Spieltagsthread: Werder Bremen - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Dortmund" wurde erstellt von Christian Günther, 14. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    61 Stimme(n)
    61,0%
  2. Niemand. Unentschieden!

    18 Stimme(n)
    18,0%
  3. Dortmund!

    21 Stimme(n)
    21,0%
  1. was mich immer so ärgert ist das "sturheit" von Schaaf , im spiel gegen Hanover Bargfrede schwach , er hat jetz so schache phase also warum nicht gleich ausgewechselt , und gleich im startaufstellung gegen Dortmund , ich würde mal Bragfrede und Marin auf bank setzen uns mit Trinks und Kroos/Ekici mal probieren eine halbzeit lang , letzte saison war es genauso mit Hunt er hatte schache phase wurde aber immer wieder aufgestellt uns jetzt spiel er viel besser
     
  2. Mein Spieltagsfaziet: So richtig sch***e
    Bayern gewinnt , Bremen verloren Wolfsburg gewinnt :wuerg:
    Dann muss heute nur noch H?V gewinnen und ích fühle mich bestätigt
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    ja shit...die führen grad :( ...ähm...nee, hehehe, cisseé :D

    also, 1:1...kannst noch hoffen *fg*
     
  4. WERDER wird so langsam wieder von der Realität eingeholt.
     
  5. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Sicher, aber die Realität ist auch: Es ist keine Schande, gegen den amtierenden Meister zu verlieren. Aber es ist wirklich beunruhigend, dass wir so richtig garnicht gefährlich vor das gegnerische Tor kamen, das ist mir auch gegen LEV schon aufgefallen. Da fehlt es an durchschlagkräftigen Ideen und ebensolchem Personal.

    Wer aber "TS weg" oder "KATS raus" fordert, soll erstmal mit sinnvollen Gegenvorschlägen aufwarten. Auf Stellinger Verhältnisse hätte ich jedenfalls keine Lust.
     
  6. Schaaf hängt ja weniger an der Raute als viele User hier. Im Gegenteil...er will ja offenbar davon weg. Schon 2007 als er ein 4-2-2-2 spielen ließ. Zuletzt wurde ja auch gerne ein 4-5-1 gespielt. Und nur dies kann auch Werders Weg sein. Und wie ja nicht umsonst von z. B. Klopp kommt. Im modernen offensiven Fußball kann man sich die reinen Treter/Defensiven nicht mehr leisten. Ein Hunt zeigt diese Saison genau das, was viele ihm hier immer abgesprochen haben. Eben Defensivstärke.

    Ein Mittelfeld mit Fritz (perspektivisch Iggy) als DM, den zwei ZM Hunt und Ekici und den beiden kreativen Außen Marin und Arnautovic mag vielen zu offensiv sein. Ich würde das gerne einmal sehen. Ggf. auch Wesley für Ekici.
     
  7. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Komisch...ging mir irgendwie ähnlich... :rolleyes: