Spieltagsthread: Werder Bremen - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von Christian Günther, 15. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    154 Stimme(n)
    92,8%
  2. Niemand. Unentschieden!

    4 Stimme(n)
    2,4%
  3. Freiburg!

    8 Stimme(n)
    4,8%
  1. Das Forum macht momentan genau so viel Spaß wie die Spiele von Werder :D
     
  2. Vorsicht - wenn du bei Werder bei irgendetwas Spaß empfindest, dann gerätst du schneller in den Ruch des Schönredens, als dir lieb sein kann...
     
  3. Ludger

    Ludger

    Ort:
    NULL
    Habe das Spiel live gesehen. Das Wichtigste vorweg. Wir haben gewonnen!!!
    Zwei Personen die mir heute besonders auffielen:

    Markus Marin, der die Dribblings übertrieb. Er hatte es definitiv auf dem Fuß das Spiel in ruhigere Fahrwasser zu geleiten. Leider war dieses nicht von Glück gekrönt. Schwamm drüber, finde ich, er kann weningstens Fußball spielen.

    Silvestre war wieder mal ein Totalausfall, oder positiv ausgedrückt; Er war wieder einmal der 12. Mann für den Gegner. Ich frage mich zunehmend, wie blind ist eigentlich TS diesen Spieler noch aufzustellen. Als Wesley seine Position einnahm, war sehr vielmehr Schwung auf dieser Seite festzustellen.
    Diese Aufstellung sollte man so beibehalten und warten bis Boehnisch zurückkommt, denn schlechter geht es nicht mehr.
     
  4. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Stimmt schon, aber andererseits verschenkt man was, wenn man Wesley auf dieser position spielen läßt, anstelle von mittelfeld. wir brauchen einfach mehr wesley's ;)
     
  5. Hugo0484

    Hugo0484

    Ort:
    Epe
    War ja heute auch im Stadion und insgesamt war die Leistung in Ordnung.

    Hätten wir unsere (vielen) Konterchancen besser genutzt, wäre der Sieg höher ausgefallen und keiner würde über die Spielweise diskutieren...

    Was jedoch auffällt ist, das Sylvestre, der sich ohne Frage bemüht, nicht mehr gut genug ist.. :o

    Tut mir Leid, dass sagen zu müssen, aber ein alter Mann ist eben kein D-Zug mehr ...
     
  6. Wenn so einfach bei Dir ist, Glückwunsch. Zum Glück sieht selbst Werder das anders, wie man lesen kann. Diese Leistungen reichen nicht, und das darf und sollte man auch nach einem Sieg deutlich feststellen. Am Mittwoch ist das Geheule hier wieder groß, wenn man so schlecht bei Twente aussah. Weil es mit so einer Leistung nämlich eine deutliche Niederlage setzt.

    Und wenn ich sowas schon lese: Der "Gehalts-Einfrierungs-Skandal", der sicherlich nicht grad für Motivation bei der Mannschaft sorgte...". Mann, Mann, Mann, wenn diese Sportler nicht generell motiviert sind, ihre Punkte zu holen, können wir aufhören mit Fußball.
     
  7. SVW Grün Weiß

    SVW Grün Weiß

    Ort:
    ilsenburg ( Sachsen Anhalt)
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wa wieder richtig geil gewessen in Bremen der Tag hat sich echt gelohnt, Sieg für Werder:svw_applaus: Wunderbar Nur der SVW.
     
  8. Positiv war auf jeden Fall, dass man trotz eines schlechten Spiels die 3 Punkte holen konnte. Ein Blick auf die Tabelle sieht mittlerweile auch ganz in Ordnung aus, wenn man man bedenkt, dass die nächsten beiden Spiele gegen Gladbach und Nürnberg auch vermeindlich leichte Aufgaben sind. (ohne die jetzt zu unterschätzen)

    Trotzdem war da nicht viel Aufschwung zu erkennen. Die einzige wirklich positive Erkenntnis von gestern war, dass Pizarro wieder fit ist und uns enorm weiterhilft.

    Trotzdem sehe ich da noch viel Schatten. Spielerisch ist es absolut dürftig, was die Mannschaft zur Zeit abliefert. Die Offensive basiert hauptsächlich auf Marins Einzelaktionen und Bruder Zufall. Am meisten Gefahr besteht im Moment noch, wenn mal ein guter Ball hoch auf Almeida kommt. Ständig sinnlose Flanken aus dem Halbfeld, kaum mal herausgespielte Torchancen! Und das gegen Freiburg, die jetzt in der Defensive keine Übermannschaft sind!

    Das ganze Angriffspiel hat sich total verlangsamt. Es gibt kaum noch schnelle Gegenangriffe, und wenn, dann verpuffen sie oft, weil wieder auf den Ball getreten wird (Hunt) oder sich festgefummelt wird (Marin). Es ist müßig zu diskutieren, ob ein Özil fehlt oder nicht, Fakt ist aber, dass der dem Offensivspiel ein ganz anderes Tempo verliehen hat. Der ist mit Tempo nach vorne gegangen und hatte es ganz gut drauf, nen Haken zu schlagen und dann den besser postierten Mitspieler zu sehen. Ein Marin hat eigentlich ähnliche Grundvorausetzungen, er hat jedoch absolut kein Auge für den Nebenmann. Die Szene mit Arnautovic war da nur die Spitze des Eisberges. Einige User kritisieren diese Eigensinnigkeit - zurecht - schon seit längerer Zeit. Marin bremst das Spiel ungemein. Früher wurde Diego immer angelastet, das Spiel zu "verschleppen". Was macht Marin dann? Der ist diesbezüglich in diesem Punkt noch viel schlimmer. Diegos Einzelaktionen hatten zumindest mehr Effektivität.
    Das soll hier kein Marin-Gebashe sein, ich halte ihn für einen sehr starken Spieler, aber er muss lernen, seine Fähigkeiten sinnvoller einzusetzen.

    An der Eckfahne kann er gerne ein Dribbling einsetzen, wenn da sonst kein Weg dran vorbei geht. Aber das ständige Reinlaufen in 1-2 Gegner, wenn man mal nen einfachen Pass spielen könnte, macht mich wahnsinnig.

    Was mir gestern aufgefallen ist, dass das Spieltempo überhaupt nicht variiert. Das ganze Spiel ist so runtergeplätschert. Dazu kommt noch, dass die Mannschaft nichtmal in der Lage ist, nen Vorsprung halbwegs zu verwalten. Der Ausgleich - ok - dem ging einunnötiger Fehler von Silvestre voraus. Aber auch nach der 2:1 Führung kam die Mannschaft wieder komplett ins Schwimmen, hat mMn regelrecht um den erneuten Ausgleich gebettelt. Mit Ausnahme der 2-3 Konter natürlich, die absolut schlecht zuende gespielt wurden.

    Ich bin absolut kein Schwarzmaler, aber ich sehe da noch kein Licht am Ende des Tunnels. In der CL in Enschede wird man sicherlich wieder ne Niederlage kassieren. Da sollte man nicht allzuviel erwarten. Twente hat ne richtig gute Mannschaft, spielt zuhause vor ner tollen Kulisse. Das wird verdammt schwer für uns, da was zu holen. Ich glaube, einige User unterschätzen Twente hier gewaltig und ordnen die in die Kategorie Freiburg / Nürnberg / Köln ein.
     
  9. Oh ja, 100%ige zustimmung!:tnx:
     
  10. Ich glaube das Licht am Ende des Tunnels ist die U-Bahn. Und die wird uns in Enschede voll überrollen wenn wir da so ne Leistung bringen. Nichtsdestotrotz waren die 3 Punkte und die Erkrenntnisse sehr wichtig, Voraussetzung ist allerdings das man sie auch nutzt.
    Ärmel hoch Werder! :svw_schal:
     
  11. Habe nach Spielende nen Schal in der Ost gesehen. War an dem Gestänge fest gebunden, an dem die Sitze montiert sind. Habe ihn mitgenommen.
    Wer ihn vermisst bitte PN.

    Was stand auf dem Banner, welches am Zaun der OST entrollt wurde, als die Spieler eingelaufen sind? :confused:
     
  12. Pit

    Pit

    Ort:
    NULL
    ...japp, seh ich genauso, freu mich über die drei punkte, sehr sogar...,
    aber enschede ist nicht köln, freiburg und und und...!
    marin war wirklich in 2 situationen echt zu eigensinnig, warum auch immer..,
    das sollte er mal gegen enschede schön lassen!
    da standen einmal almeida und zum anderen arnautovic 100%ig besser, und das hätte dicke was werden können...!
    naja, und sylvestre......??????
    wirklich gut das pizarro wieder dabei ist...:applaus:!
    wer weiss..., können tun sie´s ja, mit dem zeigen hapert´s so´n bissel,
    aber vielleicht sieht´s in enschede schon wieder anders aus :svw_schal:
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    bitte was? :lol::lol::lol::lol:
     
  14. Hugoal23

    Hugoal23

    Kartenverkäufe:
    +1
    Mund abputzen!
    Mittwoch gehts weiter!
     
  15. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    *umguck*

    Man könnte meinen, wir hätten verloren.
     
  16. MOLA

    MOLA Guest

    Ich hab das Spiel leider nicht sehen können, nur die hier im Forum gepostete Zusammenfassung der Sportschau und den Benotungsthread.

    1. Geiles Tor von Aaron Hunt. :svw_schal:
    2. Das Spiel hätte auch 5:2 ausgehen können, wenn Marin'sche dem einfachen Pass den Vorzug gegeben hätte. Sch.... drauf!
    3. Nur 4 Punkte zum CL-Quali Platz.
    4. Mainz hat verloren. Jede Serie geht mal zu Ende. Die Positiven, wie auch die Negativen :svw_applaus:
    5. Angesichts der Verletztenmisere diese Saison, dem ganzen Özil-fehlt-an-allen-Ecken-und-keiner-kann-ihn-ersetzen-Geplärre, dem (angeblichen) Einfrieren von Gehältern und dem Wiese-Hunt-Zoff hat das Team einen Sieg eingefahren. 3 Punkte. Man muß eben auch diese Krisen-Spiele erstmal gewinnen und sich so wieder Selbstvertrauen erkämpfen.
    6. Pizza & Lutscher sind im Moment unersetzlich. Naldo fehlt überall.
    7. Fehler machen, Fehler analysieren, Lernen und besser machen.

    :beer:
     
  17. Pilo

    Pilo

    Ort:
    NULL
    Ich bin der Meinung die neueinkäufe sind alle keine Brüller, ob Silvestre, Wesley und Arnautovic keiner erüllt die Anforderungen in Bremen.
    Viele Leichtsinnsfehler die auch zu Gegentoren führen sind sehr ärgerlich.
    Gehaltskürzungen bringen nicht wirklich was, bei mir würden diese Jungs in die zweite Mannschaft Straffersetzt. Und die Medizinische Abteilung sollte mal aufgerüstet werden.
    Naldo fehlt in der Abwehr an allen ecken und kanten.

    Ich hoffe gegen Twente auf eine wache Mannschaft ohne Leichtsinnsfehler.

    Gruß
    Pilo
     
  18. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2

    Also bei Silvestre und Arnautovic gebe ich Dir Recht, aber ich weiß ja nicht, was für Anforderungen man an Wesley hatte, aber für einen 23jährigen, der das erste Mal in Europa spielt und das erst seit ein Paar Wochen, finde ich hat sich Wesley sehr gut eingefügt. Generell bin ich dafür erst in der Winterpause zu schauen, was unsere Neuverpflichtungen wirklich gebracht haben. Zur Zeit ist es viel zu früh, für ein abschliessendes Urteil!
     
  19. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Ich hab mir hier nicht durchgelsen, kann ja sein, dass es schon dran war aber...

    ... habt ihr gesehen wie sich Marin und Hunt bei Auslaufen gerangelt haben?
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Was mir als ganz schaler Beigeschmack aufgefallen ist, sind die vielen Male wo Mitspieler den gut oder super postierten Arnautovic, der sich sogar ein paar Mal gut in Position gelaufen hatte, nicht angespielt haben............ besonders Marin tat sich da mehrmals ganz unrühmlich hervor (wobei er auch einmal ALmeida nicht anspielte, obwohl der viel besser stand).

    Das gibt mir sehr zu denken. :rolleyes: