: du kriegst in der Sommerpause etwas über einen neuen Standardtrainer erzählt und wie toll der doch ist und dann bist du im Ergebnis die schlechteste Bundesligasdefensive nach Standards. Sowieso nahezu die schlechteste Defensive der Liga. Du kriegst ja bei jedem hohen Ball einen Herzinfarkt.

    und unser Coach an der Seite auch: Siehe 93. Minute gegen Freiburg. Und wenn wir diesen Infarkt kriegen, der Trainer an der Seite, dann garantiert auch die Spieler auf dem Feld.
    und zack zappelt mal wieder so ein Ball im Netz.


    Die Defensive stellt sich quasi alternativlos auf. Kohfeldt lobt Toprak über den grünen Klee und gibt ihm eine Einsatzgarantie. Ich sehe bisher keinen Grund warum er diese verdient hat. Siehe zB die 93. Minute gegen Freiburg.
    Natürlich hatte Pavlenka auch einen gebrauchten Tag und löffelt sich das Ding quasi auch selbst rein, aber bei einer guten Abwehr kommt in der 93. Minute ein Petersen gar nicht mehr zum Kopfball.


    Und davon sind wir meilenweit weg!

    Wieso man dann einen Verteidiger für einen Stürmer wechselt obwohl man weiß, dass man aktuell nicht verteidigen kann, stößt bei mir auf Unverständnis.

    Wir haben zwar eine tolle Serie ohne Niederlagen, auch gegen echt gute Clubs gesammelt. Aber ebenso eine Sieglos Serie und der Blick geht ganz klar Richtung Köln und Augsburg und Düsseldorf.
    Zwei von denen könnten heute zu uns aufschließen und damit wären wir mittendrin im Abstiegskampf.
    Nix ist mit Platz 9! sollte Schalke heute gewinnen dann ist die Lücke zu Platz 9 größer, als die Lücke zu Platz 17!

    Kann man alles Schönreden, aber ob das hilft ist fraglich. Meiner Meinung nach sind wir in einer ernsten Krise. Und das muss abgestellt werden!
    du musst die Angst vor hohen und ruhenden Bällen aus den Köpfen bekommen!
     
    Berliner69 gefällt das.
  6. Absolut korrekt! Füllkrug fehlt halt enorm, deshalb hab ich den Abgang (Geschenk an den HSV) von Harnik nicht verstanden und die konsequente Ablehnung eines Leihstürmers...leider wiederholt sich der Zustand der wackligen Abwehr auch jedes Jahr, dass fällt dann umso mehr auf wenn unser Torhüter ne mittelmäßige Saison spielt, der uns desöfteren den Ar... gerettet hat und somit einiges kaschieren konnte.
     
  7. Wenn Kohfeldt Friedl schon irgendwohin stellt, dann bitte aufs Abstellgleis. Toprak spielt natürlich, war gestern einer der Besseren, abgesehen vom Fauxpas beim 2:2. Dass er beim 1:1 blitzsauber zum Keeper zurückspielt, muss nicht unbedingt sein und nervt mich auch, andere Keeper leiten dann aber einen Angriff ein, das konnte Jiri noch nie. Aber Ömer kann ja nicht ahnen, dass Pavlenka da so eine Goofy- Nummer hinlegt. Ansonsten habe ich nichts gesehen, was Toprak gestern falsch gemacht hat, fand seine Leistung gut.
     
  8. Im Tor sollte Kapino mal die chance bekommen, so leid es mir für Pavlenka tut . In der Abwehr hab ich keine ahnung Moisander mag ein gutes aufbauspiel haben aber er is extrem langsam . Friedel , der arme junge ,ist links völlig falsch mann sollte ihn nicht noch mehr verbrennen da is jetzt sehr viel fingerspitzengefühl vom trainer gefragt . M. Eggestein sollte auch pausieren sich wieder auf das wesentliche besinnen .

    Evtl . mit so ner art doppel 6 mit Bargi und Sahin hinten die bude dicht machen .
     
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Das macht so keinen Spaß.
    Du siehst klar,dass du die bessere Mannschaft bist...Nicht zum ersten Mal in dieser Saison.
    Verteidigst aber wie ne Schülermannschaft.
    Kaum auszudenken,wenn du bundesligatauglich verteidigst.
    Das was wir da sehen ist echt hart,weiss auch nicht wann und ob das besser wird.
     
  10. Um nichts mehr Spielen:denk: Nächste Woche könnten wir im Abstiegskampf stehen! So blöd wie Wir uns anstellen ist, in dieser Saison alles möglich!
     
