Spieltagsthread: FC Schalke 04 - SV Werder Bremen (10. Spieltag, Sonntag 06.11.16, 17:30)

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 6. November 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich kann die hier vernichtende Urteile teilweise nicht nachvollziehen.
    Ich habe schon weit aus schlechteres gesehen.... zB letzte Woche.

    Die ersten beiden Gegentore sind halt selten dämilich!!!! Man lernt schon in der F Jugend den Ball beim Torschuss nachzulaufen. Sicherlich kann Wiedwald beim zweiten Tor den Schuss besser klären.

    Wenn wir uns da nicht so dämlich anstellen gehen wir mit 0:0 und die hz.

    Beim 3:1 mach Theo seine Seite offen und Juno pennt gegen schöpf.

    Solange wir die Gegentore Flut nicht gelindert bekommen, wirds schwer da raus zukommen.

    Wir hatten heute viele teilweise gute ansetze wo wir aber den Ball nicht gut angenommen haben oder sonst wie vertendelt haben.
     
  2. Natürlich gebe ich dir recht. Trotz eines riesigen Kaders nenne mir Alternativen für das Mittelfeld. Im Tor kommt vielleicht Drobny bald zurück. IV hat Nouri nicht mehr viel Wahl, obwohl heute wirklich nicht die schlechtesten. Und bei den AV kann Nouri Bauer für Theo einsetzen, aber links sieht es mau aus. Und im MF, wenn Nouri die vier genannten raus nimmt, wenn bringen. Bartels kommt ja von der Bank. Petsos hat er heute gebracht. Dann wäre da noch Kainz. Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Der Werder Kader ist zwar groß aber nicht gut zusammengestellt.
     
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Damit ist ALLES gesagt!!!
     
  4. Mal langsam Nouri ist genauso falsch wie jeder andere, dieser Truppe fehlt die Qualität, die Klasse, das Niveau, in der ersten Liga mitzuspielen. Das ist dem Trainer nicht anzulasten, weil er den Kader nie beeinflussen konnte. Also sollten man vorsichtig sein mit Kritik, die nur aus Frustration entsteht, unsachlich ist und überzogen, Nouri kann am wenigsten für all das, er hat wenigstens eine Ordnung reingebracht, auch wenn die nur für 40 Minuten hält. Was kann Nouri dafür, einen Torwart zu haben, der so spielt, als befände er sich in der Landesliga, ein Mittelfeld, was gefühlt jeden Ball dem Gegner zuspielt und eine Offensive, die nicht wirklich statt findet.
     
    celine1912 gefällt das.
  5. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Die Kritik an Fritz ist völlig überzogen.
     
  6. ich geb dir recht, Fritz fällt nich ab in diesem Kader
     
  7. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das alles liest sich aber wie ein vernichtendes Urteil über das Spiel.
    Das es weit bessere und auch weit schlechtere Spiele gibt oder besser gesagt gab, steht da außer Zweifel.
     
  8. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Es ist aber auch keiner schlechter oder besser gewesen - eben einfach nur unterirdisch !
     
  9. Ja. Frei nach T. Häßler: Wir wollten heute auf Schalke kein Gegentor kassieren, das war die Taktik mit den 2 Viererketten. Bis zum Gegentor hat das auch gut geklappt.
     
    WilderSüden und Bremen gefällt das.
  10. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    Genau das muss auch aus dem Köpfen raus. Die angst vor dem Verlieren.
    Nicht nur die Spieler geben das Spiel schon vor den Anpfiff verloren, sondern auch die meisten Werder-Fans und das ist leider schon sehr lange so.
    Es gibt hier auch Fans im Forum die vor der Saison gleich alle 35 Spiele inkl. Pokalspiel verloren geben.
    Aufwachen so geht es nicht. Geht doch endlich mal wieder mit voller Zuversicht zum Spiel. Auch wen ihr zu Hause die Spiele schaut oder wo auch immer.
    Seit Endlich mal ein Vorbild für die Spieler.
    Mit hängenen Köpfen geht doch auch keiner zur Arbeit oder? Das bringt doch bei der Arbeit auch nichts. Wer bei der Arbeit den Kopf schon vorher hängen lässt dem gelingt bei der Arbeit doch auch wieder nichts. Wenn doch wird es sicher nicht gut.
    Wer mit aufrechten Gang zur arbeit fährt oder geht, der hat kraft, dem gelingt alles was er/sie macht.
    Und beim Sport ist es auch so. Wer sich hängen lässt, dem gelingt nichts. Nur der sich Aufrichtet der erreicht auch was.
    Schaut euch Pizza an. Der kommt frohes Mutes aus seiner Verletzungspause zurück und kämpft macht und tut.
    Und dann den Rest der Mannschaft, die lassen zum großen Teil schon vor dem Spiel die Köpfe hängen und wundern sich das ihnen nichts gelingt oder nur sehr wenig.
     
  11. djlars

    djlars

    Ort:
    NULL
    Seit Monaten mach ich mir Gedanken woran es liegt. Ich danke dir rudi1980, du hast mir die Augen geöffnet. Gleichzeitig möchte ich mich bei den Spielern und beim Verein entschuldigen. JA, es lag auch mit an mir, dass ihr so scheisse spielt. Ich werde mich bessern, versprochen :) !!!
     
  12. Hlunke

    Hlunke

    Ort:
    27711
    Kann mich nur wiederholen: das MF ist das Problem. Grillitsch Juno Fritz sind einfach zu lahm , vor allem im Gedanken. Wo ist da der Biss wie in anderen Teams. Wird Zeit für Pausen...und Bartels nicht vergessen, der funktioniert anscheinend nur in Rückrunden.
     
  13. Alles wie gehabt..immer nur leere Versprechungen..Gute Nacht Werder !
     
  14. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hehe...meine Eltern stammen aus Nordhessen...verstehe dich...
    ...Hessen Kassel damals...wenn die in der Liga damals in Frankfurt angetreten sind, schallten immer die "Baue Baue Baue"-Rufe von den Rängen. :D
     
  15. Ich dachte eigentlich am Anfang: Das könnte was werden. Dann schau ich nach in der Pause mal wieder, wie s steht... UND KANN ES NICHT FASSEN... dann das Endergebnis... pure Wut. Wieder mal nichts von dem eingelöst, was ihr versprochen habt. Im Moment habt ihr null Ehre im Leib und schafft es nicht mal, uns ein einigermaßen anständiges Spiel zu liefern! Jetzt kommen wieder sämtliche Ausreden und mein Lieblingssatz: " Wir müssen wieder 100% geben ". Tja, nur haben das alle schon von Anfang der Saison an gesagt! Ich bin so enttäuscht, wann konnte ich das letzte mal nach 10 Spielen sagen: " Ich bin zufrieden mit der Leistung von Werder" ???????? Ich kann nicht mehr. Jetzt schon!!!!!
     
  16. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Das Gute am heutigen Spiel : Pizza is back!!!

    Das Schlechte : Der ganze Rest.
     
    svw1311 gefällt das.
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Armer Piza. Eine große Karriere an dessen Ende sehr wahrscheinlich ein Abstieg steht, für den er aufgrund einer jahrelangen verkorksten Strategie und Personalpoltik der obersten Werder-Gremien mit am wenigsten kann.
     
  18. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Soweit sind wir noch nicht, aber die Situation bleibt dramatisch. Finden keine umfassenden und nachhaltigen Veränderungen in der Vereinleitung statt, ist diesem Verein nicht mehr zu helfen. Mit diesen Personen in den höchsten Gremien wird sich nichts Wesentliches ändern - es wird immer nur um das nackte Überleben gehen.
     
    neuman gefällt das.
  19. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Ob ein Abstieg sehr wahrscheinlich ist, weiß ich nicht. Wir haben momentan 5 Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.
    Zum selben Zeitpunkt in der letzten Saison waren es nur 4, 2014/5 waren wir am 10. Spieltag sogar Letzter mit 2 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz.
     
    WilderSüden gefällt das.
  20. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Wir sind aber auf dem besten, oder vielmehr schlechtesten Wege dorthin. 10 Spiele in Folge nicht ohne Gegentor geblieben und dabei eine Gegentorquote, die auf die Saison hochgerechnet 92 eingefangene Buden ergibt lassen wenig Raum für einen Klassenerhalt.