Spieltagsthread SV Werder - SC Paderborn

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Paderborn" wurde erstellt von Norge, 29. November 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Jupp, der Zinnbauer!
    Schon verrückt, dass der HSV nach wie vor so zieht und die Medienlandschaft vor allem aus Hamburg so einen unglaublich Einfluss auf die länderübergreifende Medien nehmen kann.

    Da wird einen jetzt schon abgefeiert der aber rein gar nichts mit dem Verein erreicht hat.
    Seine Quote ist doch ein Witz!
     
  2. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Das sieht er wohl auch selber so: wie der geschmunzelt hat, als er gefragt wurde, wo der HSV wohl in 5 Jahren stehen würde :D
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Würde glatt darauf wetten, dass er die nächste Entlassung sein wird.....
     
  4. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Ich bin immer noch ziemlich beeindruckt von gestern und frage mich gerade, ob in der Raute im 4-4-2 der Schlüssel für künftig bessere Resultate liegt....Außerdem freue ich mich sehr für Aycicek, Sternberg und Selke, die sicherlich aufgrund einer Klasseleistung zwar Mut und Selbstvertrauen getankt haben, aber hoffentlich nicht abheben werden....
     
  5. Üüüüüberglücklich...
    Gegen so eine klasse Mannschaft wie Paderborn zu gewinnen...immer die neuen Clubs sind die, die am freiesten Aufspielen...und dann machen WIR das fertig!
    Respekt!!

    Und dann mit den 3 "neuen" Jungs aus der U23...habe mich sooo für die gefreut!
    Hoffentlich bleiben die auch in dem Kader und werden nicht wieder weggesetzt...jetzt fehlt nur noch der kleine Gaudinio...dann haben wir ne gute YoungsterElf!:applaus::applaus::applaus::applaus:
     
  6. Schön, dass wir jetzt einen Trainer haben, der weiß, wo die eignen Schätze vergraben sind. Cleverer Schachzug, die Verpflichtung von VS. Freut mich auch sehr, dass sich mein Wunsch erfüllt hat, nach den guten Leistungen beim Derby Selke von Anfang an zu bringen.
    Paderborn ist sicher kein Gradmesser. Aber ein Zeichen. Ein gutes. TS, zieh dich warm an. Einer Deiner Meister kommt demnächst zu Besuch. Und er bringt frische Kräfte mit.
     
  7. Ich hatte Bammel vor diesem Spiel und Gegner, da bin ich ganz ehrlich! Paderborn war bislang eine der positivsten Überraschungen in dieser Saison. Und ich hatte das 3:0 in Hamburg des SCP noch im Hinterkopf!
    Erst letzten Spieltag holten die ein 2:2 nach einem 0:2 Rückstand gegen den BVB. Ich muß ehrlich zugeben, daß ich erst nach dem 4:0 ruhiger wurde.
     
  8. Das stimmt, ich wollte auch nicht überheblich klingen. Aber aus irgendeinem Grund hatte ich vor dem Spiel ein derart gutes Gefühl, dass ich es nur am Ticker verfolgt habe. Ich hatte am Morgen einen Dreierpack von Selke halluziniert - und er war nah dran. Trikot nach Stadionbesuch beim Derby gewaschen, neue Batterie für die Werder-Armbanduhr einsetzen lassen (Frau beim Juwelier: "Werder? Oha. Ich komm aus Bielefeld" - lustig) - also, ich bin gut vorbereitet für den Rest der Saison. Und mein Eindruck ist: Die Mannschaft auch.
     
  9. Perfektes erstes Mal Weserstadion für mich :) Nochmal brauch ich nicht gehen, wird wohl erstmal nicht zu toppen sein :D
     
  10. pain

    pain

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +2
    In der Verfassung traue ich unserer Mannschaft in Frankfurt durchaus was zu. Ein Punkt mindestens, wenn nicht sogar mehr. Mal schauen, wie sie sich heute gegen den BVB anstellen.
     
  11. Frankfurt ist sehr wechselhaft... schwer einzuschätzen. Aber auch nicht unverwundbar. Skripnik scheint einfach immer die richtige Ansprache zu finden. Daran ändert auch die Niederlage im Derby nichts.
    Ein Sieg jetzt könnte wirklich die Chance sein, einen großen Schritt Richtung unteres Mittelfeld zu machen. Hertha , Köln und Paderborn sind wie Mainz in unmittelbarer Nähe. Vor Wochen noch undenkbar.
     
  12. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ist doch witzig, dann spielt also der einzige Hamburger der was kann bei uns ;)
     
  13. Ich hoffe das dieses schnellstens geändert wird. Mich befällt Übelkeit :(
     
  14. bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der Spielweise gegen Paderborn,
    aber jetzt ja nicht ausruhe, gegen Frankfurt muss wieder eine gute Leistung her. Habe mich sehr über das Ergebnis gefreut, der Sieg war sehr wichtig.

    Wir dürfen jetzt nur nicht vergessen nach zu legen, wir spielen gegen den Abstieg und da darf man sich nicht ausruhen :applaus:.

    Ich hoffe das wir gegen Frankfurt ebenfalls Punkten, ein Dreier wäre natürlich wunderbar.
     
  15. Maternus

    Maternus Guest

    Korrekt. Ich hatte vorher Zweifel, weil ich PB als nicht so schlecht gesehen habe. Aber Skrippo hatte die richtige Antwort parat. Kompliment. DER Spieltag für Werder. Jetzt in Frankfurt nachlegen, dann sieht's schon angenehmer aus.
     
  16. Wäre sogar mit einem Punkt in Frankfurt zufrieden. Mal sehen! Lasse mich natürlich auch positiv überraschen. Würde diesselbe Elf auflaufen lassen!
     
  17. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ich gehe davon aus, dass in FFM nicht drei junge Spieler in der Startelf stehen werden. Selbst wenn Sternbergs Auftritt wirklich gut war, wird ziemlich sicher wieder Garcia aufgrund seiner Erfahrung und trotz seiner aktuellen Schwäche wieder den LV geben. Und ich könnte mir vorstellen, dass Skrippo in FFM wieder Fritz in die Mannschaft zurück holt und dafür Izet rausnimmt, um so im 4-2-3-1 mit Levent auf der 10 und Selke als alleinigen Stürmer etwas kompakter zu stehen aber trotzdem nach vorne mehr hinzubekommen, als das in Hamburg der Fall war.
     
  18. Es war klar, dass Paderborn auf lange Sicht durchgereicht wird. Gut das wir nun unseren Beitrag dazu geleistet haben :applaus:

    Bin gespannt welches Werder-Gesicht es in den nächsten Spielen zu sehen gibt, die starken Frankfurter sind gleich mal ein ordentlicher Gradmesser :daumen: