Spieltagsthread: VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 22. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Wolfsburg!

    23 Stimme(n)
    29,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    24 Stimme(n)
    30,4%
  3. Werder!

    32 Stimme(n)
    40,5%
  1. Ich wollte auf keinen Fall, das die Bayern Meister werden, aber ein 1:5 hätte es dann auch nicht sein müssen. Das war schon happig und nicht schön mitanzusehen.

    Aber nachdem Spiel von Mittwoch und dem Ergebnis in Istanbul war mir irgendwie klar das sowas passieren konnte.

    Hoffen wir, das unsere Jungs den Schalter diese Saison noch einmal umlegen können und den Pott nächste Woche nach Berlin holen. Leverkusen hat ja ebenfalls alles andere als eine gelungene Generalprobe gefeiert.

    Gruss
    Marco77
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ich finds interessant wie man sich hier zum Richter aufschwingt.Die Jungs hatten ein hartes Spiel in Istanbul, sie sind psychologisch angeschlagen.Wir haben gegen den Deutschen Meister verloren,mit dem stärksten Sturmduo der gesamten Liga.Was ist daran unwürdig.Ich finde das nur zu verständlich.Also manche Leben hier in einer Traumwelt das ist echt irre!
     
  3. Naja. Deshalb muss man auch nicht unbedingt gleich untergehen. Deine Aussage klingt ja fast so, als wenn die deutliche Niederlage völlig klar war, Dann hätte man gar nicht erst anreisen sollen...

    Außerdem hätte ich mir eigentlich fast schon nach der Final-Pleite eine Art Wiedergutmachung oder Trotzreaktion gewünscht. Die Mannschaft selber sicherlich auch. Insofern bin sich mir auch recht sicher, dass man auf Seiten der Mannschaft selber vöölig unzufrieden mit der eigenen Leistung ist.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    na klar hab ich auch gehofft das es anders ausgehen kann.Aber im Hinterkopf hab ich doch immer gehabt das die Saison verdammt anstrengend war und so eine Niederlage mobilisiert nicht unbedingt die letzten Kräfte,vor allem wenns in der Liga eh nichts mehr zu retten gibt.Das sie so verlieren, wollten unsere Jungs sicherlich auch nicht.Aber jetzt auf Grund dieses Spiel so gegen das Team zu wettern wie es einige tun,find ich unangebracht
     
  5. Ich denke, man hat auch gesehen, dass das Team eigentlich von Anfang an was reißen wollte und dass dann nach den früheren Gegentoren schnell die Luft raus war und die Sache einfach ihren Lauf nahm.

    Edit: Und wir selber wissen aus der Double-Saison, dass da noch manch anderer Verein ein Problem bekommt, wenn der Gegner mal erstmal einen Lauf hat und man voll Selbstvertrauen strotzt
     
  6. Sicher hat Magath nicht nur fertige Stars geholt und er hat natürlich grundsätzlich eine gute Hand beim einkaufen von Spielern bewiesen. Aber auch FM hat nicht immer richtig gelegen (Zaccardo).
    Mir ging es in meinem post auch eher darum aufzuzeigen, dass der VfL wesentlich mehr Geld in die Mannschaft investieren kann/konnte als Werder. Ich glaube auch nicht das sich das mit einem Verkauf Diegos ändern wird. Schließlich ist ja bekanntermassen nicht nur die Ablösesumme zu stemmen sondern auch der Rattenschwanz der danach noch zu bezahlen ist.
    Sei`s drum. Wie schon erwähnt....ich glaube an eine Mannschaft die in der kommenden Saison in der Lage ist guten, anderen Fußball zu spielen. Ohne Diego aber mit neuen Impulsen und auf eine neue Art erfolgreich.
     
  7. Dann reichen wir uns doch einfach die Hand :beer::knutsch:, denn das glaube ich auch. Nur denke ich, dass der ein oder andere Transfer/Tausch dafür schon über die Bühne gehen muss und auch wird. Dass Stars kommen werden, glaube ich ohnehin nicht. Mit Ausnahme von Pizza vielleicht ;)
     
  8. Es ist überhaupt nicht schlimm, gegen den Deutschen Meister zu verlieren. Es geht um die Art und Weise. Und wie man in die letzten beiden Ligaspiele reingegangen ist, hat mit Professionalität wenig zu tun. Es ist völlig legitim, sich auf die Wettbewerbe zu konzentrieren, in denen man noch etwas reißen kann. Es ist aber nicht legitim, derart lust- und wehrlos in Pflichtspiele zu gehen. Es geht um die Einstellung und die hat m.E. in den letzten 2 Spielen nicht gestimmt.
     
  9. Sicher kann Werder in Wolfsburg verlieren, aber sich ohne Gegenwehr so abschlachten zu lassen, grenzt an unprofessionellem und unsportlichen Verhalten. Wo soll da die Motivation für das DFB Pokalspiel herkommen?

    All die möchtegern "Supporters" die noch in 10 Jahren die Siege gegen den HSV im UEFA-Cup und im DFB - Pokal feiern und den HSV verhöhnen könnten in Berlin ihr blaues Wunder erleben. Wenn Werder dort verliert, steht der HSV besser da als der SVW. Häme gegenüber dem HSV im BuLi Spiel gegen den KSC und gegen Donezk haben nichts mit sportlicher Rivalität und gegenseitigem Respekt gegenüber Konkurrenten zu tun. So wird der Fussball Mannschaft von WERDER nur signalisiert: uns als Zuschauer ist das Spiel wumpe. Mannschafts Support sieht anders aus. Häme ist nur peinlich!

    Fazit Saison 2008 - 2009 Mannschaft:
    1 Wiese - Leistungsträger mit ansteigender Form. Vertrag bis 2012 Weckt Begehrlichkeiten beim FCB, Vertrag bis 2012, Tendenz verlängern.
    2 Boenisch - Schnelligkeit vorhanden aber Defizite in Technik und Präzision. Starkes Potential nach oben. Vertrag bis 2011, Tendenz verlängern.
    3 Pasanen - Routinier der nach langen Verletzungspausen schwer in die Spiele fand. Vertrag bis 2011, Tendenz verlängern.
    4 Naldo - Pfeiler der Innenverteidigung. Vertrag bis 2012, Tendenz verlängern.
    5 Tosic - zeigte gute Ansetze aber noch zu unkonstant. Vertrag bis 2011, Tendenz Vertrag auslaufen lassen.
    6 Baumann - schwankende Form. Karriere ende DANKE BAUMI !!!
    7 Vranjes - Mitläufer der mit seiner Rolle zufrieden ist und sich deshalb durch fehlende Spielpraxis nicht weiterentwickeln möchte. Erzeugt keinen Konkurrenzdruck auf die Stammspieler. Vertrag bis 2011, Tendenz Vertrag auslaufen lassen.
    8 Fritz - ansteigende Form. Es geht in Richtung WM 2010. Vertrag bis 2012, Tendenz verlängern.
    9 Rosenberg - Form unterirdisch! Verleihen oder bei Werder II spielen lassen. Vertrag bis 2011, Tendenz Vertrag auslaufen lassen.
    10 Diego - kaum zu ersetzen. Verlangsamte aber durch seine Dribblings und zu späten Abspiele zeitweise das Spiel. Wechselt zu JUVE und füllt WERDERS Kriegskasse. DANKE!!!
    11 Özil - starke Saison. Potential nach oben. Vertrag bis 2012, Tendenz verlängern.
    14 Hunt - blieb verletzungsbedingt unter seine Möglichkeiten. Läuft Gefahr bei Werder unsortiert zu werden.Vertrag bis 2010, Tendenz abwarten.
    15 Prödl - heute Unglücksrabe mit potential nach oben. Vertrag bis 2012, Tendenz abwarten.
    16 Tziolis - zu langsam,zu unpräzise und zu bieder. Kaufoption nicht einlösen. Zurück nach Athen.
    17 Huseinovic - ausgeliehen nach Kaiserslautern. Vertrag bis 2012, Vertrag auslaufen lassen.
    20 Jensen - Routinier der durch lange Verletzungen nicht spielte. Vertrag bis 2011, Tendenz verlängern.
    22 Frings - leidet unter Selbstüberschätzung, viele Ballkontakte mit ebenso vielen Abspielfehlern. Hält Maulaffen feil, schwingt große Reden und gibt die eingeforderte Leistung nicht zurück. Sein Vertrags Poker war grotesk! JUVE hätte ihn nie genommen. Sollte seine Kariere nach der WM 2010 beenden. Vertrag bis 2011, Vertrag auslaufen lassen.
    23 Almeida - Formkurve leicht nach unten, kann mehr, muss sein Potential nur öfters abrufen. Zu wenig Distanz Schüsse. Vertrag bis 2011, Tendenz verlängern.
    24 Pizzaro - von Werders einstiger Paradediziplin, dem Sturm, der einzige der an Toni oder den großen K + K Sturm heranreicht. War leider nur von Chelsea ausgeliehen. Vertragslage hängt vom neuen Trainer in Chelsea ab. Leider unklare Vertrags Tendenz.
    29 Mertesacker - Pfeiler der Innenverteidigung. Vertrag bis 2012, Tendenz verlängern.
    34 Harnik - gefiel als Rechtsverteitiger. Ob das für Ihn eine Option ist? Vertrag bis 2010, Vertrag auslaufen lassen.

    KATS:
    Das Geld aus Diegos Transfererlös mutig und klug in adäquates Spielermaterial investieren. Neue Finanzquellen erschließen. Stichwort Stadioneinahmen, Stadion Name. Das durch die Bankenkriese verzockte Geld wieder reinholen.
    Mehr Glück bei Neuverpflichtungen! Mutig auch mal neues ausprobieren!
    Marin, Misimovic Grafite ? Wo waren unser Scouts? Das Scouting beim SVW hat noch extrem viel potential nach oben.
    Tendenz -> Scouting Training verschärfen!!!

    VIEL GLÜCK UND ERFOLG IN BERLIN BEIM DFB POKAL FINALE 2009 !!!
    :svw_applaus::svw_schal::svw_applaus::svw_schal::svw_applaus::svw_schal:
     
  10. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    Der Huseinovic ist doch nach K´Lautern ausgeliehen!?
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich hab das Spiel nicht komplett sehen können und kann daher nicht genau sagen was da ablief.Aber das was ich sehen konnte hat bei mir nicht den Eindruck erweckt das sie nicht wollen,sondern einfach nicht mehr können.Und alle die hier so wettern,spielt ihr doch mal so viele Spiele,betreibt ihr doch mal Leistungsport auf so einem Niveau,erlebt eine Niederlage wie in Istanbul und dann möchte ich euch mal sehen wie ihr drauf seit bei einem Spiel wie gegen Wolfsburg.
     
  12. Cordoba

    Cordoba

    Ort:
    NULL
    Also bei Fritz sehe ich die Situation anders. Werder hat zum falschen Zeitpunkt zu verbesserten Konditionen für Fritz verlängert. Er spielt nur noch Durchschnitt und verdient viel zu viel! Da muss sich KA Fragen gefallen lassen!

    Tosic muss SOFORT verkauft werden.

    Pasanen, sorry, bringt uns nicht weiter.

    ansonsten kann ich Dir zustimmen!
     
  13. Oh man Leute. Wie kann man sich für seinen Verein schämen?
    Das nach Mittwoch die Luft raus und die Beine schwer waren, dass ist doch nur zu verständlich. Und gegen eine starke Wolfsburger Mannschaft zu verlieren ist keine Schande.
    In der Hinrunde habe ich mich sehr oft über diverse lustlose Auftritte geärgert. Was die Mannschaft teilweise gezeigt hat war eine Frechheit.
    Trotzdem habe ich mich nie geschämt.

