Spieltagsthread: SV Werder Bremen - VfL Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Felissilvestris, 26. Mai 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich gehe noch einen Schritt weiter. Wenn der Linienrichter die Fahne hebt und hinterher überstimmt wird, ist wer der Arsch*? Richtig!
    Also lasse ich die Flosse lieber unten und stimme mich über Funk mit dem Schiri ab.
    *VAR ist für den selben!
     
    neuman gefällt das.
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zustimmung, bis auf den letzten Satz. Nur weil Werder mal gerade 2 Spiele ansehnlichen Fußball gespielt hat, sollte man das Vorangegangene nicht außer Acht lassen. Da ist schon viel falsch gelaufen.
     
    Berliner69, mezzo19742 und Cyril Sneer gefällt das.
  3. Jagger

    Jagger

    Ort:
    NULL
    Wenn Du den Kollegen Knips so klasse findest, und Du von der Fan-Radio Idee so begeistert bist, dann sei Dir das doch völlig ungenommen.

    Du hast nach Meinungen gefragt, und meine dazu bekommen.
    Nicht mehr - Nicht weniger.

    Also (hoffentlich) nichts für ungut. :beer:
     
  4. 2 Spiele? Seit wann schaust Du Werder? Ich habe sehr viel mehr Spiele unter Kohfeldt mit ansehnlichen Fußball gesehen!
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Aber sehr oft ohne Ertrag, zumindest in dieser Saison.
     
  6. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    @FatTony stellt erst einmal die Grundsatzfrage und @Bremen ? Wenn er so spricht, wie er schreibt ist das Spiel vorbei und er erst bei der Halbzeitanalyse. ;)
     
  7. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Und warum stehen sie dann da, wo sie stehen? Die vergangene Saison ist Schnee von gestern, kannst dir nüscht für kaufen.
     
    Eisenfuss57, JSFiVE und Cyril Sneer gefällt das.
  8. Jagger

    Jagger

    Ort:
    NULL
    Das ist ja auch prinzipiell richtig.
    Die letzte Saison gehört jedoch genauso der Vergangenheit an, wie das Double oder sämtliche Wunder von der Weser. ;)

    Und was die Gegenwart betrifft:
    Baumgart hat z.B. mit Paderborn ETLICHE Spiele mehr mit ansehnlichen Fussball abgeliefert als wir.

    Alles unwichtig.
    Platz 17 mit den vielen, vielen dazugehörigen destaströsen, und datentechnisch belegbaren Nachweisen, ist nach wie vor die Gegenwart.
     
  9. Ob nun ansehnlich oder nicht ist doch im Grunde wumpe.
    Wichtig sind die Punkte (in der derzeitigen Situation mehr denn je).
     
    Jagger gefällt das.
  10. da hast du recht jeder darf sagen was er will genau dagen habe ich nichts und finden darf jeder auch wie er will und was war nur ein gedanke deichstube wen es bessere gibt immer rein hier
     
  11. Hallo, wir sind um einen Punkt an Europa gescheiter.:heul: ….;)
     
  12. Ja, ist schlüssig. Aber bei Punkt 2 war ich eigentlich bisher der Auffassung das wir mit Bittecourt, Rashica und Selke eigrntlich relativ schnellr Stürmer haben. Denkst du hier auch das es am " Material" liegt oder hier eher an fehlender Qualität der anderen die nötigen vertikalen zu spielen. Da würde mich deine Auffassung interessieren...
     
  13. Berliner69

    Berliner69 Guest

    ... was ein Blick auf die Tabelle bestätigt
     
  14. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Der "Kopf" wird auch eine große Rolle spielen.... Wenn das Selbstvertrauen auf Normal Niveau ist dann spielen sie auch wieder andere Pässe. Waren doch zuletzt nur noch Sicherheitspässe zu sehen.
    Das schnelle direkte Spiel kam nicht zustande. Das sah in der zweiten Halbzeit gestern schon recht ordentlich aus.
     
  15. Benni4all

    Benni4all Guest

    Dazu ein SATZ von FloKo " WIR SPIELEN EINE RICHTIG BESCHISSENE SAISON "
    dem ist nichts hinzu zufügen .
    Die Aussage stammt vor dem Spiel in Freiburg .
     
  16. Es fehlt mMn an der Passschnelligkeit aus dem Mittelfeld. Es fehlt das One-Touch-Spiel, um dann aus dem schnellen Kombinationsspiel den entsprechenden Pass in die Tiefe zu spielen. Wir starten mMn auch zu früh in die gegnerische Hälfte und wenn dann ist dieser Spieler oft auf sich selbst gestellt.
    Der gesamte Mannschaftsverband offenbart oftmals sehr große Lücken zwischen den Positionsgruppen, in der Defensive und
    auch in der Offensive. Ja, ja das schnelle Umschaltspiel bei eigenem wie auch bei Ballbesitz des Gegners. Dies kann an vielen Dingen
    liegen, Kondition, Spielermaterial oder auch die Mannschaft ist nicht eingespielt. Dies trifft durchaus auch bei uns zu, aber dann muss ich eben
    meine Taktik ändern. Ich sehe bei uns aber ein hohes Defizit in den Fähigkeiten der Spieler, wie auch in der Fitness. (Paradebeispiel ist hier
    u.a. ME). In unserem Spiel sind auf den meisten Position keine variablen zu erkennen (in and out).
    Ein weiteres Problem sehe ich in der Bewegung im Raum , zu erkennen, welchen Ball der Ballführende "just in time" spielen kann.
    Oftmals werden die freien Räume zu früh angelaufen, so dass der Gegner effektiv zustellen kann.
     
  17. @Eisenfuss57

    Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen.

    sehe gerade F95:S04 2:1
    Tja, da fehlen sie schon....die 2 Pkt.
     
  18. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich mache es mir leicht und gehe nicht wirklich vom Klassenerhalt aus. Die ganze Rechnerei bringt einfach nichts, wie man sieht.
     
    qualedez und Cyril Sneer gefällt das.