Spieltagsthread: Hertha BSC - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Hertha BSC - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 21. August 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Hertha!

    25 Stimme(n)
    31,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    19 Stimme(n)
    23,8%
  3. Werder!

    36 Stimme(n)
    45,0%
  1. ja sorry, aber im Pokalspiel war es ja auch schon so :roll:
     
  2. Die Dusel-Bremer waren wieder da...:lol::applaus::face:
     
  3. Jaaaa genau..:lol: aber welche "Abwehr"???:D
     
  4. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Darum auch die " " hier. ;)
     
  5. Die Truppe hat Moral. Das ist schon mal positiv. Negativ ist, dass wir scheinbar erstmal in Rückstand geraten müssen, damit wir am Spiel teilnehmen. Das wird hoffentlich in den kommenden Spielen besser.

    Ansonsten kann ich mit dem Punkt gut leben.
     
  6. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Fazit für mich: Dutt bekommt die Passgenauigkeit einfach nicht in diese Mannschaft rein. Wobei das heute besonders schlimm war. Moral ist top und wenn die Bälle mal ankommen, kann sich die Offensive auch sehen lassen. Defensiv war das zumindest in den ersten zwei Spielen unter aller Sau. Das war schon mal viel besser unter Dutt. Größtes Problem ist aber einfach die Passgenauigkeit. Wenn wir nicht dauernd unnötig die Bälle verlieren würden, würden die Gegner auch weniger Tore schießen und wir selbstbewusster nach vorne spielen.
     
  7. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    warum sollte er denn unbedingt von anfang an ran?
     
  8. Themb

    Themb

    Ort:
    NULL
    Ein 2:2 ist wahrlich mehr als man erwarten kann, wenn man nur 45 Minuten Fussball spielt. Aber wenn man in diesen 45 Minuten gut spielt und ein bisschen Glück hat, dann kann es mal so ausgehen.

    Der Spieler- und Positionswechsel zur HZ hat deutlich etwas gebracht. Makiadi wie verwandelt und auf der 6 in der Tat mit einer akzeptablen Leistung, nachdem er vorher wirklich unterirdisch gespielt hat. Auch Elia mit einer wirklich guten Leistung, mit der er sich endlich mal gegen seine Verteidiger durchsetzen konnte. Hat man nun auch nicht zu oft von ihm gesehen im Werder Trikot.

    Selke deutet an, dass er unserem Team echt helfen kann. Sehr aktiv, oft anzuspielen, geht gut drauf. Er könnte der Strafraumstürmer zu Di Santos rotierendem Stürmer sein. Das könnte passen.

    Einziger Ausfall über beide Halbzeiten hinweg war unser Kapitän. Mit den zwei Pflichtspielen deutet sich an, dass Fritz nochmal einen deutlichen Schritt nach unten gemacht hat und weiter abgebaut hat. Wenn sich das weiter durch die nächsten Spiele zieht, muss wohl in der Tat reagiert werden. Man wird gucken, ob Busch defensiv bereits gut genug ist, um die Rolle zu übernehmen. Offensiv war er gegen Illertissen ja ein belebendes Element (wobei Fritz offensiv auch gute Szenen hatte heute), aber es kommt eben darauf an, ob er besser verteidigen kann. Aber mit seiner Schnelligkeit kann er sicher mehr reparieren, als Fritz das kann, der heute ja deutlich hinterher gelaufen ist.
     
  9. Moin, moin zusammen!

    2:2 nach 0:2 Rückstand, alle Achtung!:applaus:
    Furchtbare erste Halbzeit, zum Glück folgte eine bessere zweite. Das macht Mut, wir wissen also, wie wir spielen müssen.
    Automatismen, Paßgenauigkeit, oh, da müssen wir Ehrgeiz reinlegen. Aber super ins Spiel zurückgekommen und zum Glück (erst) erster Spieltag.:schal:

    Noch ein schönes Wochenende,
    Gruß:dance::svw_applaus:
     
  10. EM evtl.?
     
  11. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    1 Halbzeit zum vergessen,die 2 hat uns dann entschädigt.Aber Fritz ist wirklich zu langsam,das geht in Zukunft in die Hose.Ich bin zufrieden mit dem Punkt zum Auftakt.Nächste Woche gegen Hoppenheim mit gleicher Einstellung wie Halbzeit 2,dann gibt es 3 Punkte.:daumen:
     
  12. Das war ein sehr glücklicher Punktgewinn, der über die Schwächen nicht hinwegdeutet. Fritz in der rechten Verteidigung ist einfach zu langsam. Alle gefährlichen Angriffe kamen über seine Seite. Das werden auch Hoffenheim und andere Teams beobachtet haben.
     
  13. DR AKR

    DR AKR Guest

    Gerechtes Remis zweier schwacher Mannschaften. Die erste Halbzeit war extrem schwach. Glücklicherweise haben wir in der 2. Halbzeit relativ schnell die Tore zum Ausgleich erzielt. Danach war sogar so etwas wie Fussball bei uns zu erkennen.

    Am Ende ein gerechtes Remis.
     
  14. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Ich finde auch, dass es von beiden Seiten ein schwaches Spiel war. Unsere erste Halbzeit war grauenhaft. Dann kamen zwei Tore wie aus dem Nichts. Danach fanden wir erst ins Spiel. Mit dem Punkt muss man sehr zufrieden sein.
     
  15. DR AKR

    DR AKR Guest

    Das denke ich auch. Hertha war alles andere als stark. Aufgrund der desolaten 1. Halbzeit wäre ein Sieg aber kaum verdient gewesen.
     
  16. Ein schmeichelhafter Punkt, nachdem es zwischenzeitlich schon ein Klassenunterschied war. Das Spiel hätte nach 45 Minuten schon entschieden sein müssen...

    Trotzdem natürlich schön, dass man nach dem 2:0 so schnell zurückkam und danach zumindest nicht mehr erheblich unter Druck geriet. Darauf gilt es aufzubauen, damit es nicht schon wieder gleich in die falsche Richtung losgeht. Nunja, es war ja eigentlich auch zu erwarten, es ist noch ein großes Stück Arbeit.
     
  17. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Der hat mir sehr gut gefallen, war immer in Bewegung.
     
  18. Ich weiß noch nicht so genau wo ich das heutige Spiel einordnen soll. Man hat 2 unterschiedliche Spiele gesehen...

    2 HZ war wirklich gut bis auf einer Posi...


    Wegen RV, ich weiß nicht wie lange es noch so weiter gehen soll.
    Ich frage mich, was Risikoreicher ist, einen jungen Spieler einfach mal ins kalte Wasser schmeissen oder so weiter machen wie bisher...

    Ich denke ihr habt die Abwehrbemühungen auch genaustens beobachtet.
    Mir fällt schon die ganze Vorbereitung Luki sehr sehr positiv auf. Derzeit unser bester Abwehrspieler. Gewinnt die meisten Zweikämpfe, ist schnell, ist torgefährlich... und physisch verdammt stark und auch nicht langsam.
    Heute war er sehr sehr oft auf der RV Position aushelfen und hat das so verdammt ruhig und abgeklärt bereinigt. Ich war echt beindruckt und da kam mir ebenfalls die Idee, wieso nicht Luki als RV, wenn Prödl zurückkommt?

    Die Idee hatte ich zugegebenermaßen schonmal, nur heute wurde mir diese wieder bestätigt, dass es klappen könnte.
    Und unsere Nationalelf hat ja auch mit 4 IV´s erfolgreich gespielt. Ich wette, dass es funktionieren würde !!!
    Weil wenn Prödl wieder fit ist, er gehört für mich genauso in die Startelf. Das einer von beiden dann wieder draußen bleiben müsste würde weh tun.

    Busch ist natürlich ebenfalls eine gute Alternative, klar, aber bevor man ihn ins kalte Wasser wirft sollte man ihn lieber langsam heranführen. So wie bei Selke. Einsatzzeiten geben, aber nicht direkt 90 Min, sondern erstmal 15-45 min pro Spiel. Alles andere wäre nicht gut für den Jungen. Erstmal Sicherheit aufbauen und Spielpraxis sammeln.
     
  19. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Fritz...
    ....das hatte ich schon gefühlte 100x im Thread geschrieben, dass er auf den Außen zu leicht überlaufen wird.

    Er hat dann gute Szenen, wenn er da z.B. einen Selassi mit auf der Seite hat und Unterstützung bekommt, dann kann er seine volle Routine ausspielen, Bälle erobern usw.

    Gestern hatte er einen schnellen Außenstürmer gegen sich, der auf Grund seiner Raumdeckung mit Anlauf anrauschen konnte, da kann ein Fritz nur zweiter Sieger sein.

    Ich sehe Fritz eher auf der 6er, nur da haben wir ja auch schon ein paar Spieler.^^
    Das könnte mal ein Problem werden - oder geplant, falls das die letzte Saison vom alten Fritz werden sollte.

    Ich finde es sehr gut, dass Busch so dosiert ins Rennen geworfen wird...macht mir allgemein einen guten Eindruck...weiter so! :)
     
  20. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Dasss Hertha so schlecht war, täuscht etwas über unsere tatsächliche Leistung hinweg. Ich war mit der 2. Halbzeit auch zufrieden. Insbesondere nach dieser ersten Hälfte.

    Aber gegen die Badenser wird auch die Leistung der zweiten Halbzeit nicht reichen.