Spieltagsthread FC Augsburg - WERDER BREMEN am 05.02.2017

Dieses Thema im Forum "FC Augsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Minko, 5. Februar 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. :D stark gekontert :)
     
    celine1912 gefällt das.
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    versprochen?
     
  3. 19 Spiele - 16 mickrige Pünktchen.
    Was läuft bei uns seit Jahren schief?
    1. Unser Nachwuchsbereich: Wer sucht die aus? Wer stärkt sie mental? Wie wird mit ihnen gearbeitet? Selbst Spieler die uns verlassen, nehmen wir 'mal Diekmeier oder Hunt, Vestergaard oder Marin, Kroos, Petersen, Schmitz, Aycicek, Thy, Boenisch, Ekici, Fröde, Kleinheisler, Sternberg, Balogun u n d jetzt auch Papy Djilobodji .......
    Keinen haben wir durch Training verbessert.
    2. Unsere Scouting-Abteilung und darauf basierend unsere Verpflichtungen! Ca. 25 Mio. wurden neu investiert. Noch sind drei Mannschaften noch schlechter.
    Logisch, dass auch 'mal was paßt, wie bei M.Kruse oder S.Gnabry, vorher bei Ujah oder dem Astronauten. Den letzten Klassespieler haben wir mit M.Özil herausgebracht. Für mich ein Armutszeugnis.
    3. Ohne Bargfrede läuft null komma null bei uns! Und kein Trainer kann ihn klonen :)
     
  4. Was ist denn jetzt mit Bargi, sollten doch nur zwei Wochen werden:ugly:
    Bargfrede und Delaney,
    das läßt hoffen, wann kommt er denn zurück?
    Das muss doch nerven, immer nur krank sein,
    wie bei Sane, spielen, angeschlagen, sprich individuelles Training oder Aussetzen,
    wie soll da denn Stärke in die eigenen Aktionen kommen,
    wenn man immer krank bzw. aussetzen muss, sich also immer mit Krankheit beschäftigen muss?
    :schal:
     
  5. Unfassbar...

    ...auch einen Tag später kann man es irgendwie noch nicht wirklich glauben, dass wir nach so einem Spiel erneut nichts Zählbares mitgenommen haben. Gerade weil unser Spiel über weite Strecken wirklich gut war. Aber, und das ist wirklich zum Haare raufen, was wir uns hart mit Händen und Füssen erarbeiten, reissen wir im nächsten Moment postwendend mit dem Arsch wieder ein.
    Wann haben wir eigentlich mal eine 1:0 Führung in der ersten Halbzeit in die Pause mitgenommen?...bzw. ohne dann direkt zu Beginn der zweiten Halbzeit den Ausgleich zu bekommen?
    Grundsätzlich sehe ich ja in unserer defensiven Grundordnung unter Nouri, mit der Fünferkette und da alle Mannschaftsteile mittlerweile mitarbeiten, eine Verbesserung. Aber diese immer wiederkehrenden, katastrophalen Fehler in den entscheidenden eins gegen eins Situationen sind einfach unfassbar. Leider muss man an dieser Stelle U. Garcia direkt nennen, obwohl ich es nicht mag einzelne Spieler aufzuzählen. Das war gestern leider gar nix, auch wenn Bobadilla nicht einfach zu verteidigen ist. Das 2:2 ärgert micht allerdings noch viel mehr. Da stehen wir gut geordnet mit allen defensiven Spielern hinter dem Ball und dann landet so eine Flanke aus dem Niemandsland ungehindert in der gefährlichen Zone direkt beim Gegner und keiner kann es verhindern oder stört entscheidend.
    Unsere Offensive macht auf jeden Fall vieles richtig, wobei für mich hier ganz klar Max Kruse der beste Mann auf dem Platz war. Er macht immer wieder allein Bälle fest, bis die Mitspieler nachrücken und hat immer nen Auge für den nächsten Mitspieler. Nach dem Elfmeterpfiff war mein erster Gedanke...bitte, nicht Gnabry schiessen lassen...und ich bin froh, dass Kruse geschossen hat. Aber keine Ahnung, wie die Vorgabe des Trainers diesbezüglich ist. Auch der Pass auf Johannsson war absolut klasse...und da fängt das Manko an.
    Das 3:1 muss in dieser Phase einfach fallen. Johannsson vergibt hier leider auch kläglich und Gnabry war anscheinend nach der Verweigerung den Elfer zu schiessen beleidigt, hat keinen Mitspieler mehr gesehen und wollte allein sein Tor machen. Das ist absolut daneben, gerade weil seine Torabschlüsse in den letzten drei Spielen, wenn sie überhaupt mal aufs Tor gehoppelt sind, nicht gut waren.
     
  6. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    Gegen Hertha 1:0 Führung zur Halbzeit und am ende 1:0 Endstand für uns.

    Genau da hatte ich gehofft das Gnabry den schießt, war mir sicher das er den rein macht. Ansonsten hätte man ihn nie wieder ein Elfer schissen lassen, wenn der dann nicht drin gewesen wäre.

    Ja, da gebe ich dir recht, wenn wir das 3-1 gemacht hätten, wäre der Sack zu und wir gewinnen das Spiel. Aber hätte, hätte Fahradkette.
     
  7. Natürlich ist es maximal ärgerlich, wie man dieses Spiel gestern noch verloren hat und verständlich ist auch, dass direkt nach dem Spiel die Emotionen keine wirklich objektive Analyse zulassen. Also versuche ich jetzt mal mit ein wenig Abstand ein Fazit zu dem Spiel zu geben:

    Die ersten 20 Minuten waren relativ zerfahren, während Werder sich um einen ruhigen Spielaufbau bemühte, wirkten die Augsburger deutlich zielstrebiger und hatten auch die besseren Aktionen nach vorne hin. Dann folgte das überraschende 1:0 nach einem Freistoß kommt der Ball zu Selassie der völlig alleingelassen im Fünfmeterraum zum Abschluss kommt. Leider konnten die Augsburger sofort darauf antworten, eine starke Aktion von Bobadilla reicht und Schmid ist frei durch und braucht nur noch abzuschließen. U. Garcia lässt sich hier zu leicht abkochen, wobei es auch einfach gut gemacht war von Bobadilla muss man sagen. Danach gefiel mir Werder besser, man hat Ruhe in das Spiel gebracht und war auch sehr passsicher, auch die Abwehr machte für meine Begriffe einen recht souveränen Eindruck, was sich in der Zweiten Halbzeit fortetzen sollte. Man hat die Augsburger nicht ins Spiel kommen lassen und immer sehr früh attakiert und für ein Auswärtsspiel auch eher untypisch mehr Ballbesitz gehabt. Gerade Delaney hat mir hier sehr gut gefallen, für mich ganz klar der Spieler der uns gefehlt hat im zentralen Mittelfeld. Folglich war auch die erneute Führung nicht unverdient, die Kruse per Elfmeter besorgte. Auch danach hat Werder im Prinzip nicht viel Faslch gemacht, man stand hinten gut und versucht vorne weiterhin Akzente zu setzten,nach einer kleinen Drangphase der Augsburger, konnte man sich wieder befreien und hatte die Riesenchance das 3:1 zu erziehlen, welches wohl vorentscheidend gewesen wäre. Leider hat es Johansson verdaddelt und im Gegenzug gleicht Koo mit der ersten richtigen Chance des FCA im zweiten Durchgang aus. Hier hat man leider wieder gepennt. Nun war es ein Spiel mit offenem Visier, beide Teams wollten den Sieg, Werder hatte durch Gnabry per Freistoß und erneut Johasson nach Megabock des Augsburger Max die Chance wieder zu führen, stattdessen fängt man sich hinten mit der letzten Aktion des Spiels noch die Niederlage ein.

    Vielleicht fällt meine Analyse für die meisten zu positiv aus, aber ich bleibe bei der Meinung, dass Werder gestern kein schlechtes Spiel gemacht hat. Leider haben die Augsburger die individuellen Schwächen in unserer Defensive eiskalt genutzt. Es kommt halt immer auf Kleinigkeiten an, man stelle sich vor Johansson trifft den Ball richitg macht das 3:1, die Augsburger sind K.O. Da hätte am Ende jeder von einer tollen auswärts Leistung gesprochen und das man so locker die Klasse hält. So verliert man das Ding sogar noch und nun ist man wieder mit einem Bein in der Zweiten Liga. Nur Schwarz und Weiß sehen wie man es halt kennt. Aber Kopf in den Sand stecken nützt ja nichts es sind noch 15. Spieltage und irgendwann wird man so ein Spiel wie gestern auch mal selbst glücklich gewinnen.
     
  8. Ich habe echt keinen Bock mehr. Ich glaube die Luschen könnten 10 zu 0 führen und würden das nicht über die Zeit bringen. Die sind
    ganz einfach zu blöd . Ich hab mich sonst immer vor meine "Grünen" gestellt, aber irgendwann ist Schluß.
    Zum 29.02.17 habe ich mein Sky Abo gekündigt. Es ist echt schade ums Geld. Hauptsache die Spieler bekommen es hinten und vorne reingeschoben. Denen ist das doch scheiß egal ob die nun auf Platz 11 oder 16 sind. Die Sache Werder Bremen hat sich für mich erledigt.
    Die Mannschaft ist mir einfach zu dämlich. Wenn ich da sehe, was RB L für einen Fußball hinlegt. Die reisen sich richtig den Arsch auf.
    ...... das wars
     
  9. :wink2:
    Viel Spaß in Leipsch....
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  10. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    DAS ist echt das dümmste was ich hier je gelesen habe....

    Und das ist das 2. dümmste was ich hier je gelesen habe.
    Aber egal Erfolgfans braucht Werder nicht. Also tschüß und viel Spaß bei anderen Vereinen.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  11. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Quarantäne
    Kartenverkäufe:
    +2
    Es ist schon lange an der Zeit das Bargi ersetzt werden muss, er ist den Belastungen mit seinem Knie nicht gewachsen. Mit Delaney ist schon mal ein
    Anfang gemacht. Der wird sicher Fritz seine Rolle nächstes Jahr bekleiden. Bargfrede ist ein feiner Junge, aber als Dauerverletzter hilft er uns nicht.
     
  12.  
  13. Dazu las ich heute, mit Bargi verloren wir kein Spiel, seit seinem Fehlen gewannen wir nichts mehr, non, niente.

    PS
    Bitte, bitte ich hab ja nichts gegen Wiederholungen,
    aber zu erfahren, dass wir drei Spiele verloren haben und wenn es so weiter geht.......
    und der absolute Renner des Abschreibens: unsere Abwehr hat........
    wir wissen es doch alle,
    Butter bei den Fischen

    Die Jornaillie kann ich ja verstehen von Bild bis weserkurier, ist eine schnelle, einfache Story ohne viel recherchieren und nachdenken zu müssen,
    aber bisschen mehr wär auch nicht schlecht
    als eine simple Beschreibung.
    :schal:
     
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Hab selten so gelacht!:D:D:D
    ...uuuuund Tschüss.:wink2:
     
    celine1912 gefällt das.
  15. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich schlage vor , Du wirst Fan von RB Leipzig oder noch besser, vom HSV. Die sind im Aufwind und steuern auf das Pokalfinale zu. Auf denn!!
     
  16. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Quarantäne
    Kartenverkäufe:
    +2
    Bargfrede kommt und ist nach 2 Spielen erst mal wieder 6 Monate krank. Ist ein guter Spieler, es muss aber auch eingesehen werden das er den Belastungen nicht gewachsen ist.