Spieltagsthread: FC Twente Enschede - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Twente Enschede - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 20. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Twente!

    30 Stimme(n)
    14,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    48 Stimme(n)
    23,3%
  3. Werder!

    128 Stimme(n)
    62,1%
  1. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    weil ein guter Keeper spielen will und nicht die Nr.2 ...wer steht denn da auf
    dem Spielermarkt (als gute Nr.2) zur Disposition ??
     
  2. Man, ein Sieg hätte heute so vieles leichter gemacht..!
    Ein Sieg zu Hause gg Twente ist Pflicht. Schon scheisse bei der momentanen Verfassung und ohne Stammkeeper. Aber der Knaller ist, dass man in England gewinnen MUSS. Das ist in meinen Augen unwahrscheinlicher als zu Hause gegen Inter was zu holen, die dann wohl schon durch sind. Einzige Hoffnung.

    Und das alles, weil man zu Hause gg Tottenham in der 1. HZ so ziemlich alles falsch gemacht hat, was man falsch machen kann. Die waren zu dem Zeitpunkt schlagbar. Genau wie Twente heute. Die waren im Grunde nicht CL reif. Werder konnte das in letzter Konsequenz (und leider ohne Özils Geistesblitze) nicht ausnutzen. Da fehlt an allen Ecken und Enden das überraschende Moment. Viele Pässe in die Spitze standen am Vortag bereits in der Zeitung... Das wird ein harter Weg zum gewohnt flüssigen Werderspiel wie wir es seit Jahren kennen.

    Die Niederlage in Mailand ist geschenkt. Da wäre jeder Punkt lediglich ein netter Sahnebonbon gewesen. Auch geschenkt, dass es so hoch ausging.

    Im Grunde muss Werder alle 3 Spiele gewinnen. Ansonsten muss man wieder auf das Glück der anderen Spiele hoffen.

    Mut machen Spieler wie Wesley. Der Junge ist jeden Cent wert. Top-Einkauf!
     
  3. ja ich weiss ,)
     
  4. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Irgendwie wirkt das alles recht zerfahren was Werder momentan offensiv anbietet. Das unsere defensive nicht die Stabilste ist wissen wir ja, aber wenn die Offensive dann auch so schwach spielt und die Bälle postwendend wieder zum Gegner gibt wird es für die Jungs hinten noch schwerer...

    Ich hoffe es reicht für die EL, denn da wären wir momentan besser aufgehoben. Den 2. Platz halte ich für unwahrscheinlich
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Mielitz ist nicht nur ne gute Nummer 2, sondern wird irgendwann auch die Nummer Eins tragen in der einer europäischen Topliga.
     
  6. Raptoxx

    Raptoxx

    Ort:
    HB, Neustadt
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich denke mit Mielitz als Nr. 2 können wir voll zufrieden sein. Am Gegentor war er unschuldig und hat danach noch´n gutes Spiel gezeigt. Wenn man ihn braucht ist er da. :applaus:
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Bei ZWEI Punkten Rückstand auf Platz 2 und noch drei Spielen geht es "nur noch um Platz 3"...??? :wall: :wall::wall:

    Wir haben mit Mielitz und Wiedwald zwei ganz große junge Torwarttalente, wen zum Teufel sollen wir denen vor die Nase setzen, Adler, Neuer??? :wall::wall::wall:

    Dein Kommentar ist etwa so hirnlos (sorry, ist aber wahr!) wie diese ganze Medienscheiße um dieses Spiel. Twente ist eine holländische Spitzenmannschaft, sogar Inter (derzeit wohl das Maß aller Dinge in Europa) schaffte dort "nur" ein Remis. Da gewinnt man nicht mal so nebenbei, das ist ein gänzlich anderes Kaliber als Tel Aviv, vor allem SAT 1 (die sich gerade mit Schalke aufgeilen) kapiert das offensichtlich nicht.

    Tottenham hat heute seine Grenzen aufgezeigt bekommen, dieses Spiel relativiert auch unser Ergebnis bei Inter.
    Gaaaanz wichtig ist jetzt natürlich, das wir Twente zuhause schlagen und Tottenham NICHT gegen Inter gewinnt. Dann wird das Spiel in London wohl zum entscheidenden Spiel um Platz 2. Bei einem Remis dort hätten wir dann echt eine sehr gute Chance auf Platz 2. Denn am letzten Spieltag wird Tottenham in Enschede gewiß nichts geschenkt während wir gegen Inter vermutlich diesselbe Situation hätten wie vor zwei Jahren beim Inter-Heimspiel, als es für die um nichts mehr ging und entsprechend in Bremen aufgetreten sind.
    Also, noch ist alles drin...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
    (der aber von diesem Bale (Tottenham) fasziniert ist, schon beim Hinspiel in Bremen. Von so einem Linksfuß auf der linken Seite träume ich schon lange, genau so ein Typ fehlt Werder...)
     
  8. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja der Junge ist nicht schlecht, das war viel Nervosität heute, was ja auch verständlich ist.

    @Werder-Oldie

    Jo was der da für Tore gegen Inter geschossen hat Wahnsinn. Aber alles in allem war das Ergebnis überhaupt nicht wie der eigentliche Spielverlauf. Der Sieg war für Inter schon klar verdient. Offentlich gewinnt Inter in London. Dann hätten wir noch eine gute Chance, wenn wir die drei Punkte gegen Twente holen.
     
  9. Hatte ja mit einer Klatsche gerechnet und auch mit einer hoch motivierten holländische Mannschaft.
    Beides ist nicht eingetreten.
    Es war ein Spiel auf sehr überschaubaren Niveau mit einer zum Schluss gerechten Punktteilung.
    Zumindest die EL- Vorschlussrunde sollte jetzt erreicht werden.
    An den zweiten Platz glaube ich nicht, da unsere Truppe dieses Jahr die Durchschlagskraft fehlt.
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    In Halbzeit eins war er völlig kalt ins Spiel geworfen worden.

    Er hat seine Klasse heute in einigen Szenen angedeutet. Und ich habe wie auch Werder-Oldie sehr viel Vertrauen in Mielitz und Wiedwald.
     
  11.  
  12. Alles Flaschen ! ! !
     
  13. Mielitz IST ein guter Keeper.
     
  14. Positiv war, dass sie heute richtig gekämpft haben, jeder war für den Anderen da. Man hat eine deutliche Steigerung in Sachen Siegeswillen und Einstellung gesehen.

    Negativ war die nicht vorhandene Durchschlagskraft. Es wurde nicht zielstrebig gespielt. Zu viel vertändelt. Pizza ist noch nicht richtig da, Arnautovic war OK mit dem Tor. Trotzdem versprüht er noch nicht diese Gefahr. Almeida, na ja, war bemüht. Aber es fehlt was bei ihm.

    Ein absoluter Lichtblick für mich war Wesley. Total Laufstark, kampstark im Spiel nach vorn auch immer anspielbar.

    Fazit: Mit dieser Einstellung und etwas mehr an Sicherheit und Selbstbewustsein ist ein deutlicher Aufwärtstrend sichtbar. Nur im Sturm fehlt meiner Meinung nach noch ein richtiger Knipser.
     
  15. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Bin grade aufm Heimweg. war eigentlich ein guter Abend. Geniale Stimmung im gästeblock, die Hölle von Enschede war ziemlich amüsant und das Spiel war weder schlecht noch richtig gut. Enschede mit wenig Druck, scheinbar ein Abseitstor und Werder hatte die Chancen zum Sieg, bin mit dem Punkt aber auch zufrieden. Jetzt beide Heimspiele gewinnen und in London nen punkt mitnehmen.
     
  16. Whythat

    Whythat Guest

    Erst wird hier vorm Gegner gewarnt, erzählt, dass sie Hollands Meister sind, die man eben nicht so easy schlägt...manche haben gesagt, dass es ne Klatsche geben wird..und jetzt, wo es 1-1 ausgegangen ist, maulen manche Leute trotzdem rum... nicht CL-würdig blabl...zum totlachen..Es ist einfach zum schlapp lachen, was hier manche für einen Scheiss von sich geben..naja hauptsache es gibt wieder was zu Meckern,,,selbst bei einem Sieg, würde es immer noch was zu mäkeln geben..einfach herrlich :applaus::rolleyes::wall:
     
  17. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    wußte gar nicht, das im LKH Lüneburg zu dieser Stunde noch der öffentliche
    Internetzugang von den Insassen genutzt werden kann..
     
  18. War heute zwar mehr drin, aber hat halt leider nicht gereicht.

    Teilweise konnte man auch froh sein, dass wir nen Punkt mitgenommen haben. Es ist noch alles drin. Und ich denke in 2 Wochen schlagen wir Twente. :D
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx:

    Ja, der Junge macht mir auch richtig Spaß! So einen laufstarken Spieler hatten wir seit Eilts nicht mehr im Mittelfeld, ist zudem extrem schnell und vielseitig verwendbar. Der wird noch eminent wichtig für uns. Hat schon seinen Grund, warum er zuletzt schon für Brasilien debütieren durfte. Zudem passt er mit seiner Spielweise sehr gut nach Europa. Ist ein klassischer 8er, auch sein Teamgeist und seine Fröhlichkeit beeindrucken mich. Typ wie Naldo...

    Gruß vom
    Werder-Oldie

    (der Wesley gerne als Absicherung bei allen offensiven Standards wie Eckbällen und Freistößen hinten sehen würde, ist mit seiner Schnelligkeit und Laufstärke geradezu prädestiniert dafür, ähnlich wie Wolter früher)
     
  20. Och nö, meckern muss man heute nicht über Werder. Bereitschaft war zumindest erkennbar, ein paar wenige Male auch einiges des gern zitierten Potenzials. Besser als gegen Mailand war's allerdings nicht, nur dass diesmal ein absolut farb- und harmloser Gegner auf dem Platz stand, dem genauso wenig gelang. Das Positive ist, einen Punkt mitgenommen zu haben; es gab auch Zeiten, in denen wir so ein (beiderseitiges!) Gegurke 0:2 verloren hätten.

    Drei Punkte im Rückspiel sind drin, außerdem muss mindestens ein weiterer Sieg gegen Tottenham oder Inter her. Möglich ist alles (Stichwort Wundertüte), aber ich schätze mal, das Weiterkommen wird sehr schwer...:rolleyes: