Spieltagsthread SV WERDER BREMEN - Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 11. Februar 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Tuchel *hust* wird in Kürze viel Zeit haben...sehr viel Zeit... :kaffee:
     
  2. MacReady

    MacReady Guest

    Nein, der Weltuntergang wäre es nicht. Auch kein persönlicher, da ich neben Werder auch noch ein anderes Leben habe.

    Aber wenn es so kommen sollte, dann sollte man sich als Realist damit abfinden, dass es in den nächsten Jahren kein Erstligafussball in Bremen mehr geben wird. Also muss alles daran gesetzt werden, diesen Gau zu verhindern. Nur bin ich mir nicht sicher, ob unsere träge Vereinsführung diese Gefahr überhaupt erkennt. Bloß keine Veränderungen, immer schön den Werder-Weg gehen, zur Not bis zum bitteren Ende ...
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mal ehrlich...Bruno ist da für mich auch kein Überflieger, Dirk Schuster bereits auch schon in Frühstadien gescheitert.

    Ich kann jetzt so spontan aus dem Stegreif keinen Namen liefern, aber man sollte bei einem evtl. nächsten Trainer unbedingt darauf achten, dass der ABWEHR kann.
    Punkt.

    Vielleicht mal einen Italiener, der uns den Catenaccio mal beibringt.

    Langsam werde da selbst ich ratlos...und das will was schon was heißen! :ugly:

    Und, ganz wichtig - ein neuer Torwart muss her.
    So geht das nicht auf Dauer weiter.
    Gestern neben mir, mein Zweitältester, ein guter Fußballer übrigens :) , hat genau das Gleiche wie ich gedacht...so ein Ball kann man auch mal halten.
    Der macht da ohne Not die ganze lange Ecke frei und dann ein schwacher Reflex - und schon ist wieder das ganze Spiel im A**** :mad:

    Auch wenn wir dadurch a bissl ins Minus geraten sollten - ich würde einen Casteels holen.
    Dazu noch einen richtig guten, großgewachsenen IV und dann wird das was.
    Augustinson kommt ja im Sommer.
    Einen guten 6er haben wir ja inzwischen...dann wären wir hinten endlich safe und würden da "nur noch" den richtigen Trainer dazu benötigen-*fg* :)

    Bis dahin ist allerdings mit dem vorhandenen Personal nackter Überlebenskampf angesagt, Freunde zur Sonne... :kaffee:
     
  4. Breitenreiter gibt es auch noch. ;)
     
    Slipringbody und WilderSüden gefällt das.
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja, es wäre freilich kein Weltuntergang...

    Nur bin ich da mit @MacReady, dass ich genauso die dumpfe Vorahnung habe, dass wir da nicht so leicht wieder, wie z.B. der VfB, aufsteigen werden.
    Da haben wir ganz andere Ausgangsvoraussetzungen.

    Ich kenne hier in der Stuttgarter Metropolregion den Smell des fußballerischen Umfelds und Klimas.
    Leute, das ist hier ein Mekka an Talenten, die täglich irgendwo hervorsprießen...das hammer im Norden nicht.
    Das ist hier ein Millionenraum...gehst du bei uns in Bremen an den Stadtrand, hast du da auf der grünen Wiese die feuchte Schnautze einer Schwarzbunten in der Hand. :ugly:

    Hier geht das weiter, hier hast du Ortschaft an Ortschaft...mit guter Talentförderung usw.
    Schaut doch einfach mal, wieviele Fußbaltalente aus dem Stuttgarter Raum in der BuLi spielen und wo sie spielen.
    Selbst unser Gnabry...

    Ich sagte von daher damals schon, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann der VfB wieder hochkommt.
    Trotz derer ähnlich dämlichen Vereinsführung über die Jahre, das werden selbst die nicht verhindern können...normal hätte der VfB bei DEM Spielermaterial ohnehin nie absteigen dürfen.
    Sie hatten es aber trotzdem "geschafft".^^

    Und werden wir jetzt nicht schleunigst das Ruder herumreißen und den Kurs ändern, werden wir das auch "schaffen".

    Nur mit dem Unterschied, dass wir uns hinsichtlich eines Aufstiegs bedeutend schwerer tun werden, wie Mannschaften wie der VfB.
    Bei uns ist die Gefahr dann für mich überdurchschnittlich hoch, dass wir wie so ansich traditionsreiche Mannschaften wie der 1.FCK, Nürnberg usw. lange da unten in Liga 2 bleiben könnten.

    Frage an euch: Möchte DAS jemand von euch wirklich riskieren? :confused: :confused: :unglaeubig:

    Ich habe zwar auch wie eine Katze noch ein paar andere Leben :) ... aber andererseits hänge ich da zu sehr an unserem Verein, für den ich bereits als kleines Kind eingetreten bin, mit ihm viele Jahre gefeiert und gelitten habe. Und es ist einfach schön dieses Ritual, Samstag Nachmittag bei Bier & Chips mit unseren Grün-Weißen mitzufiebern und einfach tollen, berauschenden Fußball zu sehen, der einen in seinen Bann zieht.
    Austreten aus dem Verein ist für mich daher absolut kein Thema.
    Kann ich auch trotz der vielen Enttäuschungen der letzten Zeit nicht nachvollziehen.

    Stattdessen sollte man sich da wirklich mal bündeln, eine (Fan-)Wand aufbauen und den ein oder anderen Unfähigen "raustreten" aus einem Verein, den wir Fans lieben.

    So, soweit das Wort zum Sonntag. :kaffee:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2017
    tz_don, SRKKGURU, Nico Bellic und 4 anderen gefällt das.
  6. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :D :D :D

    Moin Süße :knutsch:...
    ...ich habe übrigens heute Morgen auf meine Uhr geschaut und auf genau diesen einen Satz gewartet. :)
    Mehr wie eine halbe Stunde hätte ich dir jetzt dafür auch nicht mehr gegeben... :kaffee:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    So, jetzt erstmal Tisch decken...Frühstück...schauen, ob mir da nach dem gestrigen GAU an Spieltag heute noch was schmeckt... :(
     
  8. Moin :)
    Du kennst mich aber gut..:denk: ;)
     
    WilderSüden gefällt das.
  9. War die Salami gestern schlecht? :D
     
    WilderSüden gefällt das.
  10. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Weiß nich mehr, wie die geschmeckt hatte...keine Ahnung...da hatte ich schon zuviel Alk intus... :kaffee:
     
  11. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Frühstück um diese Zeit? Never.
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Sorry...aber ich bin und werde hier auch nie zum Schwaben werden... :kaffee:
     
  13. Wieso, zu früh? :D
     
    Nico Bellic, WilderSüden und celine1912 gefällt das.
  14.  
  15. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    @Werder-Hesse scheint der gestrige Spieltag sprachlos gemacht zu haben... :kaffee:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  16.  
  17.  
  18. Wird die Liga denn aufgestockt oder wie soll das gehen?!
     
  19. Werte Leidensgenossen!

    Hab mir die Beiträge hier jetzt seit einigen Monaten zu Gemüte geführt und will hier heute mal meinen Unmut preisgeben.

    Ich bin jetzt seit 1976 treuer Werder Anhänger. Mit vielen zu dem Zeitpunkt nicht zu erwartenden Hochgefühlen und auch den zum Sport dazugehörenden Flauten. Was sich allerdings momentan abspielt ist auch für mich Neuland.

    Das ein ganzer Verein - mit all seinen Verantwortlichen - sich nicht eingestehen kann, dass sein ausübendes, von sich selbst zusammengestelltes Personal nicht bundesliga tauglich ist, ist einfach nur das, was uns erwartet : amateurhaft!

    Der Kader ist mit Mitläufern ohne fussballerischer Qualität besetzt, denen man Passspiel und Ballannahme erst einmal beibringen muss. Das die einzige Ausnahme ein 38jähriger ist zeigt zudem die Inkompetenz der sportlichen Leitung. Von Biss und Spielintelligenz mal ganz abgesehen.

    Sicher ist ein AN unerfahren. Sicher macht ein AN Fehler. Aber man zeige mir bitte einen Tainer, der aus diesem Personal mehr als ein graue Maus Dasein in der 2. Liga rausholt.

    Meines Erachtens ist der Kern des Übels das Mittelfeld. Kein Spielmacher, keiner der etwas Überraschendes auf Lager hat und durch ein Dribbling Räume schafft. Stattdessen versucht man mit unqualifizierten Personal einTikki-Takka aufzuziehen, wo der Gegner ohne Bewegung auf den Ballverlust warten darf.

    Löst mal das Problem Mittelfeld , entlastet man meiner Meinung nach auch die anderen Probleme.

    Leider sehe ich da keine Lösung in Sicht, da Transfermarkt zu. Und eigene Ressourcen?

    Es tut weh, aber wenn keine Blitzheilung bei unserem sportlichen Personal eintritt, werde ich meinen zweiten Abstieg erleben.
     
    werderfan_64 und Exil-Ostfriese gefällt das.
  20. Das Übel dieses Jahres liegt im Sommer 2016! Eichin entlasse und Skripnik behalten. Diese Entscheidung wird Werder sicher in die 2.Liga führen!Bitter!