Spieltagsthread: Eintracht Frankfurt - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Hanodo, 6. Oktober 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    [​IMG]
    Moin Werder-Fans!

    Willkommen zum letzten Spiel vor der Länderspielpause. Um 18:00 Uhr geht’s los – das Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt.



    Das letzte Spiel dieses Spieltages ist ein echtes 6-Punkte-Spiel. Wenn’s schlecht läuft, setzt sich Frankfurt von uns ab und hat am Ende dieses Spieltages 6 Punkte Vorsprung. Wenn‘ schlimmer läuft werden wir von Augsburg und Union Berlin überholt und sind 14. Aber wieso auf das schlimmste Szenario schauen, wenn wir auch auf das beste Szenario schauen können. Ein Unentschieden reicht, um Hoffenheim wieder zu überholen. Wieso aber sollten wir uns mit einem Remis zufriedengeben, wenn auch drei Punkte möglich sind. Im besten Fall, wenn wir mit 4 Toren gewinnen, können wir Hertha BSC überholen und auf Rang 9 klettern. Ein Sieg mit drei Toren Vorsprung reicht, um Frankfurt zu überholen. Ein nicht ganz so hoher Sieg würde zumindest für Punktegleichheit zwischen uns, Frankfurt und Hertha sorgen. Im Falle eines Sieges sind wir btw wieder auf zwei bis drei Punkte an den Europa-League-Plätzen dran.


    In der jüngeren Vergangenheit haben wir gegen Frankfurt eine ziemlich ausgeglichene Statistik: 2 Siege, 2 Remis und 1 Niederlage und einem positiven Torverhältnis von 9:8 in den letzten 5 Bundesligapartien. In den letzten 10 Partien sind es 4 Siege, 2 Remis und 4 Niederlagen und ein Torverhältnis von 15:17.
    Die beiden Partien der letzten Saison waren ein 2:1 Sieg (Hinrunde) und ein 2:2 (Rückrunde). 2:2 und 2:1/1:2 war übrigens in den letzten 6 Partien immer der Endstand.

    Im bisherigen Saisonverlauf konnten wir zweimal gewinnen, verloren dreimal und spielten einmal unentschieden. Macht 7 Punkte. Frankfurt gewann dreimal, verlor zweimal und teilte sich einmal die Punkte, hat also 10 Punkte.



    Wie sieht’s mit dem Personal aus? Naja. Toprak hat sich wieder verletzt. Laut Kohfeldt sollte es aber nichts allzu schlimmes sein. Heute wird er aber wohl fehlen. Es wird also vermutlich die Verteidigung der letzten Wochen auflaufen.
    Weiterhin verletzt sind Moisander, Augustinsson, Bartels, Möhwald, Osako und Füllkrug. Ein Fragezeichen steht hinter Pizarro – er reist aber mit nach Frankfurt. Über Langkamp habe ich nichts neues gehört, setze also auch ein Fragezeichen hinter sein Namen.

    Bei Frankfurt fehlt auf jeden Fall Trapp. Für ihn wird wohl Rönnow spielen. Neben Trapp fehlen Russ und Abraham. Danny da Costa und Sebastian Rode können wieder spielen. Hinter Hasebe steht ein Fragezeichen – da wird Hütter kurzfristig eine Entscheidung treffen.


    Der Schiedsrichter dieser Partie ist Guido Winkmann:kotz:. Wohoo. Unter Winkmann konnten wir in 21 Spielen 7x gewinnen und 3x unentschieden spielen. Verloren haben wir 11x. Auswärts sind es in 12 Spielen 2 Siege, 1 Remis und 9 Niederlagen.
    In den letzten 5 Partien konnten wir 2x gewinnen und verloren die anderen 3 Spiele.
    Das letzte Spiel unter Winkmann war die 2:1 Niederlage gegen Dortmund in der Hinrunde der vergangenen Saison.
    Gegen Frankfurt hat Winkmann uns noch nie verpfiffen. Ist aber auch keine große Kunst, denn eine Partie Werder gegen Frankfurt hat er auch noch nie gepfiffen.
    Diese Statistik sieht nicht allzu dolle aus, aber mal abgesehen davon, dass wir unsere Siege nicht von Schiedsrichtern abhängig machen sollten – dann könnten wir nur noch unter Aytekin gewinnen – hat auch die Frankfurter Eintracht ihre Probleme mit Guido Winkmann. Die haben unter Winkmann in 12 Spielen nur 3x gewinnen können. Dazu kommen 3 Remis und 6 Niederlagen.
    Um das nochmal uns gegenüberzustellen: Wir konnten 1/3 der Spiele unter Winkmann gewinnen, Frankfurt nur 1/4.
    Das sind aber wie immer nur Zahlen, die nichts entschieden sollten. Wenn wir vernünftig spielen, dann haben wir auch immer eine Chance gegen Frankfurt zu gewinnen.

    Eine Sache noch, bevor ich den Spieltagsthread in die Freiheit entlasse: Eine Chance Frankfurt unter Druck zu setzen haben wir dann, wenn wir in der ersten Halbzeit treffen. Frankfurt selbst hat diese Saison Probleme in der ersten Halbzeit zu treffen. Nur zweimal gelang es ihnen bisher. Ein Blitzangriff von Rashica und Bittencourt könnte dabei helfen. Danach aber bitte vernünftig verteidigen:ugly:



    Auf geht's Werder, kämpfen und siegen - schenkt dem Coach und dem Opa zu ihren Geburtstagen 3 Punkte!
    :wdance::schal::wdance::schal::wdance:
     
    FatTony, syker1983, Whythat und 5 anderen gefällt das.
  2. Super Recherche @Hanodo. Danke dafür und natürlich auch für den Thread! :top:
     
  3. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Moin,
    danke für die Eröffnung @Hanodo , ich wäre zufrieden wenn wir einen Punkt mitnehmen

    Tipp : 2:2 hoffe das ich falsch liege und wir ein Tor mehr machen
     
    Hanodo und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  4. Eigentlich ist ein Sieg fast schon Pflicht um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Ich hab ein 1:2 getippt und zwar aus Überzeugung. :schal:
     
    Exil-Ostfriese und Hanodo gefällt das.
  5. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich wäre mit einem Punkt nicht unzufrieden, wenn denn die Leistung stimmt. Jedoch bringen Remis mMn in Zeitden der 3-Punkte-Reglung nicht viel. Wenn wir es noch nach Europa schaffen wollen, müssen wir anfangen, mehr zu gewinnen - auch mit unserem derzeitigen Lazarett. Und Frankfurt ist halt ein direkter Konkurrent um die Europa-League-Plätze.

    Mein Tipp: Frankfurt 1:3 Werder - das dritte Tor fällt in der Nachspielzeit, nachdem wir die stürmenden Frankfurter ausgekontert haben.
     
  6. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    das ist alles richtig, nur Frankfurt liegt uns nicht wirklich. Dazu dann noch der Schiri, wir werden sehen :)
     
  7. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Naja, in den letzten fünf Spielen gegen Frankfurt haben wir zweimal gewonnen, einmal verloren und zweimal haben wir uns die Punkte geteilt.
    Der Schiedsrichter hat viel Scheiße gepfiffen. Jedoch haben sowohl wir als auch Frankfurt eine beschissene Statistik unter ihm. Daher sehe ich den Schiri momentan nicht als allzu großes Problem an.
    Was mir noch am meisten Sorgen macht, ist unsere defensive Kopfballschwäche. Gerade bei den gegnerischen Stürmern.
     
    Slipringbody, Exil-Ostfriese und dieeeter gefällt das.
  8. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Wieso liegt uns Frankfurt nicht? Unter Kohfeldt haben wir in vier Spielen gegen Frankfurt zweimal gewonnen, unter anderem auch das Auswärtsspiel letzte Saison.
     
    Exil-Ostfriese und Hanodo gefällt das.
  9. Die Frankfurter sind natürlich nicht mehr die aus der letzten Saison, können uns speziell mit den schnellen Außen und kopfballstarken Stürmern aber dennoch sehr gefährlich werden.

    Unsere Chance liegt darin, dass Frankfurt defensiv auch zum Wackeln neigt, ein Gegentor fressen sie eigentlich fast immer. Im Grunde sind sich die Teams da recht ähnlich. Offensive Ausrichtung mit deutlichen Schwächen im Rückwärtsgang.

    Wir haben es bisher natürlich noch schlechter gemacht, aber die Leistung gegen Dortmund hat Hoffnung keimen lassen.

    Mein Tipp, 2:1 für uns :schal:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  10. Unsere Mannschaft für #SGESVW steht!

    Auf der Bank nehmen vorerst Platz:

    Kapino - Lang, Pizarro, Langkamp, J. Eggestein, Ihorst, Goller und Bargfrede.

    #Werder https://t.co/duU8WtTk3f

    @Exil-Ostfriese ...Veljkovic in der S11..
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  11. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    CK82 gefällt das.
  12. Hasebe trotz Gehirnerschütterung vor einer Woche also in der Startelf. Blöd für uns. Aber so viel zu "Wir müssen Kopfverletzungen ernster nehmen". Naja, Dost fehlt immerhin als Ausgleich.
     
  13. Ich hoffe Hasebe übersteht das unbeschadet. Mal ganz davon ab, dass er Frankfurter ist
     
  14. Milos
    :klatsch::klatsch:
    Zeig es allen...
     
  15. Der war schon vor seiner Verletzung ein Fehlerteufel und wird es nach 3 Monaten Pause sicher nicht besser machen. Diese Aufstellung mit Veljkovic ist ein Fehler. Meine ganz persönliche Meinung.
     
  16. Das hoffe ich auch.

    @syker1983 sehe ich ähnlich. Hoffentlich belehrt er uns eines besseren. Grosso und Theo waren wenigstens sowas wie eingespielt.
     
    Hanodo gefällt das.
  17. Abwarten....
     
  18. Was hast du denn im Training gesehen?
     
  19. Was willste auch sonst machen..:lol:
     
  20. Ich denke, die Vorberichterstattung heute hat was...
    [​IMG]