    Warten wir doch das Pokalfinale ab.
    Danach bin ich dann auf die neue Saison gespannt.
     
  14. Insgesamt ein Drecks-Spieltag! Unsere hohe Niederlage, Bayern in der CL ( hätte sie gern auf Platz 4 gesehen ), die Stellinger auf Platz 5 ( Kotzsmiley an ) und Cottbus noch nicht abgestiegen ! Alles ein großer Mist gewesen !
     
  15. jorgos

    jorgos

    Ort:
    Bremen
    Hier sind nun wieder eine ganze Menge Schönredner und Weichspüler am Werk. Die Mannschaft von Werder ist zur Zeit Mittelmaß! Akzeptiert das doch. Und wenn sie nicht gezielt verändert wird, bleibt sie das auch. Was seid Ihr für Fans, die sich mit Durchschnitt zufrieden geben. Ich jedenfalls will das Werder oben mitspielt und wieder in die Lage kommt um sich für die Championslige zu qualifizieren und nicht nur als Punktelieferant die Vorrunde mitspielt sondern auch mal ins Achtelfinale einzieht. Wenn dieser Anspruch nicht mehr besteht, hat sich Werder verabschiedet von seinen Ansprüchen, zumindest von denen der letzten 5 Jahre - wollt ihr das?

    Und wenn man das will, braucht es keine 60 Millionen - so ein Blödsinn. Es braucht etwas Glück den richtigen Riecher und eine Strategie. Das gabs doch alles schon mal bei Werder. Denn da hat man mit den Investitionen Gewinn gemacht.

    Jürgen
     
  16. Wohl kaum einer der letzten Post hat das Gegenteil behauptet, es wurde nur Verständnis gezeigt, dass die Mannschaft nicht mehr konnte und wollte. Oder von manchen eben nicht.

    Alle wollen gerne, dass Bremen erfolgreich ist, trotzdem musst du auch mal einsehen, dass es vor der Double Saison auch immer nur semi-gut lief erst danach kam alles so richtig ins Rollen... wenn es jetzt die nächsten Jahre mal nicht so läuft ist das eben schade, aber da muss man sich eben wieder rauskämpfen mit ein paar neuen, unverbrauchten und hunrigen Spielern. Solche Zeiten gehören auch mal dazu und man sollte sich nicht davor scheuen...
     
  17. Hast du hier auch nur einen einzigen gefunden, der tatsächlich sagt, dass er Durchschnitt geil findet? Oder hältst du nur aus Prinzip alle für "Schönredner und Weichspüler", die nicht genauso überzogen heulen und jammern wie du?
     
  18. Genau das habe ich mich eben auch schon gefragt !
     
  19. El Diego

    El Diego

    Ort:
    NULL
    Ich denke, dass es nicht zu sehr um das Geld geht - sondern eher schon um die Einstellung der Spieler. Unsere Spieler können allesamt gut Fussball spielen, aber sie rufen das nicht ab. Sie spielen unkonzentriert, häufig ohne richtiges Konzept und ohne Leidenschaft. Magath hat es geschafft in Wolfsburg die Spieler soweit hinzubekommen, das alles zu machen. Und dann auch noch mit Spielwitz - das hat selbst Favre nicht geschafft ;)
    Geld wird bei der Spielerverpflichtung meiner Meinung nach völlig überschätzt. Man muss schauen, dass man Leute verpflichtet, die sich verbessern wollen und die zur Spitze gehören wollen. Dann muss man natürlich noch sehen, in wie weit das bei denen Möglich ist. Viele der Stars halten sich doch schon für die Supermänner und denken, dass sie alles machen können...
     
  20. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ja richtig, damit wir in der nächsten Saison schön international verkacken und Italien für immer weg sein wird :rolleyes: