Spieltagsthread El Schrottico

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von WeizenOlli, 26. September 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Nö, ich bin kein großer Fan von Statistiken, werde ich auch nicht mehr.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  2. Die Spuckattacke von Kabak wird vom DFB untersucht.
     
  3. Wisst ihr, Pessimissmuss Optimissmuss, Freude oder Ärger, diese Fragen stellen sich mir momentan garnicht.

    Und glaubt mir, hier im Forum wollen sich alle nur freuen, kommt halt nur darauf an, wie realistisch man die aktuelle Lage unseres Clubs einschätzt.

    Werder sehe ich diese Saison zwischen Platz 17-9. Ein Team sehe ich klar schlechter an 8 Teams kommen wir definitiv nicht vorbei( auf die komplette Saison gesehen). Dazwischen ist alles möglich, je nachdem wie die Saison verläuft.

    Aber wir wollen uns ja freuen, deshalb gehe ich mal vom Optimum Platz 9 aus, da wir aber wahrscheinlich mit Agu und Mbom durch die Decke gehen( Juhu die haben so toll gespielt), ach kommt...mal macht Platz 8 daraus...

    So und jetzt? Wie geht es danach weiter? Haben wir was erreicht? Haben wir IRGENDWAS ( Nachhaltiges)erreicht in den letzten 10 Jahren?

    Spätestens nächste Saison oder zur WP ist Rashica dann weg. Für wie "wenig" Corona sei dank, weiß kein Schwein. Fällig wird die Ablöse für Selke. Toprak wird wahrscheinlich wieder iwo in der Reha sein....usw usf.Alle wären zufrieden alle haben sich lieb, Bode Baumann, Kohfeld, Filbry und der Anwalt ein Pulk von Leuten die sich wie Epoxid in den Verein geschmort haben.

    Doch was dann? Wovon den Kredit abzahlen, wieviel bleibt für Neueinkäufe? Noch "kreativer"? Iwann hat das Ganze mit der Qualität und Kreativität bei Transfers Grenzen. Wie soll mittelfristig ein starker Kader geformt werden, der uns STABIL in die Tabellenregion bringt, die wir für das "KonzeptWerderweg" zwingend brauchen zum überleben? STABIL ohne Abstieg nach EL Teilnahme....

    Wer die Lage ( und das tuen glücklicherweise die Meisten hier) realistisch einschätzt, dem ist auch nach einem glücklichen Sieg gegen Krisenschalker nunmal um das Thema Werder nicht in Feierlaune. Auch wenn diese Saison optimal verlaufen sollte, unser Verein zerbröckelt langsam aber sicher. Auch der HV hat in der Abstiegssaison ein paar Spiele gewonnen, geholfen hat es am Ende nichts....Jeder gewinnt iwann mal in einer Saison, kommt halt auch mal drauf an welchen Gegner man wann erwischt....

    Frieden und Freiheit!
     
  4. Wurde hier mit Sicherheit im Großen und Ganzen schon von vielen genauso gesehen; ich schließe mich denen an, die auch gegen Schalke eklatante spielerische Mängel gesehen haben. Ballannahme und Passspiel haben bei vielen mittlerweile Amateurniveau erreicht. Das ist zum Teil nicht auszuhalten, wenn so ziemlich jedem Werderspieler der Ball bei Annahme unter minimalem Druck mindestens 50 cm vom Fuß springt. Eine andere große Sorge ist die absolute Ideenlosigkeit und daraus resultierende Ungenauigkeit in der Vorwärtsbewegung! Wird das überhaupt nicht trainiert oder trauen sich die Spieler schon gar nicht mehr es auch nur ansatzweise umzusetzen? Oder vergessen sie es einfach? Zudem: Sargent ist kein Knipser und er wird es auch nicht mehr werden. Was der Trainerstab weiterhin in ihm sieht, ist mir ein Rätsel. Zwei 100%ige leider kläglich vergeben. Das tut mir ja auch Leid für ihn, weil er sie natürlich nicht mit Absicht versemmelt hat. Aber Mitleid schießt keine Tore und gewinnt keine Spieler gegen einen anwesenden Bundesligagegner.

