Spieltagsthread: FC Valencia - Werder Bremen (Hinspiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Valencia" wurde erstellt von Christian Günther, 10. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Valencia!

    36 Stimme(n)
    16,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    73 Stimme(n)
    33,0%
  3. Werder!

    112 Stimme(n)
    50,7%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    .............................................................................!!!!
    ...........................................................................!!!..!!!
    ........................................................................!!!..!!!!..!!!
    .....................................................................!!!..!!!!!!!!!..!!!
    ...................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    ................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    .............................................................!!!..!!!!!!!!............!!!!!!..!!!
    ..........................................................!!!..!!!!!!!!!!!!................!!!..!!!
    ........................................................!!!..!!!!!.......!!!!!!!!!!!!.......!!!!!..!!!
    .....................................................!!!..!!!!!......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.....!!!!!!!..!!!
    ..................................................!!!..!!!!!!!.......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!......!!!!!!!!!..!!!
    ................................................!!!..!!!!!!!!!!......!!!!!!!!!..!!!!!!!!!.....!!!!!!!!!!!..!!!
    ..................................................!!!..!!!!!!!!!.....!!!!!!!!....!!!!!!!!....!!!!!!!!!!..!!!
    .....................................................!!!..!!!!!!!.....!!!!!........!!!!!....!!!!!!!!..!!!
    ........................................................!!!..!!!!!!....!!............!!....!!!!!!..!!!
    ...........................................................!!!..!!!!!........!!!!........!!!!!..!!!
    .............................................................!!!..!!!!!!..!!!!!!!!!!..!!!!!!..!!!
    ................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    ...................................................................!!!..!!!!!!!!!!!!!!..!!!
    .....................................................................!!!..!!!!!!!!!!..!!!
    ........................................................................!!!..!!!!..!!!
    ...........................................................................!!!..!!!
    .............................................................................!!!!


    ***Spieltagsthread zum Hinspiel des Achtelfinales der UEFA Europa Leauge 2009/2010 ***
    Donnerstag, 11. März 2010, Weserstadion, 21:05 Uhr

    FC Valencia-- - -- SV Werder Bremen

    Die Hinspiele des Achtelfinales:

    Donnerstag, 11. März 2010, 19:00 Uhr:

    Hamburger SV – RSC Anderlecht
    Rubin Kasan – VfL Wolfsburg
    Atletico Madrid – Sporting Lissabon
    OSC Lille – FC Liverpool

    Donnerstag, 11. März 2010, 21:05 Uhr:

    FC Valencia – Werder Bremen
    Benfica Lissabon – Olypmique Marseille
    Panathinaikos Athen – Standard Lüttich
    Juventus Turin – FC Fulham

    Der weitere Turnierverlauf:

    Achtelfinale, Hinspiel: 11.03.2010
    Achtelfinale, Rückspiel: 18.03.2010
    Viertelfinale, Hinspiel: 01.04.2010
    Viertelfinale, Rückspiel: 08.04.2010
    Halbfinale, Hinspiel: 22.04.2010
    Halbfinale, Rückspiel: 29.04.2010
    Finale (Arena Hamburg, Deutschland): 12.05.2010

    TV-Übertragung:

    Neben Sky überträgt auch Sat.1 das Spiel live. Bei Sky wird das Einzelspiel von Marco Hagemann kommentiert, bei Sat.1 von Holger Pfandt. In der Sky-Konferenz übernimmt Michael Leopold. Moderiert wird von Dieter Nickles (Sky) bzw. Oliver Welke und Andrea Kaiser (Sat.1).

    Historische Spielstatistik gegen den FC Valencia [nur Europapokal; aus Werder-Sicht]:

    Gesamt:

    Spiele: 2
    Siege: 2
    Unentschieden: /
    Niederlagen: /
    Tore: 4:1

    Auswärts:

    Spiele: 1
    Siege: 1
    Unentschieden: /
    Niederlagen: /
    Tore: 2:0

    Werders Bilanz gegen spanische Klubs

    Gesamt:

    Spiele: 20
    Siege: 8
    Unentschieden: 3
    Niederlagen: 9
    Tore: 26:29

    Auswärts:

    Spiele: 10
    Siege: 3
    Unentschieden: /
    Niederlagen: 7
    Tore: 10:15

    Alle Europapokal-Spiele Werders gegen spanische Vereine:

    1961/1962; EC der Pokalsieger, Viertelfinale:

    Athletico Madrid – Werder Bremen 3:1
    Werder Bremen – Atletico Madrid 1:1

    1986/1987; UEFA-Cup; 1. Runde:

    Werder Bremen – Atletico Madrid 2:1 n.V.
    Atletico Madrid – Werder Bremen 2:0

    1992; UEFA-Supercup; Finale:

    FC Barcelona – Werder Bremen 2:1
    Werder Bremen – FC Barcelona 1:1

    2004/2005; Champions League, Gruppenphase:

    FC Valencia – Werder Bremen 0:2
    Werder Bremen – FC Valencia 2:1

    2005/2006; Champions League, Gruppenphase:

    FC Barcelona – Werder Bremen 3:1
    Werder Bremen – FC Barcelona 0:2

    2006/2007; Champions League, Gruppenphase:

    FC Barcelona – Werder Bremen 2:0
    Werder Bremen – FC Barcelona 1:1

    2006/2007; UEFA-Cup, Achtelfinale:

    Werder Bremen – Celta Vigo 2:0
    Celta Vigo – Werder Bremen 0:1

    2006/2007; UEFA-Cup, Halbfinale:

    Werder Bremen – Espanyol Barcelona 1:2
    Espanyol Barcelona – Werder Bremen 3:0

    2007/2008; Champions League, Gruppenphase:

    Werder Bremen – Real Madrid 3:2
    Real Madrid – Werder Bremen 2:1

    2009/2010; Europa League, Gruppenphase:

    Athletic Bilbao – Werder Bremen 0:3
    Werder Bremen – Athletic Bilbao 3:1

    Berücksichtigte Spiele im Pokal der europäischen Meistervereine, UEFA-Cup, Europapokal der Pokalsieger, UEFA Champions League (+Qualifikation), UI-Cup


    Das sagt Werder zum Spiel:

    Rund ums Spiel:

    • Valencia und Werder trafen 2004/05 in der UEFA Champions League aufeinander. Dabei siegte Bremen – damals wie heute von Thomas Schaaf trainiert - gegen die damals von Claudio Ranieri betreuten Spanier mit 2:1 zu Hause und gar mit 2:0 im Mestalla.
    • Die Mannschaften beim Rückspiel in Valencia am 7. Dezember 2004:
    Valencia: Cañizares, Marchena, Baraja, Angulo, Marco Caneira, Navarro, Xisco (61. Corradi), Mista (61. Di Vaio), Aimar (61. Rodríguez), Curro Torres, Moretti
    Bremen: Reinke, Pasanen, Ernst, Baumann, Stalteri, Charisteas (81. Valdéz), Micoud, Klose (90. Klasnić), Jensen (46. Magnin), Borowski, Ismaël

    • Insgesamt hat Valencia 19 Mal gegen deutsche Teams gespielt. Dabei gab es vier Siege, sieben Unentschieden und acht Niederlagen (3/5/1 im Mestalla). Vier der letzten fünf Europapokalheimspiele gegen deutsche Mannschaften endeten mit einem Remis – das fünfte ging wie erwähnt gegen Bremen verloren. Den letzten Heimsieg gab es mit 3:0 gegen den FC Bayern München in der ersten Runde des UEFA-Pokals 1996/97.
    • Valencia traf auch im Endspiel der UEFA Champions League 2000/01 in Mailand auf die Bayern und verlor mit 4:5 nach Elfmeterschießen, nachdem es nach 120 Minuten 1:1 geheißen hatte.
    • In 20 Spielen gegen spanische Gegner gab es für Bremen acht Siege, drei Remis und neun Niederlagen(3/0/7 in Spanien). Zuletzt gab es in der Gruppenphase der diesjährigen UEFA Europa League zwei Siege gegen Athletic Club: 3:1 zu Hause und 3:0 in Bilbao.
    • Valencia hat seit 2006/07 kein Viertelfinale in einem Europapokalwettbewerb mehr erreicht. Damals unterlagen sie in der UEFA Champions League gegen Chelsea FC.

    • Bremens Schwede Markus Rosenberg und Valencias Niederländer Hedwiges Maduro waren von 2005 bis 2007 Teamkollegen beim AFC Ajax und gewannen damals zusammen zweimal den niederländischen Pokal.
    • Bremens dänischer Mittelfeldspieler Daniel Jensen spielte ein Jahr in Spanien für Real Murcia CF, stieg aber 2003/04 ab und wechselte ins Weserstadion.
    • Bremen hat mit 21 Treffern mehr Tore in dieser Saison in der UEFA Europa League erzielt als jede andere Mannschaft.
    • Bremens Claudio Pizarro ist momentan der Toptorschütze in diesem Wettbewerb, bislang hat der Peruaner acht Mal getroffen.
    • Bremen ist eine von drei deutschen Mannschaften im Achtelfinale, noch mit dabei sind der VfL Wolfsburg und Endspielgastgeber Hamburger SV. Damit hat die Bundesliga mehr Eisen im Feuer als jede andere Nation. Valencia ist eine von zwei spanischen Mannschaften neben Club Atlético de Madrid.
    • Das Rückspiel ist am 18. März im Weserstadion. Einen Tag später wird das Viertelfinale ausgelost.
    Die letzen 3 Punktspiele beider Teams:

    Werder Bremen: U-S-S

    Werder Bremen – VfB Stuttgart 2:2 (0:2) (Bundesliga)
    FSV Mainz 05 – Werder Bremen 1:2 (1:1) (Bundesliga)
    Werder Bremen – Twente Enschede 4:1 (3:1) (Europa League)

    -------------------------------------------------------

    FC Valencia: U-N-S

    FC Valencia – Racing Santander 0:0 (0:0) (Liga)
    Atletico Madrid – FC Valencia 4:1 (1:1) (Liga)
    FC Valencia – FC Brügge 3:0 n.V. (Europa League)

    Schiedsrichtergespann:

    Schiedsrichter: Martin Aktison (England)
    Schiedsrichter-Assistenten: Peter Kirkup (England), David Richardson (England)

    Es fehlen voraussichtlich:

    Werder Bremen

    [2] Sebasitan Boenisch (Knieoperation)
    [19] Sandro Wagner (Aufbautraining nach Kreuzbandriss)
    [25] Peter Niemeyer (Sprunggelenk)
    [27] Niklas Andersen (Leistenprobleme)
    [31] Kevin Artmann (Leistenprobleme)
    [32] Jose-Alex Ikeng (Kreuzbandriss)
    [43] Pascal Testroet (Kreuzbandriss)

    FC Valencia

    [2] Bruno Saltor (Knöchelbruch)
    [22] Jeremy Mathieu (Bänderriss im Sprunggelenk)

    Sperren:

    Werder Bremen

    /

    FC Valencia

    /

    Gelbsperre droht:

    Werder Bremen

    [2] Sebastian Boenisch (bisher 2 Gelbe Karten)
    [9] Markus Rosenberg (2)
    [20] Daniel Jensen (2)
    [25] Peter Niemeyer (2)
    [44] Philipp Bargfrede (2)

    FC Valencia

    [2] Bruno Saltor
    [6] David Albelda
    [7] David Villa
    [19] Pablo Hernandez

    Werders Kader fürs Spiel (ein Spieler muss noch gestrichen werden)

    Tor: Tim Wiese [1], Christian Vander [33]
    Abwehr: Petri Pasanen [3], Naldo [4], Clemens Fritz [8], Sebastian Prödl [15], Aymen Abdennour [16], Per Mertesacker [29]
    Mittelfeld: Tim Borowski [6], Marko Marin [10], Mesut Özil [11], Aaron Hunt [14], Said Husejinovic [17], Daniel Jensen [20], Torsten Frings [22], Philipp Bargfrede [44]
    Sturm: Markus Rosenberg [9], Hugo Almeida [23], Claudio Pizarro [24]

    Sebastian Mielitz [21], Felix Wiedwald [42], Timo Perthel [45] und Onur Ayik [46] wurden nicht nominiert. Marko Futacs [30] und Dominik Schmidt [41] wurden nicht für die Europa League gemeldet

    Mögliche Aufstellungen:

    Werder Bremen

    Wiese – Fritz, Mertesacker, Naldo, Pasanen – Frings, Bargfrede – Marin, Hunt – Pizarro, Almeida

    Trainer: Thomas Schaaf

    FC Valencia

    Moya – Dealbert, Joel, Navarro, Alexis – Maduro, Baraja – Hernandez, Silva, Mata - Villa

    Trainer: Unai Emery

    Motivationspic für Frauen
    Motivationspic für Männer
    Motivationspic für Alle


    :svw_applaus: :svw_schal: :svw_applaus: :svw_schal: Auf geht’s! :svw_applaus: :svw_schal: :svw_applaus: :svw_schal:
     
  2. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    Hoffe auf ein Unentschieden mit mindestens einem Tor von uns.
    Das wird schwer genug.
     
  3. Es wird schwer überhaupt gegen Valencia zu bestehen. Ich hoffe nicht das wir an deren cleveren Taktikverhalten scheitern und uns die Zähne ausbeißen werden. Ich tippe zwar auf ein weiterkommen, habe aber ein ganz mulmiges Bauchgefühl.

    @CG, die Motivationspics sind immer so geil :p
     
  4. Gutes Motipic!!!
    Wird schwer. Es wäre schon mal gut, wenn wir mindestens ein Tor erzielen würden. Dann ist auch hoffentlich irgendwie ein Remis drin.
     
  5. Auf die Fre***, auf die Fre***! 1 - 4 !!!! :applaus::beer::svw_schal:
     
  6. SYLAR

    SYLAR

    Ort:
    Kiel
    :D genau, warum denkt ihr hier alle so negativ?

    Pizza und Hugo werdens schon richten:svw_applaus::applaus::svw_schal::beer:
     
  7. Ein 2:2 wäre klasse. Ein erneuter Sieg phänomenal. Könnte man diesem Affenpublikum erneut zeigen, wer der bessere ist.

    Nein, ich bleibe realistisch. Das Spiel gegen Racing hat mir Mut gemacht, auf einige gute Aktionen von uns zu hoffen, da Valencia defensiv offenbar teilweise ziemliche Unsicherheiten aufweist. Das sollten wir ausnutzen (hoffentlich legt Piza seine EL-Form an den Tag und spielt nicht wie zuletzt in der Liga), denn andernfalls im Rückspiel 90 Minuten gegen solch eine Offensive dichtzuhalten wird nicht funktionieren.
     
  8. Bormi

    Bormi

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ein Unentschieden mit mindestens einem Tor von uns wäre schon eine sehr gute Ausgangslage. Von einem Sieg wage ich gar nicht zu träumen.
     
  9. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    2:0 Niederlage - ich bleibe dabei...

    ------------------------------------

    Gelbsperre droht: [7] David Villa

    Die Karte sollte man erzwingen ;-)
     
  10. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    Valencia ist zu Hause schwach, 1:3 :svw_schal:

    Rückspiel: 2:2
     
  11. Ich tippe auf ein 2:2 und wäre damit auch sehr zufrienden.
     
  12. mir gefällt dieses 1:4. wird dann zwar nur ein 1:2. aber was soll's.

    also 1:4

    tore

    0:1 özil,
    0:2 pizza
    1:2 gegentor
    1:3 pizza
    1:4 bargi

    hm, aber hugo macht auch noch seine bude .... dann trifft pizza halt nur einmal, oder özil nicht. und wenn özil trifft, muss der philip halt auf's rückspiel warten! :applaus:
     
  13. Bei Valencia wird wohl mit Miguel Ángel Moyà der 2. Torwart im Kasten stehen. Das hat Unai Emery angeblich so beschlossen. César bleibt aber in der Liga erster Torhüter. Wäre bei Valencia nichts neues, im Pokal (sowohl national wie auch UEFA) lassen die häufiger mal ihren 2. Torhüter ran. Ich denke, dass das auch heute abend so kommen wird. Halten beide ganz passabel, das sollte keine Schwächung sein.

    Quelle: http://www.superdeporte.es/valencia/2010/03/10/moya-gana-jugar-werder-bremen/89113.html
     
  14. WERDER!!!:svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  15. BREMEN!!!:svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  16. Wenn alle Fit und in Topform wären (Boenisch, Fritz, Özil, Bargfrede)würde ich sagen das wir sogar leichter Fovorit wären. So ist es eher 50:50 mit leichten Vorteilen für Valencia denke ich.
    Machen wir ein Auswärtstor und verlieren nicht mit 2 Toren differenz hätten wir sehr gute Chancen im Rückspiel weiter zu kommen. Ohne Auswärtstor (es sei denn es wird ein 0:0) glaube ich nicht das wir die nächste Runde erreichen.

    Tip: 2:1 Niederlage

    Rückspiel 3:1 Sieg n.V.

    :applaus:
     
  17. Mit Valencia haben wir den stärksten Gegner der aktuell auch einigermaßen in Form ist.

    Ins Rückspiel ohne Auswärtstor zu gehen macht mir ganz schön Bammel. Mit einer konzentrierten offensiven Ausrichtung vom Anstoß an und konsequenter Chancenausnutzung kann es was werden.

    Aufstellung so wie von CG:

    Wiese – Fritz, Mertesacker, Naldo, Pasanen – Frings, Bargfrede – Marin, Hunt – Pizarro, Almeida

    Spannend sind zudem die möglichen Gelbsperren.
    Ich hätte nichts dagegen wenn Villa im Rückspiel gesperrt wäre, Bargfrede hätte ich dagegen gerne dabei.

    Tipp: 1:1
     
  18. So schwach ist Valencia zu Hause nicht, zumindest ist die Bilanz gar nicht so schlecht. Im heimischen Stadion haben die erst ein Spiel im nationalen Wettbewerb verloren, allerdings 5x Remis und 6 Siege konnten eingefahren werden.
    Auch in der EL hatte Valencia 4 Spiele, wo 3 drei gewonnen werden konnten, allerdings eines erst in der Verlängerung. Die andere Partie endete mit einem Remis.
     
  19. Wenn die in Valencia nur ein Spiel zu Hause verloren haben, dann haben die ja noch Bedarf :D

    Tippe mal auf einen anständigen Sieg für unsere Jungs.

    1:3 für die Macht von der Weser
     
  20. realistisch tippe ich auf ein 2:0 für valencia. wer hier irgendwas von schlechter heimbilanz faselt, der braucht doch nur bei uns nachschauen. valencia steht hinten sehr gut und hat vorne mit silva und villa (auch mata) pfeilschnelle leute, die unserem merte und petri doch einiges an sorgen bereiten dürften.

    ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren. allerdings sehe ich mit unserem 1-mann-sturm wieder mal keine chance. ab minute 75 merkt es dann auch endlich TS und bringt hugo. bloß reichen dem keine 15 minuten, um das ruder noch rumzureissen.