Spieltagsthread: Werder Bremen - FC Twente Enschede

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Twente Enschede" wurde erstellt von Christian Günther, 1. November 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    155 Stimme(n)
    63,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    6,1%
  3. Twente!

    75 Stimme(n)
    30,6%
  1. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
     
  2. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wir sind aber nicht mehr im Jahr 1999 sondern im Jahr 2010. Und in den letzten Jahren besaßen wir und wir besitzen noch einen teuersten Kader der Liga.
     
  3. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    :tnx::tnx::tnx:
     
  4. zu...zu... ZUEWENIG?????

    Dann nenn mir mal ein beispiel in Deutschland wer es mit ähnlichem Material besser oder überhaupt genauso "SCHLECHT" gemacht hat???

    Was ist das für ein abstruses Weltbild und Erfolgsverständnis wenn DAS ein Beispiel für den sportlichen MISSERFOLG unter Schaaf ist...
     
  5. MZ412

    MZ412 Guest

    Dann streif es ab und such dir nen anderes :mad:
     
  6. ja und spielen, spielten immer vorne mit.
     
  7. Jack

    Jack

    Ort:
    Heute hier, morgen dort
    Kartenverkäufe:
    +15
    Richtig. Der uns dazu verholfen hat, diese beachtlichen internationalen Erfolge einzufahren. Guckt euch doch mal die Uefa Fünfjahreswertung an, die sagt vieles über die Einordung unserer internationalen Erfolge mit unserem teurem Kader..
     
  8. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Im Moment spielen wir im Mittefeld mit.

    Aber davon abgesehen glaube ich, dass mit den Kadern der letzten Jahre durchaus auch mehr hätte drin sein können. Eins der besten Beispiele war 06/07.
     
  9. Ist halt immer die Frage was man überhaupt von diesem Team erwartet. Ich war mit der Einkaufspolitik der jüngeren Vergangenheit oft unzufrieden. Das Spieler wie Borowski und Silvestre uns nicht weiterbringen, aber enorm Gehalt kosten, war mir schon vorher klar. Das Prödl kein Top Niveau hat, das Arnautovic noch Zeit braucht, das Spieler wie Jensen und Pasanen ihren Zenit wohl hinter sich haben, das Hunt von 30-40 Pflichtspielen mehr schlechte als gute macht, das Özil uns sehr wohl sehr fehlen wird....war doch recht wahrscheinlich.
    Trotzdem haben wir natürlich immernoch eine Mannschaft mit sehr guten Spielern, die eigentlich mehr bringen müsste.

    Ich wäre mit einem Platz 5 in der Liga und einem dritten Platz in der CL Vorrunde sehr zufrieden gewesen. Mit mehr hatte ich sowieso nicht gerechnet, nur gehofft.

    Ich würde sagen wir holen gegen Stuttgart und Frankfurt erstmal 6 Punkte (fragt mich jetzt nicht wie :) ). Dann hätten wir Anschluss nach oben. Ohne DFB Pokal und ohne EL könnte in der Buli dann eventuell doch noch was gehen.

    Das Team muss sich aber langsam finden und auch wie ein Team spielen!
     
  10. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das Mittelfeld ist aber auch noch sehr nahe am oberen Tabellendrittel. Ich denke wenn Werder sich fängt ist noch alles drin. Ein EL Platz ist durchaus machbar.
     
  11. 1. Sind nicht einmal 10 Spiele um.
    2. Sinds nicht mal 4 Punkte zur CL

    3. Ja hätte drin sein können. Unter umständen hätte es aber auch schlechter ausgehen können. Eins der Beispiele was 09/10.
     
