Spieltagsthread: Hertha BSC - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Hertha BSC - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Felissilvestris, 7. März 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Wir aber nicht leicht
    Erkläre mir was ist das :
    Eine Person Richtet Unternehmen Profi Fussball zugrunde wird aber von Vorgesetztem nicht aufgehalten sonder noch gelobt und von 80 Prozent der Fans auch , was ist das ?
    Kein Personenkult ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2020
  2. NordicW

    NordicW Guest

    Mit goldenen Punkten verhält es sich wie mit goldenen Zähnen: Wenn du insgesamt nur 18 hast ist es trotzdem kacke.
     
  3. Naja, Meinungsfreiheit hin oder her. Ich würde trotzdem niemandem empfehlen, sich z.B. bei seinem Arbeitgeber als AfD-Wähler zu "outen" oder gar seine politische Meinung dazu zu äußern (obwohl das ja offiziell noch eine demokratische Partei ist). Sonst wars das unter Umständen mit seinem Arbeitsplatz. War nur so ein Beispiel dazu. Auch in den sozialen Medien sollte man aufpassen, was man da schreibt. "Shitstorms" kassiert man heutzutage sehr schnell...
     
  4. NordicW

    NordicW Guest

    Viele verwechseln Meinungsfreiheit allerdings auch mit einem nicht-existenten Recht darauf, seine Meinung zu äußern, ohne daraufhin Widerspruch und Kritik zu erfahren ;)

    Aber das wird mir jetzt nach der Arbeit zu philosophisch/politisch. Ich tu mir noch ein Bier und schau mir das Grauen gleich noch mal im Sportstudio an. Habt trotzdem noch ein nettes Wochenende :beer:
     
    CK82 und neuegrünewelle gefällt das.
  5. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Aber die Meinung kann man doch, Gott sei Dank, in unserem Land wirklich frei äußern.
    Und dass man mit "Shitstorms" rechnen muss, liegt in der Natur der Sache.
    Denn das sind auch Formen der freien Meinungsäußerung, aka Gegenwind.
    Man sollte dabei aber immer differenzieren zwischen einer Meinung, die man jederzeit angreifen darf, und der Person, die eine Meinung geäußert hat.
    Letztere ist zu schützen, völlig unabhängig von der Meinung, die geäußert wurde.
     
    NordicW gefällt das.
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    So,bin da.
    Als der Kollege sagte 0:2 für Werder nach 7 Minuten kein Jubel.
    Der Punkt reicht nicht.
     
  7. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Sehe ich auch so.
    Natürlich reicht der Punkt nicht.
    Die Hertha war am Boden, man hätte 3 Punkte dichter an sie rankommen können.
    Aber durch unsere Spielweise haben wir die wieder stark gemacht und am Ende 2 Punkte verloren.

    Wolltest Du nicht Frustsaufen?
     
    Pardus Viridis und neuegrünewelle gefällt das.
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wer sagt,dass ich das nicht getan habe/tue.
    Hau mir jetzt noch Baumann im Sportstudio rein.
    P.S.Fand mich im heutigen 2:2 als megaoffensiven Rechten Aussenverteidiger ganz geil.
     
  9. Du bist aber auch sadomasochistisch veranlagt, oder wie?
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  10. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Na dann :beer:.
    Gibt es noch einen Ausweg aus der Misere?
    Dein PS verstehe ich nicht.
     
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Hab ja gespielt heute und da hab ich auf Aussen gut Gas gegeben.
     
  12. Du bist zu alt für Werder.
    Vergiss es.
     
  13. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Klingt voll übel.
    Rechts außen und dann noch Gas geben.
    Darf man sowas überhaupt noch sagen?
     
    Lübecker gefällt das.
  14. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Aber vielleicht nicht 10kg zu schwer wie unser Trainergott.
     
  15. Jetzt Baumann im Sportstudio, übliche Argumente: Widerstände, Verletzte, ... bla, bla,bla,...
    Aha, schlechte, übertriebene Vorbereitung, bin mal gespannt , ob er seine Fehleinkäufe zugibt. Natürlich nicht!!!
     
  16. :rolleyes:
    Auch du musst es dir nicht angucken......
     
  17. ...zumal FB mit Strahlemann und Weichspüler Jochen Breyer einen Gleichgesinnten als Gegenüber hat. Ne, das tue ICH mir wirklich nicht an. Vielleicht gehts morgen im Dopa mit Max Kruse etwas "rabiater" zur Sache...
     
  18. So schlecht war der Breyer nicht....er hat die richtigen Fragen gestellt. Leider aber das Nachfassen verpasst.
    Abgesehen davon hätte Baumann da eh nicht viel zu sagen. Ihm fehlt die intellektuelle Schärfe und Präzision, die Lage zu analysieren und zu benennen....
     
  19. Muss man den intellektuell so begabt sein um die derzeitige Situation zu benennen?
     
  20. Kosto10

    Kosto10

    Ort:
    NULL
    Nö Kohfeldt wollte weiter offensiv spielen, allerdings hat die Mannschafft das nicht umgesetzt nach dem 2:0. In der Pause hat er der Mannschafft gesagt, dass wenn sie so weiter spielen, sie noch verlieren würden.
    Das ist typisch für diese Zeit. Irgendwer muss ja schließlich die Schuld haben und im Zweifelsfall der Trainer oder andere Verantwortliche.