Spieltagsthread Hamburger SV - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Tyson81, 30. September 2017.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Oktober 2017
  1. Bremen

    15 Stimme(n)
    44,1%
  2. Bremen

    8 Stimme(n)
    23,5%
  3. Unentschieden

    11 Stimme(n)
    32,4%
  1. Weiß im Moment noch/auch nicht, warum sie nach 17 Min den Faden verloren haben und Kühnes Jünger das Kommando übenahmen,
    AN vermutete einen Freistoßkopfball von Papadopulos,

    z. B. Delaney ein superSpieler, plötzlich kein Zweikampfgewinn mehr, 2 Fehlpässe hintereinander zum Gegner und danach Foulspiel

    bin ganz froh über den Punkt, war richtig erleichtert,
    ich hatte die ganze Zeit Angst, dass wir noch so einen Zufallsabpraller kassieren und dann 1:0 verlieren, so wie wir teilweise um ein Tor gebettelt haben, das war nur eine Frage der Zeit,
    damit ist aber wohl die Pawlenka Diskussion zu Ende, minimal wenigstens etwas.

    1 Punkt,
    Stellingen hat nicht gewonnen,
    Juno war ein Lichtblick,
    Pawlenka hält die Null,
    mehr seh ich im Moment nicht.

    :(
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  2. Ein verdammt enttäuschendes Spiel...
     
    Kappel1973 gefällt das.
  3. Ich dachte, du konntest es nicht sehen,

    aber 2 Wochen lang nicht verloren;)
    :(
     
  4. Ich war etwas früher daheim und hab mir die Aufzeichnung reingezogen.
     
  5. steht mir noch bevor
     
  6. Grausames Gegurke. Keine der beiden Mannschaften hat es in der Verfassung verdient, in der 1.Liga zu bleiben. Das Spiel hätte noch 360 Minuten weitergehen können, ein Tor wäre nicht gefallen.

    Warum zerstören wir nur noch, anstatt ein Passspiel aufzuziehen? Das muss gegen die Graupen vom HSV doch möglich sein?

    Die Nr.1 im Norden ist Holstein Kiel, da kann sich Werder spielerisch eine Menge abgucken....

    Froh bin ich darüber, dass wir endlich wieder einen coolen Torhüter haben und keinen Andy Möller Verschnitt...
     
  7. Pavlenka war sehr gut. Die Abwehr stand einigermaßen sicher. Das Mittelfeld hat mich enttäuscht. Der Sturm ist nur ein laues Lüftchen.
    Erst als Junuzuvic und M. Eggestein eingewechselt wurden, ist ein besserer Fußball gespielt worden. Die Auswechslungen von Bargfrede und Kainz waren richtig. Kainz hätte heute sogar eher ausgewechselt werden müssen. Er fiel durch viele Ballverluste negativ auf. Bartels ist derzeit nicht bundesligatauglich. Belfodil kann es vorne nicht alleine reißen.
     
    Exil-Ostfriese, opalo und neuegrünewelle gefällt das.
  8. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    1. Oh Werder, was musst du auch für Schmerzen verbreiten.
    30 min Fußball reichen nicht.
    60 min Duttfußball ist echt grauenvoll. Nouri ist für mich immer mehr ein Apparatschik. Keine Fantasie. Und keine Ahnung vom Werderweg. Gisdol hat mit Arp ihm die Fratze gezeigt.
    Natürlich war der Trainer nicht alleine Schuld. Delaney war sehr enttäuschend. Bartels,...
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  9. So ich mache ab jetzt DEN hier....Und WEHE jemand widerspricht mir:lol:



    SO einen Trainer brauchen wir...:XD:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  10. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    der könnte der Vater von Tuchel sein, einen gewisse Ähnlichkeit sehe ich da :D
     
    socke10 und Exil-Ostfriese gefällt das.
  11. Kann auch nur was aus Handy gucken 1 HZ und Radio Bremen 1 HZ 2 was sagen musste Gott sei dank arbeiten .
    Erste 15-20 min sah es gar nicht Schlecht aus danach wieder Rückzug und aufhören mit Fußballspielen .
    Warum ?
    Sagt ihnen AN hört auf zieht euch zurück lauert auf konter oder warum setzt man eine auch krieselnde Mannschaft nicht weiter unter druck ?
    Nein da lässt man sie ins Spiel kommen und baut sie auch noch auf !
    Oder hoffte man wieder auf HZ Ansprache und wollte dann noch mal Gas geben in HZ2 .
    Wie gesagt HZ 2 konnte ich nur hören aber was der Reporter immer sagte hörte sich gruselig an .

    Wieso wird im Derby nicht gebissen und gekratzt Wieso hat HH so gut wie immer die 2 Bälle gewonnen wieso wissen sie nicht mal wo ein Einwurf hin muss sondern wird gewartet und nix geht mal schnell Keine Bewegung nix .

    Natürlich fehlen Juno und Kruse aber das alleine reicht mir nicht als entschuldigung.
    Ich möchte gerne mal über das ganze spiel eine Idee oder eine matchplan sehen , gerade gegen vereine wie Freiburg und HH .

    Diese und noch mehr fragen sollte AN gut und glaubwürdig beantworten ansonsten sehe ich leider keine Rosige Zukunft für ihn .
    Bin kein freund von entlassungen aber es sind wieder mehr rückschritte zu sehen und das macht mir angst .
    Das Problem ist aber auch das wir innerhalb der Werder famillie keine Trainer mehr haben langsam
     
  12. Wie sagte der Kommentator gestern Abend so treffend: "was will Werder eigentlich hier"

    Trainer A.N. wollte und hat erneut ohne Mut ein Punkt ermauert!
     
    Exil-Ostfriese und Frantic gefällt das.
  13. Letzte Woche nach dem Freiburgspiel habe ich gedacht, hier haben die beiden Absteiger ( Platz 17 und 18 ) gespielt. Gestern habe ich das gleiche gedacht. Leider war Werder wieder dabei.
    Und Nouri ? Bei seinen Aussagen zweifel ich immer mehr, das er selbst das glaubt was er sagt. Das sind nur die Aussagen für die Medien und uns Fans. Hätte er tatsächlich gewinnen wollen, wäre J.Eggestein als 3.Wechsel erfolgt.
    Dem reicht wenn es jetzt hinten dicht ist. Aber mit 30 Punkten steigt man ab. Und mit dieser Taktik werden es höchstens 27. Und das Nouri die Fehler nicht sieht glaube ich nicht. Bei Einwürfen wird so lange gewartet, bis der Gegner sämtliche Mitspieler zugestellt hat,so weit die überhaupt Lust haben sich an zu bieten.
    Nach Ecken für Werder steht an der Strafraumgrenze kein Spieler. Also nach Abwehraktion des Gegners entsteht statt einer Schusschance eine Kontermöglichkeit.
    Und so weiter, tausend offensive Kleinigkeiten die verhindern, das Chance auch genutzt werden können. Dazu sicher noch die Verunsicherung.
    Aber der Trainer ist zufrieden, will nur die positiven Aspekte bewertet wissen. Ich glaube diesmal ist das Abwarten auf das nächste Frühjahr die falsche Taktik ist.
     
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    NOURI RAUS!!!
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  15. geest

    geest

    Ort:
    NULL
    Ich verstehe diesen Angst haben Fußball auch nicht. Heute nicht und auch letzte Woche gegen Freiburg zu Hause noch weniger. Das zu sehen macht mit jedenfalls keinen Spaß. Gefühlt (jedenfalls ist so meine Wahrnehmung) muss dieses vom Trainer vorgegeben sein. Aber warum?

    1. wollte A.N. nicht näher an die Mannschaft sein und musste deshalb nicht Bruns gehen?

    2. oder ist die Defensive noch nicht gut genug bzw. noch nicht gefestigt genug eingespielt? Die Abläufe noch nicht genug verinnerlicht? So das der Mechanismus der Defensive über die Spiele noch gefestigt werden sollen und die Offensive erst später im Ligabetrieb dazukommen soll.

    3. Warum muss Bartels spielen? Wo er doch so außer Form zu seinen scheint.

    4. Warum bringt man in solchen Spielen nicht den jungen J. Eggestein? Nur auf der Bank sitzen bringt ihm nun wirklich nichts (keine weiter Entwicklung) entweder bringen oder man lässt ihn in der U23 spielen.

    5. Wie kann es angehen, dass der Gegner in den letzten beiden Spielen schon in der 1. Halbzeit 2 km mehr gelaufen hat?

    Das soll jemand verstehen der es kann ich kann es nicht.
     
  16. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    QUOTE:
    Ich verstehe diesen Angst haben Fußball auch nicht. Heute nicht und auch letzte Woche gegen Freiburg zu Hause noch weniger. Das zu sehen macht mit jedenfalls keinen Spaß. Gefühlt (jedenfalls ist so meine Wahrnehmung) muss dieses vom Trainer vorgegeben sein. Aber warum?

    1. wollte A.N. nicht näher an die Mannschaft sein und musste deshalb nicht Bruns gehen?
    Ist aber aber nicht!!! NOURI RAUS!
    2. oder ist die Defensive noch nicht gut genug bzw. noch nicht gefestigt genug eingespielt? Die Abläufe noch nicht genug verinnerlicht? So das der Mechanismus der Defensive über die Spiele noch gefestigt werden sollen und die Offensive erst später im Ligabetrieb dazukommen soll.
    Vernachlässigte Vorbereitung im Offensivspiel, Fokus nur auf die Defensive Ausrichtung! NOURI RAUS!!!
    3. Warum muss Bartels spielen? Wo er doch so außer Form zu seinen scheint.
    Wieder und wieder und wieder, Nouri hat kein Rückrad, Bartels spielt vielleicht gegen ihn! NOURI RAUS!!!
    4. Warum bringt man in solchen Spielen nicht den jungen J. Eggestein? Nur auf der Bank sitzen bringt ihm nun wirklich nichts (keine weiter Entwicklung) entweder bringen oder man lässt ihn in der U23 spielen.
    3 mal Hajrovic aber keinmal einen ECHTEN Stürmer gebracht als Joker!!! NOURI RAUS!!!
    5. Wie kann es angehen, dass der Gegner in den letzten beiden Spielen schon in der 1. Halbzeit 2 km mehr gelaufen hat?
    Falsche Einstellung der Mannschaft und das mittlerweile am Fliessband, spielen Teile der Mannschaft bereits gegen ihn!? NOURI RAUS!!!
    Das soll jemand verstehen der es kann ich kann es nicht.QUOTE

    Diese Fragen zögern nur noch länger eine Entscheidung heraus, die uns den Start der letzten Hinrunde mit einem ewigen Hinhalten an Skripnik wieder keinen Schritt voran gebracht haben, gestern war es eine Darbietung deren Lustlosigkeit der Spieler auf dem Platz kaum zu überbieten war, sogenannte "Leistungsträger" die nicht mehr voran gehen (Bartels und Delaney waren nicht da und das wiederholt!!!!!!)
    Wollten Sie nicht dagegen halten?! Diese Frage sollte man Ihnen stellen, spielen sie bereits gegen Nouri, diese Frage ist nach den letzten Auftritten sehr berechtigt, mit der Leistung gehören beide auf die Bank, aber beiweitem schon viel früher, die Uhr tickt gnadenlos, hier werden immer nur Fragen gestellt und nach Lösungen gesucht, nur möglichst nie am Trainer, in Bremen macht man das nicht, hier bleibt man ruhig, hier ist alles schön, das wird schon wieder, wir wissen auch nicht genau woran es liegt?!
    Verantwortlich ist der Trainer und sein Team und das gestern war ein Rückschritt vom Rückschritt, das war einfach NICHTS!!!
    Was soll jetzt passieren, genau nichts, es werden 2-3 weitere Wochen verschenkt und es wird wieder nicht gehandelt!
    Wir stehen, wo wir verdient stehen, nur mittlerweile spielen wir auch so, sogar noch viel schlimmer!
    Und diese Verantwortung trägt der Trainer!!!
     
  17. Jetzt sind wir beim Trainer in der Wagenburg Mentalität angekommen! Bartels wird jetzt Nur aus trotz aufgestellt und Jojo aus trotz auf der Bank gelassen und Hajovic kommt jetzt immer ab der 85 Minute.:lol::lol::mad::mad::crazy:Unfassbar schlechtes Coaching von der Seitenlinie.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  18. Problem ist einfach, dass die Mannschaft sich (fast) von alleine aufstellt. Wenn keine Konkurrenz da ist, dann hat man in der Kaderplanung gepennt. Gruß Franky
     
    ClaudioSVW und heiko7166 gefällt das.
  19. man muss sich wohl auf die 2. Liga einstellen, ist eben nun mal einfach so.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  20. Das was jetzt hier passiert, war nur eine Frage der Zeit. Dieses Jahr wird es uns erwischen was den Abstieg angeht. Der jahrelange sparkurs, wenn auch anscheinend nötig, schlägt dieees Jahr gnadenlos zu.

    Wenn man sich die Spiele gg. Wolfsburg, Freiburg, und Hamburg anschaut verlässt einen die Hoffnung das es dieses Jahr drei Mannschaften gibt die werder hinter sich lassen kann. Das in den ersten 4 spiele nicht mit einer massiven Punkte Ausbeute zu rechnen war ist zu verschmerzen. Aber in den letzten drei Spielen hätten es mind 7 Punkte sein müssen. Ich erwarte dieses Jahr gar nix
     
    neuegrünewelle gefällt das.