Spieltagsthread: SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim" wurde erstellt von JSFiVE, 19. Dezember 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...hätte, hätte...:D;)
    ...alles korrekt, ich habe eben die Zusammenfassung in der Sportschau gesehen, Möhwald wird immer besser und Rashica auch, diese Berichte Chancentod nach dem Spiel völlig daneben, ich sehe bei allen jungen Spielern eine solide Entwicklung und die wird sich weiter stabilisieren, klar darf man sich über die nicht genutzten Chancen ärgern, aber daraus wird ein Rashica draus lernen und es vielleicht ja schon am Wochenende oder in der Rückrunde cleverer machen, Möwe hat einige starke Pässe gespielt, ich sehe eine klare Entwicklung, auch wenn wir in der Hinrunde einige Punkte bis jetzt liegen gelassen haben, aber fußballerisch wird es immer besser und das Team findet sich immer mehr, alles ein Schritt der Entwicklung und alles in Reichweite, wenn jetzt noch die Coolness vorm Tor dazu kommt, dann ...:top::trommel:
     
  2. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Fazit

    Wenn man nach Oben denkt, dann sind es heute zwei Punkte zu wenig, wenn man nach Unten denkt, dann kann das heute ein ganz wichtiger Punkt gewesen sein.

    Nach der wirklich guten zweiten Hälfte, in der es in erster Linie die Chancenverwertung zu bemängeln gibt, sind es irgendwie zwei Punkte zu wenig. Nicht weil ich nach Oben denken möchte, sondern weil Rashica eine seiner Topchancen machen MUSS. Passiert aber auch den Besten.
    Blöd ist es halt, dass wir defensiv wieder anfällig sind. Wir kassieren schon wieder in nahezu jedem Spiel mindestens ein Gegentor. Zuletzt haben wir gegen Schalke am 8. Spieltag zu Null spielen können. Selbst die Flensburger verpassten uns im Pokal einen Gegentreffer. Das müssen wir dringend abstellen. Letztendlich war das genau das Aus von TS damals. Wir hatten nicht mehr die treffsichere Offensive wie zu K&K-Zeiten, konnte so dem Gegner entweder nicht früh den Zahn ziehen oder auch mal einen Rückstand in einen Sieg ummünzen, und schlidderten von einer Krise in die nächste.

    Wie hier schon richtig festgestellt wurde, sind unsere Stürmer zwar zahlreich, aber nicht effektiv genug. Zugleich muss die Defensive verstärkt werden. Wir müssen es irgendwie hinbekommen, dass wir über Außen weniger anfällig werden und vor allem die Räume besser verteidigen. Auch heute stand der Hoffenheimer Torschütze wie schon Reus am Wochenende völlig einsam in unserem 16er und mehrere unserer Jungs stehen mit Sicherheitsabstand drumherum. Wobei natürlich schon Theo den Zweikampf nicht so verlieren durfte.

    Es gibt viel zu tun, wenn wir wirklich eine ruhige Saison haben wollen. Ich bleibe dabei, dass wir uns wirklich darauf konzentrieren müssen rechtzeitigf ausreichend Punkte zu sammeln.
     
    Tyson81, Frantic und opalo gefällt das.
  3. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Kein Vorwurf für den verpassten Dreier, sondern ein Danke für ein tolles Spiel! Mit dieser Leistung ist in Leipzig alles drin! :top:
     
  4. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Ich hab kein Bier geholt.... Das war vielleicht ein Fehler..... ;)
     
    Nico Bellic, LotteS und Exil-Ostfriese gefällt das.
  5. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Selbst Schuld, zum Wohle in die Runde! :beer:
     
  6. Das Spiel war stellenweise sehr gut. Aber das Ergebnis stimmt nicht. Werder schafft es leider nicht eine der Chancen zu nutzen. Und hinten mal wieder ein Gegentor bekommen, ein Gegentor das ähnlich wie gegen Dortmund war. Lächerlich, weil Werder in Überzahl. Und am Ende noch Glück gehabt das Hoffenheim nicht das Siegtor geschossen hat. Alles in allem, für mich wieder ein ernüchternder Abend.
     
  7. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Der 110% Wille,´ ich mach den rein´ fehlt mir leider zu häufig in dieser Saison. Allein den Ball im Strafraum noch einmal annehmen, geht mir auf den Keks. Auf Grund der 2. Halbzeit muss man das Spiel gewinnen. Schade.
    Die Qualität des Kaders gibt den Platz in der Liga im Moment realistisch wieder.
    Für Europa wird es wohl nicht reichen, wenn es normal läuft.
     
  8. Man hat auch den Unterschied zwischen Rashica und Bittencourt gesehen.
     
  9. Kosto10

    Kosto10

    Ort:
    NULL
    So ist Fußball! Mal machst du aus keiner Chance 2 Tore und dann wieder erspielst du dir eine Chance nach der anderen und der Ball will nicht rein. Dann machen Begriffe die Runde wie, die können 3 Stunden spielen und schießen trotzdem kein Tor. So war es gestern nicht, man hatte das Gefühl als könne man es zwingen aber es fehlte das Glück.

    Mund abputzen und weiter so. Irgendwann fallen die Tore wie reife Früchte vom Baum.
     


  10. Heute mal etwas länger.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  11. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Wir haben vorher reichlich konsumiert. 2,50 Euro für 0.4 im Schüttinger ziehe ich dem Stadionbier im Plastikbecher vor..... ;)
     
    LotteS gefällt das.
  12. Die Tendenz im Vergleich zu den Vorjahren ist positiv, aber die Tabelle lügt nicht. Zurzeit Mittelmaß 6S, 4U, 6N, das sagt alles.
    Offensiv zu harmlos und zu wenig Tempo. Aber Geduld...
    Gute Ansätze von Raccica, Möhwald, J. Eggestein...
    Werder hat die Zeit, dass diese Spieler sich entwickeln! Das wird vllt schon in der Rückrunde besser.
    Und gestern 2. Halbzeit war zwar z.T. etwas wild, aber packend!!!
     
  13. Danke für die Positiven Einstellungen, die wir gerade auf dem Platz sehen und die hier geschrieben werden...
    Danke dafür, dass wir wiedermal nicht an diese Erfolge anknüpfen können, wie vor Jahren...
    Danke dafür, dass eigentlich seit Jahren immer die gleichen Leistungen gezeigt werden und zu nichts führen...
    Danke, dass wir einen Supertrainer mit einem sehr guten, Theoretischen Abschluss haben, aber in der Praxis vieles vergessen hat...
    Danke, dass wir in der nächsten Saison wieder durchgereicht werden, sollte sich bei dem einen oder anderen Spieler nicht was ändern...
     
  14. Rene1076

    Rene1076

    Ort:
    Darmstadt
    Kartenverkäufe:
    +4
    Das Gegentor war absolut abzusehen. Hoffenheim hat schon vor dem Tor 2-3 mal den Ball von der Grundlinie in den Rücken der Abwehr gespielt und wir hatten Glück nicht schon ein Tor zu kassieren.
    Gelernt hat die Abwehr durch diese Situationen leider nicht. Das ärgert mich.

    In der zweiten HZ kam ja von Hoffenheim absolut gar nichts mehr.

    Saumäßig ärgerlicher Abend. Sorry an meine Frau für die nachfolgende Scheiss-Laune. :love:
     
  15. super Spiel von uns! das einzige was aus meiner Sicht an dem Abend nicht stimmte war das Ergebnis. Wenn man kleinlich ist könnte man an der Szene zum 1:0 rum mäkeln ... aber is ja Weihnachten, da kann man auch mal fünfe gerade sein lassen ;):beer:
     
  16. westbrem

    westbrem

    Ort:
    NULL
    Da regt es mich wahnsinnig auf, dass Möhwald (bei dem ich im Ggs. zu Rahica absolutEntwicklungspotenzial sehe) im zweiten Gang zurück trabt und Bittencourt beim Abschluss zu sieht. Warum gibt de nicht Vollgas und stört in der Szene?!
     
  17. Rene1076

    Rene1076

    Ort:
    Darmstadt
    Kartenverkäufe:
    +4
    Das ist leider eine der Eigenschaften, die gute und sehr gute Spieler unterscheiden - IMMER voll da zu sein und keine Pausen im falschen Moment einzulegen. Schlafmützigkeit!
    Da möchte man einfach nur durch den TV springen und den Mann ordentlich durchschütteln...
     
  18. das ist mMn der noch mangelnden Wettkampfhärte von Möhwald geschuldet. ich orakel mal: WENN Möhwald bis dato mehr Spiele über 90 Minuten bekommen hätte, dann wäre er dort höchstwahrscheinlich zur Stelle gewesen. nur leider, leider, leider findet das Leben nicht im Konjunktiv statt ... dafür hätten dann andere Spieler auf die Bank gemusst die wiederum evtl. dann nicht die Wettkampfhärte gehabt hätten ...
    wir können es drehen und wenden wie wir wollen: So ist nunmal Fussball. er wird von Menschen mit menschlichen Schwächen gespielt.
     
  19. Osako hätte auf Klaassen ablegen müssen. Dann wäre es ein ganz anderes Spiel gewesen.
     
    Werder Dirk und Weserpizarro24 gefällt das.
  20. Wir hätten die Hälfte unserer Aktionen besser ausspielen sollen, dann wäre es ein ganz anderes Spiel geworden und wir hätten 8:1 gewonnen!

    Das bringt leider im Nachhinein wenig ;)

    Genau angucken und gegen Leipzig im Idealfall 2-3 Mal besser machen!