Spieltagsthread: FC Schalke 04 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 1. Mai 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Schalke!

    25 Stimme(n)
    12,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    15 Stimme(n)
    7,4%
  3. Werder!

    163 Stimme(n)
    80,3%
  1. Jeder Bayern-Anhänger den man leider so kennt, besitzt den Anstand sich nett für die Schützenhilfe heute zu bedanken... aber kein Wort des Dankes vom offiziellen FCB. Arrogantes Pack, dafür verderben wir ihnen das Triple...
     
  2. Wann hatten die Bayern das letzte Mal die Chance aufs Triple? ...1999.

    Wer wurde dann Pokalsieger? ......:svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus: :D
     
  3. Werder_Forever69

    Werder_Forever69

    Ort:
    Fishtown
    Kartenverkäufe:
    +2
    Pizarro jetzt im Sportstudio... :beer:
     
  4. Genau.. :svw_schal::svw_schal:
     
  5. Im Sportstudio-Interview nach dem Spiel mit Rethy ist er so was von frustriert. Ich glaube, er musste sich wirklich zusammen reißen!

    Nur der Elfmeter, den er nicht bekam!
    All die anderen Pfiffe der Schiris gegen Schalke: alle sind gegen die Schalker!!

    Der heute nicht gegebene Elfer hat ihn regelrecht gekillt!

    Heute war er mir ganz unsympathisch und hat übel nachgetreten! Fairness sieht anders aus! Es gleicht sich immer alles aus. Alles, was für S04 gepfiffen wurde, hat er vergessen!
     
  6. Wenn man sich an einer Entscheidung so hochzieht wird sowas ja meist vergessen.
    Lassen wir Ihn reden.
    :rolleyes:
     
  7. Nächstes Spiel gegen HSV reicht ein unentschieden. Sollte drin sein.
     
  8. Seh ich das richtig, dass Lev. dann eine Tordiffernz um +1 besser als unsere braucht, da bei gleichstand wir die meisten Tore geschossen haben?

    Somit müssten sie 5:0 gewinnen.
     
  9. Ja. das ist richtig.
     
  10. Ne Tordifferenz von 5 kann man aufholen, das ist durchaus möglich. Wenn Gladbach so spielt wie heute würde mich da nichts wundern.
    Da wir aber siegen, braucht man sich da auch keine Sorgen machen, wa
     

  11. :tnx: Da geh ich fast voll mit. Nur der Elfer war meines Erachtens keiner, weil der Schlacker vorher Hand spielt.

    Ein freudiger Schlaumeier
     
  12. Ich hoffe mal, der Kamerad ist inzwischen aufgrund "akkuter Nervenschwäche" gesperrt worden.

    By the way - so "klar" sehe ich den (vermeintlich klaren ...) 11m lange nicht. Ich sehe es da eher wie Schiri Kircher - nach Betrachten der TV-Bilder - (im Sportstudio) - eben grenzwertig.
    Hätte es 11m gegeben, hätte man sich (auch hier und auch ich) wohl nicht beschwert, aber keinen 11m zu geben, war m.E. auch ok. weil Merte den Gegenspieler letztlich nur mit dem Arm minimal berührt.

    Wenn ich an das Hinspiel zurückdenke, wo Zambrano Boenisch im eigenen Strafraum gleich für 3 Monate kaputt getreten hat (lt. Fleischer: "Ball gespielt", allerdings ohne dass es anschließend einen Eckball für Werder gab ...) ist das - selbst wenn es heute ein klarer 11m gewesen wäre - absolut kein Grund zur Aufregeung.
    Soviel Dusel, wie Schalke diese Saison (gerade in der Hinrunde) überhaupt und auch mit Schiri-Entscheidungen gehabt hat - mehr geht kaum. Wenn es dann am Ende mit der "Maurer-Mannschaft" zu Platz 2 reicht, ist das wirklich alller Ehren wert !!! Ich verstehe schon die Begeisterung der Schalke-Fans (auch wenn ich nicht gedacht hätte, dass die so realitätsnah' daherkommen, wie sie es bei LaOhla etc. offenbart haben.

    Wichtig war, dass es diese Saison mit solch einer "Cottbus-Taktik" nicht zu mehr (= Titel) gereicht hat. Nächste Saison würde ich eine gewisse Summe darauf wetten, dass wir einen Schalker Tiefflug erleben (mal schauen wie lange die LaOla dann da rollt ...).

    Insbesondere für die Schalke-Fans, die sich im Hinspiel in meiner Nähe in Block 14 (Nachbarblock) "eingeschlichen" hatten (begeistert mitgegangen), freut mich die Revanche heute ganz besonders - aber: mit einer Meisterschaft wird da ja wohl eh keiner ernsthaft kalkuliert haben ...

    Und - warum lässt man Felix Magath in den TV-Interwievs mit solch einer biligen Schiri-Schelte durch ??? Weil er ein geiler Macker ist ? Weil die (TV-)Fans im Revier gehalten werden müssen ? Was hat er denn dazu sagen müssen, dass "Königsblau" ansonsten nicht stattgefunden hat heute ??? Da hat er sich gern ausgeschwiegen (weil Taktik/Aufstellung/Mannschaftsleistung ja auch eher mau daherkamen ...).

    Ein schlechter Verlierer, der Felix - aber immerhin: ein Verlierer !!!
     
  13. Wiese hätte das Ding doch sowieso gehalten. Dieser rhetorische Kniff sollte jedem klarmachen, warum diese Elfmeter-Diskussionen der letzte Blödsinn sind.
     
  14. Trotzdem eine Sauerei so aufzutreten. "Spielen" die nächste Woche auch so,
    könnte es bei einem Unentschieden von uns ja wirklich nochmal eng werden.
     
  15. Werder_Forever69

    Werder_Forever69

    Ort:
    Fishtown
    Kartenverkäufe:
    +2
  16. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Nach dem gestrigen Spiel von Gladbach bin ich mir sogar ziemlich sicher, dass Leverkusen die fünf Tore aufholen wird. Wenn 96 6:1 gegen Gladbach gewinnen kann, kann Leverkusen das erst recht...

    Da hilft nur eins: Sieg gegen Hamburg!
     
  17. Christian72

    Christian72 Guest


    Das ist richtig!!! Am besten wäre der 3. Platz in der CL-Gruppe, um die Einnahmen mitzunehmen und dann das Erreichen des Finales oder sogar der Gewinn der Europa-League. Dann hat man sowohl finanzielle als auch sportliche Ziele erreicht. Und die Europa-League ist immerhin auch ein Titel.
    :svw_schal:
     
  18. sacht mal.... hab mal nur so ne frage...

    wenn bayern die CL gewinnt.. sind die ja für die CLsaison nächstes jahr dabei....
    hat deutschland dann den CL-siegerplatz und dann noch die beiden CLstartplätze und den qualiplatz?

    oder hebt sich das auch das dann ganz normal die plätze 1-3 sind?!

    wisst ihr wie ich das mein?! bin noch nicht ganz wach *lol*
     
  19. Iasius

    Iasius

    Ort:
    Bremen
    Erstens spielt Gladbach zu Hause
    Zweitens werden die sowas nicht zweimal machen wollen
    Drittens ist ein ein "kleines" Derby
    Viertens hat Bayer seit drei Monaten nicht mehr auswärts gewonnen (zweimal Unentschieden, vier Niederlagen!).

    Ich bin da recht zuversichtlich, dass es zumindest keine hohe Niederlage von Gladbach geben wird. Aber wir sollten natürlich trotzdem alles klarmachen mit einem schönen Sieg gegen den HSV. :)
     
  20. Lime

    Lime

    Ort:
    NULL
    Wenn der FC Bayern die CL gewinnen würde und in der Liga nur Vierter wäre, bekäme Deutschland 4 Starter: Meister, Vize und Quali + CL-Titelverteidiger.

    Hätte Deutschland bereits 4 CL-Plätze in der Liga, Bayern würde als Fünfter ins Ziel und trotzdem CL-Sieger werden, würde Platz 4 wegfallen, derjenige Verein nur in der EL starten.

    Ich meine, dass ein Verband MAXIMAL 4 Vereine in der Königslasse haben darf. Diese Diskussion gabs als Liverpool 2005 die CL gegen Milan gewann und in der Liga 5. wurden. Als "Ausnahmeregel" hatte man die Reds gleich in die erste Quali-Runde geschickt :-D
    Liverpool schaffte den Durchmarsch in die Gruppenphase, Chelsea und Arsenal waren als Erster und Zweiter eh qualifiziert. ManU startete in Quali-Runde 3, kam auch in die Gruppenphase. Everton, in der Liga damals Vierter, scheiterte in der Quali.