Spieltagsthread: Werder Bremen - Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von Christian Günther, 27. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    55 Stimme(n)
    34,8%
  2. Niemand. Unentschieden!

    45 Stimme(n)
    28,5%
  3. Leverkusen!

    58 Stimme(n)
    36,7%
  1. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Werder war vor dem 0:2 kämpferisch nicht schlechter als davor. Nur hat sichs bis dahin nicht ausgezahlt. Der volleyschuss von Rechts, den Arni da klasse abgezogen hat, der hätte in ner guten Saison auch gepasst.
     
  2. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Schon klar, aber warum gehen die Dinger vorher nicht rein? Ist doch verflucht.
     
  3. herian79

    herian79

    Ort:
    NULL
    Ich habe vom Gefühl her im Moment wenig Hoffnung, dass Werder auswärts noch viel reißen wird. Von daher liegt, dass Salz in der Suppe in den Heimspielen. So gesehen war der Punkt heute hoffentlich nicht am Ende zu wenig.
     
  4. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Von mir aus können wir in jedem Auswärtsspiel 10:0 verlieren, wenn wir dafür zuhause die nötigen Punkte holen.
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Eben gibt den schönen Fussballerspruch: "Haste Sch*** am Fuß. Haste Sch** am Fuß"

    Wie gesagt in einer guten Saison geht der Volleyschuss von Arni rein.
     
  6. ist unser torverhältnis nicht schon schlecht genug?
    bei punktgleichheit zählt die tordifferenz wie jeder weiss und dann würde es schlecht aussehen für uns.
     
  7. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Um es auf den punkt zu bringen: Der punkt ist 100% verdient, weil Bayer von zeit zu zeit immer passiver wurde und Werder den druck erhöhen konnte.
    Rein von den 100%tigen chancen wären sogar 3 punkte verdient gewesen.
    Und ich weiß nicht warum einige immer noch auf Wagner rumhacken, der hat heute wohl sein bestes spiel gemacht, und wenn Adler nicht so gut gewesen wäre, hätte er auch getroffen. Darauf kann man aufbauen.
    Ansonsten hat man der mannschaft nach dem 1:2 sofort angesehen, wie das selbstvertrauen nach oben ging und richtig gut druck aufkam. Ein beispiel dafür wie wichtig das selbstvertrauen ist.
    Ich hoffe nur das heute war keine eintagsfliege.
     
  8. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Mit Heimsiegen gegen Stuttgart, Gladbach und Wolfsburg sollte es eigentlich reichen, egal wie wir sonst spielen.
     
  9. @ Silent
    Biste traurig, weil Du danebengetippt hast? :D

    Das waer doch eigentlich ein Grund, dein Bild zu aendern, oder? :applaus:

    :knutsch:
     
  10. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    :tnx: Verflucht kann man es nennen, aber ich finde, darauf lässt sich aufbauen.

    Auch die beiden Dinger von Boro in der ersten Halbzeit wären ein Tor wert gewesen. Auch wenn einige wieder meinen, wenn Boro so alleine vorm Tor steht, muss er den machen. Der war nicht schlecht geschossen von Boro, der wäre genau unten im Eck gelandet, nur dass Adler halt sein Bein sehr gut lang gemacht hat. Den halten auch nicht viele Torhüter so.

    Diesmal ist die Mannschaft nach dem Rückstand nicht auseinandergefallen. Allerdings scheint das nur bei Heimspielen der Fall zu sein. Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass wir die nötigen Punkte zum Klassenerhalt zu Hause holen müssen.
     
  11. hecki94

    hecki94

    Ort:
    Emsland :)
    Kartenverkäufe:
    +9
    kämpferisch für unsere verhältnisse sehr gut , legt man es objektiv is ganz normal
    ergebnis ganz okay gg den 2. n punkt zu holen. aber zu hause sollten mal 3 punkte her! [vielicht nicht gg bayer aber t-dem)
    und fakt ist!! 2 punkte auf stuttgart verspielt -.-´ und jetzt wird der ganze scheiß noch enger.
    also ich sehs heute als normales unendtschieden das keinem hilft und nicht wie einige hier sagen als gefühlten sieg ;)
     
  12. Verdammt wichtiger Punkt im Abstiegskampf. Hoffentlich bringt es auch was für die Moral. Ich hatte nach dem 0:2 keinen Pfifferling mehr auf die Mannschaft gegeben. Asche über mein Haupt.

    100% Werder!! :svw_schal::svw_applaus:
     
  13. herian79

    herian79

    Ort:
    NULL
    Sag ich doch...die Heimspiele sind das Salz in der Suppe.
     
  14. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Aber die müssen wir erstmal alle gewinnen. Ich höre schon die Worte der Werder-Spieler in meinen Ohren: "Es war wichtig, dass wir gegen den direkten Konkurrenten nicht verloren haben..." - Ein Unendschieden wird bestimmt dabei sein. Ich befürchte echt, dass es am letzten Spieltag gegen Lautern direkt um den Klassenerhalt geht und darauf habe ich eigentlich keine Lust
     
  15. meinst die 9 punkte reichen, gut die anderen gehen dann leer aus.....
    aber gegen freiburg,fankfurt,nürnberg und pauli sollten auch punkte drin sein. ich will kein "endspiel" auf dem betzenberg am letzten spieltag.......
     
  16. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Zwei Doofe, ein Gedanke :p
     
  17. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich denke jedenfalls nicht, dass Stuttgart und Gladbach am Ende über 30 Punkte kommen. Bei den anderen bin ich mir noch unsicher.
     
  18. Und ich sage vorraus, dass bei Dortmund einiges falsch läuft und die Meisterschaft nur ein Zufallsprodukt ist. Es kann nur bergab gehen. Vielleicht haben sie noch paar Erfolge in den nächsten Jahren. Aber irgendwann bin ich da und kann sagen:"Ich habs schon vor Jahren gewußt". :lol:
     
  19. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Auch hierfür gilt: Wenns bei Werder laufen würde, dann würde Boro den mit Vollspann reinzimmern!
     
  20. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ja vor allem ist bei Dortmund schon seit Jahren ein Abwärtstrend zu erkennen. Ist nur eine Frage der Zeit, bis man das an der Tabelle merkt.