Spieltagsthread: Werder Bremen - Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von Christian Günther, 18. April 2015.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    77 Stimme(n)
    86,5%
  2. Niemand. Unentschieden!

    10 Stimme(n)
    11,2%
  3. Der HSV!

    2 Stimme(n)
    2,2%
  1. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol::lol::lol:
    kannst zumindest noch fehlerfrei schreiben :daumen:
     
  2. Nachteule

    Nachteule

    Ort:
    Niederrhein
    Kartenverkäufe:
    +2
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ach habe ganz vergessen, Wolf raus Casteels rein!!
    Danke für dieses "Wunder von der Weser!" :daumen:
     
  4. Trainerfuchs Bruno hat in der 20. Minute die Ersatzspieler zum warmmachen geschickt, in der 35. Minute wieder zurück auf die Bank. Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Maßnahme nicht. Kann mir jemand diese bizarre Aktion von Bruno erklären?
     
  5. Im Rautenforum regen sich die meisten über Stark auf.

    Die sind total verblendet und sehen und verstehen nix.
     
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
  7. Zunächst einmal ist der Werder-Sieg verdient.
    Der HSV versuchte sich mit seiner harten Gangart Respekt zu verschaffen.
    Das können sie gerne nächstes Jahr in Liga Zwo dann ausprobieren.
    HW 4 sprach von einem Heimschiri....wohl ein anderes Spiel gesehen?!
    VdV hätte für das Foul an Vestergaard Rot sehen müssen und der 11er war,gemessen an dem was ZJ 16 insgesamt auf die Socken kriegte,ausgleichende Gerechtigkeit.
    Werder fand spät aber nicht zu spät ins Spiel,deswegen was das Ergebnis heute gerecht denn die McDonalds Abordnung war mal wieder vorne einfach zu harmlos!!
    Hoffe das es nächstes Jahr noch dieses Spiel gibt,fehlt einem irgendwas dann...ohne!!
     
  8. wo treibst du dich rum
     
  9. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Warum nicht...ist doch heute besonders lustig...jede Menge Spaß und man braucht dafür noch nicht mal was zahlen. :lol: :bier:
     
  10. Ist schon spaßig dort. Da wird blind geblödelt. Gehirne sich meistens ausgeschaltet. Es war nie ein Elfer, HSV benachteiligt, Heimschiri usw.

    Die rote Karte ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, aber hat sich ja grandios an das gesamte Spiel von Herrn Schwach orientiert. Und dass wieder mal lediglich Westermann, geringfügig Holtby sich gegen den Schiedsrichter wehren, spricht Bände über die Emotionalität manch eines Spielers. Die Bremer schmeißen sich bei jedem Windstoß auf den Boden, jammern und meckern in jeder Situation am Schiedsrichter herum. Furchtbar ekelhaft, aber offensichtlich mit der entsprechenden Wirkung. Wir ergeben uns den Schiedsrichterentscheidungen. Machen kein Tamtam um Zweikämpfe, in denen wir uns benachteiligt fühlen dürften. Das wird doch vom Schiedsrichterwesen geradezu gefördert und gefordert. Anders schindest du keinen Eindruck. Yildirim knallt den Fuß Behrami in die Rippen. Muss Gelb sein. Keine Sau interessierts. Fritz hat sich in der ersten Halbzeit schon 3 Ermahnungen eingeholt, tritt dann Ostrzoleks Oberschenkel zwischen die Grashalme. Selbst wenn das keine Absicht war, und ich behaupte, er hätte durchaus ausweichen können, ist es allemal lohnenswert, sich darüber zu beschweren. 3x mal alleine wurde das gestreckte Bein nicht geahndet. Aber war ja nichts schlimmes, laut dem Werder-Kommentator. Wir tun uns schließlich auch selbst mit voller Absicht weh. Schätze, selbst Arnd Zeigler hätte das Spiel neutraler begleitet. Aber insgesamt haben wir uns dieser unterirdisch schlechten Schiedsrichterleistung gefügt. Dann brauchen wir uns auch nicht wundern, dass wir wahrlich nicht vom Schiedsrichterglück verfolgt werden.
     
  11. HSV-Fans randalieren und schlagen sich

    Wenn es bei den ausfallenden Nordderbys aufgrund eines Abstieg des HSV etwas gibt, auf das ich tatsächlich gerne verzichte, dann sowas.

    Wobei ich hier gar nicht dem HSV den schwarzen Peter alleine zuschreibe. Bei uns gibts ja solche Idioten auch.
     
  12. Wäre das nicht das HSV-Forum, würde ich vermuten, daß du einen komplett falschen Spieltags-Fred liest.
    Diese selektive Wahrnehmung ist reinstes Doppeldenk aus 1984.
     
  13. 1984 Doppeldenk ist ein guter Vergleich. Aber wenn es das ist, dann unbewusst, denn so weit können die Jungs dort gar nicht denken oder kennen das gar nicht.
     
  14. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Kann ja nicht mehr lang dauern :lol:

    Ich denke auch, dass das Thema Abstieg für uns erledigt ist. Auch wenn wir die 40 noch nicht voll haben, es sind einfach genug Mannschaften zwischen uns und dem ersten Abstiegsplatz, die werden sich schon gegenseitig genug Punkte wegnehmen.

    Ich hoffe nur, dass Werder es nicht in die EL schafft. Auch wenn es da gutes Geld zu verdienen gibt (ist das eigentlich so furchtbar viel in der Gruppenphase?), es wäre nicht das erste Mal, dass ein Verein sich wegen der Überlastung der Spieler so sehr aufreibt, dass wir nächste Saison wieder am Rande des Abstiegs taumeln.
     
  15. Selbst der Spielbericht auf HSV.De ist voller Märchen... :crazy:
     
  16. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    2 x volle Zustimmung.
     
  17. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Beim letzten Satz habe ich allerdings selbst unter den dort beschriebenen Bedingungen so meine Zweifel. :D
     
  18. Es mag ja sein, daß sich jetzt alle wieder in den Armen liegen, aber wenn wir mal ehrlich zu uns sind, wieviel Torchancen haben wir uns heute mal wieder erarbeitet?

    Ja genau, fast keine einzige.....

    macht mir Angst :unfassbar:






    Egal....bin trotzdem betrunken...
     
  19. Ein gute Torchance ensteht nunmal auch aus dem Überraschungsmoment, der aber bei Foulunterbrechungen alle 30 Sekunden gar nicht entstehen kann.

    Wenn bei jedem Spielaufbau der Spieler umgeholzt wird? Da hast du als Spieler doch bald auch keinen Bock mehr drauf und versuchst den Ball möglichst schnell weiterzuspielen.

    Da entstehen Fehler und und eine Vernünftige Offensive ist eher Zufall. Ich bin auch heilfroh, daß wir nur einen Verletzten haben, der uns aber schwer genug trifft. Sooft, wie Junu oder Fritz getreten wurden, wundere ich mich sogar, daß wir keine weiteren Verletzten haben.

    ps: ich genieße auch mein Bier. :beer:
     
  20. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    :tnx:

    Ich muss zugeben, dass ich direkt nach dem Spiel gar nicht in der Lage war, mich so richtig über den Sieg zu freuen. Zu sehr musste ich mich über das Spiel ärgern. Das war echt ein absolut grausamer Kick zwischen zwei schwachen Mannschaften (bzw. einer schwachen Mannschaft und dem HSV), der eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte. :roll:

    Ein paar Stunden danach überwiegt dann doch die Freude über den Derbysieg und dem letzten Schritt aus den Abstiegssorgen um einiges mehr :applaus::schal: