SPIELTAGSTHREAD VFL Wolfsburg - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Tyson81, 19. September 2017.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. September 2017
  1. Werder

    18 Stimme(n)
    42,9%
  2. Unentschieden

    9 Stimme(n)
    21,4%
  3. Wolfsburg

    15 Stimme(n)
    35,7%
  1. Was für ein kurioses Spiel! Erst die schlechteste erste Halbzeit der Saison, jetzt muss man sich nach der zweiten Halbzeit im Grunde über nur einen Punkt ärgern.

    Aus meiner Sicht hat sich Nouri im ersten Durchgang schrecklich vercoacht, wie von vielen beim Blick auf die Aufstellung schon befürchtet. Mit Glück war man noch drin im Spiel und konnte nach den nötigen Veränderungen auch direkt gegenhalten, sogar auf Sieg spielen.

    Deshalb ist dieses 1:1 letztendlich maßlos ärgerlich, weil wir uns mal wieder selbst ein besseres Ergebnis verbaut haben.
     
    Hlunke, svw1311, frenkywou und 7 anderen gefällt das.
  2. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Man der Horn hat ne Panne. Könnte bei seinen Kommentare. :kotz:
     
    MiroKlose und Nico Bellic gefällt das.
  3. Hlunke

    Hlunke

    Ort:
    27711
    Laber Rababer....hätte Caldirola nicht voll gepennt wäre Nouris Konzept voll aufgegangen.
    Dann.....ja dann hätten sich genau die Dauernörgler hier überschlagen.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  4. Ja das stimmt, trotzdem interessant, die Taktik mal von einem Spieler erläutert zu bekommen.

    Tzzz, defensiv hinten drin stehen und auf Konter lauern....man, man, man...
     
  5. Es reicht...
    Man hat mal wieder gesehen, dass Nouri keine Ahnung von gar nichts hat. 6 Punkte gegen Freiburg und Hamburg sind Pflicht. Wenn die nicht kommen MUSS Baumann handeln. Die Mannschaft spielt zwar deutlich besser als letztes Jahr um diese Zeit, aber wenn man nicht gewinnt nutzt das "wir stehen ja gut" gequatsche auch nichts! Von den Spielverläufen her hätte diese Mannschaft bereits 8 Punkte haben müssen. Ich ärgere mich inzwischen wieder darüber, dass Werder letztes Jahr die billige Lösung bevorzugt hat, statt Breitenreiter zu holen.
     
    Klatti5 gefällt das.
  6. Keiner von uns weiß, was Bargfrede und Belfodil im Training abgeliefert haben. Wahrscheinlich haben die beiden keinen Startelf-Einsatz nahegelegt. Und vielleicht war Gondorf Trainings-Bester – was weiß ich. Entscheidend ist, doch, dass der Trainer seinen Fehler zur Halbzeit korrigiert hat. Also bitte etwas mehr Zurückhaltung beim Nouri-Bashing hier. Meine Meinung.
     
    opalo, suldak, Beaker und 3 anderen gefällt das.
  7. Bargi hat ordentlich gespielt und Belfodil kann bestimmt noch einiges mehr ...

    Der Einsatz der Mannschaft in der 2. HZ hat auf jeden Fall gestimmt.:top:

    Leider die besten Chancen nicht genutzt :ugly: ... wirklich schade.
     
    heiko7166 und svw1311 gefällt das.
  8. Nö, das Spiel war bis zur Taktikumstellung absolut mies anzuschauen, und darauf zu spekulieren, dass unsere Notabwehr keine Fehler macht, ist völlig irre.

    Das hat uns am Ende der letzten Saison schon Europa gekostet. Da hat Nouri nämlich plötzlich auf diese Taktik umgestellt und die Schießbude war wieder eröffnet.
     
  9. Auch wenn die zweite Halbzeit wesentlich besser war, davon darf man nicht erneut den Fehler machen und sich blenden lassen. Mit diesem Trainer ist nichts mehr zu holen.
     
    Angry_C und corox gefällt das.
  10. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bekräftigt zumindest meine Einschätzung von Caldi...leider...

    So, dann mal gute Nacht zusammen...mühsam ernährt sich bekanntlich das Klapperhörnchen... :kaffee:
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  11. 1. HZ war mies, 2. Halbzeit klar besser. Am Anfang zu mutlos. Lass den Nouri mal machen. Mit diesen Ausfällen einen Punkt zu holen in WOB ist Ok!
     
    Hlunke, Beaker und Nico Bellic gefällt das.
  12. Fakt ist ... auch wenn das nicht neu ist ... wir können nicht auf "zu null" spielen. 1-2 Fehler werden hinten immer gemacht.

    Also muß nach vorne gespielt werden (weg vom eigenen Tor) und wie in Halbzeit 2 müssen Chancen erkämpft oder herausgespielt werden.
    Sonst kann es keinen Dreier geben.
     
    svw1311, jaydee90, Lübecker und 2 anderen gefällt das.
  13. Klatti5

    Klatti5 Guest

    War sehr angepisst von Nouris Aufstellung zu Anfang , was man ihm dennoch zu gute halten muß , das er seine Fehler erkannt hat und umgestellt hat!
    Hoffe er lernt daraus und stellt die richtige elf gegen Freiburg auf , da zählen nämlich nur sechs Punkte !!!
     
    svw1311, mezzo19742 und MiroKlose gefällt das.
  14. Taktik fand ich ok :top:

    VWburg müde laufen lassen, defensiv gut stehen,
    Dass bei dem Angriff zum Tor keiner auf der Seite war und Caldis Hinterhergelaufen sind personeller Fehler, bitte,
    mit der Hereinnahme von Bartels und Belfodi + Pausenansprache war ein Sieg locker drin,
    muss man doch schon Pech nennen, Lattenkreuz - freier Kopfball, den haut Delany locker im Training weg-selbst gesehen,
    die anderen 2 waren doch genauso klar - Schüsschen.

    da hat eine Mannschaft gekämpft, Chancen gehabt, wobei die halbe Mannschaft bei unserer knappen Decke fehlt :lol:
    mit weniger Pech wäre mehr drin gewesen

    :schal:
     
    Hlunke gefällt das.
  15. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Baumi bist Du es?!
    Und NEIN, das war heute leider erneut, viel zuwenig!!!!
     
    Tyson81, jaydee90 und DerMue77 gefällt das.
  16. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Bei der starken offensiv geprägten 2. Halbzeit kam selbst Augustinsson mal positiv zur Geltung, für mich bis jetzt seine beste Halbzeit in dieser Saison !
     
  17. ... und warum ?
    Weil die Wolfsburger auf das ganze Spiel gesehen (in der 1. HZ waren wir nur tatsächlich noch schlechter) eigentlich total nervös und schlecht waren ... und wir das leider nicht zum Sieg genutzt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2017
    svw1311 gefällt das.
  18. pain

    pain

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx::tnx::tnx:

    1899% Zustimmung! Wichtig ist, dass er seinen Fehler aus HZ1 erkannt und korrigiert hat. Von wegen Bruns hat die Taktik gemacht..:rolleyes: Nouri kann auch Taktik, was er heute in HZ2 bewiesen hat. Und davor auch schon.. Ihm fehlt halt das Glück. Was kann er denn dafür, wenn die Spieler eine hundertprozentige nach der nächsten liegenlassen? Eben nichts..

    Also bitte mal die Kirche in Dorf lassen und ihn in Ruhe weiter arbeiten lassen.

    Fehler macht jeder. Sie selbst zu erkennen und zu korrigieren nicht.
     
    Pardus Viridis gefällt das.
  19. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Freiburg wird schwieriger ... nur mal so. :kaffee:
     

  20. Hat ja in der 1.HZ super funktioniert.In der Pause hat dann sogar Nouri eingesehen, dass diese Aufstellung einfach nur schlecht war. Nach der Pause mit Bargi und Bello war es dann auch ein ganz anderes Spiel. Ich bleibe dabei: Wir brauchen Siege und keine Experimente.
     
    LotteS gefällt das.