Spieltagsthread: FC Bayern München - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 2. Dezember 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Bayern!

    40 Stimme(n)
    25,5%
  2. Niemand. Unentschieden!

    30 Stimme(n)
    19,1%
  3. Werder!

    87 Stimme(n)
    55,4%
  1. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Mag sein. Aber es gibt Möglickeiten Fehler zu minimieren und häufig kam kam ja auch die Kritik an technischen Möglichkeiten aus den Reihen der Schiedsrichter.

    Aber ich mein schau dir mal an, was ein Arzt im Krankenhaus heute verdient und was passiert, wenn der sich Fehler erlaubt. Klar kann man sagen, dass ist nicht zu vergleichen. Aber ich erwarte eben, dass jemand seinen Job möglichst fehlerfrei erledigt. Und heute war selbst neben den strittigen Szenen, über die wir uns hier streiten, mit der nichgegeben Roten für Piza eine wirklich schlimme drin.

    Edit: Noch nen kleiner Nachtrag, wenn ich mich als Arzt oder Rechtsanwalt betätige muss ich eine schweineteure Haftpflichversicherung abschließen, für den Fall, dass mir mal ein Fehler unerläuft!
     
  2. Sauschwer sind wohl eher andere Jobs,aber jedem seine Meinung,ich kann sie nicht teilen.
     
  3. Hybrid

    Hybrid

    Ort:
    Bremen
    Muss ich net haben, schon gesehen und dazu dann gestreiche Kommentare wie galaktisch Ribery und Robben sind, dazu Weltklasseparaden von Neuer...
     
  4. Mal kurz was zum schmunzeln:

    Jürgen Klopp gerade im Sky Interview:
    "Wir haben gerade beschlossen den Verein nach dem Unentschieden in Gladbach nicht aufzulösen"......
     
  5. ich guck mir nur das tor von rosenberg an ^^
     
  6. hallo,

    zum spiel wurde ja schon vieles gesagt. was mir so im nachhinein deutlich auf den magen schlägt ist die absolut "dumme" rote karte von hunt und wie man rosenberg, nachdem er mit einer tollen aktion uns überhaupt zwischenzeitlich wieder ins spiel gebracht hat, die höchststrafe erteilt und ihn für wesley wieder auswechselt. da war das spiel gelaufen und man kann ausnahmsweise auch mal einen pizarro auswechseln.
     
  7. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Hast du schonmal auf dem Platz gestanden als Schiedsrichter? Am Besten noch bei dem Tempo welches Mannschaften auf Bundesliganiveau haben?
     
  8. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    :tnx:
    Mit meckernden Spielern, Trainern, Zuschauer, Eltern,...

    Seitdem ich selbst mal gepfiffen habe, verhalte ich mich Schiris gegenüber wesentlich anders.:)
     
  9. So etwas hat immer mehrere Ursachen. Manche von denen liegen auch am Trainer. Aber nicht alle. Mich störte die harmlose Offensive schon letztes Jahr (du erinnerst dich: damals, als noch die Abwehr in Person von Silvestre an allm Schuld war ) und die Aufstellung in dieser Saison.

    Was mich tierisch nervt ist dieser Opportunismus, mit dem seit ein paar Wochen die Mehrzahl der User hier plötzlich auf der Raute rumhauen. Und Schaaf ist dann an allem Schuld. Blöd nur, dass die meiste Kritik nichts taugt, weil sie entweder nicht begründet oder an der momentanen Lage festgemacht wird, oder oft Gegenvorschläge kommen, die ich persönlich z.B. für nicht sinnvoller erachte. So ein komplexes Gebilde wie die Fussballtaktik lässt sich nunmal nicht auf 1-2 Stammtischparolen runterbrechen. Deswegen trainiert ja auch Schaaf und nicht wir.


    Ich glaube auch, dass du dich verrennst, weil du immer wieder deine Standardkritiken vorbringst. Heute stand die Abwehr lange Zeit gut, bis irgendwann im Kopf die rote Lampe aufleuchtete. Auch, wenn ich auch Prödl vorgezogen hätte. Dass Aca als LV heute sinnvoll ist, hatte ich ja bereits begründet, denn irgendwann musste Robben reinkommen und Schmitz hätte ggf. hinten zu weit geöffnet. Sicherlich kann man das Problem, gegen Robben verteidigen zu müssen, so oder so lösen. Schaaf hat es heute so gemacht, dein Freund Yogi Löw mal auf die andere Tour mit Jansen gegen Srna und dafür massiv Dresche kassiert.

    Insgesamt ist das hier wieder total aufgeheizt. Dabei wäre der Spielverlauf über weite Strecken der gleiche, die Stimmung aber eine andere gewesen, wenn 2 Elfmeter durch 2 unglückliche Einzelaktionen unter Druck stehender Spieler nicht gewesen wäre.
     
  10. ...achso, als naldo mit abpfiff der ersten halbzeit gustavo den arm auf die schulter legt und pizza vor beginn der zweiten hälfte munter mit den bayern im mittelkreis scherzt, wurde es mir auch mulmig. sowas sehe ich vorm und nach dem spiel sehr gerne, aber nicht währenddessen.
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    doochh, meine Liebe zum Wintersport ist älter als die zu Werder. Sogar ähmm 25Jahre älter!
     
  12. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die Niederlage lag größtenteils an Werders Disziplinlosigkeit. Sie hätten beim stand von 2:1 nicht alles oder nichts spielen müssen. Es war noch viel Zeit. Eine Niederlage in München ist kein Weltuntergang, aber so wie sie wieder zu Stände gekommen ist ärgert mich.

    Hunt ist einsetzen dämlich gewesen. Das ärgert mich am meisten. Pizarros Aktion genauso. Er weiß, dass die Kameras sowas sehen. :wall:

    Naja ich gehe den Frust verdrängen ;) ich wünsch euch einen schönen Abend trotz des Ergebnisses.
     
  13. Es wird nicht auf der Raute per se rumgehackt, sondern daran, dass sie gespielt wird, ohne das Spielermaterial dafür zu haben.
     
  14. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Dafür bekommen sie in 90 Minuten mehr Geld als ein Assitenzarzt im ganzen Monat!
     
  15. Nicht als Schiri jedenfalls.Ich bin lediglich der Meinung,das dieses"sauschwer"irgendwie übertrieben ist.Wie gesagt,meine Meinung,nicht mehr und nicht weniger.
     
  16. Das ist damit auch gemeint, du hast es nur schöner ausgedrückt als ich.
     
  17. Und was ist dann so falsch an der Kritik? ;) Die Raute ist ein schönes System, wenn man die richtigen Leute dafür hat. Nur hat Werder keinen Spielmacher und vor allem keinen adäquaten Sechser für die Raute.
     
  18. Habe ich nicht mitgekriegt. Wieso sollte er nicht gesperrt werden?
    Wenn er nicht so wichtig wäre, würde ich für so etwas Mieses auch locker eine Suspendierung fordern, wenn eine DFB-Sperre ausbleibt.
     
  19. Nein,habe ich nicht,aber ich denke,das dieses "sauschwer" dann doch wohl ein bischen übertrieben ist,da gibt es schwierigeres.Ist eben meine Meinung,muß man ja nicht teilen.
     
  20. Hybrid

    Hybrid

    Ort:
    Bremen
    klingt ja durchaus so, als wenn du der Ansicht bist man könne mit der Raute noch Erfolg haben.