Spieltagsthread: Werder Bremen - Borussia M'gladbach

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Christian Günther, 12. März 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    101 Stimme(n)
    80,8%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    11,2%
  3. Gladbach!

    10 Stimme(n)
    8,0%
  1. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich habe nirgends geschrieben, dass man Wesley nicht kritisieren darf, hab ich ja mit meinem Satz selbst gemacht.
     
  2. ging nicht SPEZIELL gegen dich... aber hier sind halt auch ein paar Stimmen, die stark in diese Richtung gehen.

    HEy ich bin auch sehr froh, das Wes wieder Fit ist und auch, zumindest am Anfang, das er wieder gespielt hat.
    Das ändert nur nichts daran, das Wesley sehr schwach war, viele UNNÖTIGE Ballverluste hatte. Und ein großer Baustein, für das Unentschieden gewesen ist.
     
  3. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Schön und gut, trotzdem hätten uns gestern die 2 Punkte ungemein geholfen, denn so sieht man ja, wie wir bis jetzt gegen direkte Konkurrenz gespielt haben- Niederlage und Unentschieden...

    Und mit den 38Punkten wäre ich vorsichtig, dieses Jahr könnte seit Jahren mal wieder eine höchste Mindest-Nichtabstiegs-Punktzahl nötig sein, dadurch, dass es einfach verdammt eng ist und keiner wirklich abgeschlagen ist.

    Aber egal was- Lebenslang grün-weiß!!!:svw_schal::svw_schal::svw_schal:
     
  4. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    In der HR haben wir 19 Punkte geholt bei 5S 4U 8N.
    Derzeit haben wir 10 Punkte in der Rückrunde bei 2S 4U 3N.
    Also wenn wir nicht, und davon gehe ich aus, alle Spiele verlieren ist mir nicht Bange. Sehe eine gefestigte Mannschaft die sich nicht aufgibt und nur noch das letzte Quentchen Glück erzwingen muss.
    Also heute noch ärgern aber morgen muss Nürnberg (nebenbei die beste Rückrundenmannschaft) Thema sein und entweder 1 oder 3 Punkte geholt werden.
     
  5. Also gegen Nürnberg wäre ich auch, auch wenn jetzt viele sagen das wäre zuwenig, mit einem Punkt zufrieden.
     
  6. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    habe auf Kicker mal durchgerechnet, was wir nicht vergessen sollten, ist dass es noch einige Spieltage gibt in denen sich die Mannschaften hinter uns die Punkte gegenseitig wegnehmen werden/müssen. Bin am 31. Spieltag angekommen und wir haben 7 Punkte Vorsprung auf die Relegation. und den 17. Platz.
     
  7. werderrudi

    werderrudi Guest

    Meiner Meinung nach ist das Spiel gegen Nürnberg das wichtigste in dieser Saison.Denn wenn wir das nach dem Ergebnis von gestern richtig vergeigen,dann sehe ich schwarz.Im Spiel gegen den Tabellenletzten nicht zu gewinnen und das zuhaus ist nicht nur blamabel sondern auch für das Nervenkostüm nicht förderlich.Denn in den letzten Minuten konnte man die Angst bei den Werderspielern richtig spüren.Und der Druck wird ,jeweniger Spiele sind ,immer grösser.Wollen wir hoffen das alles ein gutes Ende nimmt.
     
  8. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    So wie Nürnberg derzeit drauf ist, wäre ich über ein Unentschieden super zufrieden, denn punkten müssen wir gegen andere Gegner!
    Wobei es derzeit ja eher andersrum ist, dass wir gegen Gegner aus der oberen Tabellenhälfte besser punkten als gegen die unten. Leider nicht so positiv, da es gegen direkte Konkurrenz mehr helfen würde, da man da nicht nur punktet, sondern automatisch der Gegner dadurch nicht punktet und näher kommt.
     
  9. Moin

    Bin immer noch ziemlich angefressen das man gegen einen äußerst harmlosen Gegner zuhause keine 3 Punkte holt , wenn man nicht mal gegen Gladbach gewinnt ja gegen wenn denn dann ????:wall::wall:

    Die Chancen waren da , die 1 Hälfte ware vermutlich die beste in der ganzen Saison und dann lässt man sich wie gewohnt wieder einlullen und kassiert durch individuelle Fehler wieder so,n scheiss Ding ,das kann doch wohl nicht war sein . Silvestre auch mal wieder ein Unsicherheitsfaktor hoch 10 .. aber TS sieht ja mal wieder Fortschritte ... Ich kanns nicht mehr hören der leidet echt unter Realitätsverlust ... Wir kriegen es nicht auf die Kette mal 2-3 Spiele am Stück zu gewinnen dann wären wir schon längst da unten raus .... Wenns so weiter geht sterben wir einen langsamen und schmerzhaften Tod !!! Man kann nur hoffen das St.Pauli heute gewinnt und der Abstand auf Stuttgart bleibt . Gegen Nürnberg rechne ich mit gar nix ,die wollen in die Europa-Laegue und werden es vermutlich auch schaffen ..

    Ich hab kein generelles Problem mit der 2 . Liga , vorausgesetzt es wird sehr kräftig ausgemistet bei der Führungsebene, im Medizinischen Bereich und auch bei einigen Laiendarstellern die sich Spieler nennen .. vielleicht gehts ja dann wieder bergauf ...

    Euch allen noch ein schönes Wochenende
     
  10. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Klar untergehen sollte man nicht, aber eine knappe Niederlage oder Unentschieden wäre "in Ordnung",
    wichtiger ist darauf die Woche. Endlich gegen direkte Konkurrenz gewinnen, während Gladbach gegen Bayern verliert.
    Dann darauf die Woche Frankfurt schlagen und es passt.
    Aber stimmt, entscheidend ist wie man das von gestern verkraftet und nächste Woche spielt.
     
  11. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Also Leute habe die komplette Saison fertig wir holen 40 Punkte und sind gerettet bei 10 S 10U 14N.
    Absteigen werden Pauli und Frankfurt direkt und Relegation darf Stuttgart spielen.

    Also macht euch keine Sorgen bin bei euch:D
     
  12. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Und Gladbach?
    So wie die gestern aufgetreten sind, dazu der derzeitige Punktestand- ich sehe sie da unten mit drin.
    Bei Pauli hängt es von heute und nächste Woche gegen direkte Konkurrenz ab.
     
  13. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    die retten sich direkt...bei Pauli sind alle Verteidiger verletzt und habe mit einem Sieg gerechnet, verleiren werden wir gegen den FCK und WOB mein ich habe die Seite aber schon geschlossen.:grinsen:
     
  14. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Und gegen Dortmund punkten wir?:D
    Obwohl gar nicht so ungewöhnlich, so wie wir gegen die Mannschaften da oben auftreten.
     
  15. Yeremi

    Yeremi Guest

    Also Wesley als Sündenbock hinzustellen halte ich für falsch. Das Foul war richtig. die Schlafmütze Prödl ist der Schuldige, er hat geschlafen. Jeder Weiß dass Dante sehr Kopfballstark ist, dass er bei Standards immer gefährlich ist, den muss man ausschalten. Dante hat schon 6 Tore aus derselben Situation gemacht. Es fehlte die letzte Konzentration.

    Der größte Fehler war, dass man in der zweiten Halbzeit sich zurückgezogen hat und Gladbach das spiel machen hat lassen. Man hätte in der 2. Halbzeit auf das 2. Tor hinarbeiten müssen und genauso agressiv wie in der 1. Halbzeit spielen müssen.
    Man hat es versäumt sich zu befreien. Schade. Aber ich hatte in den inteviews gesehen dass man mental freier ist und eine Trotzreaktion zu sehen war. Dies war ein kleiner Rückschlag aber der (noch) nicht ins Mark getroffen hat. Nun darf man in Nürnberg nicht verlieren.
     
  16. Ich habe mir auch die Szene zum 1:1 mehrfach angesehen

    Und ich sehe da wieder einen Torwart der sich nicht entscheiden kan bzw. zum wiedrholtenmale an der m Linie abbremst und zurück auf die Linie will .

    Wäre er auf der Linie geblieben hätte er ne Chance gehabt oder wenn er rauskommt dann richtig - und den ball wegfausten

    Dieses halbherzige ko... mich an

    Wiese hats doch gerade in diesem Spiel 2-3 mal richtig gemacht - warum da nicht ?

    WB
     
  17. Sorry aber das ist einfach nur Blödsinn, was du da schreibst.

    Wiese sah beim Gegentor auch ziemlich schlecht aus. Da sagste aber nix zu, ne?
     
  18. TW muss da raus kommen, aber er blieb mal wieder wie gegen Vizekusen auf der Linie kleben. Ich halte ihn nicht mehr für unantastbar. Ein Mielitz beherrscht den Ball besser und wirkt auf mich ruhiger und abgeklärter, als der vermeintlich erfahrene Wiese.
    Nichtsdestotrotz ist aber das gesamte Team schuld und da meine ich auch TS mit! Unerklärliche Wechsel, vor allem zu früh. Wie kann ich den stärkeren der beiden Stürmer auswechseln :stirn:
    Und warum kommt ein Wesley so früh, bei dem kein Spielrhytmus da sein kann :zweifeln:
    Denke trotzdem, dass die Mannschaft das verkraftet und was beim Club reißt! Zudem muss ja auch mal deren Serie reißen!:svw_applaus:
    Ansonsten: Es bleibt spannend da unten!
     
  19. Wer die Chancen nicht macht wird bestraft.

    Ich habs ab der 70. min vorhergesehen.

    Unfassbar wie man das versemmeln kann.

    Danke Wesley.....
     

  20. Wiese ist leider nicht auf der Linie kleben geblieben - sondern 4 schritte und 2 zurück und stand dadurch im niemandsland

    als wenn er die weisse line vom 5er nicht übertreten darf

    gegen leverkusen wars ähnlich und gegen ... usw.

    wiese ist bei mir schon lange nicht mehr unantastbar und seid ich mielitz hab spielen sehen - sogar ersatzbar

    WB