Spieltagsthread: TSG 1899 Hoffenheim - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Hanodo, 24. August 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Sieg, Niederlage oder Remis?

  1. Sieg

    8 Stimme(n)
    28,6%
  2. Remis

    2 Stimme(n)
    7,1%
  3. Niederlage

    18 Stimme(n)
    64,3%
  1. Hat er das Konzept der Mannschaft schon mitgeteilt? Seh da kein Konzept tut mir leid !
     
  2. Nein, es ist genau anders! Wenn die Offensive JEDE VERFLUCHTEN Ball leicht verliert, dann kannst Du da mit den besten Verteidigern der Welt spielen und verlierst!
    Das war offensiv Kreisliga. Nichts anderes.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  3. Deine Analyse stimmt mit meiner überein und trifft mich wie ein schwere schlag tief in den Magen. Ohne Bargfrede sehe ich hier im schlimmsten Fall Liga 2 am Ende. Wir hängen wie nie zuvor von einem einzigen Spieler ab.
     
  4. so fing das bei 96 an, so fing das vor 2 Jahren in Stellingen an.

    alles nur Gegurke, machen wir uns nix vor.
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    War nicht mal ironisch.
    Guten Abend übrigens:beer:
     
  6. Wie schon letzte Woche gesagt, ich lass mich von Werder nicht mehr frustrieren. Offensivkonzept? Erste Tor war ne Ecke, 2tes Tor Fehler von Hoffenheim. Ansonsten nur kurz nach dem Ausgleich was offensiv herausgespielt, ansonsten war da nicht so viel. Hinten ist jeder Schuss ein Treffer - unser TW hält halt momentan nicht die Unhaltbaren und vorne fehlt das Besondere (oder sollte ich schreiben „der Besondere“? ;)) - plus eine „Abwehr“, die an Werderglanzzeiten erinnert. Schaun wir mal, wie es weiter geht - einen geruhsamen Mittelfeldplatz würde ich sofort unterschreiben. Bis nächste Woche dann
     
    tz_don und Felissilvestris gefällt das.
  7. Nach zwei Spielen sechs Gegentore, fast jeder Schuß ein Treffer.
    Alamrstufe Dunkelrot.

    Die Verletzung von Toprak ist richtig unglücklich, allerdings ist das kein Grund.
     
  8. Jup ...Moin Moin...

    Und Grüße
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  9. Im Grunde ist es wie jedes Jahr. Jeder freut sich, dass es wieder losgeht, dass vielleicht Euphorie entsteht, .... Pustekuchen
    Die Herren Profis schaffen es jedes Jahr gleich am Anfang alles in die Tonne zu kloppen.
    Entweder gleich im Pokal lächerlich gemacht oder eben in der Liga erst 'mal hinten rumkrebsen.
    Dieser 0 Punktestart - das sehe ich so wie die meisten hier - geht auf des Trainers Kappe. Vorne Hai, hinten Pfui.
    Ich habe jetzt schon die Schnauze voll.
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    So gehst du aber runter. Und das Offensivkonzept erkenne ich auch nur bedingt. Wenig rausgespielte Chancen. Unsere Tore resultierten heute aus einem Standard und einem Fehler des Gegners im Spielaufbau. Wir selbst haben selbst eigentlich keinen gelungenen Aufbau aus der Defensive heraus gezeigt und selbst der Konter, bei dem wir meine ich im Überzahl waren und der dann zum Eckball vor dem 1:0 geführt hat, wurde eigentlich sehr schlecht ausgespielt.
    Sehe da im Moment keine Ansätze eines Konzeptes, welches mich überzeugen könnte.
     
    syker1983, cristor und Weserpizarro24 gefällt das.
  11. Hi :beer:
     
  12. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich überlege zum Baumannthread rüberzuwechseln aber das lass ich mal lieber:opa:
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  13. Den Abstiegskampf muss man wohl kaum ausrufen. Erstens nicht nach zwei Spielen, und zweitens ist das Problem wenigstens klar zu benennen und liegt nicht im spielerischen, sondern in der Ordnung. Das kann man reparieren, oder zumindest klar verbessern.

    Die Frage ist nur, ob das in einem Maße gelingt, das uns um unser Saisonziel kämpfen lässt, oder ob wir stattdessen im grauen Niemandsland herumkrebsen.

    Jetzt ist das natürlich erst mal großer Mist! Zwei völlige Banane-Niederlagen gegen weitgehend harmlose Gegner, die vermutlich selbst überrascht sind über die 3 Punkte.

    Positiv: Es kommen jetzt zwei Gegner, gegen die man sich Selbstvertrauen zurückholen kann und muss. Und die nächsten Trainingseinheiten heißen hoffentlich Zuordnung, Zuordnung und Zuordnung.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  14. Wenn man drei Gegentore nach Standards kassiert, stimmt etwas in der Grundordnung nicht.
     
  15. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Dass wir einen Ersatz für Bargfrede brauchen ist doch gerade in der letzten Saison überdeutlich geworden. Im Grunde haben uns seine Ausfallzeiten am Ende die EL-Quali gekostet. Das mache ich Bargi nicht zum Vorwurf, damit das bloß keiner falsch versteht. Aber wir brauchen im Grunde einen zweiten, gesunden Bargfrede.
    Bin da ganz bei dir und habe auch ein übles Gefühl in der Magengegend.
     
    psychowulf gefällt das.
  16. mcburn

    mcburn Guest

    Find ich gut von fülle :D erstmal Schiedsrichter bashen :D
     
    JSFiVE gefällt das.
  17. Das ist wie ne Geisterbahn, die man 3x hinter einander durchgefahren ist. Man kennt die Gespenster. Man kann sich nicht mehr gruseln.

    Gruß
     
    Wattwerderwurm und Cyril Sneer gefällt das.
  18. Gute Analyse von Lücke auf Sky!
     
  19. Will nix mehr zum Spiel schreiben, ab nach draußen und Sonne genießen..
     
  20. Benni4all

    Benni4all Guest

    Schade , der Abstieg steht seit heute fest , ihr hab alle so Recht , wir sind der neue HSV .
    Spass beiseite .
    zumindest ein verschenkter Punkt . Erschreckend sind mittlerweile 3 Gegentore nach Standard ( Ecken ) , entweder stellt Jiri aud den 2.Pfosten
    ein Spieler oder er kommt da raus und holt den Ball .
     
  21. Gegen zwei eher schwache BL-Mannschaften zum Auftakt verloren, 1. Hz. heute ganz schlecht, zum Schluss nur blöd verhalten, das wird ne Sch... Saison. Sehe erst mal nicht viel Hoffnung. Bringt der Pflegefall Bentlaheb, ( oder wie genau heist der?) uns nach vorn?