Spieltagsthread SV Werder Bremen-Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SG Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von Cyril Sneer, 2. Mai 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ist der eine da nicht Wiese? :confused: :lol:
     
  2. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Na dann schau doch mal hier, wie die von den Fehlurteilen in den "engen" Spielen profitiert haben...

    http://www.wahretabelle.de/verein/fc-augsburg/36

    ...dann kriegst sowas schon hin *fg* :cool:

    Die wären normal auf Rang 11...deswegen müssen wir die eigentlich noch holen...das wäre unsere Pflicht^^ ;)
     
  3. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Bin gestern nicht mehr dazu gekommen mein Fazit zu ziehen.

    Die erste Halbzeit war in meinen Augen ein eher schwaches Bundesligaspiel. Beide Mannschaften offbarten erschreckende Lücken in der Defensive und nicht üblere Schwächen im Spielaufbau, was auf beiden Seiten zu teilweise haarsträubenden Ballverlusten führte. Allerdings war schon in der ersten Hälfte Werder die Mannschaft mit den besseren Tormöglichkeiten.

    In der zwoten Hälfte nahmen wir dann klar das Heft in die Hand. Die Eintracht hatte es alleine Trapp zu verdanken, dass wir nicht schnell mit drei oder vier Toren vorne waren. Teilweise haben wir unsere Chancen auch übelst liegen gelassen. Dabei war Frankfurt allerdings über den ein oder anderen Konter äußerst gefährlich. Aber da hat dann zur Not Casteels ebenfalls gut ausgebügelt.

    Insgesamt fand ich, dass wir endlich mal wieder eine von der ersten bis zur letzten Minute engagierte Leistung unserer Mannschaft sehen durften. Wir hatten diesmal keinen wirklichen Hänger im Spiel, wenn man mal davon absieht, dass die erste Hälfte allgemein etwas Mau war. Der Einsatz stimme und das gefiel mir besonders gut, da wir doch in den letzten Spielen - ohne Grund - etwas satt wirkten. Izet war ein absolut belebendes Element. Ich hoffe er steigert sich weiter. Fritz hat gestern ein in allen belangen herausragendes Spiel abgeliefert. Auch Di Santo hat wieder bis zum Umfallen gearbeitet, wenn er auch gestern sein Tor nicht gemacht hat, obwohl man das leere Tor dann auch mal treffen darf. Da die drei Punkte an der Weser geblieben sind, mag ich da mal großzügig drüber hinweg sehen. Bei Werder hat mir eigentlich nur Bargfrede nicht gefallen. Vielen Zweikämpfen schien er aus dem Weg zu gehen bzw. kam mit der Schnelligkeit einiger Frankfurter nicht zu recht. Wusste sich dann nur mit Fouls zu helfen. Wobei er die Zweikämpfe, in die er gut reinkam, durchaus für sich entscheiden konnte. Sein Spielaufbau bleibt aber mangelhaft. Ich bleibe daher dabei, dass wir ganz dringend etwas auf der Sechs tun müssen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob wir in der nächsten Saison weiter mit der Raute oder in einem anderen Grundssystem agieren. Wir brauchen auf der Sechs endlich einen Nachfolger für Baumann, der das Spiel auch strategisch von Hinten heraus lenken kann.

    Einieg Kommentatoren sprachen nach dem Spiel von einem glücklichen aber verdienten Sieg. Diese Einschätzung teile ich nur zur Hälfte. Ich fand den Sieg nicht glücklich. Ich fand es sogar eher etwas unglücklich, dass wir "nur" 1:0 gewonnen haben. Da wäre eben deutlich mehr drin gewesen. Letzendlich alles in allem ein absolut verdienter Heimerfolg. Wenn wir mit dem Engagement auch in die letzten drei Begegnungen gehen, dann kann der Traum von Europa tatsächlich Realität werden.

    Insgesamt ist die Entwicklung seit dem Trainerwechsel natürlich herausragend. Aber wir dürfen einfach nicht über die Schwächen dieses Kaders hinwegsehen. Da muss noch ein bisschen was geschehen. Die Sechs habe ich angesprochen. Wir brauchen Ersatz für Selke und mir wäre es ganz recht, wenn man wirklich auf dem Torhütermarkt die Augen offen hält, selbst wenn die Wiedwaldverpflichtung feststehen sollte.
     
  4. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Glaube, das glücklich ist eher auf die Art und Weise bezogen, wie das Tor gefallen ist. Da gab es eben weit bessere Chancen (die wir versiebt oder Trapp verteilt haben). Deshalb war der Sieg ja auch verdient.
     
  5. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    @Felissilvestris: so oft ich auch während der Spiele deine Einschätzungen eher selten teile, so oft stimme ich deinen Analysen nach den Spielen zu. So auch heute :daumen:

    Du hast übrigens noch kein Wort darüber verloren, dass Werder seit gestern auch rechnerisch nicht mehr absteigen kann. :wink:
     
  6. Konnte das Spiel gestern leider nicht sehen.

    Mich würde interessieren wie sich Hajrovic geschlagen hat. Hat da jemand eine Einschätzung parat? ;)
     
  7. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Der Weser-Kurier schreibt folgendes über Izet:
    Dem würde ich noch hinzufügen, dass er vor seiner Auswechslung sichtbar nachließ. Es wirkte, als wäre er einfach nach 60 Minuten konditionell am Ende gewesen. Trotzdem mMn bisher sein bestes Spiel für Werder.
     
  8. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ach du ... :eek:

    Dann hab ich ja das halbe Forum an der Backe. :D
     
  9. FatTony

    FatTony Guest

    Zwei ganz böse Ballverluste als er einfach in mehrere Gegenspieler reinläuft und sich ohne Gegenwehr den Ball abnehmen lässt. Da war er offensichtlich konditionell am Ende und wurde dann ja auch konsequenterweise direkt ausgewechselt.
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Da ich ja so ein bisschen nach oben rechne, habe ich das tatsächlich ein wenig aus den Augen verloren. Mir ist nur bewusst gewesen, dass wir die 40-Pkte-Marke durchbrichen haben.

    Ansonsten weiss ich nicht, wo sich meine Einschätzungen während des Spiels grundsätzlich von denen nach dem Spiel unterscheiden. Nur weil ich eben zwischendurch die Befürchtung hatte, dass sich die vielen liegen gelassenen Möglichkeiten rächen könnten?
     
  11. okaaaaaay
     
  12. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    :tnx:

    Torhüter und die Position Sechser sind die Personalien, auf denen es bei uns brennt. Außerdem wäre es fein, die Santo halten zu können!

    Wenn auf diesen Positionen etwas geschehen würde, könnte man sogar einer möglichen EL-Teilnahme etwas gelassener entgegen sehen.