Spieltagsthread: FC Twente Enschede - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Twente Enschede - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 20. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Twente!

    30 Stimme(n)
    14,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    48 Stimme(n)
    23,3%
  3. Werder!

    128 Stimme(n)
    62,1%
  1. Das ist ja auch immer eine Frage der Erwartungen, die man vorher hat. Und ich z.B. erwarte in einem CL-Auswärtsspiel alles, nur keinen Sieg. ;)
     
  2. :tnx:
    Du brauchst eigentlich auch gar keine Namen nennen...mit Ausnahme von Pizarro besitzt derzeit kein Werder-Spieler internationale Klasse. Das ist eine harte Erkenntnis und hoffentlich auch nur eine Momentaufnahme, aber für mehr als Siege gegen Underdogs in der Liga reicht die derzeitige Qualität einfach nicht aus...
     
  3. Wenn der Gegner Barca, Inter oder ManU heißt, erwarte ich das auch nicht und wäre mit einem Punkt von vornherein höchst zufrieden.
    Wenn die Gegner dann allerdings ein Kaliber besitzen, welches sich qualitativ höchstens im MF des BL-Nieveau befindet, darf und sollte man schon mal das ein oder andere Spiel auch auswärts gewinnen können...
     
  4. Ich finde, dass man nach Werders Tor gestern kurz eine Art "Wiederkehr" von Spielfreude gesehen hat, die allerdings durch eine Druckphase der Gegner beendet wurde. Ich glaube einfach, dass irgendetwas mental nicht stimmt, dass die Werderspieler immer erst destruktiv und risikolos spielen, bis ein oft zufälliger Treffer plötzlich wieder kombinationslust hervorruft. Das war gegen Genua, als Werder in der Verlängerung plötzlich nicht mehr wiederzuerkennen war, oder gegen Tottenham genauso. Vielleicht glauben die Spieler nicht an ihre Stärke oder es fehlen einfach Leader oder ein Spielmacher. Man merkt ja, was das die Wiederkehr von Pizarro bewirkt. Und der Özil-Abgang trifft uns in Sachen Kreativität auch, obwohl ich denke, dass es auch ohne ihn gehen müsste. Letzte Saison hat er ja nicht allein das Spiel gemacht. Es gab noch Marin und Hunt und auch das DM sowie Pizarro haben das Spiel mitgestaltet. Nur ist das DM diese Saison außer Form und Pizarro oft verletzt.
     
  5. Wir sind Tabellendritter und mit Kampf und etwas Glück können wir in die nächste Runde kommen. Daumen drücken und hoffen...
     
  6. tabellendritter?
     
  7. Ja, wieso ?
     
  8. Hugo0484

    Hugo0484

    Ort:
    Epe
    Wer das Spiel gesehen hat, wird zu der Erkenntnis kommen müssen, dass das Spiel gestern auch keinen Sieger verdient hätte.. :rolleyes:

    Die Ausgangssituation hat sich eigentlich nicht verändert, bis auf die Tatsache, dass wir nun das Heimspiel gewinnen müssen!!! (was wir aber sowieso müssen)

    Ich bin sicher, dass wir vor 2-3 Wochen nach dem 0:1 nicht mehr zurückgekommen wären, von daher sehe ich eine kleine Steigerung...
     
  9. JL

    JL

    Ort:
    Westerstede
    Kartenverkäufe:
    +40
    Tabellenvierter, wegen der Tordifferenz ;)
     
  10. Tja, dem kann ich nur zustimmen, grade was die Ideenlosigkeit. Mir ist aufgefallen, das momentan aus dem Mittelfeld sehr wenig kommt, es sagt ja auch schon alles aus, das man Pizarro als hängende Spitze bzw ZOM aufstellen muss, damit er das Spiel belebt.

    Was mich halt auch arg stört sind diese vielen vielen Fehlpässe und Ballverluste, die teilweise auf diesem Nievau nicht passieren dürfen.

    Vielleicht hat sich bei mir auch ein zu hoher Anspruch entwickelt, aber Krise hin oder her, wenn sich nicht in nächster Zeit was bei Werder auf dem Platz ändert, können wir uns meiner Meinung nach schon mal an Tabellenplatz 11 gewöhnen.
     
  11. Hier die offizielle UEFA-Tabelle

    Gruppe A
    Vereine Sp. S U N + G +/- Pkt.
    1 FC Internazionale Milano 3 2 1 0 10 5 5 7
    2 Tottenham Hotspur FC 3 1 1 1 9 7 2 4
    3 SV Werder Bremen 3 0 2 1 3 7 -4 2
    4 FC Twente 3 0 2 1 4 7 -3 2

    http://de.uefa.com/uefachampionsleague/standings/index.html


    Macht ja auch Sinn, da:

    Sind zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet (in dieser Reihenfolge)

    1. der direkte Vergleich
    2. die höhere Anzahl der Auswärtstore innerhalb des direkten Vergleichs
    3. die bessere Tordifferenz insgesamt
    4. die höhere Anzahl der erzielten Tore insgesamt

    Bremen ist mit Enschede punktgleich, hat aber ein Auswärtstor - ist aber ja eh nur eine Momentaufnahme bis zum Rückspiel...
     
  12. JL

    JL

    Ort:
    Westerstede
    Kartenverkäufe:
    +40
    Man lernt immer dazu :p:tnx:
     
  13. Ging mir auch so - bin zufällig über die Tabelle gestolpert und habe nach dem Grund für den 3. Platz gesucht.:)
     
  14. Ja, da hast du schon recht, daß das bei jedem anders ist, was man erwartet... :lol:

    Aber gerade gestern.....
    Also viel leichter konnte man es kaum haben, auswärts mal zu gewinnen.
    Enschede hat doch gerade in der zweiten HZ absolut gar nichts gemacht....das war einfach nur ganz schlecht, was die abgeliefert haben...
    :(
     
  15. Ich zog meine Erwartungshaltung auch nicht aus der Stärke des Gegners (denn bei Deiner Einschätzung von dieser kann ich Dir, zumindest nach dem gestern gesehenen, nicht widersprechen), sondern aus meiner Kenntnis von den Auftritten Werders Auswärts in der CL. Und da spricht die Bilanz von einem einzigen Sieg aus den letzten 16 (!) Spielen nun mal eine mehr als eindeutige Sprache... ;)
     
  16. Silent

    Silent Guest

    Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht!

    Es gab phasen im Spiel, die waren zwar wieder schlecht, aber vorallem in Halbzeit 2 haben wir gut druck gemacht finde ich.

    Auf jedenfall eins der besseren Spiele der Saison!

    Schade das Pizzas Tor am Ende nicht gegeben wurde....Das wäre sowas von genial gewesen :)

    Aber darauf lässt sich aufbauen.....Zwar ist die Abwehr immernoch unsicher, aber auch da habe ich ne kleine Steigerung festgestellt.....Vielleicht las es an Petri ;-)
     
  17. sehr informativ und sehr relevant aufgrund der Tabellensituation.
    Vielen Dank
     
  18. Na, gut zu wissen! Danke!
     
  19. Vor dem Spiel wär ich mit einem Punkt zufrieden gewesen. Nach dem Spiel ärgere ich mich allerdings darüber, dass man hier keine 3 Punkte mitgenommen hat. Man war in der 2. HZ die bessere Mannschaft und fängt sich (mal wieder) ein selten dämliches Tor ein.
    Es ist leider so, dass wir momentan in jedem Spiel mindestens einen Treffer kassieren. Unsere hochgelobte Offensive schafft es allerdings nicht 3-4 Tore pro Spiel zu erzielen, um dieses nachlässige Abwehrverhalten noch irgendwie ausbügeln zu können.
    Es war ein ordentliches Spiel unserer Mannschaft gestern. Nicht gut, aber auch nicht schlecht. Das Tor war schön heraus gespielt, warum nicht öfter probieren als immer dieses "Ball nach vorne rein und auf Kommissar Zufall hoffen"? Auch ich bin der Ansicht, dass es in der Gruppe nicht reichen wird für uns und wir noch 3 Platz erreichen. Hoffen tu ich natürlich auf mehr :)
     
  20. Das überrascht mich wiederum nicht. Wenn man vor jedem Spiel vom Weltuntergang ausgeht, kann man nur positiv überrascht sein, wenn man am nächsten Morgen aufwacht und die Kugel dreht sich weiter.