Spieltagsthread: Werder Bremen - FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von Christian Günther, 23. September 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder.

    41 Stimme(n)
    63,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    3 Stimme(n)
    4,6%
  3. Schalke!

    21 Stimme(n)
    32,3%
  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Na und? Schalke bleibt aber trotzdem Schalke und ist in einer Schwächephase immer noch besser als wir. Schalke hat in dieser "Schwächephase" einen Punkt gegen Bayern und Chelsea geholt.
     
  2. Mitunter beschleicht hier einen aber wirklich das Gefühl, die Leute schauen sich die Spiele gar nicht an. Die erste Halbzeit war ziemlich ordentlich, Schalke hatte nur eine kleine Torchance. Wir hingegen müssen das 1:0 machen. Nach der Pause den Start verpennt, dank Wolf in Rückstand geraten und dann das Ding nicht mehr umgebogen bekommen. Das passiert.

    Kritik an dem gestrigen Spiel kann ich gar nicht äußern, nur an einzelnen Spielern. Taktisch und spielerisch haben wir gestern mMn durchaus überzeugt (Hinweis: Spielzusammenfassungen oder die Konferenzschaltung geben das häufig nicht wieder).
     
  3. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    Einfacher gegen Schalke zu gewinnen wirds wohl nimmer.
    Das Team völlig von der Rolle, in Halbzeit 1 ungefährlich, dazu mit vielen Verletzungen und die beiden stärksten Spieler gesperrt.

    Ich weiß auch nicht so recht, wie man Werder gestern einen Vorwurf machen kann. Aber gerade das ist ja das gefährliche. Letztes Jahr waren so Katastrophenkicks dabei, wo Dutt scheinbar die richtigen Worte fand und dann mal Siege folgten.

    Dieses Jahr haben wir kein Spiel bisher so richtig schlecht gespielt, die Punkteausbeute ist trotzdem sehr mau und am Wochenende wird es wohl nicht besser, das wären dann 0.5 Punkte pro Spiel im Schnitt. Das ist schlechter als der HSV letzte Saison und das trotz machbarer Gegner wie Hertha, Augsburg oder Hoffenheim.
     
  4. socke10

    socke10

    Ort:
    NULL
    Wir werden langsam durchgereicht bis Platz 18. Bremen geht dieses Jahr leider in die zweite Liga. Und das ist auch nicht nur die Schuld von den Spielern und dem Präsidium, sonder auch von uns Fans. Denn der SVW hat ziemlich gute Fans die immer sehr lange zu ihrer Mannschaft und das Volk drumherum halten, aber dieses Jahr wird es auch die Schuld der Fans sein wenn Bremen absteigt, denn sie hätten früher mal den Mund aufmachen sollen. Talfahrt begann schon vor 4 Jahren wenn wir ehrlich sind, es ging immer mehr Bergab. Das wird dieses Jahr die Hölle und nächstes Jahr noch schlimmer.
     
  5. Ich weigere mich, jetzt schon so pessimistisch zu sein. Werder-Spiele sind in stressigen Wochen und Monaten meist das einzige worauf ich mich wirklich freue (theoretisch). Die Momentane Leistung macht das natürlich schwierig, aber ich hoffe einfach jede Woche neu...
     
  6. thilde

    thilde

    Ort:
    Essen
    Hallo,
    ich bin neu hier, habe mich angemeldet, da ich endlich mal meinen Frust runterschreiben muss.
    Wie kann man so ein Spiel verlieren ?
    Wenn Herr Dutt sich nicht endlich was einfallen läßt in der Abwehr, geht es schnell ganz nach unten.
    Die jetzt schon vielen Gegentore die man geschluckt hat.
    Es tut einfach weh zu sehen, wie einfach man Tore gegen Bremen schießen kann. Von meinem privaten Umfeld, die ja fast alle Schalke oder BVB Fans sind, da ich ja aus dem Ruhrgebiet komme, werde ich nur belächelt für diese Abwehr.
    Was ist eigentlich mit Elia, hat der einen Vetrag mit Spielgarantie, der würde bei mir auf der Tribüne sitzen.
    Wenn man sich nach drei Unentschieden schon auf die Schulter klopft, wie gut man diese Spiele aufgeholt hat und man mittlerweile schon mit einem Punkt zufrieden zu seien scheint und Herr Dutt noch sagt, Bremen ist erst geschlagen, wenn der Abfiff ertönt und alles ja so harmonisch ist, wundert es mich nicht ,das so was wie gersten passiert. Wie man Bremen schlägt nach dem Abfiff haben wir ja jetzt in Augsburg und gegen Schalke gesehen.
     
