Spieltagsthread: VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 27. April 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Wolfsburg!

    26 Stimme(n)
    27,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    6 Stimme(n)
    6,4%
  3. Werder!

    62 Stimme(n)
    66,0%
  1. Es wird jederzeit erlaubt sein, Kritik an dauerhaft schlechter Planung und an folgerichtig erbärmlichen Leistungen zu üben. Fan zu sein bedeutet nicht automatisch, alle Fehler und Fehlentwicklungen demütig abzunicken.

    Im Übrigen ist das die zweite besch... Saison hintereinander.

    Deinen Vorschlag auf die Auszeichnung des Posts gebe ich dir also gern und berechtigterweise zurück.
     
  2. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das war keine Kritik, beim besten willen nicht.
     
  3. :zzz:
    Mensch Leute. Wartet doch erstmal die Transferperiode ab.
    Wenn nix kommt, gibts immer noch Grund zu meckern, aber jetzt schon?
    Ich finds übertrieben.
     
  4. Doch, damit sich alle immer alles schönreden können und andere als Erfolgsfan beschimpfen können...
     
  5. Ich rechne mit fast keinen neuen Transfers und wenn nur Transfers die weniger als 2 Mio kosten und aus der 3. Liga kommen :wall:
    Warum Bremen soviel sparen muss versteh ich nicht oder KA ist einfach nur ein Pfennigfuchser :lol:
     
  6. hansa23r

    hansa23r

    Ort:
    NULL
    In der Rückrundentabelle Platz 15, sogar hinter Hamburch...

    Wenn schon ein Umbruch, dann jetzt richtig.
    Neuer Trainer und Petersen gegen Pizarro tauschen, dann starten wir nächstes Jahr mit einem jungen Team durch.:svw_applaus:

    Ach ja, und Hunt muss auch noch weg.:mad:
     
  7. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vielleicht solltest du nicht alles aus dem zusammenhang reißen, bzw mal lesen was er geschrieben hat...
     
  8. Du bist schon ein Experte... :lol:
     
  9. Im Fall des Beitrags zu Sokratis war es direkt formuliert Mitleid mit dem Spieler, da hast du Recht.

    Nichtsdestotrotz bietet Werders Entwicklung nicht erst seit dieser Saison Anlass zu massiver Kritik - auch und gerade von Fans. Ich bin Fan von Werder Bremen, aber nicht Fan von geduckter Schönrednerei.
     
  10. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    und was sollen wir mit xxx Millionen in der 2. Liga?
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Dann hätten wir aber schon ziemlich oft die Chance nützen müssen und wären dann vielleicht auf dem zweiten Platz.
    Wie gesagt : Aufhören zu träumen.
     
  12. Ich ärgere mich schon gar nicht mehr! Dieser sch... Trümmer-Truppe traue ich sowieso garnichts mehr zu!!!

    Ich liebe diesen Verein...

    aber dieser Haufen hat uns in der RR komplett Ups, ich muss meine Wortwahl ändern ;)!!! und mir so ziemlich jedes WE versaut!

    Danke für nichts ich Versager!!!
     
  13. @Schusch
    Gehe nicht zu hart mit Dir ins Gericht :D
     
  14. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Soso. Weil hunt so großen Anteil an dieser Rückrunde hatte? Er war eher einer der, die für die gute Hinrnde gesorgt haben.
     
  15. Ich weiß :D:rolleyes:;)
     
  16. Marco F

    Marco F

    Ort:
    NULL
    Sparen für die Zeit nach dem direkten Wiederaufstieg. :lol:
     
  17. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    wieso, man kann durchaus Fan eines Teams sein und trotzdem realistisch sein :stirn::stirn:
     
  18. Dass du es versuchst heißt leider nicht, dass es gelingt. Ansonsten würden wir nächstes Jahr CL spielen.

    Natürlich ist die Chance sehr gering (bei einem Sieg heute wäre ich zuversichtlich gewesen). Und ich glaube auch nicht, dass wir es jetzt noch schaffen - ich träume also gar nicht. Keine Ahnung, wie du darauf kommst. Nur: Solange es die Minimalchance gibt, sollten wir es versuchen. Und da frage ich mich ernsthaft, wie man das anders sehen sollte. Wenn du dir die letzten Woche ansiehst, siehst du Attitüden, für die man die Spieler auspfeifen würde (als Fan darf man sowas auch haben - aber bitte nicht so großspurig). Das geht hin bis zu (wenn auch emotional aufgeladenen) Beiträgen, man freue sich über Tore der Konkurrenten. Getreu dem Motto: Wenn Werder schon nicht erfolgreich ist, dann möchte ich wenigstens mein Ego aufpolieren und im Forum als geiler Hengst dastehen. Diese ekelhafte Selbstgerechtigkeit hat mich in den letzten Wochen hier richtig genervt.
     
  19. da stimme ich dir zu. Aber mit ts kann man nichtendlos weitermachen, wenn es nicht läuft. Auch glaube ich, dass er der mannschaft keinen Gefallen für das naecshte Jahr tut. TS hat den verdienten Kredit jetzt aber wirklich auch bis zum ende aufgezehrt. Verleiren wir am anfang der saison, ist das geschrei und der phantomschmerz der letzten 2 saisons schnell wieder da. Ein neuer Mann, ein neuer Start, frischer wind ist einfacher. Keine Garantien auf erfolg. Aber wer hat das schon. KS ist ein Guter, aber vielleicht pulver verschossen. Und .: das Gute ist der natürliche Feind des Besseren, welches nie entdeckt wird.
     
  20. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich kenne ihn so, wie ich ihn verstanden habe!
    Andere Auslegungen waren mir bisher neu. Aber ich lerne gern dazu!

    Du hast mich also nicht gemeint? Gut so! :thumb:

    Ich habe nachwievor Vertrauen zu KATS. Ich traue Ihnen den Umbruch zu. Allerdings wird die nächste Saison wohl ihre letzte Chance werden. Sollten wir uns zur Halbzeit der Saison in argen Abstiegsnöten befinden, muss man handeln! Dann hätten KATS wohl alle "Trümpfe ausgespielt".

    Aber, soweit sind wir noch nicht. Schauen wir mal, wie sie die Mannschaft für die neue Saison personell, taktisch und psychologisch aufstellen!