Spieltagsthread: VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 4. Dezember 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Werder!

    109 Stimme(n)
    62,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    48 Stimme(n)
    27,6%
  3. Wolfsburg!

    17 Stimme(n)
    9,8%
  1. Nö. Die Talente mussten parallel der zweiten Mannschaft einen Punkt gegen Wehen sichern helfen.
     
  2. guter beitrag. wenn es jetzt schon ein aufwärtstrend ist, dass wir nicht mehr 4-6 tore pro spiel kassieren, dann aber halleluja. ein aufwärtstrend wäre es, wenn man mal 6-7 spiele am stück mit nem sieg beendet. so, wie man das auch mal von unserer elf kannte. jetzt auf die verletzten zu verweisen, halte ich für kompletten blödsinn.

    1. haben schon einige der jetzt verletzten die letzten spiele mitgemacht und trotzdem nur rotz zusammengespielt

    2. sind doch einige hier gerade froh darüber, dass ein silvestre nicht spielt. ein boro wird auch nicht vermisst. ganz im gegenteil. dem wünschen einige ja eher die sportinvalidität. hugo ist auch nicht viel besser als wagner und sollte n.M. einiger besser jetzt als später zu real transferiert werden usw. usf.

    es liegt sicherlich nicht an den verletzten. zumindest nicht zum großteil. es liegt an einem völlig unausgegorenen system, das überhaupt keine balance aufweist. wir können entweder nur hinten rumgammeln und uns zu nem 0:0 mogeln. oder aber vorne stürmen, die bude nicht treffen und dann 0:6 untergehen. der einzige, bei dem ich derzeit wirklich zugeben muss, dass er uns massiv fehlt, ist naldo.

    und zu solchen spa...n wie malexe oder mertesacker-fritz sag ich besser nix mehr. verdient noch nciht mal euer eigenes geld oder lebt von hartz 4, aber hier dumm rum labern. :rolleyes:
     
  3. th9ms9n

    th9ms9n

    Ort:
    NULL
    ich rede natürlich nicht von der einen szene ;) beim ganzen match fällt mir auf, dass er mit seinen bällen (als Solospitze!!!) nur selten was anfangen konnte, um gefährlich zu werden, und das liegt schon an den hinterleuten, wenn die entscheidenden passe nicht ankommen (ABGESEHEN von seiner vergebenen Chance ;) )
     
  4. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx::tnx::tnx: Es wird immer unerträglicher hier !!

    Hat heute noch keiner Schaafs "Kopf" gefordert ?
     
  5. wie arm.
     
  6. Franco

    Franco

    Ort:
    Oyten
    eine klare steigerung war deutlich zu sehen und was erwarten denn hier einige...ein sensationelles 5:0 in dieser phase in wolfsburg??
    einige sollten einfach mal aufhören zu jammern...die schreiben auch nach jeden spiel das gleiche und beschweren sich dann über die durchhalteparolen von allofs!? :stirn:

    es geht meines erachtens mit kleinen schritten aufwärts und nur das zählt in dieser situation...

    :svw_applaus:
     
  7. schaaf raus!
     
  8. :tnx::tnx::tnx:

    Ich wäre vor dem Spiel mit einem Unentschieden zufrieden gewesen und bin es jetzt immer noch.

    Nach den verheerenden Ergebnissen der letzten Wochen heißt die Devise jetzt erst einmal Anker werfen und aus den verbleibenden beiden Spielen noch mindestens 3 Punkte holen.
     
  9. Whythat

    Whythat Guest

    Das nenn ich Souveränität zeigen...Hut ab...:rolleyes:
     
  10. Was soll ich dazu noch sagen? Du sprichst für dich selber!
     
  11. Bei allem Respekt ........... aber das war jetzt mehr als daneben; vorsichtig ausgedrückt !
     
  12. Exciter

    Exciter

    Ort:
    NULL
    Lächerlich find ich die die sich den Schwachsinn auch noch schön reden. Und davon labern man würde ein 5:0 erwarten oder sonst was. So einen Käse hab ich noch nicht gehört. Soll man jetzt in Jubelstürme ausbrechen?

    Falls ihr es nicht mitbekommen habt, haben wir gegen eine extrem schwache Wolfsburger Mannschaft gespielt die selber eine dicke Krise hat und das Spiel trotzdem fast noch verloren, obwohl wir es selber hätten gewinnen müssen bei den Chancen. Da findet man kein Haar in der Suppe, sondern ne ganze Frisur.

    Gleiche Leistung in Dortmund und es gibt wieder ne Klatsche und dann heulen sie alle wieder hier. Dann wird die Abwehr die angeblich heute so super war auch wieder schlecht gemacht. Das war ja wohl heute nicht das Gelbe vom Ei.

    Lasst Dzeko mal den Elfmeter rein machen und 99% derer die hier schreiben es war eine gute Leistung drehen sie wie ein Fähnchen im Winde, das nervt einfach nur.

    Das Ergebnis geht in Ordnung, das Spiel an sich war absolut grottig. Man muss auch mal realistisch bleiben. Mit der Leistung gewinnt man auf keinen Fall in Dortmund oder holt da einen Punkt.
     
  13. :tnx:
     
  14. DR AKR

    DR AKR Guest

    Wie dumm kann man sein ??

    6 Siege am Stück katapultieren einen Verein in der Liga in die Tabellenspitze. Das wäre kein Aufwärtstrend, sondern ein absoluter Lauf. Das gibt es in dieser Liga sehr, sehr selten. Dafür, dass Du es hier zuletzt mehrfach erleben durftest, solltest Du eher dankbar sein, als hier alles mies zu machen.

    Hast Du Dir mal überlegt, dass die Balance fehlen könnte, weil es so viele Verletzte gibt und die Mannschaft keine Gelegenheit hatte, Automatismen zu entwickeln. Außerdem fehlt bei vielen Verletzten einfach der "gesunde" Konkurrenzkampf im Team. Es müssen derzeit Akteure spielen, die nicht in Form sind, dafür aber unverletzt.

    Auch nach auskurierten Verletzungen braucht ein Spieler in der BUndesliga 2-3 Spiele, um wieder in Topform zu kommen.

    Bei Naldo siehst Du es ja glücklicherweise ein. Was auf ihn zutrifft, gilt auch für Pizarro, Boenisch, Borowski, Wesley, Arnautovic usw.
     
  15. Ich denke genau das könntest Du auch WOB Forum nachlesen... ;)
     
  16. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1

    Ich hab nur 2 richtig gefährliche Chancen von WOB gesehen. Elfer und den Schuss, den Merte knapp am Pfosten vorbei lenkt.
     
  17. Gemessen an deinen Erwartungen war es vielleicht ein grottiges Spiel. Gemessen an den momentanen Umständen unter Berücksichtigung, dass wir auswärts erst einen Sieg geholt haben, ist es durchaus verständlich, dass viele Leute mit dem Punkt zufrieden sind. Erwartest Du diese Saison wirklich, dass wir auf einmal Glanzleistungen bringen?
     
  18. punkt nummer 4 von allofs 15punkte vorstellung
     
  19. Exciter

    Exciter

    Ort:
    NULL
    Ich weiß echt nicht wie bei manchen hier die Schere so auseinander gehen kann.

    Immer wenn man etwas kritisert kommen Kommentare wie "erwartest du ein 5:0?" oder "Glanzleistung".

    Und dann liest man nicht mal richtig meine Beiträge.
     
  20. Das hat nichts mit schönreden zu tun und ich jubel jetzt auch nicht, dass wir in Wolfsburg ein 0:0 geholt haben. Sicherlich war das Spiel heute von uns nicht superklasse, aber das behauptet ja auch keiner.

    Aber es war definitiv ein Fortschritt zu den Katastrophen-Wochen zu erkennen. Ausfälle will ich hier auch gar nicht groß als Argument bringen aber es ist definitiv ne Schwächung für uns, wenn ein Pizarro und derzeit auch ein Almeida fehlen.

    Trotzdem haben wir hinten ordentlich gestanden, das war jetzt ja nicht so, dass Wolfsburg uns schwindelig gespielt hat, aber gegen Diego, Dzeko und co. muss man auch auswärts erstmal die Null halten.

    Nur weil Wolfsburg selber in der Krise ist, muss man die nicht vom Platz fegen, wir haben selber genug Probleme.

    In Dortmund wird es sicherlich ein anderes Spiel, aber behauptet jemand das Gegenteil? Ich erwarte in Dortmund einfach nicht viel, weil sie im Moment klar besser sind, da wäre ne klare Niederlage durch aus möglich. Aber Dortmund ist zur Zeit auch nicht der Gegner, den wir schlagen müssen

    Ich sehe jedoch im Spiel gegen St. Pauli und Wolfsburg Aufwärtstendenz im Vergleich zum desaströsen November. Sowohl in der Offensive als auch in der Defensive. Dass Wolfsburg und St. Pauli vllt auch grade nicht die Gradmesser sind, ist ja ganz verständlich. Aber in unserer Situation können wir mit den 4 Punkten aus den beiden Spielen wohl leben - natürlich in der Hoffnung, dass wir in der Rückrunde anders auftreten, als in der Vorrunde.

    Die Luft nach Oben bestreitet hier ja auch schließlich keiner, oder?