Spieltagsthread: Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05" wurde erstellt von Christian Günther, 17. September 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    166 Stimme(n)
    77,2%
  2. Niemand. Unentschieden!

    9 Stimme(n)
    4,2%
  3. Mainz!

    40 Stimme(n)
    18,6%
  1. :tnx::tnx::tnx:

    Danke für diesen Beitrag. Die Pfiffe (und Mittelfinger) gegen die eigenen Spieler waren mir auch endpeinlich. Und wenn ein beträchtlicher Teil der Spieler sich nochmal der Kurve zeigt und nicht schnurgerade in den Tunnel läuft, verdient das doch auch Respekt. Absolut zum Kotzen, diese opportunistischen Erfolgsfans.

    Ich gehe davon aus, dass die Spieler dank der vorherigen Gesänge wie "Wir wolln euch kämpfen sehen" um die Stimmungslage von uns Fans wissen und nicht noch ekelhafte Pfiffe dazu benötigen. Es ist weiterhin unwahrscheinlich, dass irgendjemand, der gestern auf unserer Seite zum Einsatz gekommen ist, mit dem mannschaftlichen Zusammenspiel, dem "Kampfgeist" und nicht zuletzt dem Ergebnis zufrieden ist. Wer selbst Fußball gespielt hat, wird wissen, dass es einfach Tage gibt, an denen es - für Laien in Psychologie nicht erklärbar - nicht läuft. Gegen Hannover wird sich jeder beweisen wollen, die Niederlage war der Arschtritt zur Motivation, kann sich sogar zum Wachrüttler für die gesamte Saison entwickeln.
     
  2. liam

    liam

    Ort:
    NULL
    super beitrag, danke.
     

  3. Gebe dir uneingeschränkt Recht. So isses einfach.
     
  4. Jo stimm ich absolut zu, auch wenn ich das mit dem Stadion nicht beurteilen kann, aber Einstellung ist gut.
     
  5. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Hammer hart.

    Gut das das schon Dienstag schon wieder anders wird.

    Forza SVW:applaus:
     
  6. bester beitrag den ich hier seit langem gelesen habe

    respekt
     
  7. Bormi

    Bormi

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zum Glück hat man die Chance schon in wenigen Tagen das Spiel vergessen zu machen. Ich hoffe die Mannschaft nutzt das.
     
  8. Das war das mieseste Spiel, daß ich je im Stadion gesehen habe. Wir haben nicht schlecht gespielt, wir haben GAR NICHT gespielt. Mainz war auch nicht besonders gut, aber es hat gereicht.

    Positiv: den schlimmste Grottenkick seit langem haben wir jetzt hinter uns, jetzt kanns nur besser werden.
     
  9. für mich war das Gestern einfach kurz und knapp Arbeitsverweigung !!!!
     
  10. Blutleer, ideenlos, armselig, peinlich! :wall:

    Positivere Worte kann man für eine solche "Leistung" :rolleyes: nicht äußern......und komm mir jetzt bloß keiner mit "Erfolgsfan"!! :stirn: Habt ihr die Äußerungen der Vereins-Verantwortlichen gehört.....? Na, also.....!


    Die 90 Minuten hätte man definitiv sinnvoller nutzen können - zum Beispiel mit Aus-dem-Fenster-gucken.........

    Herzlichen Dank, Jungs! SO spielt ihr euch wirklich in die Herzen der Fans!!
     
  11. Papa-Warrior

    Papa-Warrior Guest

    Meinen Vorrangegangenen möchte ich beistimmen :confused:, aber man konnte wieder mal sehen, das solch "Leistung" :zweifeln: einen Grund haben, der zu finden gilt, um in Zukunft mental :stirn: besser auf dem Platz zu stehen, warum aber die Fans :wall: hier den Spielern gleich getan haben, wird wohl ein Rätsel bleiben.

    Bitte um schnelle Abhilfe! :svw_applaus: :svw_applaus: :svw_applaus:
     
  12. Genau den gleichen Satz habe ich hier schon nach dem Hoffenheim-Spiel gelesen... :rolleyes:
     
  13. Ich habe Angst vor den nächsten Wochen und der gesamten Vorrunde.
    Uns fehlt es im Mittelfeld einfach an Kreativität. Hunt ist kein Spielmacher und Marin ebenso wenig. Bleibt nur zu hoffen, dass Wesley sich zu einem entwickelt und das bitte schneller als normal. Sonst sehe ich echt schwarz...
    Ich glaube zwar an eine Trotzreaktion in Hannover (4:0) und gegen Hamburg (2:1), aber selbst wenn es so kommt sind die oben angesprochenen Probleme weiter entscheidend und werden uns in der CL und im Pokal scheitern lassen.

    Ich bin grundsätzlich schon seit der Vorbereitung unzufrieden :mad:
     
  14. Danke Anis für diesen Beitrag.

    Es will auch nicht in meinen Kopf, dass es so schwer ist, vernünftig über ein Spiel zu diskutieren. Man hat verloren und es liegt nicht immer am großen Ganzem. Gleiches gilt wenn man gewinnt.

    Ich habe das Spiel gestern nicht gesehen, aber gegen Mainz sollte gewonnen werden, ob sie einen Lauf haben oder nicht.
    Tatsache ist: Wenn uns solche Spieler wie Merte/Naldo/Pizarro fehlen, spürt man das. Und das ist ganz normal so. Welche Buli Mannschaft könnte denn die drei adequat ersetzen?
     
  15. Aus den letzten 6 Pflichtspielen gab es gerade einmal einen Sieg bei 3 Niederlagen und 2 Unentschieden.
    Werder startet wie so oft einfach beschissen in die Saison und verbaut sich so schon am Anfang eine erfolgreiche Saison.
    Hoffentlich gibt es wieder einmal ein Happy End.
    Aber nerven tut es allemal!!!
    Aber als ich gesehen habe, dass Borowski und Hunt auflaufen war mir schon irgendwie klar, dass das gegen Mainz nix wir. Diese Alibi-Fußballer :wall:
     
  16. Fleau

    Fleau

    Ort:
    Block 49
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mich erstaunt immer wieder, dass sich alle zehn Feldspieler synchron ihren "heute ist mir nicht nach Fußball" Tag nehmen.
    Ist das ansteckend? Dass von 10 mal, ein zwei nicht ganz so gut sind, ist ja noch verständlich, aber bei Werder habe ich immer den Eindruck, das sich das binnen Minuten ausbreitet...

    Ich fand das Spiel gestern, welches ich live verfolgen musste, gruseliger als das in Hoffenheim. Das war eine desaströse Vorstellung. Im Theater hätte man wohl mit faulen Eiern geworfen...
    Fehlpässe, wenig Engagement, kaum Anspielstationen für den im Ballbesitz, Trägheit in Körper und Hirn...

    Wenigstens wurde von KATS die Schuld nicht bei anderen gesucht...
     
  17. Das Spiel gestern und das Hoffenheim-Spiel haben sich nicht viel genommen.
    Katatsrophal. Vor 3 Jahren konnten wir sowas noch drehen. Aber diese Lustlosigkeit.
    Fehlt einfach an Charakteren in der Mannsschaft. Und es wird wohl kaum einer behaupten, dass es mit Naldo/Per besser gelaufen wäre, wie oben geschrieben wurde.....Selten so gelacht. Unser Abwehrbollwerk mit dem überschätzten PM:wall:. Großartig!
     
  18. Das war ne Zumutung für die Fans normalerweise müsste man für so ne Arbeitsverweigerung der eigenen Mannschaft das Eintrittsgeld wieder zurückbekommen.
     
  19. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Hoffenheim war die höchste Klatsche. Gestern war das schlechteste Spiel. :D
     
  20. Das wäre dann der 1000. Weckruf in den letzten Jahren...!!!! :wall: