Spieltagsthread: VfB Stuttgart - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 2. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Stuttgart!

    23 Stimme(n)
    17,4%
  2. Niemand. Unentschieden!

    20 Stimme(n)
    15,2%
  3. Werder!

    89 Stimme(n)
    67,4%
  1. Ich mag die hart geführten Spiele gegen Stuttgart!

    Keiner soll sich verletzen, 1stens
    Punkte mitnehmen, 2tens

    :svw_schal:
     
  2. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Bonn
    Kartenverkäufe:
    +50
    Ich wäre mit einem Punkt schon durchaus zufrieden.

    Auswärtsspiele in Stuttgart sind noch weit vor jenen in Bielefeld und Gladbach die schlimmsten in jeder Saison. :18:
     
  3. Fleau

    Fleau

    Ort:
    Block 49
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vor Saison hätte ich mich mit einem Punkt in Stuttgart gut abfinden können, jetzt dürfte ein 3er drinn sein. Vorausgesetzt, unsere Jungs erinnern sich an die erste Hälfte gegen Bilbao und spielen die dann mal über 90 min.

    Und wenn unser Kapitän auch noch leistungstechnisch den Löw Liebling überragen würde, tja, dann würd's mich noch mehr freuen.

    Ich hoffe, ich kann irgendwo per Stream gucken, der Geburtstagskaffee von Vatern steht dem evtl. im Wege. Obwohl...der hat für so was Verständnis, als alter FC Köln Fan. :))

    Hauptsache, die Stuttgarter unterschätzen unsere Jungs.
     
  4. dolablau

    dolablau

    Ort:
    NULL
    Ein Remis wäre vollkommen OK.

    Wenn sie den Anschluß nicht verlieren wollen, muss Stuttgart heute gewinnen. Anstatt sich wieder auf Hurra-Fußball einzulassen, sollte Werder entgegen aller Erwartungen die Ruhe bewahren und auf ein "langweiliges" 0:0 spielen.
    Mit jeder torlosen Minute steigt der Druck auf die Schwaben und zugleich steigen Werders Chancen auf ´nen Dreier.
     
  5. Heute mal die Möglichkeit für nen BigPoint.

    Schwächelnde Konkurrenz an diesem Spieltag und die Möglichkeit, die fehlenden Punkte aus Spielen wie Hannover oder Frankfurt auszugleichen.

    Das muss heute einfach ein Dreier werden gegen wackelnde Stuttgarter....

    Aber bitte nicht wieder den Aufbaugegner spielen...
     
  6. Das wird eine schwere Kiste heute Nachmittag. In den letzten Jahren sind wir dort ordentlich verdroschen worden.
    Allerdings haben wir auswärts in dieser Saison noch nicht verloren. Schön wenn es dabei bliebe.

    Ich tippe auf ein 2:2.
     
  7. Also normalerweise bin ich in Stuttgart mit einem Unentschieden zufrieden.
    Man schaue sich sich nur die Ergebnisse der letzten Jahre hier an.:mad:

    Aber im Moment ist hier mehr drin als nur ein Punkt.
    Die Stuttgarter schwächeln zur Zeit sehr und sind bisher noch nicht überzeugend aufgetreten.
    Unser Team dagegen hat glaube ich einen Lauf und deshalb muss heute hier einfach was zu holen sein.

    Wenn sie so spielen, wie in den letzten Partien, dann ist mir nicht Angst und Bange und wir nehmen die 3 Punkte mit nach Hause.

    Hoffe bloss nicht, das der VFB ausgerechnet gegen Werder zu seiner alten Form findet und wir wieder Aufbauhilfe für schwächere Teams leisten.

    Darum mein Tip: 2:1 für WERDER :applaus::applaus::applaus:
     
  8. Als Berufsoptimist sage ich: Wir bauen Stuttgart wieder auf!!! :wall:


    Klar ist nach dem Tabellenbild und dem (vermeintlichen) Zustand der Stuttgarter mehr drin, aber ich will es nicht (wirklich) glauben!

    Unentschieden wäre schon ganz gut, Sieg toll.

    Aber ich glaube, es wird ein 1:3! :mad:
     
  9. In der Tat, will unsere Truppe oben mitspielen, ist ein sieg heute Pflicht!
    Wird schwer, aber vielleicht schätze ich den VFB auch zu stark ein und traue unsere Truppe immer noch nicht über den Weg.
    Eigentlich, spielen unsere Jungs zur Zeit klasse Fußball und der VFB stolpert durch die Saison;)
    Also, tippe ich mal doch einen 2:0 Sieg :svw_applaus:
     
  10. ich hoffe auf ein 3-1 für uns :grinsen:
     
  11. Mhh, das ist heute echt ganz schwer einzuschätzen. Was Stuttgart diese Saison bisher "anbietet", ist nicht gerade das Gelbe vom Ei und unsere Jungs sind im Moment richtig gut drauf. Andererseits haben wir eben diesen "Stuttgart-Fluch". Aber ich bin jetzt einfach mal optimistisch und rechne damit, dass dieser heute gebrochen wird und wir das Spiel für uns entscheiden :).
     
  12. SebStar

    SebStar Guest

    von den formkurven her sind für uns 3 punkte allemal drin. wenn wir so spielen wie gegen bilbao wird es 100%tig ein sieg. normlerweise gibt's gegen stuttgart immer einen auf die nuss, aber mit unser 'neuen' philosophie und ohne gomez haben wir alle chancen. ein sieg wäre sehr wichtig, 'big ponit' und beruhigt in die länderspielpause gehen mit kontakt nach oben :tnx:

    3-1 :svw_applaus::applaus:
     
  13. da_cunha

    da_cunha

    Ort:
    ostfriesland
    Kartenverkäufe:
    +2
  14. Whythat

    Whythat Guest

    Wenn nicht heute , wann soll man dann noch iwann mal in Stuttgart gewinnen.
    Letztes Jahr hat man den BAyern die Wies'n versaut, diesmal versaut man den Stuttgartern die Wasen...Motivation sollte genug da sein...Was mich weiter an den Bremen Sieg glauben lässt, ist die Art und Weise wie Werder diese Saison spielt...Nicht mehr HArakiri Offensive sondern kontrollierte Offensive a la König Otto. ich kann mich noch gut an die 1-3 Niederlage zuhause gegen den VFb in der Meisterschaftssaison erinnern...damals hat der VFB den Fans von Werder den Freimarkt versaut...Ich hoffe und glaube , dass heute Payback time sein wird.....Klar sicherlich binich aufgrund der vorherigen Jahre mit nem Remis absolut zufrieden...iwie sagt mir aber mein Gefühl, dass es heute die längst fällige Revanche geben wird..
     
  15. Bloss nicht verlieren muß die Devise lauten. Lassen wir die Stuttgarter erstmal kommen, denn sie müssen das Spiel machen, und kontern sie dann aus, könnte es mit dem Auswärtsdreier klappen. Ich hoffe so sehr, dass wir endlich mal wieder bei diesem furchtbaren Club gewinnen, der Dank unseres Bundestrainers seinen Gesamtmarktwert ja erheblich steigern konnte. Wann wird eigentlich Boka Deutscher ?
     
  16. Dein Pessimismus in allen Ehren (???), aber aufzubauen sind die Schwaben ja nun nicht mehr (zum Glück). Immerhin haben die zuletzt 3:0 in der Liga gewonnen. Dass die diese Woche international relativ blöd dastanden (und trotzdem noch Platz 2 inne haben), steht auf einem anderen Blatt.

    Heute glaube ich, hoffe ich auf einen 2:1 Sieg von Werder. Dann gäbe es etwas Luft nach unten und wir halten Anschluss an die CL-Ränge :svw_schal:

    Also: AUF JETZT WERDER, kämpfen, wirbeln und siegen
    :svw_applaus::svw_schal::svw_applaus:
     
  17. das werden 3 punkte für uns :svw_applaus::applaus::svw_applaus:
     
  18. :tnx:

    Lieber etwas defensiver starten. Stuttgart ist eher unter Druck als wir, die müssen heute noch eher gewinnen als wir. Lieber etwas abwarten und Nadelstiche nach vorne als sich ein frühes Gegentor zu fangen. Dann müssten wir aufmachen und Stuttgart kontert uns wieder aus.

    Gegen Berlin haben wir das gut gemacht. Wir haben uns gut hinten aufgestellt, aber ohne zu mauern. Gut mitgespielt ohne hinten zu offen zu sein.

    So bitte heute auch. Wir können mit nem Punkt heute eher leben als die Stuttgarter.

    Ich hab ein überraschend gutes Gefühl heute, was wiederum ein schlechtes Omen ist. ;)
     
  19. Drei Punkte heute wären ein Traum. Bin heilfroh, dass Gomez uns
    nicht mehr abschießen kann. Heute'n Dreier und noch einen gegen Ex-und-Hopp, dann kommen erstmal lösbare Aufgaben, und dann vielleicht als Tabellenzweiter oder Dritter in die Abschlusskracher gegen die Orks und Stellinger = Herbstmeisterschaft. :cool: