Spieltagsthread: SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von andy0606, 8. Mai 2021.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 8. Mai 2021
  1. Puh, wieder etwas mehr Luft im Abstiegskampf (Sieg)

    9 Stimme(n)
    22,0%
  2. treten auf Stelle, Situation weiterhin angespannt (Remis)

    9 Stimme(n)
    22,0%
  3. jetzt wird's richtig eng, Werder steht sehr stark am Abgrund zum Abstieg (Niederlage)

    23 Stimme(n)
    56,1%
  1. Wäre jetzt sinnvoller als täglich zu schimpfen/jammern ähhhh kritisieren.

    Die Fans am Stadion sind Fans, wer nur noch schimpfen kann, dann geht doch zu.....
     
  2. Das Spiel gestern war unter den aktuellen Gegebenheiten offensichtlich das machbare. Jetzt haben unsere Jungs die Chance, die wir uns alle vor diesem Wochenende gewünscht haben. Zum Glück hat Stuttgart trotz vieler Verletzter sein Spiel gewonnen. So gibt es die Chance mit einem Sieg an Augsburg vorbei zu ziehen, und wenn wir nicht Absteigen wollen ist so ein Sieg sowieso Pflicht. Ich schätze das unser Trainer sowieso nur noch 2 Spiele in Amt und Würden ist, egal wie man zu Ihm steht ist das jetzt nicht unser Problem! Jetzt geht es nur noch darum mindestens 3 Punkte aus den nächsten beiden Spielen zu holen. Mal schauen ob uns Freiburg heute hilft und ob die Hertha Ihren Höhenflug fortsetzen kann (hilft uns ja auch).

    Auf gehts Werder:wdance:
     
  3. Pete rettet uns den Ups, ich muss meine Wortwahl ändern ;).
     
  4. der live ticker erzählt es - zuwenig chancen und unfähig in der verwertung - keinerlei torgefahr für den gegner - eigentlich hat werder wirklich zumindest aktuell nur noch 2.liga klasse!
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Naja! Einmal verliert er den Ball im Mittelfeld, trabt dann nur zurück und Leverkusen bekommt eine Chance. Dann kurz vor Ende zieht er von links kommend aus unmöglichen Winkel ab, obwohl zwei Leute in der Mitte hätten angespielt werden können. Mir geht wirklich mehr und mehr auf den Senkel.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  6. BasT82

    BasT82

    Ort:
    Daheim
    6 Punkte die letztem beiden Spiele, sonst Liga 2
     
  7. socke10

    socke10

    Ort:
    NULL
    Hab eben das Spiel von Bielefeld mit anschauen können. Technisch sind wir selbst denen unterlegen.
     
    41-Kocaeli gefällt das.
  8. War schon in den direkten Duellen ersichtlich.
    Bei uns happerts an den Grundfähigkeiten , wie Ball Annahme , Passpiel oder Torschuss.
     
    Euagoras gefällt das.
  9. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Noch zwei Unentschieden und es könnte zumindest für Relegation reichen.
    Mit der Spielweise wird es jedenfalls schwierig ein Spiel zu gewinnen.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  10. Werden wieder Tore machen.
    Dann gewinnen wir auch mit der Spielweise.:trommel::trommel:
     
    hugen gefällt das.
  11. Wann denn? Nächste Saison?
     
  12. Werder braucht einfach einen Kreativen 8er wenn FK so weiterspielen möchte mit 5er kette. 5er Kette spielen ja viele , aber Werder muss echt bisschen mehr investieren , alleine im Spielaufbau. Ich versteh auch nicht , wenn man auf Konter spielt wieso stellt man 2 große Stürmer rein? Dann doch lieber Füllkrug und Schmid oder Osako , die sind quirlig. Selke ist nur ein Klotz vorne und auch nicht gerade schnell.
     
  13. So, Hertha ist schon mal vorbeigezogen. Bielefeld ist punktgleich. Da Hertha ohnehin schon über Werder steht, kann man nur wünschen, dass die auch gegen Köln gewinnen, damit die unten bleiben und nicht auch noch an Werder vorbeiziehen. Hoffen wir auch mal, dass Bielefeld gegen Hoffenheim verliert. Köln spielt noch gegen sich auflösende Schalker, da ist ein 3er für sie drin. Bielefeld muss gegen Stuttgart, die eindeutig stärker sein sollten.
    Bremen muss also zwingend den 3er gegen Augsburg holen, dann sollte es auch bei einer Niederlage gegen Gladbach reichen.
     
    mojoforsvw gefällt das.
  14. Augsburg.
     
  15. Für mich ist höchstens noch Platz 16 realistisch, mit einem Sieg in Augsburg evtl. gerade so Platz 15. Wir müssen hoffen, dass notfalls unser Torverhältnis gegenüber den Kölnern reicht.
    Kämpferisch war das gegen Leverkusen vorbildlich. Aber das Spiel heißt Fußball und nicht rennen, grätschen und bolzen.
    Und das wir hier seit Wochen eher rückläufige spielerische Leistungen sehen, erschreckt mich.
    Liegt das am Trainer? Liegt es daran, dass mit Ömer Toprak und Marco Friedl die zwei etatmäßigen Innenverteidiger fehlen?
    Uns fehlen ein guter 8er und 6er. Die sucht aber mind. die halbe Liga.
    Die Mannschaft muss jetzt ihre Hausaufgaben in Augsburg erledigen - ein Sieg nach so vielen sieglosen Wochen wäre ja nicht zu viel verlangt.
    :wdance: :wdance: :wdance:
     
  16. Das gegen Leverkusen keine spielerischen Höhepunkte gezeigt wurden, war aber allen vor dem Spiel klar. Es ging darum Stabil zu stehen und eine Ähnliche Spielweise wie im Pokal zu zeigen. Man stand hinten halbwegs sicher, damit man 1 Punkt holt, das Ziel wurde erreicht. Jetzt hat man ein kleines Finale, diese Situation errinnert an letztes Jahr als wir gegen Mainz dem Druck nicht gewachsen waren. Aber dieses Jahr stehen wir noch über dem Strich und Ich glaube bei Augsburg hat man nicht mehr damit gerechnet da rein zu rutschen. Das glauben zwar ausserhalb von Bremen auch viele über Werder, aber Ich denke wir alle wussten das es nach dem Bielefeld Spiel extrem schwer werden würde. Meiner Meinung nach ist Augsburg weniger auf diese Situation eingestellt als wir es sind. Hinzu kommt das sie letzte Woche, gegen eine Verletzungsgebeutelte Stuttgarter Mannschaft, verloren haben obwohl man besser war, das kann der Moral scho zusetzten. Wenn die Jungs wieder sicher stehen und dazu ein wenig Kreativer und mutiger werden ist ein Sieg drin. Dafür sollten aber Osako und Schmid spielen und nur 1 von den 3 Stürmern, und der eine sollte nicht D. Selke heißen.
    Mal sehen ob der Coach den Mut hat! Zeit wird es.:schal: