Spieltagsthread: Werder Bremen - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Dortmund" wurde erstellt von Christian Günther, 8. Februar 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    28 Stimme(n)
    30,4%
  2. Niemand. Unentschieden!

    4 Stimme(n)
    4,3%
  3. Dortmund!

    60 Stimme(n)
    65,2%
  1. rick__scha

    rick__scha Guest

    Was willst Du sagen mit Zitat meines Beitrags?
    Es ist kein Bezug erkennbar...
     
  2. bj69

    bj69

    Ort:
    NULL
    ***
     
  3. opalo

    opalo

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +219
    Du hast mich gefragt, ob ich wissen könnte, dass wir zu elft nicht gewonnen hätten. Darauf habe ich geantwortet. Und bei dem, was ich im Stadion von der Mannschaft gesehen - oder besser gesagt nicht gesehen - habe, braucht man für die Bewertung, dass Werder auch mit Garcia in Augsburg nicht gewonnen hätte, nicht viel Phantasie.
     
  4. bj69

    bj69

    Ort:
    NULL
    :tnx:
     
  5. Richtig, wir haben 20 Punkte und stehen auf Platz 13.

    Aber - wenn Freiburg gestern die 3 Punkte geholt hätte, ( was durchaus verdient gewesen wäre ), und Stuttgart heute nicht wieder einmal mehr verloren hätte wären wir jetzt 15. !

    Unser Tabellenplatz täuscht über vieles hinweg, weil wir schon wieder das Glück haben, das die Mannschaften unter uns die nötigen Punkte nicht einfahren. Da brauchen wir nicht zu diskutieren.
     
  6. rick__scha

    rick__scha Guest

    Naja, das ist ja eindeutig hypothetisch uns somit als Aussage unbrauchbar.
    Wir hätten genauso gut gewinnen können.

    Fakt ist, daß das Spiel für uns negativ von außen beeinflußt wurde.
     
  7. rick__scha

    rick__scha Guest

    Das ist nun auch sehr einseitig.
    Sind die Bayern z.B. mit so großem Abstand Erster, weil sie so gut sind,
    oder weil die Anderen so schlecht sind?

    Das Eine bewirkt immer das Andere und wenn Andere schlechter sind als wir (was zZ. in 5 Fällen zutreffend ist), dann ist das keine Täuschung, sondern Tatsache. Platz 13 ist ein achtbares Ergebnis und eine deutliche Steigerung zur letzten Saison.
    Das ist Fakt und keine Augenwischerei.
     
  8. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Ach ja jetzt wird wieder alles auf den SR geschoben.......
    Das ist mal wieder die beste Ausrede.
    Wenn wir absteigen sollten kommt dann auch die Ausrede durch fehlentscheidungen sind wir abgestiegen?????
    Sry SR sind auch nur menschen und die Manschaft hat es sich selber zu zuschreiben .
     
  9. Na, dann schau dir unseren Punktestand und unser Torverhältnis vom 20. Spieltag der letzten Saison einmal genau an. Wenn du schon so ein Freund von Fakten bist.

    Nach dem 20. Spieltag der letzten Saison hatten wir 25 Punkte und 32 : 37 Tore.

    Wenn der aktuelle 13. Platz mit 20 Punkten und 24 : 45 Toren für dich ein achtbares Ergebnis und eine Steigerung zur letzten Saison ist weiß ich nicht in welcher Welt du lebst.
     
  10. opalo

    opalo

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +219
    Natürlich ist es am Ende hypothetisch. Fakt ist aber, dass Werder in der ersten Hälfte NULL Torchancen hatte, und zwar mit Garcia auf dem Platz. Und da braucht man verdammt viel Phantasie, um auf die Idee zu kommen, dass in HZ 2 die wundersame Wandlung passiert. Die hätte dann genauso gut mit 10 Mann und einer Trotzreaktion passieren können - dem war aber nicht so.

    Gegen Braunschweig teile ich daher Deine Meinung, der Schiri hat das Spiel durch das nicht gegebene Tor mit entschieden (es aber auch an Werder lag, vorhandene Möglichkeiten zu nutzen) - gegen Augsburg teile ich diese Meinung aufgrund der gesehenen Leistung nicht.
     
  11. rick__scha

    rick__scha Guest

    Es wird ja nicht alles auf den SR geschoben, hatte ich schon geschrieben (bitte nochmal nachlesen).

    Fakt ist aber, daß diese Entscheidungen uns Punkte gekostet haben,
    und das muß und darf auch mal gesagt werden !
     
  12. rick__scha

    rick__scha Guest

    In der letzten Saison hatten wir eine relativ starke Hin-,
    aber eine absolut grottige Rückrunde.
    Wenn die diesmal genauso läuft, steigen wir ab, da bin ich mir ziemlich sicher.
    Das ist aber wieder hypthetisch, jeglich Diskussion darüber müssen wir uns sparen, denn wir alle wissen es nicht. Es kann genauso gut besser laufen.
    Die Zeit wird es ueigen.
    Für sich gesehen belegen wir aber aktuell den 13. Platz,
    das heißt, 5 Teams sind schlechter.

    Und das ist in der aktiellen Lage ein absolut achtbares Ergebnis.
     
  13. Ahja. Alles klar :lol: :lol: :lol:
     
  14. 20 Punkten aus 20 Spielen ist eine Katastrophe, keine Frage. ABER: Was bringt uns der Vergleich zur letzten Saison? Toll das wir dort nach 20 Spielen 25 Punkte hatten. Wir hatten auch nach 34 Spielen 34 Punkte.

    Die Spielpaarungen waren ganz andere. Man kann nicht die eine Saison mit der anderen vergleichen.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Was ist denn das für ein Blödsinn...? Gegen Augsburg wegen dem Schiedsrichter verloren? Mann Mann Mann! Die haben uns zerlegt wie sie wollten. Und ansonsten waren bei unseren 5 Siegen sehr viel Glück dabei. Bei den ersten beiden Siegen gegen in Braunschweig und zuhause gegen Augsburg waren die Gegner, vor allem Augsburg, haushoch überlegen.

    Klar Bayern und Dortmund sind zurzeit kein Gradmesser. Nur sollte man als Bundesligist nicht 0:7 oder 1:5 verlieren! Und zurzeit sieht es gegen Mainz oder Hertha wohl auch nicht sehr viel besser aus.

    Wichtig sind die Spiele gegen den HSV, Hoffenheim und Freiburg. Dann noch ein Duselsieg gegen Hannover und zwei drei Unentschieden. Nur das kann uns retten. Gegen Gladbach und in Frankfurt wird es sau schwer. ich hoffe auf einen Punkt gegen Gladbach. In Frankfurt wird das Nichts. Die sind sehr heimstark und das Team hat Substanz.
     
  16. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Die Leistungen von Werder in dieser Saison sind katastrophal, ohne Zweifel.

    Dennoch ist es kurioserweise laut Statistik so, dass Werder gegen die gleichen Gegner gegenüber dem Vorjahr 6 Punkte mehr und ein um 6 Tore schlechteres Ergebnis erzielt hat,

    Euagoras
     
  17. Wenn du aufmerksam mitgelesen hättest, hättest du gesehen, das der Vergleich daher stammt, das für ihn der aktuelle Tabellenplatz sowie die Punkt und Torausbeute ein "achtbares Ergebnis" und eine "deutliche Steigerung zur letzten Saison" sind.

    Daher der Vergleich. Manchmal ist es ganz ratsam, ein wenig aufmerksamer zu sein, bevor man sich in eine Diskussion einmischt.
     
  18. Cooper1978

    Cooper1978 Guest

    Bin ganz deiner Meinung, die Siege hat man teilweise mit sehr viel Glück geholt. Ich hoffe natürlich das wir nicht absteigen aber das was Rick_Scha da schreibt ist in MEINEN AUGEN halt total geschönt.

    Wir spielen einen Grottenschlechten Fussball, 5 Teams sind schlechter - ja noch, wenn Werder so weiterspielt aber sicher nicht. Gegen BVB und Bayern
    darf man verlieren aber das WIE ist entscheidend. Die Mannschaft ist total leer und verunsichert. Stuttgart überholt uns sicher noch.
     
  19. Leider Wahr :(

    Nach 20 Spieltagen mit 20 Punkte muss man sich Trennen von Hr. Dutt oder halt weg in 2 Liga in kauf nehmen .
    Warum spielt ein Aycicec , Koby , Zander oder von Haacke mal gemaisam in startelf ?
    Leute der Koby hat einmal auf Augsburger Tor und es war einziger Torschuss von Bremer , jetz hat er mal auf BVB Tor gefeuert , warum sitzer auf Bank ?
    Gladbach , Frankfurt , und dann HSV , danch sind wir 17 oder sogar 18 .
    HSV wird sich Arsch aufreisen weil sie wissen wozu ihre Fans fähig sind , danch wird uns FCN ausnehmen wie Weihnachtsgans .
    Aber hauptsache Friede Freude Eierkuchen :(