Spieltagsthread SV WERDER BREMEN - FSV Mainz 05

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 16. Dezember 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Einfach scheiße. Aber verdient, wenn man so blöd ist.
     
  2. Holzmichl

    Holzmichl Guest

    Werder viel zu passiv in HZ 2..Kann ich nicht nachvollziehen.. Man hätte einfach aufs dritte Tor energisch gehen sollen,,SO lässt man Mainz ins Spiel finden und schenkt ihnen mit dem dämlichen 1-2 den Anschluss.. Über die Schiri Leistung und den Sinn und Unsinn des Videobeweises lässt sich auch schön streiten nach dem Spiel. Berggren oder wie der heißt , hätte mit Gelb rot vom Platz gemusst... Und die Szene an Veljko vor dem Einwurf der zum gegentor führte war mMn ein Foul ...
     
  3. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Wem?
     
  4. MacReady

    MacReady Guest

    Dummheit? Ach Quatsch. Wir wollten in der zweiten Halbzeit das Ergebnis verwalten, was sich natürlich im Endeffekt als Fehler erwiesen hatte. Dank des inkompetenten Spielleiters hatte Mainz die Möglichkeit, das Spiel mit der kompletten Mannschaft zu beenden. Ein Sieg wäre verdient gewesen, aber egal, Mund abwischen und in der Rückrunde das Feld von hinten aufrollen.

    Die Kackmannschaft aus Stellingen ist nun hinter uns, wie es sich gehört. Ist aber leider das einzig Positive an diesem Spieltag, wenn man bedenkt, dass selbst die Stuttgarter scheinbar keine Lust hatten, ein Remis zu erreichen.


    Fazit: Sehr ärgerlich ...
     
  5. Das mit dem Videobeweis ist EIN F....WITZ! Der gilt nur zum Vorteil von Dortmund oder was? ICH HABE LANGSAM GENUG VON DESER SCH...DFL,DFB UND WIE DIE SICH SELBST NENNEN....Entweder gilt der für ALLE oder für KEINEN....ALTER BIN ICH ANGEFRESSEN HEUTE! ICH MUSS RAUS HIER
     
  6. Schiri richtig kacke, trotzdem selber schuld, wenn man Mainz so ins Spiel lässt.
     
    Steinkogler gefällt das.
  7. wer so bescheuert auf zeit spielt und wieder mal unnötig den gegner ins spiel bringt, verdient es nich anders. bezeichnend diese ecken zum ende hin :crazy:
     
  8. das Problem saß auf der Auswechselbank. Von dort kommt Gefahr, aber eben nicht für den Gegner.
     
    Kappel1973 gefällt das.
  9. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Leider ja, die Enttäuschung ist jetzt natürlich größer als die Freude, da wir einen Sieg am Ende her geschenkt haben, es lag die ganze Zeit in der Luft,
    das Berggreen nicht fliegt ist in meinen Augen ein Unding, was mich ärgert sind die Wechsel, erneut, wie so oft bei uns, ich weiß nicht, warum wir da nicht mehr Gespür an der Aussenlinie haben, egal wer da steht, das Spiel und Wechsel der Gegner werden bei uns irgendwie viel zu selten clever gekontert.
    Man darf heute zwar nicht vergessen, wer heute gefehlt hat, aber wir waren die Heimmannschaft und müssen da auch nach einem 2:0 mehr Ballbesitzt spielen und nicht das Heft komplett an Mainz abgeben, sehr ärgerlich, aber wir sind am HSV vorbei.
    Jetzt heisst es Mund abputzen und für die Moral haben wir noch ein Spiel am Mittwoch im Pokal gegen Freiburg, ich hoffe Kruse und Junuzovic werden fit und wir ballern uns eine Runde weiter.
     
    Benni4all und MrDave7 gefällt das.
  10. stichwort kaderplanung :wink2:
     
    mezzo19742 gefällt das.
  11. Am Ende hätten wir eben das 3. Tor machen müssen.

    Trotzdem war der Schiri ein Pfosten, hatte der die Augen überhaupt auf? Bin ich geladen...
     
  12. Benni4all

    Benni4all Guest

    Wie sagte ich bei HZ , bei diesen Schiri fallen noch 2 Tore .
     
  13. Keiner hat Kohfeldt gezwungen so auszuwechseln. Ich mein - wie kann man Hajrovic, Gondorf und dann auch noch Sane bringen? Dass bei uns auf der Bank nicht große Qualität sitzt, ist leider kein Geheimnis. Aber wer immer wieder Sane bringt ist dann irgendwann auch selbst Schuld.
     
    Steinkogler gefällt das.
  14. Sogar eine Niederlage wäre verdient gewesen. Öztunali an die Latte und Pavlenka hält gigantisch gegen de Blasis.
    1. Hz war ganz gut, wobei Kainz immer mehr abgebaut hat. Hajrovic hat seiner Einwechslung nur Fehlpässe gespielt. Gondorf schwach.
    Die 2. Reihe fehlt bei uns. Wir haben heute einen Punkt gewonnen.
    Ich würde mir nur mal langsam Gedanken machen, warum wir in den letzten Minuten die Gegentore bekommen?!
     
  15. Zu soviel Dummheit lohnt es sich nicht etwas zu kommentieren. Ich kann nur hoffen, dass das eine Initialzündung für das Spiel am Mittwoch ist. Das wäre dann immerhin ein minimal versöhnlicher Jahresabschluss.
     
  16. mit soner kaderplanung kommt man nich weit, das is extrem limitiert. da is kein kicker dabei von der bank, der mal den ball halten kann. schau dir an, wie oft da bälle in der zweiten hz nur sinnlos rausgekloppt oder wie schnell verloren wurden. sowas is einfach zu wenig.
     
  17. MacReady

    MacReady Guest

    Nein, definitiv nicht. Warum? Die Antwort liegt im letzten Satz ...
     
    DR AKR gefällt das.
  18. Sehe ich genau so. Zwar ärgerlich aber ein Unentschieden war aus Mainzer Sicht mindestens verdient.
     
    syker1983 gefällt das.
  19. FatTony

    FatTony Guest

    So ist es. Bis wir ihnen das Tor geschenkt haben war ich geneigt zu glauben, daß könnte mit dem "runterspielen" klappen, gefährlich wurde Mainz ja kaum. Aber dann wurde der Schalter nicht umgelegt. Unglaublich dämlicher Punktverlust, eigentlich muss das Ding zur Halbzeit bereits klar sein.
     
    mezzo19742 und Holzmichl gefällt das.
  20. Der einzige, der das Gefummel an der Eckfahne kann, wird rausgenommen, das personifizierte Risiko rein. Verstehe auch die Wechsel nicht. Kainz, ok. Aber Bargfrede und Belfodil?