Spieltagsthread: Werder Bremen - FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von Christian Günther, 4. April 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    26 Stimme(n)
    43,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    22 Stimme(n)
    36,7%
  3. Schalke!

    12 Stimme(n)
    20,0%
  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :tnx::tnx: :D
     
  2. :tnx:
    Starke Leistung von Werder. Ich hatte auch ein starkes Bremen erwartet, war über die spielerische Leistung aber dennoch ein wenig überrascht. Wir (S04) sind mit dem Punkt gut bedient und hätten uns in der Tat nicht über eine Niederlage beschweren dürfen. So aber ist es ein Punktgewinn im wahrsten Sinne, weil sowohl Leverkusen, als auch Golfsburg verloren haben.

    Ich frage mich allerdings, warum Werder auf einmal (nach dem guten Spiel bei H96) in der Lage ist, so guten Fußball zu spielen. Warum ging das vorher nicht? Es ist ja auch nicht so, dass Werder gestern gegen ein Starensemble gespielt hat. Wir haben - mal abgesehen von Boateng und Hunter - eine blutjunge Truppe auf dem Platz stehen, die bis dato eine phantastische Saison bzw. Rückrunde spielt. Ich sehe es als Kompliment für Kellers Mannschaft, wenn die Gegner sich als underdog einstufen.

    So what. Ich hoffe, dass der Punkt Werder am Ende auch hilft gegen den Abstieg. Auch wenn noch 5 Spiele zu spielen sind, glaube ich nicht, dass Werder nochmal ernsthaft da unten reinrutscht. Zumindest nicht mit der Leistung von gestern.
     
  3. Mooooment...
    Können wir uns bitte darauf einigen, dass ihr Leverkusen und Golfsburg auf Distanz haltet und hinter uns bitte auf Platz 4 landet? Meinen Segen habt ich:bier:
     
  4. Gestern vor dem 1:1 durch Schalke wurde ein Handspiel gepfiffen.
    Ich konnte es leider nicht richtig sehen, aber einige Leute sagten der Schalker (Goretzka?) hätte das Handspiel begangen und nicht der Werderaner.
    Sollte das stimmen wäre der Ausgleichstreffer wohl kaum darauf gefallen.
    Klär mich mal bitte eben jemand auf.
     
  5. dieeeter

    dieeeter Guest

    ich habs so gesehen, dass junu ihn laut schiri gefoult haben soll, danach kam dann das handspiel durch goretzka. eichin und dutt haben den schiri auch deswegen kritisiert.
     
  6. Ich hatte ja schon gepostet, daß wir nicht alles gewinnen können.
    Deshalb nochmal Glückwunsch an Werder zum Punktgewinn, den ich den
    sympathischen Fans und Forianern hier wirklich gönne.

    Jetzt sollten wir aber gegen Ffm zu Hause wieder einen 3er aufs Parkett legen.
    Denn danach geht es zum Angstgegner nach Stuttgart, wo wir erfahrungsgemäß äußerst selten etwas holen.
    Deshalb (und auch weil das Spiel sonntagabend ist) gehe ich nicht ins Stadion, weil ich bisher nur Schalker Niederlagen in Stuttgart live erlebt habe.
    Die schlimmste war 1977, als der VfB gerade wieder aufgestiegen war und wir dort mit kompletter Mannschaft und Schalker Fußballgrößen wie Fischer, Abramcik, Fichtel, Rüßmann etc. 6:1 verloren haben.

    Wie würde ich mich freuen, wenn wir 7 Jahre nachdem wir denen den Meistertitel geschenkt haben, deren Totengräber werden würden.

    Glück auf
     
  7. Da kann man nun drüber streiten, wer den Stuttgartern damals den Titel geschenkt hat. Viele sind eher der Meinung wir (besonders Herr Klose) wären das gewesen ;)

    Egal wie, über den Totengräber würde ich mich definitiv auch freuen.
     
  8. Momentan kann eigentlich jeder jeden schlagen!Man kann im Grunde überhaupt keine Tendenzen mehr formulieren.Da ist ja wirklich noch alles möglich.
    Werder bleibt weiterhin gefährdet,auch wenn dies momentan nicht augenscheinlich ist.
    Ich traue dem Braten überhaupt noch nicht über den Weg!
     
  9. So wurde dies glaube ich auch bewertet vom Schiri. Heute im Dopa hat Dutt ja diese kleinliche Pfeiferei kritisiert, aber auch fairerweise klargemacht, dass der Ausgleich von mehreren Fehlern bei Werder begünstigt wurde. Da war zum ersten der Kopfball von Prödl, aber was noch schlechter war, es ging keiner der umstehenden Werderspieler auf den Schalker drauf. Bei aller kritik am Schiri in diesem Fall, der Gegentreffer hätte leicht verhindert werden können.
     
  10. :daumen:
    Die letzten zwei Spiele lassen mich für den Rest der Saison und vor allem für die nächste Saison hoffnungsvoller in die Zukunft blicken.
    Ob wir spielerisch so weitermachen, glaube ich zwar nicht, aber diese 4 Punkte waren nach den Spielen vorher, so nicht zu erwarten.
    Verstehe nur nicht, was mit unseren zwei Kreativen Ekici und Obraniak los ist. Irgendwie bezweifle ich, dass sie uns in Zukunft groß voran bringen.
    Ich hoffe nur, dass nicht wieder 29jährige eingekauft werden, sondern unsere jungen Spieler eine Chance kriegen.
    Dann wird's zwar dauern, wieder um vordere Plätze mitzuspielen - aber es wäre der richtige Weg. :wink:
     
  11. obraniak brauch eingewöhnungszeit das hat dutt gesagt er kennt das aus freiburger zeit wo sie ja auch öfters einen Spieler aus der liga geholt haben. Hier ist das training und das spiel härter und fussball wird auch anders gespielt. Ich denke man sollte ihm aufjedenfall eingewöhnungszeit geben


    und ekici? naja der ist wohl und hoffentlich ;) im sommer weg. Fehleinkauf vorallem für das geld
     
  12. Ist schon der Hammer, was da die letzten beiden Spiele spielerisch geboten wurde !!!! :eek::daumen:

    Wenn ich das Tor gestern sehe - irre ! Wo kommt das auf einmal her ? Di Santo wird immer stärker, Garcia und Caldirola wieder gut, auch Makiadi sehr stark. Tatsächlich muss ich feststellen, daß Eichin und Dutt gut eingekauft haben. Das fällt noch nicht so ins Gewicht, da es wenige Neue bisher waren, aber es sticht schon ins Auge. Obraniak wird noch kommen.
     
  13. Verstehe. Kaum strecke ich euch den Finger hin wollt ihr die ganze Hand ! :(

    Was bekomme ich als Gegenleistung ? So oft wie ich euch schon Punkte mitgebracht habe, inklusive dem einen im direkten Duell ! :mad:
     
  14. *Angenommen :daumen:
    ** Abgelehnt :dagegen:
     
  15. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Kann man so nicht sagen, dass der Treffer nicht gefallen wäre! Es war ja noch viel Zeit. Ich denke auch ohne die Fehlentscheidung wäre früher oder später der Ausgleich gefallen, da Schalke immer stärker wurde und auf das Tor gedrängt hat. Wäre der Ausgleich in der 91. Minute durch eine Fehlentscheidung begünstigt worden, OK.:tnx: