Spieltagsthread SC Freiburg - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "SC Freiburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 17. Februar 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Spielt Streich uns einen Streich?

  1. Nein, heute sind wir die Zauberer auf dem Platz!

    11 Stimme(n)
    42,3%
  2. Ja, er hat unsere Tricks schon vorab enttarnt!

    13 Stimme(n)
    50,0%
  3. Uff, es reicht heute nur fuer ein Unentschieden!

    2 Stimme(n)
    7,7%
  1. Wenn Du es so verstehen willst, bitte schön, aber das ist nicht das, was ich geschrieben habe.
    Es ging gegen den DFB, der die VAR-Regelungen und mittlerweile so darstellt, dass es eben immer wieder zu Verwirrungen kommt, statt zu Fairness.
    Meine These dazu lautet, dass es gewollt ist.
    Diese hohe Anzahl an merkwürdigen Regelauslegungen pro einigen Mannschaften und gegen andere Teams ist mittlerweile offensichtlich.
    Ich gehe davon aus, dass es so gewollt ist, aus genannten Gründen.
    Und durch die hohe Anzahl an diesen unfairen Regelungen in diversen Spielen aber gleichzeitige Proklamation an Fairness ist im höchsten Maße kontrovers .... man schreibt es sich aber auf die Fahnen.
    Das ist Heuchelei.
    Und da trotz mehreren Fehlentscheidungen der Schiedsrichterzunft kein Rüffel besagter Institutionen kam, scheint es ja wohl so zu sein, dass auch das der Auftrag war, so zu pfeifen. Und somit sind sie Teil des Systems DFB/DFL, die ich als Heuchler bezeichne....

    Also wenn ich so viele Fehler in meinem Job machen würde, hätte ich schon diverse Abmahnungen in der Tasche und einen Jobverlust zu beklagen.
    Schlecht pfeifende Schiedsrichter nicht...
    Warum ist das so?
     
    janstoike gefällt das.
  2. Zitat Gremlin:

    [...]warum sollte man vor einem Heuchler Respekt haben???

    Wo hab ich das jetzt falsch dargestellt mit meiner Behauptung:

    "Ja, wenn man einen Sportler als Heuchler bezeichnet, zeigt man sehr großen Respekt."?
     
  3. Es wird Zeit für einen fetten Atomkrieg. Schade, dass der DFB den Finger nicht am Abzug hat. Könnte jetzt so schön im Bunker feiern, dass die inkompetenten Schwachmatenschiris keinen Zugang mehr zu ihren miesen Leistungen erhalten.

    UND dein bekloppter Spruch von wegen schlechter Verlierer: Klar haben wir heute Scheiße gespielt - ändert aber nichts an dem Kack, den Hartmann auf dem Platz ablieferte. Wir haben nicht verloren, eingedenk der Scheiße, die wir gespielt haben, sondern weil wir fett benachteiligt wurden.

    WIR BRAUCHEN REINE BERUFSSCHIRIS,
    sonst ändert sich nichts an der Misere.
     
  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
     
  5. Schalke eben wieder. VAR muss weg. Egal ob damit der eine Fußbreit besser gesehen wird oder nicht. Nur zum Ktzen.
     
  6. Baumann hätte diese Aussage besser nie getroffen!

    Der Spieler kann nichts dafür, dass er jetzt in diese Schublade gesteckt wurde!

    Glaube auch nicht, dass er sich selbst als "Soforthilfe" sieht!

    Bin aber nach wie vor der Meinung, dass man für dieses Geld eine "Soforthilfe" hätte bekommen können...
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  7. Für so eine Leistung verdient er schlicht keinen Respekt.
     
  8. Ein gute Sache wie der Videobeweis wird in der Bundesliga ins absurdum geführt! Elfer, Abseits und Tätlichkeit Meldung an den Schiedsrichter und gut ist gewesen. Was die Deutschen wieder raus machen ist einfach nur noch lächerlich!
     
    opalo, Frantic und Lübecker gefällt das.
  9. Für mich hörte es sich so an, als würdest du kritisieren, ich würde Sportler per se als Heuchler bezeichnen und nicht respektvoll mit Ihnen umgehen.
    Vor sportlichen Leistungen habe ich größten Respekt; vor jedem einzelnen.
    Nur wenn man sich so verhält, wie es sich offensichtlich seit geraumer Zeit in Frankfurt zuträgt, dann verliere ich den Respekt vor Menschen, die Existenzen bewusst(?) schaden.
    Meine persönliche Existenz ist von einer Niederlage -ob gerechtfertigt oder nicht- nicht betroffen; aber wenn sich negative Entscheidungen häufen und trotz offensichtlichen Tatsachen der Abwärtstrend AUCH DURCH DIE PFIFFE DER SCHIEDSRICHTER so darstellt und es zu Abstiegen irgendwelcher Mannschaften kommen, bedroht das deren Existenz.
    Daher kommt der Respektverlust.
    Die Heuchelei bezieht sich auf das beschriebene Szenario der DFL/DFB, wo die Schiris nun mal Teil von sind... (siehe oben)

    Und wo soll ich jetzt Respekt vor dieser unsportlichen Leistung haben???
     
  10. Du, sach mal bist Du dir eigentlich darüber im Klaren, das dies hier ein Forum für FUßBALL FANS ist und nicht ein Forum für die allgemeine Schiedsrichter Gilde Deutschland? Was für einen "Respekt" soll man bei dieser vermaledeiten Regelanwendung des sogenannten Videobeweises denn aufbringen? Der eine "Stoß" ja, der andere "nein" Einmal gibt es Abseitslinien, einmal nicht. Pack dir mal an Kopp! Das sind ausgebildete Fachleute mit abgelegter Prüfung, die einen riesen Haufen von Geld kassieren. Und die kriegen es nichtmal gebacken das GLEICHE zu sehen was wir ALLE auf Sky auch sehen? Die bekommen da die selben Zeitlupen IMMER EXAKT wie wir im TV auf dem Silbertablett zu sehen ob die wollen oder nicht. Die haben die Anweisung bei Elfmeterszenen im Strafraum Fehlentscheidungen zu melden und einzugreifen PUNKT! Was willst Du hier für einen sch....Respekt? Wie viele Punkte soll das noch kosten und anderen bringen? Wie verdient werden am Ende noch Platzierungen sein?

    Klar! Punkte bekommste im Nachhinein nicht mehr zurück, insofern hast du natürlich Recht, das Heulerei nix bringt. Aber immer das schweigende Lamm zu miemen und Reeeespekt Reeeespekt NIX DA! WIR sollten das auf den Rängen so langsam mal "Quittieren" und auch die "Laberköppe" in den Sendungen sollten mal langsam den Druck erhöhen. Eine tolle Idee des Videobeweises wird durch PURE Unfähigkeit der Umsetzung dem Zuschauer madig gemacht, DAS regt mich auf! Willkür ohne Ende, keine klare Linie und oft gegen und für die gleichen Mannschaften!

    Desweiteren habe ich speziell bei Dir das Gefühl, du wartest förmlich auf strittige Schiriszenen um dich dann hier NUR ZU DIESEM THEMA zu melden. Keine Ahnung was du für einen Auftrag hast, ob du es toll findest hier zu streiten, aber niemand hätte dich abgehalten, einfach die Szenen aus deiner Sicht hier aufzuschreiben, DU schreibst aber nur das WIR heulsusen sind und keien Respekt vor Schiris haben. NUR WERDER BREMEN Fans wohlgemerkt.......falsches Forum erwischt oder was?

    Und NEIN von dir brauche ich keine Antwort, schon gar nicht heute!
     
  11. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wie so vieles. Passt in die Sammlung.
     
    mezzo19742 gefällt das.
  12. "DIN A VidBew"
    4-fache Ausfertigung. Abgestemperlt. U.s.w.! Ich weiß nicht, ob Werder die fällige Verwaltungsgebühr säumig ist...
     
  13. Wenn du keine Antwort von mir willst, dann schreib mich halt nicht an.

    Zum Thema: Ohne den Schiri gibt es keinen Fußball. Das sind keine zwei getrennten Sportarten sondern es ist Eine. Der Schiri ist Teil des Fußballs und das sollte ein Fußball Fan wissen.
     
  14. Ich habe mal eben durch einige Foren anderer Bundesligisten geschaut...
    Es gibt einige, die sich sehr über den VidBew freuen, andere nicht...
    Ihr könnt ja mal raten, in wessen Foren es eher positiv zugeht.....
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  15. Nebenbei, diese billigen Diffamierungsversuche alla: wer nicht auf den Schiri rauf haut, kann gar kein Werder Fan sein... :facepalm2:
     
  16. OH JA! Das hatte ich in der Tat vergessen zu schreiben: Wenn der da auf dem Platz einen FEHLER macht, ist das zu akzeptieren weil es passieren KANN (keine Sicht, Zeitlupe etc.), ICH schrieb von dieser Graupenblinse in Köln der anscheinend eine Regieanweisung der DFL hat, anders ist das nicht zu erklären dieser Dreck! Und das betrifft auch andere Mannschaften.
     
    green66 gefällt das.
  17. Stimmt, die Spieler können nix dazu, aber FB.
    Wenn vor 7 Monaten Davie Selke zu teuer war, dann sind für mich 10Mio für D i e Drei einfach zu viel.
    Überlegen waren wir, auch in Halbzeit eins in Leverkusen. Mitgenommen haben wir gar nix - für mich ein Qualitätsproblem.
    Fest machen können wir das an einer ganz einfachen Sache: Mittlerweile ist es unbestritten, das Ph.Bargfrede unsere Nr.1 im Mittelfeld ist. Ich erinnere mich noch an Zeiten eines A.Herzog, T.Borowski, Th. Frings, Diego oder J.Micoud .......
     
  18. MacReady

    MacReady Guest

    Richtig, ohne den Schiri gibt es keinen Fußball. Genauso gibt es aber auch ohne Pizzalieferanten keine Bestelldienste. Wenn ich mit dem Boten unzufrieden bin, er nicht in der Lage ist, sich dem sonstigen hohen Qualitätslevel anzupassen, nehme ich mir das Recht heraus zu kritisieren.
     
  19. Gegen sachliche Kritik hat hier sicher auch keiner etwas. Leider geht es nicht selten über diese "sachliche Kritik" weit hinaus.
     
  20. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Du sprichst offen aus, was ich schon die ganze Zeit denke! Da es versteckt offensichtliche Enscheidungen im stillen Kämmerlein gibt, deshalb ist es ja eine Manipulation in meinen Augen und gehört ABGESCHAFFT, die Entscheidungen sind und bleiben nicht transparent und das geht so nicht!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2018