  12. laaaangweilig


    @grün-weißer: wir haben im aktuellen (und auch in ehemaligen) werder-kader so viele nationalspieler wie nie zuvor, dazu haben wir großartige spieler in unseren reihen gehabt bzw. haben sie in den reihen - zuständen, von denen wir früher geträumt hätten. ich habe es schon vor wochen geschrieben: ts und ka muss gedankt werden für all das, was sie in bremen aufgebaut haben. doch sie sind nicht in der lage, die geschaffene basis weiter auszubauen und den nächsten schritt zu gehen.
    im fußball wollen wir doch immer das maximum an erfolg, besser werden, erfolgreicher werden. das wird bei kats nicht möglich sein. das erreichte niveau werden wir, wenn alles zusammenkommt, irgendwie halten können. verbessern werden wir uns mit dem vorhandenen verantwortungspersonal nicht mehr. und ich als werderfan habe mehr vor als die nächsten jahre jedes mal in der mühsam erreichten cl abzukacken, weil kein umdenken stattfindet, d.h. die lernresistenz abgeschafft und ein dem erfolg entsprechendes system etabliert wird.

    noch trauriger macht es mich, wenn ich unsere erfolge der letzten jahre sehe, was wir nicht erreicht haben. 2007 muss der titel geholt werden, 2009 steht man in einem internationalen finale und verliert kläglich, 2010 wird man im pokalfinale abgeschossen, in der cl werden die einfachsten gruppen mit den größten brunzmannschaften gegen die wand gefahren usw.
     
  13. Das ist für mich das Beispiel schlechthin. In der Saison hatten wir aus meiner Sicht den besten Kader der Bundesliga. Seitdem ist der Kader aber immer schwächer geworden. Vor allem der momentane Kader wird m.M.n. absolut überschätzt. Über unsere Abwehr müssen wir ja wohl gar nicht reden (dazu kommt gerade in diesem Mannschaftsbereich auch noch extremes Verletzungspech), das Mittelfeld ist so kreativlos aufgestellt wie seit mindestens 10 Jahren nicht mehr und im Angriff haben wir weiterhin nur einen absoluten Topmann, der zu allem Überfluss auch gar nicht mehr vorne drin spielt.
     
  14. Wenn ich mir ansehe, wer in den verschiedensten Vereinen der Bundesliga in der genannten Zeit so alles generell ein Trikot getragen hat und dann die Erfolge der Vereine damit vergleiche... Da müssten ja mit einem Schlag sämtliche führenden Positionen in den BuLi-Vereinen frei werden...
     
  15. Hätte ich auch unterschrieben. :tnx:
     
  16. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wahnsinn vier Punkte zur CL. Die muss man aber auch erstmal holen. Vor allem, wenn man gegen die Bundesligatopteams aus Nürnberg, Hannover usw. souverän gew... äähhhh verliert. :rolleyes:

    Und ja es hätte auch schlechter sein können. Aber dann hätte man den Trainer noch viel früher in Frage stellen müssen.
     
  17. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wer stellt den Kader zusammen? Und wer bestimmt das System?
     
  18. Jack

    Jack

    Ort:
    Heute hier, morgen dort
    Kartenverkäufe:
    +15
    Also ich wäre mehr als glücklich, wenn wir das Niveau der letzten Jahre halten würden und weiterhin regelmäßig in der CL vertreten wären. Ich halte es für unrealistisch eine andere sportliche Leitung zu finden, die aus unseren Möglichkeiten noch mehr machen würde. Wie viele Vereine nehmen unsere Vereinsphilosophie als Vorbild und würden KATS mit Kusshand nehmen.

    Bezüglich des Titels 2007 gebe ich dir uneingeschränkt Recht. In der Saisonendphase hat Schaaf sehr unglückliche Entscheidungen getroffen. Der Hauptfehler war, dass Reinke anstelle von Wiese in Bielefeld gespielt hat. Die Niederlage in Bielefeld war mehr als bitter und Reinke hatte entscheidenden Anteil daran.
     
  19. Ohhh... Gott wir haben gegen Hannover und Nürnberg verloren... dafür haben wir gegen den HSV gewonnen und nu???

    Und den Trainer muss man auch jetzt nicht in Frage stellen!!
     
  20. Ich habe Schaaf schon im entsprechenden Thread kritisiert. ;)
    Und Allofs hat auch seine Schuld an der Entwicklung der letzten Jahre. Dass man hier gar nicht über die Beiden diskutieren darf, nur weil sie hier in den vergangenen Jahren Erfolg hatten und gute Arbeit geleistet haben, finde ich genauso blöd wie Du.
    Aus meiner Sicht ist jetzt aber (noch) nicht der richtige Zeitpunkt für eine Trainerdiskussion.