Spieltagsthread Mainz 05 - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 4. November 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Mainz...

  1. ... schiesst heute KEINS

    8 Stimme(n)
    27,6%
  2. ... beschiesst heute KAINZ

    8 Stimme(n)
    27,6%
  3. ... laesst uns nur eine EINS

    2 Stimme(n)
    6,9%
  4. ... gewinnt (reimt sich nicht, aber eine Niederlage ist ja auch nicht optional :P)

    11 Stimme(n)
    37,9%
  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Was Einsatz doch Alles ausmachen kann.
    Wir spielen wie jedes Jahr,naja,es wurde auchmal etwas eng, um die goldene Ananas.
    Für oben zu schlecht,für unten zu gut.
    Langweilt mich.
     
    Gazzarino gefällt das.
  2. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    'Die Basics haben gefehlt' laut Kohfeld.
    Dem kann ich nur zu stimmen. Die Einstellung, der Wille. Das Spiel wurde im Kopf verloren. Und immer gegen Mannschaften von unten.
    Hannover, Nürnberg, Mainz...
    Das kotz mich so an. Nach 5 min dachte ich schon, irgendwie die 1. Halbzeit überstehen.
    Wenn die Spieler diesen Sachverhalt nicht verstehen, wird es nur für einen Platz im Niemandsland reichen.
     
    MiroKlose und WilderSüden gefällt das.
  3. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Schwarz-Weiß-Malerei hier, mit einer Grauzone kommen unsere grauen Zellen nicht klar. Schönen Sonntagabend noch! ;)
     
    Benni for everything gefällt das.
  4. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    Eben...in so Leute wie dich habe ich mich heute öfters hineingedacht.
    Schönen Gruß ins Oberland...^^
     
  5. Ich möchte mich mal über die lieben User äußern : es gibt generell bei Niederlagen eine Meinung die gefühlt auch in " Schud und Asche " zu driften scheint . Anderseits bei Siegen wird der Erfolg in Frage gestellt , wie , zu niedrig , Glück gehabt , also der Erfolg wird in Frage gestellt . Ich frag mich , ob die Ostkurve mit der gleichen Einstellung ins Spiel geht . Natürlich hab ich hier im Forum meine Emotion niederzubringen , sollte aber immer bedenken wo komm ich her , und wir kommen aus den Niederungen der Liga , vor einem Jahr hatten wir schlappe 3? Punkte . Und mit ein Spielstil wie ihn keiner erwartet hat kamen wir aus den Schlamassel . Plötzlich stehen wir oben in der Tabelle und unsere Ansprüche werden logischer Weise , noch dazu befeuert vom Anspruch der Mannschaft , International spielen zu wollen , und so sehen wir nur noch schwarz oder weiß . Wir sollten der Mannschaft auch mal richtig Scheißspiele zugestehen , obwohl das überhaupt nicht auf unser Agenda steht . Entscheidend wird doch sein , dass die Mannschaft zu jeder Zeit unsere Unterstützung in jeder Situation erhält . In diesen Sinn Immer GRÜNWEIß :wdance:
     
    SeeMA gefällt das.
  6. Ja widerkehrend, Augsburg, Gladbach vor fast genau 1 Jahr
     
  7. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    :lol: :top:
     
  8. Danke jetzt habe ich noch Freiburg und die Bayern vor mir zusammen hin und zurück 2000 km.
     
    WilderSüden gefällt das.
  9. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    Kann man eigentlich alles so unterschreiben... :kaffee:
     
  10. Letztes Spiel falsche Aufstellung bei sehr gut eingestelltem Gegner.

    Dieses Spiel ebenfalls ein Gegner, der immer präsenter war und wir hatten eben 70 Minuten nichts entgegenzusetzen.

    Die Gegentore finde ich nicht schlimm - das hat Mainz gut gemacht und Moisander darf auch mal an einem Ball vorbeitreten.
    Mit den Bremer Ansprüchen musst du eben dann 3 Tore machen... jetzt also Tiefschlag in die Psyche.

    Bin gespannt wie sich Werder da rausarbeitet... die Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit sind erstmal weg.
     
  11. Ich denke die haben Zuviel andere Sachen im Kopf. Das gleiche kannst Du ja von M. Eggestein im Moment sagen
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    :ugly:



    :dance:
     
  13. Moin, das war gelinde gesagt , nix. 1 Halbzeit zum abgewöhnen, keine Agressiviztät, Ballsicherheit und Spielverständnis.
    Kainz , der hochgelobte, hat null Leistung gebracht . Selbst als Werder plötzlich mit 3 gegen 2 vor dem Mainzer Strafraum auftauchte wurde der Ball von Kainz in die eigene Abwehr zurückgespielt. Ansonsten hat Kainz , wie Osako und kruse mehr Bälle verloren als gespielt.
    Nun denn , gegen Gladbach mit dieser Leistung und Aufstellung gibt's 0 Punkte , dann auswärts in Freiburg und Bayern gibt' s wahrscheinlich auch keine Punkte. Zwar sind "nur " zwei Spiele verloren gegangen, aber man sollte noch an die guten Seiten der Werdermannschaft denken und hoffen das FloKo ein gutes Händchen für die Aufstellung hat. Die Mannschaft kann spielen, dann sollte sie das auch machem.
    Lebenslang Grünweiss
     
    tz_don und Benni for everything gefällt das.
  14. Da heben wir das gleiche Problem wie letzte Saison Liverpool , die haben auch gegen die unteren Mannschaften die Meisterschaft verloren ( IRONIE)
     
    green66 gefällt das.
  15. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Niemand hat hier Kainz hochgelobt aber er war für mich in der ersten Halbzeit bei uns der Einäugige unter den Blinden.
     
    Whythat gefällt das.
  16. Und auf einem Solchen steht man doch aktuell.
     
  17. Pizarro und JE haben heute das Tor gemacht. War nicht ihr erstes. Harnik ok, unzuverlässig. Sargent nicht ernst zu nehmen ist für mich keine Lösung. Wenn wir die, die wir haben, nicht von Anfang an bringen, dann können wir sie auch gleich verkaufen und uns nur noch im Mittelfeld die Bälle hin und her schieben. Ich bin angepisst.
     
    neuegrünewelle und Exil-Ostfriese gefällt das.
  18. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Selbst ein Pizarro sagt das , daß heute die schlechteste erste HZ der Saison war , wat willste da grau sehen wenn es tiefschwarz war ?
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  19. Das Problem hatten wir schon als wir noch Champions League gespielt haben. Ich kann mich daran gut erinnern.
    So etwas wie vermeintlich schwache oder starke Gegner wird viel zu hoch bewertet. Wir können gegen alle gewinnen wie auch verlieren.
    Pflichtsiege gibt es nicht. Es war sicher kein gutes Spiel aber auch weil die Mainzer das über weite Strecken gut angestellt haben. Nun muss man es aufarbeiten und die richtigen Schlüsse daraus ziehen.
     
    andreas1965 gefällt das.
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Osako und Kruse waren heute Totalausfälle,Klaasen auch.
    Pavlenka ist irgendwie auch nicht mehr der Rückhalt der letzten Saison.
    Dennoch verliert man nur 1-2 in Mainz.
    Nicht auszudenken hätten die in Normalform agiert.
    Naja,wird gegen Gladbach ein ganz anderes Spiel.
    Ich würde ja gerne mal über Sicht vorne mitspielen aber das wird wohl nichts.