    All diese Defizite konnten lediglich durch aufopferungsvollen und unnötig kräftezehrenden Kampf sowie einen nicht anwesenden Gegner kaschiert werden. Gegen Bielefeld wird so eine Leistung nicht reichen um zu gewinnen. Und nichts anderes sollte das Ziel sein bei einem Heimspiel gegen einen Aufsteiger.

    Wenn man eine Verbesserung (und nicht nur Vergrößerung) in der Offensive anstrebt, sollte man sich so ehrlich machen und einsehen, dass Spieler wie Sargent und J. Eggesetin diesen Verein keinen Milimeter nach vorne bringen. Vom Selke-Desaster (spielerisch und finanziell) möchte ich erst gar nicht anfangen. Stattdessen sollte man in der Offensive vielleicht nochmal gucken, wen man unter gewissen Umständen ausleihen könnte. Mir fiele da spontan ein Adamyan von Hoffenheim ein. Der Typ steckt wahrscheinlich all unsere Stürmer in die Tasche, abgesehen von Lücke vielleicht, und wird bei Hoffenheim so gut wie nicht zum Zug kommen. Gleichzeitig sollte man Sargent und JE versuchen woanders unterzubringen oder zu verkaufen.

    Eine Verbesserung/Neuverpflichtung im defensiven MF steht wohl in Aussicht, sobald Milot verkauft wurde, wenn ich das richtig verstanden habe. Dies halte ich auch weiterhin für wichtig. Dennoch beklemmt mich in Werders Spiel seit einer gefühlten Ewigkeit die Einfallslosig- und Unsicherheit in der Offensive und die immer wieder fehlende Torgefahr. Da kann ein qualitativ hochwertiger Stürmer einen gewaltigen Unterschied machen und in dieser Form die Defensive entlasten und somit das Spielgeschehen zu Werders Gunsten beeinflussen.
     
    hugen und mmertin gefällt das.
  5. Amen!
    Ich weiß nicht ob's stimmt: In der Zusammenfassung bei Bundesliga Pur hieß es, 28 Fehlpässe in den ersten 10 Minuten. 22 davon bei grün-weiß.
    Selbst wenn die Anzahl nicht korrekt erfasst ist, so kann die echte Zahl nicht weit weg davon sein.

    EDIT: und was die Schlampigkeit bei den Abschlüssen des kleinen Wuschelkopfs angeht: ebenfalls Amen!
     
  6. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Stimme dir zu, ja!
    Nur sehe ich kein Team, dass wie Paderborn abgeschlagen Letzter wird. Und ich finde die hätten mehr Punkte verdient gehabt. Haben sich bei ihrer Qualität mehr als teuer verkauft und oft wäre mehr für sie möglich gewesen.....
    Diese Saison sehe ich bis jetzt noch sehr viele Fragezeichen. Bei vielen Klubs.
    weder denke ich dass Augsburg unter die ersten 7,8 kommt, noch wird Wolfsburg und Gladbach in der unteren Hälfte der Tabelle bleiben
    Wir sollten es schon schaffen dass wir zwischen 11 und 15 ins Ziel kommen
     
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich traue mir gerade überhaupt keine Prognose zu was uns betrifft nach 2 Spieltagen.
    Bayern,Dortmund und Leipzig werden als Top3 vermutlich safe sein.
    Dann Gladbach, Leverkusen, evtl. Hoffenheim und Frankfurt.
    Wolfsburg?
    Hertha?
    Freiburg?
    Viele Fragezeichen.
    Schon 2 Trainerwechsel nach gerade mal 2 Spieltagen, auch selten.
    Schalke sollte mMn da unten nichts zu suchen haben, dafür ist die Truppe (theoretisch) zu stark besetzt, da musst du "nur" die PS auf die Straße bringen, Problem: Die vier ausgemusterten Rückkehrer müssen wieder Bock auf Schalke haben, was nicht einfach ist.
    Bin mal gespannt auf unseren Auftritt gegen Bielefeld, ich erwarte erst mal nicht viel.
    Wie auch schon in der letzten Saison hoffe ich darauf, dass jeder von uns motiviert ist und das auch zeigt.
    Zauberfussball ist da nicht zu erwarten.
    Ein dreckiges 1:0 reicht mir schon.
     
    Berliner69 gefällt das.
  8. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Zauberfussball erwarte ich schon lange nicht mehr....

    Bei Schalke stimme ich zu. Kann oder muß man mehr aus dem Spielermaterial herausholen.
    Freiburg wird ähnlich letzter Saison wieder eine ordentliche Runde spielen, da bin ich mir sicher! Respekt, was Streich und Co da aufgebaut haben.
    Hertha? Alles möglich.... Auch Platz im europäischen Geschäft ist möglich, ebenso eine durchschnittliche und schwache Saison.
    Hoffenheim könnte die große Überraschung werden, wenn sie ohne große Verletzungen (Kramaric!!!!!) durch kommen.
    wird nicht langweilig.... sorry @Weserpizarro24 , aber für Köln sehe ich eine schwierigere Saison als die letzte Saison. Wird vielleicht eng für die Geißbockelf.
    Und abschließend noch unser SVW.
    Ich wäre zufrieden, wenn wir Basics wie Passwege, Abspiele hinbekommen würden. Wenn mehr Tempo und dadurch mehr schnelles direktes Spiel möglich wäre. Wenn Einsatz, Kampfeswille spürbar und sichtbar wären. Kein langatmig langweiliges Ballgeschiebe zwischen den Innenverteidiger, kein Raumgewinn, keine Ideen!!!
    Schnell und direkt das Mittelfeld überbrücken und Lücke in der Box finden. Ob er selber zum Abschluß kommt oder ablegt ist mir egal
     
  9. Köln, wat hab ich mit Köln zu tun :lol: Aber kein Problem, ich spille wegge de kölsche Jung..:D
    Unter Gisdol könnte es wirklich eng werden, denke noch 2-3 Spiele ist der auch weg..:p
     
  10. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich weiß gerade nicht, ob ich weinen oder lachen soll, wenn es um die Qualität von S1:11 geht.
     
  11. Ich war überrascht, habe mich aber dennoch über die 3 zumindest von mir nicht erwarteten Punkte gefreut. Nur lösen Siege von Werder bei mir fast ausnahmslos keine Euphorie, sondern noch größere Ängste hinsichtlich der nächsten Partie aus. Gerade bei Werder habe ich bezüglich der Wirkung von Siegen auf die Spieler den Eindruck, dass derartige "Erfolge" sich nicht positiv auf das Selbstbewusstsein auswirken, sondern eher die Tendenz zur Überheblichkeit beflügeln, sodass man glaubt, "man könne doch ganz gut Fußball spielen" und müsse nicht in jedes Spiele mit 100% Einsatz gehen.

    Von Agu war ich im Vorbereitungsspiel gegen Hannover sehr angetan und würde diesen jungen Mann gerne auf der linken Seite spielen sehen.
     
    mmertin gefällt das.
  12. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Naja, das was die zeigen und theoretisch könnten passt halt gar nicht zusammen....
    Höre heute, dass der Hofreporter vom FC Bayern Uli Köhler 5 Neue bei den Bayern fordert, da darf man auch mal gespannt sein.
     
  13. Die könnten doch Rashica kaufen. 40 Millionen is doch ein Schnäppchen für die.
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Oder Götze :lol:
     
  15. Na das wäre echt der Oberhammer :lol:
     
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Laut Sport-Bild im Gespräch aber Flick hat schon abgewunken.
     
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich weiß gar nicht wo Götze überhaupt hin soll, in der Bundesliga glaube ich nicht.
    Dafür dürfte er noch immer zu teuer sein.
    Bei Dortmund hat er doch offenbar auch keinen Platz mehr.
     
  18. Götze könnte doch zur Hertha gehen :D
     
  19. Er könnte aber auch in Rente gehen :D
     
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Vom Spielertyp könnte er auch hier passen aber zu teuer.