  7. Crockett

    Crockett

    Ort:
    NULL
    das bedeute also das wir nicht stark genug sind für kriselnde schalker und für die sicher schwächeren berliner und augsburg auch nicht?! na dann prost mahlzeit....dann schlagen wir diese saison keinen mehr :eek:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wo hab ich das behauptet???
     
  9. Wir haben gestern einen starken Gegner gehabt, den wir 45 Minuten im Griff hatten mit mMn leichten Spielvorteilen für uns, die WIR allerdings stark gemacht haben, in dem wir zwei frühe Gegentore durch individuelle Fehler kassiert haben. Insgesamt war das gestern ein ausgeglichenes Spiel mit einer soliden leistung von uns gegen effizientere Schalker.

    Ein großes Problem war es gestern mal wieder, aus dem ordentlichen Spielaufbau hinaus eine Torchance zu kreieren. Bis zum Strafraum war das okay, dann fehlte es oft entweder an guten Ideen oder einer gelungenen Ausführung dieser. Das Problem ist aber nicht neu.
     
  10. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Ich grüße meine Mutter und alle, die mich kennen! :wink::wink::wink:
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Statt so etwas zu schreiben, solltest Du ihn darauf hinweisen, wo er so etwas
    kundtun kann !:bier:
     
  12. Crockett

    Crockett

    Ort:
    NULL
    nirgendwo, hab ich das behauptet? ist nur meine folgerung daraus.
     
  13. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Das hättest du dann damit auch tun können :D
     
  14. Tja, schöne Pleite.... :zweifeln:
     
  15. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    die sache ist doch ganz einfach. solange nicht ein trainer kommt der es versteht wie man mit so einem personal spielt dann wird das auch nichts. ich frage mich immer warum man die bälle z.b. immer in die spitze spielt so das die stürmer mit dem rücken zum tor stehen odeer warum man immer direkt auf den gegner läuft anstatt erstmal passwege zuzustellen und dann erst drauf geht.
     
  16. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    :tnx::tnx::tnx:
     
  17. mann, was war ich sauer, das war nicht nötig.Heute bin ich immer noch sauer, doch zeigt es wie gegen Augsburg unsere Schwachstellen:
    Es fehlt uns der Punsch und ein guter Torwart siehe z.B. Kicker Rangliste.
    Elia ist vielleicht auf der Playstation Weltmeister, auf dem Feld fehlt ihm die Coolness, er läßt sich zu leicht aus der Bahn werfen siehe Augsburg.
     
  18. gushido

    gushido

    Ort:
    NULL
    Sorry, aber der Vergleich ist ja wohl totaler Blödsinn. Neuer macht ja wohl so gut wie keine Patzer. Er hat zumindest den Mut und auch das Können mitzuspielen. Ich erwarte nicht das Wolf gleich einer Neuer wird, aber es wäre schon schön wenn er auch mal einen schwer haltbaren hält und mal ab und an eine Flanke abfängt.
    Deiner Argumentation bei Busch kann ich auch nicht folgen. Wo würde er denn bitte verbrannt wenn er spielt. Er hat das gestern sehr gut gemacht. Zumindest nicht schlechter als Fritz. Ich würde ihn weiter bringen, denn er ist die Zukunft. Die Anfälligkeit war gestern über rechts mal nicht da. Alleine durch seine Schnelligkeit hat er eigene Fehler sofort ausgebügelt.
     
  19. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +213
    Willkommen im Forum!

    Kleine Bitte - nutze zuerst die bestehenden Diskussionen und mache erst dann einen neuen Thread auf, wenn Du ein völlig neues Thema hast. Deinen Punkt kannst Du hier im Spieltagsthread, allerdings alternativ auch unter "Mannschaft" / "Gesamtsituation der Mannschaft" diskutieren.
     
  20. Na... die Abwehr war bei uns doch noch nie so wirklich toll :roll:
    Zu guten Zeiten haben wir dann aber bei 4 Gegentoren einfach 5 geschossen :daumen::applaus: