Spieltagsthread: Eintracht Frankfurt - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 7. Dezember 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Frankfurt!

    7 Stimme(n)
    14,6%
  2. Niemand. Unentschieden!

    9 Stimme(n)
    18,8%
  3. Werder!

    32 Stimme(n)
    66,7%
  1. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Irgendwie verstehe ich diese völlig widersprüchlichen Aussagen hier im Forum nicht mehr.

    Erst hieß es hier fast übereinstimmend, der frühere Trainer sei alles schuld, nun ist dieser weg, da liegt alles nur an der Spielern bzw. der Mannschaft, während der neue Trainer klasse ist.

    Euagoras
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ist bei vielen der Sündenbock, weil er gerne mal für nen Bock gut ist. Ebenso wie aber auch Fritz, Garcia, Prödl, Wolf, etc. Die nehmen sich doch nicht viel.

    Heute sehe ich ganz klar Garcia und GS in der Verantwortung. Gegen Hamburg waren es Wolf und Lukimya (das 1. Gegentor ging ja auch vollkommen zurecht auf seine und auf Wolfs Kappe).
     
  3. Einfach mit der Faust, einfach weg damit, diese Zaghaftigkeit ist für einen Torhüter tödlich, kein Foul, nur Dummheit, der reagiert so oft falsch, eigentlich geht so etwas garnicht.
     
  4. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich habs letzte Woche schon gesagt, Garcia hat sowas von abgebaut.
    Irgendwie fing die Sch**** schon mit seinem neuen Haarschnitt an...^^ :ugly:

    Die ganze positive Aggressivität ist bei ihm raus.
    Wie er sich heute allein wie ein Schulbub den Ball im gegnerischen Strafraum hat abnehmen lassen...
     
  5. Wir sind leider einfach zu schlecht..:zweifeln:
     
  6. Loki1202

    Loki1202

    Ort:
    NULL
    Der Werder-Live-Ticker/Spielbericht erinnert mich irgendwie an die Heeresberichte kurz vor Kriegsende. Fett hervorgehoben der glorreiche Ausgleichtreffer. Die Fünf Buden dann irgendwo dünn im Text verstecken.

    Selbst mit meiner Werder-Brille muss ich da schon mitleidig schmunzeln.
     
  7. Manchmal ist diese PleiteTruppe nicht mehr zu ertragen. Wenn es euch auch so geht, tröstet es ein bißchen. Aber die Peinlichkeiten sind nicht mehr zu übersehen. Gröbste Stellungsfehler, ein Torwart der immerzu eiert, wann sehen wir mal wieder die erste Mannschaft spielen.
    Warum ein Garcia spielt, ein Cardiola, ein Luka es wird mir immer ein Rätsel bleiben, da diese Spieler aber auch nichts haben, was in dieser Liga für Qualität steht.
     
  8. aus ganzem Herzen tiefste Zustimmung, ich warte täglich auf die Armee Wendt.
     
  9. weil du auch hellsehen kannst :daumen:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Dass es geht, haben die Spieler ja schon bewiesen. Auch gegen Hamburg sah das nicht so schlecht aus, bis man dann wieder die üblichen Böcke im Abwehrverhalten hatte. Stellt man das ab, dann wird man die Klasse halten. Und dann heißt es der Mannschaft weiterhin ein neues Gesicht zu verpassen. Das klappt nun mal nicht von heute auf morgen.
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Sehe ich doch auch so.

    Heute war im Prinzip die ganze Mannschaft nix
    Zumindest einige Passagen von Junu und Levent hatten was getaugt, die hatten Hand & Fuß.
    Ist aber auch viel zu wenig gewesen...
     
  12. 63% Passquote, da kann man natürlich nirgendwo einen Blumentopf gewinnen und 22-8 Flanken für Frankfurt, mit einem Torwart, der seinen Strafraum aber so was von beherrscht (Achtung: Es könnte Ironie im Spiel sein!)...
     
  13. Wenck hieß der gute Mann. Der konnte allerdings damals den Abstieg auch nicht mehr verhindern. ;)
     
  14. Tool

    Tool

    Ort:
    NULL
    Tja... bei einem 5:2 muss man sagen, dass vieles nicht gestimmt hat. Abwehr war eine Katastrophe. Ebenso der schiri. Zwei Wechsel nur wegen verletzungen is mies.Wieso spielten ohne Not Fritz und garcia?
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Juhu, es gibt doch noch ein paar arme verlorene Seelen, die aufgrund dieses Ergebnisses die Trennung von TS immer noch für falsch halten. :lol:

    Schon alleine deshalb hab ich TS heute ne gesalzene Niederlage gewünscht. Naja, schiessen wir ihn halt in der RR vom Trainerstuhl :daumen:
     
  16. Sorry ich hab den Namen schon verdrängt, Gottlob hielt auch er die rote Armee nicht mehr auf.
     
  17. Ganz genau mein Jung..Du hast Uns also besser gesehen oder was?=)
     
  18. ich habe auch gehofft, dass wir dem totengräber schön mal ein paar reinzwirbeln....
     
  19. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Totengräber ... tztztz
    Schon mal dran gedacht, dass der Kader selbst vielleicht Schuld daran sein könnte. Schaaf ging unter, Dutt ging unter und Skripnik hat es auch nicht leicht, obwohl die Bilanz vom ihn ansich bis jetzt ganz gut ist. Aber die heutige Körpersprache war wie in "alten" Zeiten.
    Wir haben ein paar gute Einzelspieler, die es bringen könnten, aber keine geschlossene Truppe mit dauerhafter Durchschlagskraft. Niemanden der das Heft mal in die Hand nehmen könnte.
     
  20. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Mir ist das erstmal völlig wurscht, ob er da Erfolg hat oder nicht. Ich will nicht, dass er gegen Werder gewinnt. Egal ob es Thomas Schaaf ist oder jemand anders.