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ja ja,dann zeigt die Mannschaft wieder ihr wahres Gesicht,wenn es dazu kommen sollte,dass ihr tatsächlich der Arsch auf Grundeis geht.
    Alles schon da gewesen.
    Das wird eine Saison um die goldene Ananas wo du dich am Ende ärgerst so viele Punkte liegengelassen zu haben.
    Langweilig
     
  12. Hab das Spiel nicht sehen können, aber wenn ich bei den Stimmen zum Spiel schon wieder lese: wir müssen lernen...
    Das sagt FK jetzt seit wie vielen Wochen? Irgendwann muss das dann auch mal umgesetzt werden.
    Mit diesen vielen Unentschieden treten wir auf der Stelle, bzw. rutschten irgendwann tiefer ab. Also nicht labern, machen.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  13. Langeweile habe Ich bei Werder noch nicht erlebt!
     
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...oh doch, jedes Jahr in der Sommer- und Länderspielpause! :D
     
    LotteS und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  15. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Kommt drauf an,wie man das definiert.
    Ich meine rein das Sportliche.
    Da geht es weder wirklich nach oben noch wirklich nach unten.
    Momentan schlägt das Pendel wieder ein wenig nach unten aus aber ich bin mir sicher dass es wieder leicht bergauf gehen wird.
    Ich kotze bei so Spielen wie gestern doch auch im Quadrat aber mit etwas Abstand denkst du dir dann:"Okay,ärgerlich aber kein Beinbruch"
    Da setzt dann bei mir irgendwann auch eine gewisse Lethargie ein,die sich auch durch den ganzen Verein zu ziehen scheint.
    Wo führt das denn auf Dauer hin?
    Mir geht das schon auf den Sack,nicht falsch verstehen.
    Ich möchte nur mal wissen ,wie man auf Dauer aus dieser tabellarischen Bedeutungslosigkeit herauszukommen gedenkt.
     
  16. Und so verhunzt man sich die Torhüter. Du brauchst jetzt Sicherheit und Vertrauen.
    Auch Kapino würde hier und da Fehler machen und dann?

    Also einen Torhüter rausnehmen, der jetzt wirklich offensichtlich einen Fehler gemacht hat und allgemein kein gutes Spiel, aber ansonsten ein solider Rückhalt ist wäre aus meiner Sicht das falscheste was man machen kann.

    Ich würde mir eher mal ein paar mutige Transfers wünschen. Schon im Sommer hatte ich das gesagt und diese Jungs wären alle in den letzten Wochen zum Einsatz gekommen.

    ob es besser oder schlechter geworden wäre ist natürlich nur hypothetisch.

    aber mit Blick auf unsere Kasse und den Kader ist das aus meiner Sicht sowieso alternativlos.

    Wir haben in der Defensive nahezu nur ältere Spieler. Langkamp, Moisander, TGS, Toprak und mit Abstrichen Lang. Wobei ich letzteren für sportlich keine Bereicherung halte.

    Im Mittelfeld haben wir mit Sahin und Bargfrede auf der 6 zwei Spieler die einfach zu anfällig sind.

    Im Sturm ist es soweit ok, auch trotz des Ausfalles von Lücke.

    Wieso holt man nicht mal junge Spieler mit der Phantasie, dass diese sich gut entwickeln und gebt ihnen eine Chance, statt etablierte teure Spieler zu holen die uns langfristig nicht weiter bringen.
     
  17. So wie Sargent, Rashica, Schmid, BeIjmo, Goller, ...?
     
  18. Wir brauchen einfach ein eingespieltes IV Duo. Pavlenka wird nicht wieder so einen Rabenschwarzen Tag haben.
    Friedl ist halt nur BU LV und wir haben keine anderen vernünftigen Optionen. Ludde ist aber am Comeback, mit ihm haben wir dann einen hochwertigen LV. RV ist gut besetzt, TGS und Lang sind tolle Optionen, verschiedene Typen die beide gut spielen. Insgesamt haben wir eine ordentliche Verteidigung, aktuell leiden wir noch an nachwehen der Verletzungsmisere. Jiri darf einfach mal auch mal eine krasse negative Aktion machen, er sollte verdammt viel Guthaben haben - aber nein, viele wollen ihn jetzt aus dem Tor haben - macht das Sinn ? Er kommt schon wieder auf sein überragendes Niveau. Ich vertraue Jiri, er ist ein guter Torwart und ein naja Fussballer... deswegen würde ihm auch 2 IV helfen die eingespielt sind. Wir haben jetzt ordentlich Optionen in der IV - wer mit wem am besten harmoniert wird sich noch zeigen. Die Abwehr kann mehr als sie bisher zeigen konnte, einfach weil wir einen üblen Start hatten. Ich gehe davon aus das kommt jetzt, kann ja auch nur besser werden, oder ? Auch als Fan, der die Umstände kennt, einfach Geduld haben. Was wir da sehen ist nicht alles schlecht. Schlecht ist wie "Fans" unsere Spieler auseinander nehmen, auch ja, nicht nur unsere Spieler sondern alle - Trainer, Torwart Trainer, Co Trainer, Baumann = einfach weil wir den Sieg knapp verpasst haben... Wie es wohl abgeht im Forum von Bayern und Mainz...

