Spieltagsthread VFB Stuttgart - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 21. April 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Auf geht's Werder, schiesst ein Tooor!

  1. ... Ja! Naemlich 1, 2, viele! :)

    10 Stimme(n)
    66,7%
  2. ... Ja! Genau so viele, wie der VFB!

    1 Stimme(n)
    6,7%
  3. ... Ja! Aber leider weniger, als der VFB!

    4 Stimme(n)
    26,7%
  1. Hab zu früh geklickt... ;)
     
  2. [​IMG]


    Lieben Dank für deinen seelischen Beistand. Den könnte ich jetzt auch gut gebrauchen.
    Der selbe Grottenkick wie in den letzten Spielen der vorherigen Saison.

    Das Gute heute ist mal wieder...ich leide nicht alleine.:beer:

    Liebe Grüße an alle.

    Ach ja...dann müssen die 3 Punkte nächste Woche gegen Dortmund geholt werden.
     
    Klatti5 und Exil-Ostfriese gefällt das.
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Es war heute leider ein gewaltiger Schuß vor den Bug und trübt die Aufschwung Stimmung und das ärgert mich einfach maßlos, dass man sich als Mannschaft immer und immer wieder so hängen lässt, da gibt es auch einfach keine Ausreden mehr für, das ist einfach zu wenig.
    Schluß Ende aus.
     
    Werderwolle gefällt das.
  4. Klatti5

    Klatti5 Guest

  5. Denke auch,das unsere Ausrichtung in der ersten Hz viel zu defensiv war.Das Abstiegsgespenst ist quasi weg,also kann man unbelastet Fußball spielen und was riskieren...Aber nix da...Uninspirierter Luschenfußball. In HZ 2 zwar etwas besser,aber auch da mit unheimlich vielen Fehlern im Aufbau und irgendwie auch kaum Torgefahr. Kruse heute zu lahmarschig,Gondorf zu überhastet,Bello irgendwie auch nicht so im Spiel..
    Trotzdem war gegen Stuttgart,die auch nur ne mittelmässige Leistung gezeigt haben,viel mehr drin.Mindestens ein Punkt.
    Will mir aber meine " Gute Laune Sommerwetter Stimmung " nicht versauen,und hoffe auf eine angemessene Reaktion gegen Dortmund.:zwink2:
     
    Exil-Ostfriese, Klatti5 und green66 gefällt das.
  6. Gegen ganz schwache Stuttgarter mit einer katastrophalen Einstellung verloren! Die Mannschaft sollte jeden mitgereisten Fan die Anreise wie die Eintrittskarte zurückerstatten! Eine Frechheit was die Heute abgeliefert haben! Kainz, Gondorf:lol:
     
    Steinkogler und Exil-Ostfriese gefällt das.
  7. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Belfodil war noch der beste im Angriff und selbst der war schlecht. Gondorf bis auf einen Schuss mies, Bargfrede und Kruse standen völlig neben sich und Kain war halt wie immer... Wieso? Wieso zum Teufel spielt der so oft von Anfang an??? Hab echt die schnauze voll von dem, bis zum Saisonende will ich nur noch Rashica für den sehen, wehe der steht nächste Woche wieder in der Startelf! :kommmalher:
     
  8. Versprich Dir mal von dem Rashica nicht zuviel. Der dribbelt sich auch in in gefuehlten 90% seiner Vorstoesse am gegnerischen Abwehrspieler fest.
    Denke FK waere gut beraten ihm das abzugewoehnen, der soll den Kopf hochnehmen, einen Marin reloaded brauchen wir nicht.
     
    Enno B. und Slipringbody gefällt das.
  9. :tnx:
    Es ist auch die Aufgabe des Trainers und GF Sports die Spannung in der Mannschaft hochzuhalten und die Saison professionell zu Ende zu spielen. Jeder hat mal einen gebrauchten Tag, aber das heute war Arbeitsverweigerung. (Pavlenka ausgenommen)
     
  10. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Selbst wenn 90 Prozent in der Abwehr enden kann das immer noch reichen wenn aus den restlichen 10 Prozent Tore entstehen, wär ja heute wenn Gondorf im Abschluss etwas besser wäre auch schon fast wieder passiert. Rashica spielt für mich viel zu wenig und Kainz viel, viel zu viel, das ärgert mich besonders weil Rashica in seinen wenigen Minuten zuletzt sehr viel mehr Gefahr bringt als Kainz.
     
    Klatti5 gefällt das.
  11. Kohfeldt läßt eben die Spieler spielen, die seiner Meinung nach am besten in seine Taktik gegen den jeweiligen Gegner passen. Das kann von Vorteil sein, aber hat eben auch den von Dir genannten Nachteil.
     
    meisterraute1988 gefällt das.
  12. Er sollte vielleicht weniger auf andere Mannschaften schauen und seine Taktik nach ihnen Ausrichten. Wenn wir erfolgreich waren, dann war es eine riskant offensive Spielweise wie zu Schaafs besten Zeiten.

    Fast jedes Mal, wenn Nouri oder Kohfeldt es defensiver angingen, ging es schief und man musste ziemlich schnell einem Rückstand hinterher rennen.
     
  13. meisterraute1988

    meisterraute1988

    Kartenverkäufe:
    +26
    Ist die Ära Kohfeldt schon beendet, bevor sie richtig begonnen hat? :unglaeubig:

    Wo sind den Worten "wir müssen gierig sein“, "wir sind noch mitten im Abstiegskampf“ oder

    "wir müssen fokussiert sein“ Taten gefolgt? :ueberrascht:

    Wie oft werden Großchancen, wie die von Kainz oder Kruse, so schlampig vergeben? :facepalm:

    Will sich Kruse in der aktuellen Form so für die WM empfehlen? :facepalm2:

    Anscheinend ist der Ausfall von Bartels wohl doch nicht zu kompensieren. Den Worten "wir haben die Qualität auf der Bank um Ausfälle zu kompensieren", "wir können es uns leisten Juno auf die Bank zu setzen“ sind ebenso keine Taten gefolgt. :kotz:

    Kohfeldt sollte nicht Worthülsen benutzen, denn ohne den Worten Taten folgen zu lassen, werden solche Sätze zu Worthülsen! :tnx:

    Kohfeldt sollte mehr rotieren lassen, damit Spieler wie Rashica, Langkamp und auch beispielsweise Caldirola die nötige Spielpraxis bekommen. :top:

    Seitdem der Vertrag von Flo-Ko verlängert wurde, hat er sicht oft vercoacht und die Systeme durch späte Wechsel zu spät verändert. :wall:
    Ähnlich wie bei Bargi! Seit der Vertragsverlängerung katastrophale Ballverluste und Abspielfehler. :(
    Die fünfte gelbe Karte für Bargfrede dürfte der Abwehr gut tun. :kaffee:
    Vor dem 2:0 trabt Bargi gemütlich zum Anstoßpunkt, statt hinterher zu sprinten. Unfassbar! :kotz:
    Wenn Stolli bei den Heimspielen Gäste vor seinem Micro nach einen Tip fragt,
    wundere ich mich über Tipps in Richtung 3:0 für Werder. :XD:
    Wer soll bei uns diese Tore schießen? :XD:
    Ich hab mit meinem Stehnachbar eine Wette laufen:
    Tore schießen bei Werder nur die Spieler die noch nie getroffen haben (Langkamp) :wink:
    oder ein bis zwei Tore auf Ihrem Konto haben (Moisander). :wink2:
    Wenn Werder, in der hoffentlich erst klassigen Saison, nicht erneut in den Abstiegskampf geraten will,
    müssen Spiele wie in der jetzigen Phase der Saison, gegen Hanover, Leipzig und Stuttgart gewonnen werden! :tnx:
    Nur so können auch wichtige Leistungsträger langfristig gehalten werden! :tnx:

    Die nächsten zwei Spiele wird Werder verlieren, so dass es in Mainz um den Relegationsplatz gehen wird! :heul:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2018
    WilderSüden und Exil-Ostfriese gefällt das.
  14. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :( :rolleyes: :facepalm:
     
  15. Boah ey, was für ne Kacke!

    Vorne nicht. In der Mitte nichts. Und hinten Katastrophe!

    Scheiß ständige Rotation in der Offensive. Deshalb Null Chance auf wenigstens einen Punkt.

    Wir müssen Kontinuität, nicht nur auf dem Platz zeigen, sondern auch im Trainerstab!

    Die besten Elf, sonst nichts!!

    ...:wdance:
     
  16. Ganz ehrlich: ich könnte kotzen!!!
    Erst steht im WK, dass Nouri fürs faul rumhängen ein monatliches Grundgehalt von 70.000€ erhält.
    (Und wir Werder-Fans zeigen gern mit dem Finger auf diesen Nachbarverein, der uns vermutlich auch in der kommenden Saison erhalten bleiben wird...:motz:)
    Dann lese ich die Aufstellung zum Spiel gestern, und frage mich, was das soll, ohne Juno (bei aller Wertdschätzung für Gandalf, da hätte es sicherlich eine bessere Lösung gegeben - aber sowas weiß man nachher und von außen sowieso immer besser)
    Und dann folgt ein Kick, der mich phasenweise an die letzten Spiele unter Nouri erinnert hat :wall:
    Die Mannschaft, jeder einzelne Spieler sollte sich abgrund tief schämen für das, was die da gestern abgeliefert haben. Das hat dann durch die Meldung mit Nouri (s.o.) noch zusätzlich einen üblen Beigeschmack bekommen. Denn während unser ex-Trainer fürs Nixtun, und die Mannschaft für unmotiviertes und palnloses hin und her rennen (Hauptsache, man hat für das Interview nach dem Spiel etwas Schweiß auf der Stirn) auch noch ihrerseits ihr Grundgehalt einstreichen, haben 5.000 Werderfans Geld, viel Geld verbraten, um bei einer solchen Verhöhnung der mitgereisten Fans dabei sein zu dürfen/ müssen.
    FK sprach in der Woche vorm VFB-Spiel oft vom Charakter der Mannschaft. Welche genau meinte er eigentlich?

    Und dann, zu allem Überfluss, gewinnt auch noch diese Gurkentruppe aus der benachbarten Hanstestadt - als hätte Freiburg keine Lust mehr auf Siege :facepalm2:

    Zum Glück, kann Werder nicht mehr direkt absteigen (immerhin), und der H?V wird am Ende der Saison sicherlich himter Werder stehen. Da kann man natürlich schonmal auf den Gedanken kommen, dass die Saison-Ziele erreicht wurden und man einen bis vier Gänge zurückhalten und den Sommerurlaub planen könnte. :kotz:
     
  17. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    1899% Zustimmung :tnx::tnx::tnx:

    Reizpunkte setzen, Reizpunkte setzen, Reizpunkte setzen...

    ...aber das hatten wir ja alles schon mal.:motz:

    PROFI-Fussball, Pööh....:crazy:
     
  18. Gut wäre wenn Delany, Augustinson, Moisander, Velkovic, Pavlenka, Kruse, Rashica und evtl Juno uns erhalten bleiben! Alle anderen kannst ins Schaufenster stellen.
     
    Klatti5 gefällt das.
  19. Leider korrekt. Voraussichtlich bekommen wir unser „Endspiel“ in Mainz! Die nächsten beiden Spiele werden wir nix holen. Da beiden individuell eine Klasse besser sind und, trotz Heimspiel, nicht erkennen kann das wir das über eine geschlossene Mannschaftsleistung abfedern können.

    Man kann eigentlich nur hoffen das Wolfburg und Freiburg die nächsten beiden Partien nicht gewinnen, Sodas wir um das „Endspiel“ drum herum kommen
     
  20. Ich bin dafür, den Spielern die Fernsehgelder-Differenz zwischen Platz 13 und Platz 8 vom Gehalt abzuziehen.
     
    WilderSüden und LotteS gefällt das.