Spieltagsthread: VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 4. Dezember 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Werder!

    109 Stimme(n)
    62,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    48 Stimme(n)
    27,6%
  3. Wolfsburg!

    17 Stimme(n)
    9,8%
  1. pingy, ich mein meine beiträge meistens so wie ich sie auch direkt schreibe. emtionen halt. :)

    ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich user hier direkt dumm von der seite anmache, so wie das andere zu tun pflegen. wenn ich aber etwas am spiel oder an spielern kritisiere, und dann auch etwas barscher, dann will ich hier nicht vom erstbesten vollgepöbelt werden. ich gehe mal davon aus, dass keiner hier im forum mit einem spieler verwandt oder verheiratet ist. bis auf "herzchen", die ist wohl die mutter von AH. :D

    insgesamt habe ich auch ein gesundes verständnis vom fan-dasein. für mich bedeutet werder nicht alles. ich hab eine frau, bin gerade auf dem besten wege vater zu werden, bin nicht unerfolgreich im beruf und studium usw. usf. werder ist für mich ein hobby. zugegeben ein schönes hobby. aber wenn ich mit entwicklungen nicht einverstanden bin, dann kann sich mein interesse auch schon einmal zurückentwickeln. wie bereits gesagt; ich habe nix dagegen, wenn wir eine eher unerfolgreiche zeit einläuten, in der wir der jugend wieder eine chance geben und gezielt darauf achten, dass spieler mit charakter verpflichtet werden. ich finde solche phasen spannender als das gegurke, was derzeit stattfindet. hochbezahlte profis, die sich augenscheinlich nicht alle den arsch für diesen verein, also ihren arbeitgeber, aufreissen.

    ach ja. :beer:
     
  2. :tnx: Korrekte Einschätzung der Lage, auch was die Standards und den Kader betrifft. Mit Platz 5 am Ende der Saison könnte man mehr als zufrieden sein. Wichtig war es, erstmal diesen Negativlauf zu stoppen. Wenn alle wieder fit sind, sollte TS aber wieder zum 4-4-2 zurückkommen, meiner Meinung nach gehört Arnautovic mit seiner Technik auch eher ins OM, als Stürmer ist er nicht gefährlich genug. Folgendes Team sollte aber eigentlich stark genug für eine bessere Rückserie sein (wenn uns nicht das Verletzungspech weiterhin treu bleibt): Wiese- Fritz, Mertesacker, Naldo, Pasanen- Frings, Wesley, Marin, Arnautovic- Pizarro, Almeida
     
  3. MissWiese

    MissWiese Guest

    da geb ich dir vollkommen Recht...

    Und mit Arno bitte auch Frings mitschicken....der fällt außer durch Foulspiel und verschossene Elfer eh nicht mehr groß auf......irgendwann muß man einsehen, daß die eigenen Glanzzeiten einfach vorbei sind....
     
  4. :confused: Gut, die Elfer darf gerne mal ein anderer schießen- aber ansonsten fand ich ihn heute wirklich ordentlich.
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Arno ist im Sturm verschenkt. Insbesondere als einzige Sturmspitze. Da kann er noch so viel ackern. Er hat irgendwie auch nicht den "Körper" dazu sich da im Eins-Eins zwingen durchzusetzen.
    Ob es am Ende zu Platz Fünf reicht lasse ich mal dahingestellt. Aber ich habe schon vor der vergangenen Saison nicht mit mehr als einem EL-Platz gerechnet. Alles hier nachlesbar. Der Kader ist einfach qualitativ nicht mehr so gut besetzt. Insbesondere auch weil Spieler einfach ihre beste Zeit hinter sich haben. Frings hat heute - nehmen wir mal den verschossenen Elfer aus - nen guten Kick geboten und er fighted auch immer, aber er ist einfach mittlerweile nen Tick zu langsam. In deiner Wunschformation sehe ich Silvestre nach einer anständigen Vorbereitung vielleicht sogar noch vor Pasanen.
     
  6. MissWiese

    MissWiese Guest

    ja sorry, aber ORDENTLICH ist zu wenig...noch dazu in seiner Position....und dann sein Gelaber über Almeidas ROTE....wieviel unsinnige und unnötige Fouls hat er denn schon gebracht......der meint einfach er ist der King und es läuft alles von alleine und wenn er konditionell nicht mehr mitkommt, dann tritt er einfach mal so den Gegner wo er ihn grade erwischt...

    Nee sorry, das kanns nicht sein......er hatte seine Zeit und wenn nun sein Vertrag ausläuft, dann sollte es das gewesen sein..... :tnx:
     
  7. Gut, verlängern sollte man nun wirklich nicht, das sehe ich auch so. Dennoch: Durch sein Stellungsspiel und eben auch das ein oder andere taktische Foul ist er immer noch einer unser wichtigsten Spieler. Dass er nicht mehr der 6er von der WM 06 ist, dürfte den meisten wohl klar sein. GWG!
     
  8. Kein tolles Spiel heute von beiden Seiten.
    Denke trotzdem, dass wir das Ding hätten gewinnen müssen, Chancen waren da.

    Wenigstens zu null gespielt, mehr aber auch nicht.

    Nächste Woche irgendwie Dortmund überstehen und dann hoffentlich noch mal gegen Kaiserslautern 3 Punkte holen.
     
  9. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wie schön wärs wenn der KSC noch BuLi spielen würden... ;)
     
  10. DR AKR

    DR AKR Guest


    :confused::confused:
     
  11. Vor dem Spiel habe ich auf 2-2 getippt. Nach dem Spiel bin ich mit einem Remis zufrieden, obwohl Werder natürlich sogar gewinnen hätte können.
    Aber egal - kleine Schritte und nächstes Jahr wird es besser.

    Natürlich ärgert man sich, wenn man auf die Tabelle schaut.
    Jetzt sind es 5 Punkte auf den 5. Platz. Und vier auf die Bauern und die Stellinger. Das hätte natürlich mit einem Sieg noch besser ausgesehen. Aber bei einer Niedrelage natürlich auch noch schlechter.

    Seit zwei Spielen kein Tor gefangen - das ist diese Saison schon mal ein Fortschritt. Gelingt es auch in Dortmund, spielen wir wieder remis...





    ... mindestens.
    :applaus:
     

  12. Ups, meinte natürlich Kaiserslautern. :D Karlsruhe fängt wenigstens auch mit K an.
     
  13. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Und beides liegt im Südwesten... ;)
     
  14. Positiv heute:
    Fritz, der sollte vor der Abwehr bleiben. Dort kommt zum tragen das er schnell ist und eine gute Technik hat. Gibt der Abwehr vor der IV Sicherheit!
    Keine sinnlosen Fouls im Halbfeld wie man sie oft von Bargfrede oder Frings sieht.

    Schmidt:
    Auch wenn mancher Trainer meckern könnte das er nicht nach vorne gemacht hat, muss das auch nicht immer sein. Er hat hinten oft sauber gehalten auch gegen Spieler wie Diego und Dzeko. Sehr ordentlich!!

    Wiese:
    Wie immer eine gute Leistung, er gehört halt zu den besten Deutschlands vielleicht sogar Europa (Top 20).

    Defensive:
    Gute Arbeit, bis auf wenige Ausnahmen sauber nach hinten gearbeitet auch wenn Wolfsburg nicht das Offensivmaß der Liga ist. Trotzdem sind die in Bestaufstellung angetreten.

    Negativ:
    Hunt:
    Er strahlt weder Willen noch Aufbäumen aus. Ich bin kein großer Anhänger von ihm, aber er ist wie auch Özil ein Spieler der seine Leistung nur abrufen kann, wenn der Rest der Mannschaft am oberen Limit kratzt. Im Moment jedoch schafft er es nicht was zu reissen!

    Bargfrede:
    Er ist halt kein offensiver, und das Spiel nach vorne nicht seine Stärke. Vielleicht konnte Schmidt nur so gut sein weil Bargfrede vor ihm war. Aber leider war nach vorne nix. Er kann mehr, aber er ist jung ich halte ihn nach wie vor für einen Spieler der zu einen Top 6er werden kann. Wenn er die "Frings-Fouls" wie ich sie nenne lässt. Diese Art von sinnlosen Fouls die einen Zuschauer tierisch ärgern weil sie immer in einer gefährlichen Distanz geschehen.

    Prödl:
    Tut mir leid aber Bundesligatauglich ist das nicht. Er lässt sich sehr schnell ausspielen sei es an der Strafraumgrenze, ich glaube gegen Riether. Oder das dumme Foul das zum Elfer führte. Er ist oft zu langsam und oft einfach zu ungeschickt. Er mag jung sein, aber ich glaube die Zeit haben wir nicht um zu hoffen das er in 2-3 Jahren soweit ist. Und wenn dann ist die Gefahr das er endlich soweit ist und dann Ablösefrei oder für wenig Geld weg ist :p

    Arnautovic:
    Der neue Ibrahimovic, "Championslegue Sieger" wie er sich selber nennt. Ich denke er sollte sich klar machen was auch Andreas Herzog gesagt hat, wenn Du es nicht in Bremen schaffst dann nirgends.
    Ein paar wahre Worte.
    Ich denke das Talent kann man sehen, aber Arroganz steht dem echten Ibrahimovic zu Gesicht, er sollte in einer Saison erstmal die Leistung bringen auf die man stolz sein kann.

    Offensive:
    Ich weiß nicht ob man diesen Begriff wählen kann, in den ersten 65 Minuten waren da keine echten Chancen wenn man den "Schuß" von Arnautovic abzieht.
    Die letzten 20 Minuten waren gut und man hat gesehen was sie konnten. Aber das reicht nicht, es sei denn man kann mit einer Chance ein Spiel entscheiden. Aber das schaffen wir nicht!


    Insgesamt war es ein sehr langweiliges Spiel, wobei man nicht vergessen darf das es echt scheisse kalt war und der Platz auch nicht im 25 Grad Sonne Sommer Zustand war. Trotzdem war da von Werder nix zu sehen im Angriff. Ich kann verstehen das sie verunsichert sind und die Null hinten sehen wollen, aber da muss mehr kommen gegen Dortmund sonst wird das ein Gemetzel.
    Ich wehre mich aber auch klar gegen diesen Trend das jetzige schön zu reden, ohne Populismus ohne Gemecker. Es kann nicht unser Anspruch sein 0:0 gegen schwach spielende Gegner schön zu reden (Frankfurt, Wolfsburg).
    Ausser einer Verstärkung beim LV vielleicht noch jemand für Sturm bzw. Offensives Mittelfeld.

    Also Kopf hoch Männers!! Wir kommen da schon raus, aber dafür müsst ihr den Kopf klar kriegen! Bis zur Winterpause durchmogeln und dann angreifen!!!!!

    :svw_schal:
     
  15. Christian72

    Christian72 Guest

    War kein gutes Spiel, aber immerhin 1 Punkt. Besser als nichts!!!!
     
  16. Bormi

    Bormi

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +2
    Naja, wir waren besser als Golfsburg...
     
  17. Das waren wir.
    Das SPiel hätten wir sicher wohl nach Hause geschaukelt, wenn El Capitano den Elfer verwandelt hätte... ok..hätte, hätte, hätte.. aber wäre so gewesen. ;)
     
  18. nich nur der lutscher^^

    astronautovic MUSS! zwei buden machen und AH eine!
     
  19. Dann hätten wir ja 4:0 gewonnen. ;) Der Elfer war mich schon ausschlaggebend.
     
  20. Es fehlt einfach eine Siegermentalität. Diese gab es letzte Saison noch.

    Der Killerinstinkt fehlt.....


    Heute und in Leverkusen jeweils in der 90. min die Chance zum Sieg nicht genutzt. Dazu heute der Elfmeter.

    Sorry, wenn man solche Chancen nicht nutzt hat man oben gar nichts verloren.

    Wir stehen zu recht da wo wir zur Zeit stehen!