    DAS ist Fussball.

    Unser Mittelfeld ist unter meinen Erwartungen. Sahin sehe ich nicht als S11 6er - Bargfrede ist besser, wird sich seinen Platz schon zurück holen und Sahin kann den BU machen... ME muss man nix zu sagen, null Emotionen, null gute Aktionen, als Spieler aus den eigenen Nachwuchs ein Fremdkörper aktuell im Team... Nur Klaassen spielt hochwertig auf. Möh fehlt - so haben wir dort keinen BU - was machen wir wenn Klaassen sich verletzt ? Ich hoffe man bemerkt wir sind im MF unterbesetzt. Bentaleb wäre hier einfach ein sinnvoller Transfer.

    Der Sturm macht seinen Job. RUSHica strahlt permanent Gefahr aus, Sargent macht es ordentlich und Osako ist zurück, bin auf ihn noch ein wenig sauer - weil er am Boden liegen bleibt und sich danach nochmal "hinwirft" weil der Schiri es nicht als Foul sieht. Als der Schiri in auffordert mitzuspielen - schon krass. Das Gegenteil von Lücke - der leider noch lange ausfällt. Leo macht es auch ordentlich, JE hängt wohl wie sein Bruder hinterher aber hat Konkurrenz. Selbst Goller ist vor ihm - der kam gratis zu uns...Piza ist für mich eher ein Maskottchen.
    Unser Sturm hat was und da kann noch mehr kommen. Sargent und Goller haben noch Luft nach oben, aber besonders Sargent ist auf einem guten Weg.

    Ich sehe uns gut aufgestellt, es brauch halt noch mal 2,3 Spiele um eingespielt zu sein. Wir müssen hoffen das Klaassen und RUSHica in dieser Form bleiben und andere sich anschliessen. Mache mir da aber keine Sorgen, rechne eindeutig damit: Bremen spielt um die EL mit. FK muss halt mal ordentlich Spieler aufwecken und einen Wintertransfer sollte kommen... auch mut sollte er vorleben nach unserem Motto: WE DARE - WE WIN

    Die auslaufenden Verträge sollten JETZT eindeutig nicht verlängert werden. FB macht mir da Angst, er will mit Bartels verlängern - ist ein guter Junge, aber sportlich ist die Chance da kommt nochmal was schon sehr gering.
    Jeder der nur noch Vertrag bis 2020 hat soll erst beweisen, dass er es verdient hat.

    Freue mich auf die nächsten Spiele, sehe da keins jetzt schon verloren...
     
  19. Erstmal sollten unsere aktuellen jungen Spieler fertig werden. Friedl muss noch nachlegen, Sargent mehr aufdrehen, Goller fehlt noch Übersicht und JE sollte endlich seine Position finden. Selbst ME kommt mir aktuell vor wie ein Frischling. Zudem haben wir 13 junge Spieler verliehen, einer wird davon schon gut kommen ...
     
  20. Irgendwie steht jetzt schon mal für mich fest: Absolut gebrauchte Hinrunde. Vielleicht ist in den nächsten Spielen ein Überraschender Sieg drin. Aber so dusselig wie es jetzt läuft, geht der Blick wohl eher auf die unteren Tabellenplätze.
    Für mehr reicht es im Moment nicht. Abgebrühtheit und bis zur letzten Sekunde fokussiert zu sein ist nicht zu sehen. Die Devise sollte sein , nicht weiter abzurutschen und den einen oder anderen Spieler mal kurzfristig ne Pause gönnen.
    Also...immer locker durch die Hose atmen.

    Grüße und einen super Sonntag Abend .
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.