Spieltagsthread: Werder Bremen - Borussia M'gladbach

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Christian Günther, 12. März 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    101 Stimme(n)
    80,8%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    11,2%
  3. Gladbach!

    10 Stimme(n)
    8,0%
  1. Dafür ist er aber wieder da. :p Und komm wir müssen nur so wie wir in Hz. 1 spielten aufteilen. z.B. 35-40 Minuten in Hz. 1 & 2 gehen wir ab und 10 - 15 min pro halbzeit ruhen wa uns aus.:D
     

  2. Schön das er wieder da ist. Er hat gestern das Remis eingeleitet.

    Chancen nutzen, Ballverluste in Grenzen halten. Das würde reichen....

    So steigt man ab......
     
  3. ich hab nu nicht eure ganze diskussion gelesen sondern nur deinen beitrag.
    aber wenn du damit das gestrige spiel meinst, dann bist du nicht nur Pessimist (oder in deinen augen realist) sondern hast das gestrige spiel nicht gesehen.
     
  4. Da hast du recht!
    Und ich fand das Spiel von seiten der Bremer echt toll:svw_applaus:. Das Gegentor war mehr Pech als Selbstverschuldung
    Scheiß Gladbach:wuerg:
     
  5. Ja, wirklich toll die Chancen versemmelt.

    Lesen Leute lesen.

    Wenn wir so weiterspielen wie gestern werden wir über Remis nicht hinauskommen weil wir an uns selber scheitern.....

    UND die Mannschaft ist leider nicht gefestigt genug.

    Ich befürchte einen Katastrophenauftritt in Nürnberg......

    Und ja, ich halte mich für einen Realisten.....Ich habe doch den Abstiegskampf vorhergesehen......

    Es wird ein erbitterter Kampf bis zum Ende....
     
  6. wissen wir so langsam :D

    ich fand unser spiel gestern erneut verbessert im gegensatz zu freiburg. wir haben hinten sehr wenig zugelassen, haben nach vorne viele chancen erarbeitet, hatten kreativität im spiel, viele neue und gute ideen im spiel nach vorne. wenn wir weiter so spielen wie gestern dann werden wie die dinger auch irgendwann treffen und dann holen wir die nötigen punkte. da bin ich mir relativ sicher
     
  7. Ich bin halt leider anderer Meinung.

    Es können genau so gut katastrophale Auftritte ala Hamburg, Köln, Stuttgart, etc. kommen......

    Ein Punkt in Nürnberg wäre überlebenswichtig.....
     
  8. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Da reden wir nach dem Spiel nochmal drüber:)

    Klar hat da jeder seine Meinungen, aber ich finde es schade, wenn sich Leute dann danach gar nicht mehr dazu äußern.
    Geht jetzt nicht speziell gegen dich, aber ich erinnere mich letzte Woche über die Aufregung, dass Wagner spielt. Was gab es da nicht für schnippische und abwertende Kommentare. Aber danach hat keiner den Arsch in der Hose mal zu sagen: ok ich habe daneben gelegen...

    Hoffen wir mal, dass das gegen Nürnberg genauso ist:D
    Habe ein ganz gutes Gefühl. Klar kann das Erlebnis von gestern aufs Gemüt schlagen, aber habe irgendwie die Intuition, dass die Jungs gestärkt rausgehen und nächste Woche vielleicht sogar ein Punkt drin ist. Allgemein tun wir uns ja gegen die Oben leichter als gegen die da unten.
     
  9. Ich kann dich schon verstehen. Ich bin auch der Meinung, dass wir weiterhin dick im Abstiegskampf stecken und bin lange nicht so optimistisch wie viele hier, die denken, wir packen das eh und nach einem Sieg schon wieder auf die internationalen Plätze schielen....

    ABER... ich finde die letzten drei Spiele ist wirklich ein Aufwärtstrend zu erkennen... die Spieler haben den Abstiegskampf angenommen und das merkt man....

    Sich in der Schlussphase noch ein Tor einzufangen ist ärgerlich, aber es ist uns nicht das erste und auch nicht das letzte mal passiert...

    Wenn wir weiterhin die Einstellung der letzten zwei Spiele an den Tag legen, dann bin ich optimistisch, dass wir es schaffen.
     
  10. das ist so ähnlich wie auf wesley rumgehakt wird. ok er hats verbockt, merte hat in Stellingen auch nicht wirklich besser ausgesehen. Aber viele von denen die sich jetzt hier aufregen hätten ihn schon vor 3wochen am liebsten in die startaufstellung gestellt.

    Spiel war gut, man merkt das wir nicht oben stehen. (viel unsicherheit) und torchancen hatten wir für 6-7 tore. aber es gibt so tage da geht der ball nicht einfach rein.

    hab mich auch an die äußerung einer freundin gewöhnt. "es waren gute ansätze zusehen"
    z.b. arno beim angriff mit marin mit haken den doppelpass eingeleitet und dann nochmal gut aufgelegt. er tut mir echt leid, dass der ball an den pfosten ging. hilft seinem selbstvertrauen bestimmt nicht. aber so weiterspielen (+die tore machen) und wir schaffen das.
     
  11. Ok, an Wagner spreche ich gerne ein Lob aus. Ich habe mich geirrt......
    ABER abwarten wie es weitergeht.
     
  12. Hat jemand auf Sky geguckt und die Szene auf dem Platz nach Spielende gesehen, als Fritz und Frings wild gestikulierend geschrien und geschimpft haben?? Bei Fritz konnte man sogar die geschwollene Halsschlagader sehen, so hat er geschrien. Hat jemand eine Ahnung was da los war und gegen wen oder was das ging?
     
  13. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Ich denke es ging um die Art und Weise wie man die möglichen 3 Punkte noch hergeschenkt hat.
     
  14. Als TS Boro rausnahm und Wesley brachte, war mein erster Gerdanke: Nicht gut, könnte sich rächen. Es lag sicher nicht nur daran, aber von dem Moment an hatte Gladbach Oberwasser. Wesley war hektisch, übermotiviert, ohne Bindung zum Spiel. Er ist sicher ein Spieler, der uns weiterbringen kann, wenn er integriert ist, aber ihn in einer solchen Situation nach einer 5-monatiger Verletzungszeit zu bringen, dürfte ein Fehler gewesen zu sein. Kann man bei 3:0 machen (und so hätte es eigentlich längst stehen müssen), aber nicht bei 1:0.
     
  15. Hinterher ist man immer schlauer... hätte er ihn auf der Bank gelassen, wir hätten das Gegentor vielleicht trotzdem bekommen, hätte es wieder welche gegeben, die geschrieben hätten, jetzt ist er wieder gesund und TS lässt ihn trotzdem auf der Bank, er hätte offensiv die richtigen Impulse geben können..... so oder so.... Klar war es sein fehler... er braucht jetzt Spielpraxis... Mund abputzen und weiter gehts....
     
  16. Ich denke Werder hat gestern eine ordentliche erste Halbzeit und eine schwache zweite Halbzeit gespielt. Man hat jedenfalls gesehen, auch wenn einiges besser war als in den Vorwochen, dass wir völlig zu Recht da unten stehen. Wer ein Heimspiel gegen diese gestern grottenschlechten Gladbacher nicht gewinnt, wird sich bis zur letzten Sekunde Sorgen um den Ligaverbleib machen müssen - das ist aber ja nun auch keine neue Erkenntnis! Positiv war gestern, dass wir es zumindest über weite Strecken der ersten Halbzeit geschafft haben einen (allerdings sehr schwachen Gegner) unter Druck zu setzen, Chancen zu kreieren und dabei die Ordnung zu halten. Mit den (vorhersehbaren) Einwechslungen von Marin und Arnautovic ist die Ordnung dann leider etwas abhanden gekommen, wodurch Gladbach minütlich besser ins Spiel kam, mit der Einwechslung von Wesley war sie praktisch komplett weg. Die Einwechslung von Wesley für Boro verstehe ich nicht. Warum bringt unser Trainer in so einem Spiel bei so einem Spielstand einen Spieler, der fünf Monate verletzt war, bisher kaum in dieser Mannschaft zum Einsatz kam und schon in der Vergangenheit meistens vor allem dadurch aufgefallen ist, dass er mit seinem "überall rumgelaufe" die Ordnung auf dem Platz völlig durcheinander bringt? Für den individuellen Fehler von Wesley kann Schaaf nix, für die Unordnung, die dadurch auf dem Platz entstanden ist, allerdings sehr wohl. Völlig unnötig wurden dadurch gegen einen (ich wiederhole mich) erschreckend schwachen Gegner zwei wichtige Punkte hergeschenkt und zwar sehenden Auges. Interviews nach dem Spiel wie das eines bestimmten Spielers ("Wir gehören eigentlich viel weiter nach oben. Ich könnte kotzen, wenn ich sehe, welche Mannschaften vor uns stehen.") lassen leider vermuten, dass die Mannschaft ihr eigenes Leistungsvermögen immer noch nicht richtig einschätzen kann. Die Luft ist dünn im Keller. In Nürnberg geht es nächste Woche um Bonuspunkte, dann kommt das nächste Knackspiel gg. Stuttgart, welches gewonnen werden MUSS. Drei Siege brauchen wir noch aus den letzten acht Spielen. Es bleibt spannend... Leider!
     
  17. Mensch! Wir haben in Hz. 1 guten Fußball gespielt und nur weil wir in Hz. 2 nachgelassen haben prophezeist du sowas?:stirn:
     
  18. Ludger

    Ludger

    Ort:
    NULL
    Zu Dieu-Micoud83T
    TW muss da raus kommen, aber er blieb mal wieder wie gegen Vizekusen auf der Linie kleben. Ich halte ihn nicht mehr für unantastbar. Ein Mielitz beherrscht den Ball besser und wirkt auf mich ruhiger und abgeklärter, als der vermeintlich erfahrene Wiese.

    :tnx::tnx::tnx:
     
  19. Ludger

    Ludger

    Ort:
    NULL
    Stadionfreund77
    Moin

    Bin immer noch ziemlich angefressen das man gegen einen äußerst harmlosen Gegner zuhause keine 3 Punkte holt , wenn man nicht mal gegen Gladbach gewinnt ja gegen wenn denn dann ????:wall::wall:

    Die Chancen waren da , die 1 Hälfte ware vermutlich die beste in der ganzen Saison und dann lässt man sich wie gewohnt wieder einlullen und kassiert durch individuelle Fehler wieder so,n scheiss Ding ,das kann doch wohl nicht war sein . Silvestre auch mal wieder ein Unsicherheitsfaktor hoch 10 .. aber TS sieht ja mal wieder Fortschritte ... Ich kanns nicht mehr hören der leidet echt unter Realitätsverlust ... Wir kriegen es nicht auf die Kette mal 2-3 Spiele am Stück zu gewinnen dann wären wir schon längst da unten raus .... Wenns so weiter geht sterben wir einen langsamen und schmerzhaften Tod !!! Man kann nur hoffen das St.Pauli heute gewinnt und der Abstand auf Stuttgart bleibt . Gegen Nürnberg rechne ich mit gar nix ,die wollen in die Europa-Laegue und werden es vermutlich auch schaffen ..

    Ich hab kein generelles Problem mit der 2 . Liga , vorausgesetzt es wird sehr kräftig ausgemistet bei der Führungsebene, im Medizinischen Bereich und auch bei einigen Laiendarstellern die sich Spieler nennen .. vielleicht gehts ja dann wieder bergauf ...

    Euch allen noch ein schönes Wochenende[/QUOTE]

    :tnx::tnx::tnx::tnx::tnx:
     
  20. Ja, ich prophezeihe sowas, weil wir nicht gefestigt sind.....