Spieltagsthread: SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von andy0606, 20. März 2021.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. März 2021
  1. Sieg

    6 Stimme(n)
    26,1%
  2. Remis

    3 Stimme(n)
    13,0%
  3. Niederlage

    14 Stimme(n)
    60,9%
  1. In meinen Augen sehr gut zusammengefasst und treffend beschrieben.
    Der Mann, der uns hinten Sicherheit gibt und uns von ganz unten fern hält, der fehlt uns im Mittelfeld für Aufbau und zweite Bälle.
    Ist ein Qualitätsproblem. Dennoch glaub ich mittlerweile, dass man bei der Form von Toprak und Friedl es wagen könnte den frei werdenden ins Mittelfeld vorzuschieben, der Spieler für diese Position fehlt uns von der Qualität aber. Ich hätte es mal mit Gross probiert, Eras kann ich nicht beurteilen, ist zu lange her.

    :kaffee:
     
  2. Würde ich auch gerne so sehen, nur bitte nicht mit Groß. Wenn wir schon mehr Spiel wagen wollen, kann Groß nicht die Antwort sein.
     
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ja, den und Möhwald mach er nich, der Tünn;)
     
  4. Deswegen ziert sich Kohfeld vielleicht auch so,
    Moisander?, das geht ins sarkastische. Wenn ich unseren Kader sehe, müsste er ins Risiko gehen, eine Krux,
    bleib gespannt.
    :kaffee:
     
    FatTony gefällt das.
  5. Ich mag beide, aber der eine ist kein 6er und der andere steht nicht für "Spiel". Wenn man also mehr Fußball wagen will, dann muss auch jemand aufs Feld der Fußball spielen kann. Das gilt nicht mal für Mbom aber der ist wenigstens jung und damit wäre es ok.
     
  6. Mein Tipp: Holen wir zeitnah drei Punkte geht es auf Viererkette, mit Egge als 6er, Mbom und Möhwald als 8er, Schmid zentral und vorne Rashica + Sargent oder Lücke.
     
    suldak und Jörg Rufer gefällt das.
  7. Hat Toprak zumindest gegen Wolfsburg zeitweise probiert.
    Frage wäre halt, ob man es wagen könnte Toprak als Gestalter auf die 6 zu stellen und Groß in die IV...*grübelk
     
    suldak gefällt das.
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Defensiver Zweikampf bei Toprak, ja unbedingt.
    Spielaufbau, klares Nein.
     
  9. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das sehe ich völlig anders, Toprak hat die Gabe ein Spiel komplett zu lesen, er ist zudem sauschnell und hat ein hervorragendes Kopfballspiel, mit dieser Erfahrung kann ich mir Toprak weiter vorne auf der 6er sogar sehr gut vorstellen und ein Spiel mit seiner Übersicht gestalten und mit seinem wirklich gutem Passsspiel allemal, der kann antreiben, mit Sicherheit auch weiter vorne im defensiven Mittelfeld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2021
  10. Jedes verlorene Spiel ist schlecht.
    Überrascht hat es mich aber nicht.
    Wolfsburg hat gezeigt mit einer ungeheuren Intensität und Zweikampfstärke, warum sie auf dem dritten Platz stehen.
    Überrascht hat mich, wie wir dagegengehalten haben:
    der offensive Toprak und die schnellen Pässe durch die Schnittstelle der beiden 6 er,
    vw wußte teilweise nicht, wie sie reagieren sollte,
    da hatte man einen Schlüssel sie zu knacken,
    natürlich alles mein subjektiver Eindruck,

    auch hat mich unser dagegenhalten, das Aufnehmen der Körperlichkeit erfreut,
    sie kämpften um jeden Ball, gaben nicht auf, verschenkten nichts,
    obwohl die körperlichen Unterschiede teilweise schon grotesk waren.
    Pech kam hinzu, aber VW hat so einen Lauf und ihr Maskottchen tritt die Freistöße auch so hart, präzise und einstudiert,
    muss man anerkennen.
    Trotzdem Niederlage bleibt.........

    man sah aber, je länger das Spiel dauerte, was es wert ist Schlager und Maskottchen im Mittelfeld zu haben, die ziehen ihr Spiel auf......
    lange Rede und diese Achse fehlt uns,
    wie ihr oben ja treffend geschrieben habt.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2021
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Beim Aufbau muss ich dir widersprechen, da sehe ich Toprak nicht gut.
    Ansonsten klar, Zweikämpfe Top, nicht umsonst einer der besten der Liga.
     
  12. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Aber wir hatten doch dieses eine Spiel gewonnen in dem Toprak sich immer wieder auf die 6er-Position gewagt hat. Weiß nicht mehr gegen wen das war, aber das war so auffällig, dass danach alle davon in ihrer Taktikanalyse geschrieben haben.
     
  13. Wenn wir aber offensiver sein wollen, müssen wir zur 4 er Kette, zurück kann man ja schlecht sagen.
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Na klar müssen wir das aber ob Toprak als Sechser der Modus Operandi ist bezweifle ich.
     
  15. ... "die spinnen die Lübecker". (frei nach René Goscinny) :D




    Und du hast - ansonsten - natürlich recht. :top:
     
  16. Da schau an, da hamwer die Erklärung ... ;)

    ... und ich bin eigentlich sehr pflegeleicht - bei richtiger Pflege selbstverständlich -
    nur manchmal habe ich ein empfindliches Gehör.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2021
    opalo gefällt das.
  17. Sind sicher beide rechteckig und aus Ton hergestellt,
    sicher sind sie nicht aus Stein gehauen,
    in Lübeck benutzte man den Backofen,
    dauert zwar länger, aber man hatte Zeit
    und man konnte noch ein Brot oder einen Kuchen dazuschieben.

    :)
     
    MiroKlose gefällt das.

  18. jetzt hab ich Hunger,
    her damit ...
    erst das frische Brot und dann den Kuchen (vom Blech bitte!)
     
  19. Wenn man sieht wie die Mainzer um den Anschluss an das untere Drittel kämpfen, und wie Hertha die Leverkusener weghaut, dann spielen wir in 2-3 Spieltagen um Platz 16. Wir werden den verlorenen Punkten gegen Hertha, Schalke und Hoffenheim noch sehr hinterher trauern. Kein Kampf, keine Schnelligkeit, keine Torgefahr und vorallem überhaupt kein Passpiel....diese Mannschaft mit einem 20 Mio. Stürmer und einem 12 Mio. Stürmer steht völlig unnötig da unten im Keller. In der Sommerpause wurden angeblich zahlreiche Steine umgedreht, aber zwei entscheidende vergessen. Welche das wohl waren?
     
  20. das ist das was ein Toprak auf der 6 so wertvoll machen würde, wenn man in der Schaltzentrale mit einem Zweikampfstarken und zudem noch schnellen und technisch guten Spieler spielt. Man kommt dann auch wirklich mal in ein Umschaltspiel was seinen Namen verdient und beginnt nicht erst offensiv zu werden tief in der eigenen Hälfte sondern schon weiter vorne wo auch der Weg zum gegnerischen Tor kürzer ist und sich die Reaktionszeit des Gegners verkürzt. Im Mittelfeld kann man nur gestalten wenn man auch dort Zweikämpfe gewinnt und dafür ist Toprak mMn der richtige und Nebeneffekt wäre das unsere Abwehrreihe entlastet wird und nicht permanent unter Dauerbeschuss steht.