Spieltagsthread: Karlsruher SC - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Karlsruher SC - SV Werder Bremen" wurde erstellt von andy0606, 21. August 2021.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. August 2021
  1. Sieg

    6 Stimme(n)
    20,0%
  2. Unentschieden

    6 Stimme(n)
    20,0%
  3. Niederlage

    18 Stimme(n)
    60,0%
  1. Ich habe von einer ordentlichen Leistung in der Defensive geschrieben. Das ist für mich eine Note von 3 bis 4. Da stehe ich auch zu.
    Bei Agu habe ich den Eindruck, dass es ihm an Selbstvertrauen fehlt. Er wirkt mir manchmal aufgrund seiner "Körpersprache" und Mimik verunsichert und ist dadurch etwas zögerlich in seinen Aktionen.
     
    svw1311, boon, janstoike und 2 anderen gefällt das.
  2. Das Team, das Kollektiv gewinnt, wenn alle mitmachen.

    Grüße
     
  3. Umso öfter man sich die Möglichkeit von Rapp anguckt desto weniger versteht man wieso das kein Elfer war?! Wir wurden hier klar um 2 Punkte betrogen.
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  4. Sehr ich auch so. Völlig unverständlich.
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Hatten wir Alles schon...Er wollte den Elfmeter unbedingt, eher als das Tor.:rolleyes:
     
  6. gegen 10 Leute in 30 min kein Tor ist Armutzeugnis , es wird an Füllkrug festgehalten und Leute wie Beste oder J. Eggestein weggejagt .
    Clemens Fritz war gute fussballer aber kein guter Chefscout , er solte sich mal umschauen in Ungarn , Polen Tschechien und Slowakei oder Ukraine ob da gute Leute sind für wenig Geld .
    Was macht Baumann und Fritz zusamen jeden Tag ? alte Videos anschauen und jammern
     
    svw1311 gefällt das.
  7. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Jep offensiv muss da noch gewaltig was passieren so harmlos darf es nicht weiter gehen...
    Insgesamt war das gestern aber schon ein kleiner Schritt nach Vorne, war bisher unser Stabilstes Spiel in Liga 2. Das is uns natürlich alles noch zu wenig, sicher darf man von Werde viel mehr erwarten als das bisher gezeigte ein bisschen Entwicklungszeit sollte man der neuen 2. Liga Mannschaft aber schon geben. Die Truppe ist noch nicht fertig da wird hoffentlich noch ein bisschen hilfreiches Personal dazu kommen, Möhwald und Bittencourt könnten ja auch noch einen Qualitätsschub geben.
     
    LotteS gefällt das.
  8. Einer der besten Transfers von Baumann vielleicht mehr aber auch nicht.
    Ansonsten wundere ich mich das man hier ab und an mal was von einer lächerlichen gelb roten Karte liest. Das war ein klares taktisches Foul. Da kann man schon die Gelbe und dadurch natürlich auch die gelb rote für geben.
     
  9. Bin gerade aus Freiburg zurück. Als ich heute in das schöne Teampartner-Hotel zum Frühstück komme, sitzt da ein junger Mann alleine 'rum. Schaue ich genauer hin, ist es Maxi Eggestein. Bevor ich mir klar war, ob ich mal kurz hingehe, war sein Frühstück schon beendet.
    Ich weiß gar nicht, ob er gestern im Einsatz war, hat vielleicht morgens Training mit den Reservisten?
    Nun zum Spiel: Die Zusammenfassung auf der Sportschau - das reicht, was man momentan von Werder sehen muss.
    War ein gutes Spiel von uns, beim geteilten Tabellen-Zweiten (nach 3 Spielen!!).
    Eine eingespielte, abgezockte Mannschaft, haut die 3:0 weg,
    Aber wir sind immer noch technisch limitiert, fahrig und vor dem Tor harmlos. Nicht umsonst haben wir in 4 Spielen, 5 Törchen zusammengebracht. Was wir ohne anständige Stürmer wert sind, also ohne Rashica und Sargent und eigentlich ja Füllkrug (der ist ja nur körperlich anwesend) . . . .:facepalm:
    Zwei Mal 90 Minuten, gegen Übermannschaften wie Paderborn und dem KSC und ein Tor :XD:
    Wenn noch zwei, drei junge ehrgeizige Spieler kommen, können wir vielleicht nächstes Jahr angreifen. Wenn die Mannschaft mehr oder weniger zusammen bleiben kann.
    Wir wissen aber alle, das es sehr sehr fraglich ist, ob wir nicht den/die Besten wieder verkaufen müssen und ob Baumann/Fritz überhaupt noch 2-3 ausbaufähig Neue beibringen :wdance: :wdance: :wdance:
     
    Pardus Viridis gefällt das.
  10. Das ist für mich klar, dass wir mit unserem mickrigen Angebot gar keine Chance haben. Wenn Celtic mitbietet . . .
    Du braucht nur die Namen Duksch, Hofmann, Giakoumakis und Maina lesen, dann weiß man, welche Anfänger bei uns auf der Suche nach Verstärkungen sind.
     
    svw1311 gefällt das.
  11. So einfach ist es leider nicht und auch eine Mannschaft mit zehn Spielern kann gerade defensiv noch ziemlich gleichwertig agieren. Ich habe gestern ein recht ordentliches Spiel unsererseits wahrgenommen. Finde auch nicht, dass wir grundsätzlich in der Offensive harmlos waren. Da waren schon einige gute Kombinationen mit schönen Pässen in die Schnittstellen dabei und des Öfteren wurde ein Spieler freigespielt und stand plötzlich frei vorm Karlsruher Schlussmann. Bei der Verwertung dieser Möglichkeiten, da gehe ich gerne kritisch mit, muss dann einfach mehr passieren.

    Und wenn ich lese, dass es Zeit für einen Neuaufbau/Umbruch wird und mir dann die Startaufstellung und die Ersatzbank anschaue, ist das doch in vollem Gange. Vielleicht kann man hier und da noch etwas tun, wenn es finanziell möglich ist, aber grundsätzlich haben wir für die 2. Liga doch keinen schlechten Kader. Und die Spieler, die jetzt noch da sind, muss man einfach mal unterstützen.

    Karlsruhe ist sicherlich auch keine schlechte Mannschaft, was mir hier etwas zu kurz kommt. Grundsätzlich gibt es meiner Meinung nach in dieser Ligakonstellation keine Top 5 oder 5 potenzielle Abstiegskandidaten. Wir wissen ja selbst noch nicht, wo wir stehen. Hab gestern Abend noch das "Aufsteigerduell" Rostock gegen Dresden geschaut...fand das fussballerisch nicht so gut, wie unser Spiel (und das der Karlsruher, speziell erste Halbzeit)...aber da gings einfach 90 Minuten lang permanent in die Zweikämpfe, keine Zeit den Ball mal etwas hin und her zu schieben und das war nicht immer schön, aber leider geil und die Stimmung im Stadion grandios.

    Das wird für Werder noch nen richtig interessanter Selbstfindungsprozess.
     
    James_19 gefällt das.
  12. Mal abwarten.
    In Freiburg hat er Grifo neben sich. Wie bei uns einen Max Kruse - und in der Saison, war er ein überdurchschnittlicher Mittelfeldspieler.
    Wie dieser Eintages-Sommer gestern, war er 'halt dieser Einesaison-Blender.
     
  13. Ansprüche anpassen anjesacht
     
    James_19 gefällt das.
  14. Richtig , man kann aber erwarten das wir Tore schiessen oder sind wir hier bei Modeschau ?
    Man kann doch erwarten dass gegen 10 ein Tor geschossen wird , wenn dass ein hoher Anspruch ist , wass soll ich dann erwarten ?
    Abstieg ?
    sorry aber nichtmal gegen Aue gewinne mir und unsere PR macht dann wieder Propaganda : "sehr verdiente Punkt gegen 8 Aue Spieler "
    Letztes Jahr hat auch fast niemand nach 24 Spieltag an Abstieg gedacht und was ist rausgekommen ???
    ich denke ohne Füllkrug hätten wir 1:0 gewonnen .
     
  15. Sagen wirs mal so: Wenn unsere Mannschaft auf dem Platz so agiert hätte wie zuletzt unsere Führungsetage, hätten wir gestern auch mit einem Mann mehr noch verloren. So waren wir immerhin die bessere Mannschaft und hatten gute Chancen. Das war so nicht zu erwarten und daher schon überraschend positiv.

    Und ansonsten ist 1 Mann mehr natürlich auch alles andere eine Garantie dafür, dass du ein Spiel gewinnst. Karlsruhe ist gut in die Saison gestartet und wir können aktuell froh sein, überhaupt noch 11 Spieler im Kader zu haben. Das einzige, was mich gestern interessiert hat, ist, dass die Mannschaft zeigt, dass sie unabhängig von dem Chaos rund um den Verein ihr Ding machen kann, und das hat sie. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und sobald Lücke wieder ein Erfolgserlebnis hat knipst auch er wieder.

    Ist halt aktuell die beschissenste Situation der Vereinsgeschichte, darf man nicht vergessen. Du hast schon recht: Rauer Ton ist angesagt. Aber den hat Markus Anfang ja auch eingeführt, was ich auch gut finde. Trotzdem gehört auch Realismus dazu, du wirst mit einem Trabbi keine Ferrarigeschwindigkeiten erzielen, auch wenn du das Gaspedal komplett durchdrückst. Insofern war das Spiel gestern ein Mutmacher.
     
    Chrissi282 und LotteS gefällt das.
  16. Recht hast du , unsere Führungsetage ist max Regionalliga . Ich bin mit Punkt und Spiel zufrieden , auswärts Punkt ist nicht schlecht aber wenn Gegner halbe Stunde ein Mann weniger hat muss du es versuchen zu gewinnen .
    Dass unsere Führung solange an FK geglaubt zeigt dass sie von diese Materie keine Ahnung haben und müssen sich jetzt mit Notverkäufe retten .
    Wir haben gestern gesehen das ohne Maxi gut gelaufen ist und wird auch ohne Lücke gut laufen .
    Wenn sie gegen Rostock (auswärts stark ) 1 Punkt holen ist gut
     
  17. Jetzt gleich auf Sport1 Doppelpass 2. Liga, Werder als Thema.

    Finde am Handy gerade den ollen DoPaThread nicht :rolleyes:
     
    Exil-Ostfriese und Flutlicht82 gefällt das.
  18. Was ist denn das schon wieder…homophob?
    Und sowas wird von den Mods nicht beanstandet?
    Aber Eierkopf und andere normale Begriffe werden mit Hinweis gelöscht?
    Ich fürchte, dass wir hier ein ganz anderes Problem haben…
    :kotz:
     
    Oberfrankenwerderanerin und andy0606 gefällt das.
  19. Wieso meldest du sowas nicht?
    Dann werden die Mods auch drauf aufmerksam.
    Dir sollte bekannt sein, dass sich die mods eher selten im Spieltagsthread "rumtreiben".
     
  20. Gebe ich dir recht…daher haben wir das Problem…
    Es hat eben keiner gemeldet…
    Aber wenn man andere Begriffe schreibt, bekommt man sofort ne Abmahnung oder ne Sperre…
    Also das Problem liegt hier deutlich imForum und wird von Fans getragen.
    Bin echt schockiert darüber…und das sind die, die sich am Spieltach mit und unter Regenbogenfahnen gröllend stehen…
    Trauriger Haufen…keine Einheit mehr…zumindest nicht, was Akzeptanz angeht