Spieltagsthread: SC Preußen Münster - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "SC Preußen Münster - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 19. August 2012.

Diese Seite empfehlen

?

Wer zieht in die zweite Hauptrunde ein?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. August 2012
  1. Preußen Münster!

    40 Stimme(n)
    38,8%
  2. Werder!

    63 Stimme(n)
    61,2%
  1. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Gib mal einen Link... Würde es auch gerne sehen...
     

  2. Auf der Werder Homepage..Da in dieser Leiste die alle paar sekunden die News wechselt..Da kannst du es dir Gratis angucken ;)
     
  3. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    :tnx::tnx::tnx: Kommt mal wieder richtig menschlich rüber, der Klausi... Gut das er nicht einfach stumpfe Sprüche raus haut!
     
  4. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Peinlich was da teilweise auf die Facebook Seite von Werder geschrieben wird.
     
  5. Da tummelt sich ja auch die geballte Kompetenz und natürlich auch Fans von anderen Vereinen ;) !
     
  6. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    "Schämt euch ..." etc. wird aber nicht von Fans anderer Vereine geschrieben. ;)
     
  7. Vielleicht habe ich auf Grund von Schlafentzug eine verstörte Wahrnehmung gerade, aber zwischendurch habe ich an Stromberg gedacht :ugly:

    Hab mir mal die Higlights bei WerderTV angeguckt.... oje!


    Nächstes Jahr schlagen wir im Pokal JEDEN.

    94 Pokalsieger
    99 Pokalsieger
    04 Pokalsieger
    09 Pokalsieger
    14 ??? (ich gehe vom Pokalsieg aus)
     
  8. Bericht aus der BildZeitung:

    "Peinliches Pokal-Aus für Werder im ersten Spiel mit dem umstrittenen Geflügel-Unternehmen „Wiesenhof“ als Trikot-Sponsor: 2:4 nach Verlängerung bei Preußen Münster (3. Liga).
    Schaafs Flattermänner gerupft!

    Am Freitag bin ich im Stadion in Dortmund...Ich rechne mit allem!!

    Danke Lieber Herr Sponsorenbesorger und lieber Vorstand...Ich freue mich auf eine gute und nicht beleidigende Saison...
     
  9. Bis jetzt ist jeder Verein, der in den letzten Jahren gegen Münster im Pokal gewonnen hat, direkt in dem Jahr abgestiegen. Also haben wir ja nochmal Glück gehabt :D
     
  10. Ich weiß garnicht was ihr alle mit der Schlagzeile habt. Ist doch super zu sehen, wie hoch gebildet die BLÖD ist bei den 1a-Spüchen.
     
  11. Der SVW war mal als Pokalmannschaft bekannt.
    Davon kann nach dem erneuten Scheitern in der 1. Runde ja wohl erst mal keine Rede mehr sein !!!
    Was einige Spieler angeboten haben, war wieder mal eine ziemliche Frechheit :dagegen:
    Münster war auf keinem Fall überragend und eine zweimalige Führung, muss gegen so einen Gegner einfach über die Zeit gebracht werden !!!
     
  12. X-Cellent

    X-Cellent Guest

    Problem war nicht die Leistung der Mannschaft, sondern die von einzlenen Akteuren. Sokratis und Peteresen haben wohl eher Arbeitsverweigerung begangen...
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Werder war auch mal als eine spielstarke und ideenreiche Mannschaft, vor der die Gegner Respekt hatten, bekannt. Aber diese Zeiten sind nun mal leider erstmal auf unabsehbare Zeit vorbei.
     
  14. Preuße

    Preuße

    Ort:
    NULL
    Ihr seid an Arroganz gescheitert.
    Sowohl gestern auf dem Platz gestern erkennbar, wie auch hier im Forum.
    Kaum jemand scheint begriffen zu haben das die dritte Liga eine Vollprofiliga ist. Preußen spielte schon in den erbärmlichen Jahren in der vierten Liga unter Vollprofibedingungen.
    Wer sich auch nur ansatzweise etwas mit der dritten Liga beschäftigt hätte, hätte folgende Dinge erkannt und gewußt. Das gilt für dieses Forum wie auch Eure Verantwortlichen im sportlichen Bereich:
    1. Preußen hatte letztes Jahr über sehr lange Zeit die beste Abwehr der Liga.

    2. Masuch ist ein hervorragender Torwart der nicht nur gestern zu außerordentlichen Paraden fähig ist.

    3. Diese Abwehr wurde erst schlechter als die Stützen Kirsch und Halet sich sehr schwer verletzten. Auch Riemer schied mit Wadenbeinbruch leider aus. Kirsch wurde gestern eingwechselt, nach 8!! Monaten Pflichtspielpause. Halet ist immer noch verletzt, dafür wurden Schmidt und für die rechte Seite Schöneberg verpflichtet. Leicht hätte man sich über diesen Spieler informieren können. Dann hätte man vielleicht wissen können das diese Abwehr sicherlich nicht schlechter geworden ist.

    4. Ebenso kennt Ihr Bischoff. Ebenso Schmidt. Da solltet Ihr auch wissen wer das ist und was der kann. Niemand beschäftigte sich mit Taylor. Keinen juckte es das manche Spieler von uns (z.B. Kühne, Siegert, Truckenbrod usw. usw.) Erfahrung in zig 2. Liga und Pokalspiele haben und überhaupt keinen Grund hatten vor Euch zu zittern. Das sind doch alles keine Idioten! Habt Ihr es wirklich geglaubt uns mit 7 oder 5 Toren aus dem Stadion zu ballern?

    5.Eigentlich wollte ich hier ein bißchen schnacken als ich vor ein paar Wochen angefangen habe ein bißchen zu schreiben, weil der SV Werder mir eigentlich recht sympatisch ist.
    Dieses Bild hat Eure Mannschaft gestern und Ihr hier im Forum gründlich zerstört!
    In Deutschland sind die drei ersten Ligen dicht beisammen. Wann begreift das die Bundesliga? Niemandem aufgefallen das die Aufsteiger von 3. Liga in 2. Liga meist recht gut da stehen und gut mithalten können?
    Wer ist letztes Jahr dort abgestiegen? Die mit der großen Schnauze:
    Rostock, Aachen und Karlsruhe. Die wollen gleich wieder aufsteigen.
    Das ist unser Anspruch heißt es dort unisono. Schaut mal auf die Tabelle wo die stehen nach 5 Spieltagen.
    Wer ist im Jahr davor abgestiegen?
    Bielefeld, Osnabrück und Obverhausen. Wo sind die gelandet am Ende der Saison? Wißt Ihr das?
    Sicherlich nicht. Weil die Arroganz eines Bundesligafans es nicht zuläßt sich mit einem Drittligisten und seinem sportlichen Umfeld auseinanderzusetzen. Anscheinden auch nicht die Herren Schaaf oder Allofs. Oder einer aus dem drölfzehn Mann starken Trainerstab. Dann hätte man gewußt das Taylor ne Ratte ist. der braucht nur einen halben Meter Platz, Nazarow eine unglaubliche Kondition hat und eine Schlitzohrigkeit besitzt die nicht von schlechten Eltern ist.
    Schlußendlich hätte der SV Werder wissen können das wir schon einige andere Bundesligisten am Rande der Neiderlage hatte. Unter anderem WOB mit Dzeko, Grafitte, Arne Friedrich usw. Warum sollten wir Angst haben vor Arnautovic oder Hunt? Oder vor Füllkrug und Mielitz? Gegen die haben wir schon ein paarmal gespielt! Die kennen wir doch!

    Letzter Punkt ist das arrogante Auftreten Eurer Mannschaft, insbesondere nach Eurer 2:1 Führung. In aller Ruhe nach Hause schaukeln, Frechheit! Ebenso der sehr schlechte konditionelle Zustand Eurer Leute. Ein armseliges Zeugnis der sportlichen Leitung des SV Werder.
    Letztendlich solls mir egal sein. Wir hatten gestern eine geile Party, trotz der unmenschlichen Temperaturen. Wir hatten nichts zu verlieren, aber wir, Fans und Mannschaft, waren der Meinung das wir einfach mal dran waren.
    Wenn Ihr wissen wollt warum Ihr ausgeschieden seit, schaut in den Spiegel und kommt endlich runter von dem Thron der 1.Bundesliga, der Champagnerliga und der Euroleague. Beschäftigt Euch mit dem unterklassigen Fußball und versteht warum z.B. die Regionalligareform eine Katastrophe für den deutschen Fußball ist. Ach, ist wohl vergebene Mühe, macht was Ihr wollt. Auch wir waren arrogant und haben Vereine wie Sandhausen, Aalen, Oestrich, Wiedenbrück und Verl unterschätzt. Ebenso wie die U23 Manschaften von Euch, dem BvB, Schalke usw. Wir haben es lernen müssen, und haben es so grad eben geschafft bevor wir in Liga vier versauerten. ich weiß wovon ich rede.
    Ich bin damit wohl raus hier, glaube kaum das ich nun noch gern gesehen bin.
     
  15. Der einzige der hier gerade ziemlich arrogant und unsymphatischt auftritt bist du? Was willst du uns eigentlich sagen? Wochenlang kommst du an und hast tief gestapelt und hast noch dämlich gefragt, warum einige fast so tun, als wenn sie Angst hätten vor Münster haben und jetzt kommst de so um die Ecke. Und danke für den Beitrag, mich hat hier letztens einer gefragt, wieso ich als Münsteraner den Verein Preussen und deren Fans unsymphatisch finde. Du hast mir gerade die Antwort abgenommen.
     
  16. Killer_17

    Killer_17 Guest

    Diejenigen, die kurz nach dem Ausscheiden des HSV noch "Sch... HSV" gebrüllt haben, dürften noch immer nicht begriffen haben, um wen bzw. was es hier eigentlich geht. Sich dann aber auch noch deswegen mit dem bzw. den Block-Nachbarn prügeln zu wollen, bewirkt bei mir persönlich nur noch Kopfschütteln.

    Es ging in Münster (und geht am kommenden Freitag) nur um den SV Werder Bremen!
     
  17. Ich bin Dir nie arrogant gekommen,Preuße,habe Dich immer herzlich begrüßt und bin auf Dich völlig menschlich und vorurteilsfrei eingegangen.

    Ich bin von Dir sehr enttäuscht!Von Deinen Verallgemeinerungen bezüglich der Bremer Fanszene und Deiner "fiesen" Abrechnung.

    Und Dir mal ganz,ganz lieb ans Herz gelegt:LIES DIR MAL LAUT DEINE ERSTEN AUSFÜHRUNGEN IM WERDER FORUM VOR!!!!!!!

    UND DANN VERGLEICH DAS MAL MIT DEINER "ABRECHNUNG" DEINES HOFFENTLICH LETZTEN BEITRAGES HIER!

    Und wenn ich das abgleiche,fällt mir nur noch das Wort Chamäleon oder Schmierenkommödiant ein.

    Du hast mit Deinem Beitrag dem Verständnis beider Fangemeinschaften einen Bärendienst erwiesen!!!!


    Hier in unserem Forum gab es sowohl Skeptiker wie Optimisten zu der Begegnung.
    Es gab Spinner und Foristen,die Eurer sportlichen Leistung Respekt gezollt haben.Im Vorhinein und Nachher!

    So wie das überall geschieht,im Grunde etwas völlig Normales!


    Aber,was Du hier jetzt abgeliefert hast,spreche ich Dir jedes Gefühl für eine gesunde Versachlichung ab!

    Ich persönlich möchte Dich hier nie wieder lesen,PREUßE!
    Und Du verkörperst auch nicht das Niveau meiner Heimatstadt,in der ich 27 Jahre gelebt habe!

    Dir ist irgendetwas zu Kopf gestiegen,anders kann ich mir Deinen Beitrag nicht erklären.

    Schmielitz
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol:
     
  19. @Preuße
    Wenn du deinen Beitrag direkt nach dem Spiel geschrieben hättest, könnte ich das ja noch ansatzweise verstehen. Aber so...

    Ich bin Schalker und hier seit längerer Zeit im Werder-Forum unterwegs, weil ich Werder seit jeher sympathisch finde. Ich wohne im Münsterland und arbeite schon lange in Münster und kenne mich dort gut aus inkl. Preußen Münster.

    Was erwartest du hier im Forum eigentlich nach der Niederlage der Bremer? Die sind doch erst einmal frustriert über ihr Ausscheiden. Zumal es nach den guten Auftritten im Ligapokal eine Art "Aufbruchstimmung" gab. Lobdudeleien für den Gegner wirst du doch nur am Rande finden können. Das ist wohl überall so.

    Wenn ich einen Querschnitt ziehe, sehe ich keine übertriebene Arroganz. Eher das Selbstbewusstsein von Fans eines Erstligisten, die schon einen Sieg bei einem Drittligisten erwarten. Ginge mir genauso.

    Im Spiel selbst (war auch vor Ort) habe ich bei Werder auch keine Arroganz auf dem Spielfeld gesehen. Woran machst du das fest? Weil man einen dünnen Vorsprung über die Zeit bringen wollte? Vlt. wollte man das gar nicht, weil man es nicht anders konnte.

    Ich bin auch hochzufrieden mit dem Kader der Preußen. Warum aber haben die vielen 100 scouts der Erstligisten die vielen guten Vollprofis bei den Preußen nicht entdeckt und sie selbst verpflichtet? Sicherlich sind die drei ersten Ligen qualitativ enger zusammengerückt. Trotzdem kann ich von einem Erstligisten erwarten, dass er sich unter normalen Umständen beim Drittligisten durchsetzt. Mit Arroganz hat diese Grundhaltung doch erst einmal überhaupt nichts zu tun. Es waren auch nur wenige Fans, die hier einen hohen Sieg getippt haben. Und selbst das sollte man nicht immer ernst nehmen. Auf Schalke tippen viele Fans generell auf 4:0 für S04, egal gegen wen, egal wo.

    Annkreiden muss man T. Schaaf beispielsweise, warum er seine Abwehr nicht auf die bekannten Stärken von Taylor eingestellt hat. Vlt. hat er das ja, aber umgesetzt wurde es nur mangelhaft. So einen Spieler mit konservativen Anlagen muss man notfalls in Manndeckung nehmen oder doppeln. Mindestens zwei seiner drei Tore hätte ein Großteil der anderen Stürmer sicherlich nicht verwertet.

    Ich bin wirklich erstaunt über deinen Beitrag, der zu deinem Antrittsbesuch eigentlich so gar nicht passt.
     
  20. werderiti

    werderiti

    Ort:
    Emsland
    Kartenverkäufe:
    +1
    1. Wo war die Arroganz der Werderfans? Und vorallem warum werden wir alle in einen Topf geworfen? Sicher es gab ein paar die etwas von 0:8 oder 0:5 geschrieben haben aber hast du vielleícht mal daran gedacht das sowas nicht ernst gemeint ist? Der überwiegende Teil der Fans und dazu zähle ich auch hat mit einem sehr engen Spiel gerechnet. Gerade weil ich weiß das Pr. Münster ein Kandidat für den Aufstieg in die 2. Liga ist und ein gutes Team hat.
    Erwartest du ernsthaft das wir uns mit allen Ligen beschäftigen? Ich beschäftige mich mit Werder und mit der Liga in der Werder spielt wenn ich mehr Zeit hätte wäre das vielleicht anders. Ist es aber nicht und so wird es auch anderen Werderfans ergehen.
    2. Die Arroganz Werders bzw. deren Spieler. Meinst du etwa man hat sich nicht mit Münster beschäftigt? Natürlich hat man das genauso wie mit jedem anderen Gegner auch. Das man nicht gewonnen hat liegt letztlich zum einen an einem recht stark aufspielenden Preußen Münster und natürlich dem überragenden Taylor. Dir scheint auch nicht wirklich klar zu sein das man zum einen Umbruch bewerkstelligen muss, einige Spieler komplett neben sich standen man aber dennoch versucht hat alles zugeben. Dies war allen bewusst. Werder hat sich in keiner Weise gg Münster arrogant gezeigt. Man hat versucht nach dem 2:1 tempo aus dem Spiel zunehmen das ist eine ganz normale taktische Variante die rein gar nichts mit Arroganz zu tun hat. Leider ist es nach hinten losgegangen. Aber ja wird sind natürlich aus der Champagnerliga:lol:. Ich hoffe mal nicht alle Preußen Münster Anhänger sind so drauf sonst muss ich mein Bild von euch aber mal ganz schnell überdenken.
    Vielleicht hattest du einen Sonnenstich(war ja auch echt heiß) oder der Erfolg steigt dir gerade zu Kopf oder beides. Aber dein Verhalten hier solltest du mal überdenken. Zumindest siehst du ja schon mal ein das du hier nicht mehr gern gesehen bist und solange du deine Aussagen so stehen lässt solange hoffe ich das ich von dir nie wieder hier einen Beitrag lesen muss.