Spieltagsthread: FC Bayern München - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 22. Februar 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Bayern München!

    71 Stimme(n)
    62,8%
  2. Niemand. Unentschieden!

    6 Stimme(n)
    5,3%
  3. Werder!

    36 Stimme(n)
    31,9%
  1. Ludger

    Ludger

    Ort:
    NULL



    Ich glaube die werden erst dann alle wach, wenn der Drittletztplazierte 3 Punke hinter uns steht und das natürlich nicht erst am Ende der Saison.
     
  2. Hab jetzt des öfteren gelesen, dass wir die jüngste Mannschaft haben und uns die Erfahrung fehlt.

    FREIBURG hat die jüngste Truppe... So zur Info. Wir sind individuell besser aufgestellt und wir wissen alle wo Freiburg steht mit der zweitbesten Abwehr.

    Da verweise ich mal wieder auf Schaaf und Streich.
     
  3. didi57

    didi57

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +12
    Man kann grundsätzlich natürlich alles schönreden oder doch lieber schöntrinken, damit es nicht so weh tut??:beer:
    Es kommt doch leider noch schlimmer als man gedacht hatte.Sehen wir es mal positiv, schlimmer als zweite Liga kann es ja nicht kommen.:ugly: Dananch folgten wenigstens einige erfolrreiche Jahre:D
    Aber bis dahin sind noch einige Chancen da, nicht in den Abstiegssog zu gelangen, den Werder nervlich wohl nicht gewachsen wäre. Also alle Energie auf das nächste entscheidene Spiel.:schal:
     
  4. Ich denke mal in dieser Saison wird sich vom Tabellenplatz nicht mehr allzu viel ändern, von Platz 10 bis 15 ist alles drin.
    In der derzeitigen Verfassung wird es nichts werden mit der EL in der neuen Saison, das wird bedeuten das einige Spieler unserem Verein verlassen werden die dem Verein noch gute Kohle bringen werden, ganz wichtig wird sein das dieses Geld dann wirklich bei der neuen Mannschaft ankommt den zur neuen Saison darf es keinen weiteren Substanzverlust geben den dann wird es sehr schwer die klasse noch zu halten, in dieser Saison sind 3 Mannschaften sehr freundlich und machen die Absteiger unter sich aus was aber dann in der nächsten Saison geschieht...
    Ohne Europa werden wir zur Saison 2013/14 dem Umbruch 2.0 erleben und da bin ich dann sehr gespannt wie Werder sich dann in der obersten Ebene präsentiert den 2.0 würde für mich bedeuten das es wirklich einen echten Umbruch geben muss mit guten frischen Leuten an der Spitze.
     
  5. Ich fass es nicht, ob Mainz, Wob oder selbst Fürth verlieren gegen Bayern mit Anstand und Würde. Wir lassen uns abschlachten und zum Dank gibts auch noch Schokolade! Kein Wunder das sich bei diesem Verein keiner mehr den Arsch aufreisst! Selbst die Fans lassen sich scheinbar schon durch die Dauerberieselung von Schaaf, Lemke und Co. völlig benebeln!
    Boarh da bleibt mir wirklich die Spucke weg!

    PS: Auch wenn das vlt. bloß ein "Einzeltäter" war und lieb gemeint war, sowas geht echt gar nicht! Die haben alles verdient, nur keine Trostschokolade!
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das ist Bremen, da gehen die Uhren anders.
     
  7. Da ticken die Uhren anders hört sich besser an:daumen:
     
  8. Hallo Werder!

    Das Spiel gegen FC Bayern konntet Ihrn icht gewinnen, das war klar.
    Eure Abwehr hat mehr Baustellen als es in Deutschland gibt. Der Selassi passt überhaupt nicht zu Euch (Chemie stimmt nicht). Jedes Mal, wenn der im Kader ist, verliert Ihr jedes Spiel, schickt den irgendwo "in die Kaparten" zum Üben. Da war ein Fehleinkauf und das passierte Euch nicht das erste Mal. Wir hoffen, dass geht in Eure Köpfe rein.
    Wir würden uns freuen, wenn Sokratis bald wieder fit ist und wünschen ihm gute Besserung.
    Gruß aus Düsseldorf die Profi-Fans Chris und Dana
     
  9. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Wir haben gegen Bayern eine herbe Niederlage eingesteckt, ok, Schaaf macht so manches falsch, ist völlig richtig. Wir sind zur Zeit nur Mittelmaß, na und?

    Man merkt deutlich das gegen große Gegner wie Bayern oder Dortmund viel Eventpuplikum im Stadion ist. Stimmung kommt kaum auf, keine Unterstützung.

    Hast recht! Werder wird so schnell nicht wieder CL spielen, bleibt zu Hause!
     
  10. ich finde es erschreckend, wie jeder als erfolgfsfan abgestempelt wird, der unzufrieden mit der jetzigen situation im verein ist.

    langsam wurde hier alles ausprobiert. neue spieler, junge spieler, neues system, neuer sportchef, neuer fitnesstrainer...wir haben in 345 jahren thomas schaaf immer über 35 tore bekommen..

    gegen dortmund jetzt 5 und gegen die bayern 6. erfahrung und qualität hin oder her. es gibt so einige teams die es schaffen, sich zumindest mal nen lucky punkt zu ermauern. werder bekommt immer gleich den arsch versohlt..

    es ist völlig egal, WER der schuldige ist ( bestimmt nicht die schlechte stimmung im stadion) ich denke jedoch, dass man in mehr als 10 jahren mitbekommen kann, wie man zweikämpfe, abseitsfalle, raumaufteilung, standarts und ähnliches ÜBEN kann (dafür werden die herren bezahlt). ich sehe allerdings seit JAHREN die selben schwachstellen...immer wieder, egal mit welchem personal.

    lebenslang grün weiß
     
  11. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5
    Frage: Könnt ihr Kritiker etwas ändern? Antwort: Nein.

    Also Samstag alle ins Stadion und die Mannschaft aus allen Kehlen anfeuern. Sodass der Funke überspringt und dieser negative Scheiss aus München keine Wiederholung findet.

    :megafon: ALLES AUF SIEG!
    Voran SV Werder Bremen!
    Du wirst hier Samstag gewinnen!
    Wirst den Gegner niederringen!
    Hörst du unsere Kurve singen?
    Voran SV WERDER BREMEN!!!
     
  12. Das Problem ist,dass diese Klatschen sich ständig wiederholen...es gab mal ein 0:6 in Stuttgart,0:5 Schalke usw.
    Hats früher nicht gegeben aber seit diese Mannschaft bzw.der Trainer Auflösungserscheinungen hat ist das so...!
     
  13. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5

    Ja, das ist richtig mit den Ergebnissen. Jedoch gehe ich ganz stark davon aus, dass Dortmund & Bayern "Eintagsfliegen" bleiben. HR gegen Leverkusen und Frankfurt war bitter, aber um mindestens 1-2 Tore zu hoch die Niederlagen.
    Hat aber nix damit zu tun am Samstag das Team nach vorne zu peitschen. Oder verweigerst du den Support nun?
     
  14. Schokolade für die Bubis. :unfassbar: Geht's noch?
    Gegen die Bayern kein Arsch in der Hose, dafür gibt es aber was Süßes.

    Kaum ist TS aus dem Dunstkreis des Weserstadions verschwunden, spricht der Co-Trainer Rolf endlich Klartext über den laufenden Kindergarten auf Bild-online. :dafür:
     
  15. didi57

    didi57

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +12
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei teilweise indiskutablen Leistungen noch kein Klartext geredet worden sein soll. :confused: Entweder sind einige Spieler zu begriffsstutzig oder lernresistend. Arroganz wollen wir mal nicht annehmen. :crazy: Leider tritt dieses Versagen in entscheidenden Momenten auf und scheint alle herunterzuziehen. Trotzdem kann man sich zusammenreißen und den Turbo zünden, kämpfen bis zum Umfallen. Auch dann springt der Funke auf die Zuschauer über. :lol:
    Vielleicht sollte man damit anfangen, bei jeden ankommenden Pass, bei jedem gewonnen Zweikampf wieder zu applaudieren um das Selbstvertrauen zu stärken? Konzentration auf die wesentlichen Dinge und Aufgaben, sie konsequent erfüllen, zumindest erst einmal im nächsten Spiel, wären vielleicht ein Schritt in die richtige Richtung. :daumen:

    Also alles auf Sieg im nächsten Spiel!:schal:
     
  16. Yeremi

    Yeremi Guest

    Diese Niederlage ist bitter. Ich hatte schon mit solch ein Ergebnis gerechnet.
    Auch dass man eine ganze Halbzeit nur mit 10 Mann gegen die Bayern gespielt hat war an dem Ergebnis schuld. Bayern sind zwei Nummern zu groß für diese Mannschaft.
    Die rote Karte gegen Prödl war absolut berechtigt. Er war der letzte Mann und hat eine Torchance verhindert. das 5 und 6. Tor war einfach eine Demütigung. Es müssen dier ichtigen Schlüsse gezogen werden.
    Prödl gehört einfach auf die Bank, er müsste verkauft werden. Lucky macht Fortschritte, Sokrates ist der einzige Stürmer der Format hat. Ich trauere Naldo nach. Mit dem Verkauf von Naldo hat man schon das gesteckte Ziel verkauft.
    Man hat dieselben Fehler gemacht wie gegen Dortmund, man hat nicht agressiv gegen den Mann gespielt, man hat Bayern einfach spielen lassen.
    Nach zwei hervorragenden Spielen gegen Hannover und Stuttgart folgen wieder solche Spiele wie gegen Freiburg und den Bayern. Ich finde man muss bei der Mannschaft richtig durchgreifen.
    Selassie ist überspielt durch die Europameisterschaft. Er steckt in einer Krise.
    Ich denke diese Mannschaft bracht ein oder zwei erfahrene Spieler. Ich hoffe dass gegen Augsburg die Mannschaft sich wieder fängt.
     
  17. Danke! Es gibt sie noch, die Weser-Urgesteine. Ich will nicht mit "Wir früher" kommen. Aber die Alten werden sich noch an die Katharsis nach dem Abstieg erinnern. Alles hat zwei Seiten im Leben, sogar der Fußball, obwohl er doch eine Kugel ist...
    Irgendwann wird man vor die Frage gestellt: Gehe ich in Stadion, weil ich Werderfan bin oder weil ich alle 14 Tage einen Venenschauer brauche.
    Ich bin immer Werderfan gewesen.