Spieltagsthread: Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bor. M'gladbach" wurde erstellt von Christian Günther, 13. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    118 Stimme(n)
    69,0%
  2. Unentschieden!

    30 Stimme(n)
    17,5%
  3. Gladbach!

    23 Stimme(n)
    13,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wann haben wir denn zuletzt zwei mal nacheinander gewonnen? :applaus:
     
  2. Glaube nicht, dass man gegen Mailand eine Chance hat. DAnn heißt es, im Pokal was zu reißen, dass Werder nächste Saison international (zumindest Uefa-Cup) spielen kann. Wenn es im Pokal auch nicht läuft, sehe ich nächste Waison schwarz mit internationalem Fußball in Bremen. DAnn wird es auch schwer die Leistungsträger, wenn bremen momentan welche hat, zu halten.
    Bin auch der Meinung, dass wir gestern nicht nur gegen einen Abstiegskandidaten gespielt haben, sondern, wenn es so weiter geht, gegen einen Mitkonkurrenten. Wenn man die Unzulänglichkeiten im Mittelfeld (Ballverluste im Mittelfeld in der Vorwärtsbewegung) oder in der Abwehr nicht bald abstellen kann, wird es nochmal verdammt knapp. Oder man muss auch mal über personelle Konsequenzen nachdenken. Nicht nur beim Trainer.
    Sage nur 10 Punkte Vorsprung auf den RELEGATIONSPLATZ. Erschreckend.
     
  3. Was wir vorne vergeigt haben geht auf keine Kuhhaut mehr,unglaublich!

    Und jetzt zu behaupten,das es an Bailly lag,oder das es Pech war ist mir zu einfach.

    Das war pures Unvermögen,wie oft wurde Bailly geradezu angeschossen?

    Und das Gegentor?

    Unglaublich,so ein dämliches Ding kassieren auch nur wir.

    Wenn man vorne schon die 100%gen nicht macht ,muss man den Laden einfach mal dicht halten.

    Wie kann ein Spieler nach einer Standard im Fünfer so frei stehen??

    Ich begreife es nicht,man lernt einfach absolut nichts dazu.

    Die Saison ist gelaufen,vielleicht haben wir über den DFB Pokal noch ne Chance.

    Je öfter ich das Gegentor sehe,desto mehr könnte ich kotzen.

    Bin restlos bedient,so blöd sind nur wir.:wild:
     
  4. Bilbo

    Bilbo

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +26
  5. Bilbo

    Bilbo

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +26
    Frust ist spürbar...

    ich sage: "Verhext, solche Spiele gibt es immer wieder und gab es schon zuhauf. Mal war es ein Nikolov, mal ein Rost..... es ist eben so...

    Dumm nur, dass es in dieser Phase passiert. aber nun ist auch mal wieder gut.

    Mittwoch geht es neu los! Mit der Einstellung geht da was!

    Ich war gestern mit dem Spiel zufrieden, sorry.

    Aber ich bin eben auch mit der Erwartung angereist, dass es ein Grottenkick wird, in dem es für uns gaaaanz schwer wird. Dafür war es gut!
     
  6. fmo747

    fmo747

    Ort:
    NULL
    Ich fand die Leistung gestern sehr Stark. Schade das nicht mehr Tore für uns dabei herausgesprungen sind. Ich sehe aber den nächsten Spielen mit Vorfreude entgegen. :applaus:
     
  7. @ bilbo
    Das glaubst du doch nicht echt. Bei so einer Einstellung trifft Bremen am Mittwoch gegen Mailand nicht. Mailand hat kein Daems, Guhouri, Galasek, sondern klangvollere Namen wie Felipe, KAladze, Nesta, Rossi, um nur ein paar zu nennen. DA wird es nicht leichter, ein Tor, oder mehrere zu schießen , aber hinten bekommen wir 2 Dinger rein.
     
  8. Bilbo

    Bilbo

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +26
    Doch, weil die Truppe kämpft! Gegen Milan werden auch alles wissen, gegen wenn es geht und ich bin mal gespannt, ob Milan das auch weiß! Da sind die nämlich die ganz "Großen"... und die sehen gegen die "Kleinen" nicht immer sooo gut aus.. kennen wir ja... Auch Milan hat ein Kopfproblem

    Warten wir es ab!
     
  9. 1.Hertha hat Voronin und Pantelic
    2.Hoffenheim hat Ba und Obasi
    3.Bayern hat Klose und Toni
    4.Leverkusen hat Helmes und Kießling
    5.Hamburg hat Petric und Olic
    6.Wolfsburg hat Grafite und Dzeko

    und wir? nur 10. weil wir nur Pizarro im Sturm haben

    Rosi und Almeida sind nur mittelmaß! Deshalb werden die 6 Teams da oben auch den Rest der Saison vor uns stehen, weil der Verein es versäumt hat einen zweiten guten Stürmer zu holen!
     
  10. Richtig Schlaumeier, so werden wir nämlich nie Meister. Mit Stürmern, die ihre Bezeichnung nicht verdienen, weil sie aus 19 Pflichtspielen gerade mal 5 Treffer erzielen und gestern wieder die klarsten Chancen versemmelt haben. Abgesehen davon möchte man insbesondere bei Rosi meinen, dass er mittlerweile Angst davor hat, den Ball zu bekommen.

    PS: Wenn Du sonst keine Argumente hast, schönes Wochenende:wall:
     
  11. mcburn

    mcburn Guest

    aber beide hätten das zeug dazu gleich gut, oder besserzu sein als die da oben, haben sie ja letzte saison ohne piza gezeigt, leider rufen sie es nicht ab.
     
  12. die letzten beiden Spiele in dieser Hinrunde :D
    Gegen Inter und Wolfsburg :applaus:
     
  13. Als der Ausgleich gestern für Gladbach fiel, musste ich mich schon ganz schön zusammenreissen, damit in meiner Wohnung nichts zu Bruch ging. Letzte Saison oder auch die Saisons davor hätten wir das Spiel gestern mit 5, 6 oder 7 Toren gewonnen.
    3 Euro ins Phrasenschwein: Wenn´s nicht läuft, dann läuft´s nicht!

    Ich setze jetzt alle Hoffnungen ins Mailandspiel. Egal ob wir weiterkommen oder nicht, aber wenn man gegen Mailand gut spielt und sich darüber wieder Selbstvertrauen für die Liga holen kann, dann geht doch vielleicht noch was!
     
  14. Ich fand das Spiel gegen Gladbach sehr stark. Da war alles wieder zu sehen was uns bisher gefehlt hatte. Laufbereitschaft, Wille, vorallem ganz wichtig fast alle Zweikämpfe gewonnen. Natürlich nicht im Vergleich zu unseren goldenen Zeiten aber auf jeden Fall im Vergleich zu den letzten Spielen die wir gemacht haben. So geht es Schritt für Schritt vorwärts.

    Aber wieder eine Unkonzentration beim Standart. Dieses Manko werden wir wohl nie los deshalb heisst es vorne 1 Tor mehr machen. Wie eh und je eben.

    Wir hätten gegen Gladbach auch 5:0 gewinnen können und so wird es auch bald wieder kommen, keine Angst. Ich bin jetzt echt guter Dinge. Die Saison ist für mich sowieso abgehakt. Aber ich will sehen das die Mannschaft vorwärts kommt und das tut sie in meinen Augen.
     
  15. Wagner-Pizza

    Wagner-Pizza Guest

    Eigentlich ist dieses unentschieden das beste was uns passieren konnte. Sollten wir dieses Jahr nicht absteigen kann uns SPÄTESTENS jetzt die Bundesliga völlig egal sein. Das bedeutet wir müssen uns nicht mehr unter Druck setzen jetzt jedes Spiel gewinnen zu müssen. Stattdessen kann man sich voll und ganz auf Wolfsburg und Mailand vorbereiten. Auch wenn die Gegner ungleich schwerer sind als Gladbach, so ist es dennoch eine echte Chance sich und allen anderen etwas zu beweisen.
    So wie wir andere Gegner in der CL unterschätzt haben, so wird Mailand uns evtl. unterschätzen.
    Im DFB Pokal müssten wir wahrscheinlich "nur" Wolfsburg und den Halbfinalisten schlagen (denn ich glaube 1. das Mainz und Wehen nicht ins Finale kommen und 2. das alle übrigen Mannschaften am Ende der Saison auf Platz 1-5 stehen werden, bis auf Schalke, die wir im Halbfinale deklassieren werden:applaus:)um im nächsten Jahr interrnational spielen zu können, was enorm wichtig ist, wenn man an Leute wie Pizza und Diego denkt.
    Ich weiß nicht wieso mein Pessimismus der letzten Wochen immer wieder dem Werderoptimismus weicht, aber am Ende "gewinnt doch immer Bremen", oder?
     
  16. hätten müssen müsste es heißen. Aber das Spiel war bezeichnend für viele Spiele ab der Rückrunde 2007/8

    Vorne zum Teil sehr blind im Abschluss
    hinten zum Teil nachlässig wie ein Kreisligst auftretend

    dieses Manko ist bekannt und hier hätte Personell und/oder im Training etwas getan werden müssen.

    Dafür gab es ein Sommer-und Winterpause (satte ca 15 Wochen). Wenn dieses manko, wenigsten zum Teil, nicht durch Training abgetellt werden kann bzw konnte, weil die Spieler entweder unfähig oder auch vom intellekt es einfach nicht raffen, das umzusetzten, was der Trainer von Ihnen will, muss Werder sich einfach von einigen Spieler im Sommer trennen
     
  17. Nach 2-3 Std. totalem Frust und "Puls-Runterfahren" gestern, gehts mir heute eigentlich wesentlicher "besser" als vor dem Spiel.
    Für meine Gesundheit ist das auf jedenfall besser jetzt.

    Die Saison ist gelaufen, selbst 5. wird Werder nur mit wahnsinnig viel Glück. Dafür müssten ja zu unseren Siegen die anderen auch noch total schwächeln, und dafür stehen einfach zu viele Vereine vor uns.

    Ich hab mich auch Woche für Woche aufgeregt, viele Nerven verloren und schwer geflucht. Nach vielen Samstagen mich dran erinnert, wie ich mich vor ein paar Monaten immer auf die Spiele gefreut habe. Habe oft andere Leute mit meiner schlechten Laune Samstags Abends genervt.

    Aber ich hab mich jetzt für diese Saison einfach mit ner totalen "Nullrunde" abgefunden. Ich freu mich auf die Spiele im UEFA-Cup und im Pokal. Vielleicht reißt man da ja tatsächlich was. Ist für mich aber dennoch nur noch ein Bonus.

    Evtl. tut das ja sogar ganz gut. Nach der Saison wird hoffentlich an bestimmten Punkten angesetzt und Spieler ausgetauscht. Ein Jahr ohne int. Geschäft können wir ja überstehen heißt es schon immer.

    Auch die Bayern haben nach ihrem Versager-Jahr wieder zurückgefunden - und ja, ich weiß, daß Bayern noch andere Mittel hat. Aber trotzdem.
    Nach 5 super Jahren muss man jetzt halt ein scheiß Jahr hinnehmen.
    Wenns danach wieder besser wird - woran ich glaube - scheiß drauf.

    Vielleicht kann man sogar wieder ganz oben angreifen nächste Saison, wenn man unter der Woche frei hat...
    Ich freu mich jetzt schon drauf!

    1000% WERDER
     
  18. Was soll dass ganze eigentlich? Wir alle wissen dass es bei Werder grade nicht läuft. Wir hätten gestern auch 3:0 gewinnen können, haben wir aber nicht. Was ändert das ganze, wenn wir uns hier darum streiten wer schuld ist? Wenn hier jetzt KATS mitmischen würden, ok. Aber so, was soll dass?
     
  19. Hallo zusammen

    Ich verstehe eure Enttäuschung und Frust sehr gut. Nur versucht etwas positives mitzunehmen. Die Leistung der Mannschaft zeigt wieder ein Stück mehr nach oben, zudem erspielt ihr euch wieder viele Chancen.

    Zerfleischt euch nicht selbst, sondern steht zusammen zu Schaaf und Allofs. Schaaf ist jetzt seit über 10 Jahren bei euch Trainer und erlebt zum ersten Male eine richtige Talsaison. Selbst ein Rehhagel ereilte solch eine Saison als er schon 12 Jahre bei euch war. Hinterher holte er noch einige Titel mit euch.

    Ihr kommt da wieder raus und die Ergebnisse kommen auch wieder. Dass einige wenige von euch gar über den Abstiegskampf nachdenken ist zwar aus eurer Punktesicht ok, nur macht euch nicht unnötig noch mehr einen Kopf.

    Diese Saison ist diesmal nicht eure, das passiert schonmal. Also volle Konzentration auf die nächsten Spiele.

    Gemeinsam kommt ihr da wieder raus. Auch wenn mich jetzt einige für verrückt erklären, ihr erreicht noch einen UEFA Cup Platz am Ende der Saison.:beer:
     
  20. Also ich glaube nicht das man Treffsicherheit allgemein trainieren kann. Wir sehen es ja das selbst so ausgebuffte Profis wie Pizzaro Chance um Chance verballern können. Das sehen wir auch bei anderen Vereinen. Bestes Beispiel ist doch Klose und Toni.

    Ich denke das ist ne Kopfsache im gesamten Team. Es muss einfach mal "klick" machen und alles läuft rund.

    Was auf jeden Fall verbessert wurde ist die Laufbereitschaft und Zweikampfstärke. Das wurde im Trainig ganz sicher angesprochen.

    Genauso das Stellungsspiel der Abwehr ist viel besser geworden. Ich weiss das eine Gegentor war blöd aber wir haben kaum solche Konter bekommen die uns Früher Kopf und Kragen gekostet haben. Wir haben in den letzten zwei Spielen nur jeweils ein Gegentor bekommen und das aus einer Standartsituation. Das muss man als Fortschritt erkennen !

    Boenisch ist besser geworden. Der darf jetzt nicht nachlassen, dann wird er noch sehr gut.

    Offensichtlich bleiben uns nurt kleine Schritte in Richtung oben aber wenigstens. Andere Vereine brechen zusammen in unserer Situation. Siehe Schalke. Da wird es demnächst Tabularasa geben.

    Also weiter Werder, immer weiter ! :svw_applaus::svw_applaus:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.